Legends of the Hidden Temple Adult Reboot Lands im CW

Welcher Film Zu Sehen?
 

Nostalgischer Nickelodeon-Klassiker Legenden des versteckten Tempels wird als eine auf Erwachsene ausgerichtete Wettbewerbsserie neu gestartet, die auf The CW starten soll.






optad_b

Die Serie wird viele der ursprünglichen Elemente bewahren, die zur Popularität des Originals führen – obwohl die Show erwachsene Teilnehmer anstelle von Kinderkonkurrenten wie die ursprüngliche Nickelodeon-Serie zeigen wird. Es wird Olmec zurückbringen, den großen sprechenden Kopf der Maya, der zu einem festen Bestandteil der Serie wurde, zusammen mit mehreren Minispielen der Originalserie, darunter 'Moat Crossings', 'The Steps of Knowledge' und 'Temple Run'. Die Show wird auch die ursprünglichen Teamnamen beibehalten: „Purple Parrots“, „Blue Barracudas“, „Orange Iguanas“, „Red Jaguars“, „Silver Snakes“ und „Green Monkeys“.

Neben dem Übergang der Spielshow von jungen zu erwachsenen Teilnehmern wird sie auch skaliert. Es wird in einem Dschungel (echte oder konstruierte Überreste werden noch zu sehen) statt in einem kleinen Set stattfinden, schwierigere Herausforderungen einführen und die Belohnungen verbessern. Das Spiel wird fünf Teams gegeneinander antreten lassen, während sie gegeneinander antreten, um Olmecs Tempel zu erreichen, den Wachen auszuweichen, den Schatz zu bergen und ihn seinem Besitzer zurückzugeben, indem sie dem Ablauf des Spiels folgen.



Legenden des versteckten Tempels wurde ursprünglich zwischen 1993 und 1995 auf Nickelodeon ausgestrahlt, mit Wiederholungsfolgen, die fast 30 Jahre lang nach dem ursprünglichen Serienfinale der Show ausgestrahlt wurden. Es wurde ursprünglich von Videospielserien inspiriert Die Legende von Zelda und Indiana Jones Filme. Legenden des versteckten Tempels hat ein Brettspiel, Handyspiele, Halloween-Kostüme und einen Fernsehfilm inspiriert, der 2016 ausgestrahlt wurde.

VERBINDUNG: DCs Stargirl, Kung Fu Land Frühe Verlängerungen von The CW



Ein Neustart der Serie war wird ursprünglich auf Quibi . gestreamt . Die Streaming-Plattform wurde jedoch sechs Monate nach ihrem Start endgültig geschlossen. Es ist unklar, ob dies derselbe Neustart ist, der für den Streamer geplant war. Roku besitzt derzeit die Rechte an Quibis Bibliothek.





Legenden des versteckten Tempels basiert auf der gleichnamigen Originalshow von David G. Stanley, Scott A. Stone und Stephen R. Brown. Produziert wird die neue Serie von Stone & Company Entertainment und Nickelodeon mit den ausführenden Produzenten Scott A. Stone und Marcus Fox. Einen Veröffentlichungstermin für die Serie gibt es noch nicht.

WEITER LESEN: Star Wars: Wie die Jedi-Tempel-Herausforderung die Legends of the Hidden Temple-Formel verbessert hat







Tipp Der Redaktion


Batman: The Long Halloween, Teil 2 legt Veröffentlichungsdatum fest, debütiert Box Art

Filme


Batman: The Long Halloween, Teil 2 legt Veröffentlichungsdatum fest, debütiert Box Art

DC und Warner Bros. enthüllen das Erscheinungsdatum, die Box-Art und eine Liste der Bonus-Features für Batman: The Long Halloween, Part Two, mit Jensen Ackles in der Hauptrolle.

Weiterlesen
Der letzte von uns Teil II wurde möglicherweise in einigen Ländern verboten

Videospiele


Der letzte von uns Teil II wurde möglicherweise in einigen Ländern verboten

Sonys The Last of Us Part II wurde Berichten zufolge in bestimmten Ländern verboten und ist im Nahen Osten möglicherweise nicht erhältlich.

Weiterlesen