Little Nightmares: Die 10 gruseligsten Monster, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Angst ist ein subjektives Tier. Was eine Person erschreckt – zum Beispiel Spinnen – kann eine andere Person dazu bringen, mit den Schultern zu zucken oder sogar vor Freude zu quietschen. Dennoch fühlen sich einige Ängste universell an. In den letzten Jahren haben nur wenige Horrorspiele eine so breite Palette von schrecklichen Dingen angenommen wie das Kleine Albträume Franchise.






optad_b

Die Spiele präsentieren eine Vielzahl von Monstern, die in tief verwurzelten, alltäglichen Ängsten herumstochern: Im Unterricht ausgesondert zu werden, die Luft mit dem Husten unreiner Fremder verstopft, Kleidung ohne Menschen darin (wo sind sie hingegangen?), der eigene Terror Reflexion und so weiter. Kleine Albträume ' Monster haben Erfolg, weil sie sich viel zu vertraut anfühlen.

10Kinder können so gemein sein (Die Bullies)

Unzählige Geschichten haben Mobber gezeigt, die oft die Wurzel dessen erforschen, was gemeine Kinder so macht bedeuten . Im Kleine Albträume II , die Mobber, denen Spieler in der Schule begegnen, haben keine Rechtfertigung für ihr Verhalten. Sie sind keine echten Kinder, scheinbar aus Porzellan. Sie greifen ohne Grund und mit einheitlicher böswilliger Absicht an.



Oft werden Mobber weniger beängstigend, wenn eine Geschichte sie vermenschlicht, aber diese kleinen Monster werden nie erwachsen. Die Bullies repräsentieren die schlimmsten Aspekte von Kindern, ohne dass sie ein bisschen Güte erlösen können. Sie sind nicht so sehr erschreckend, sondern zutiefst beunruhigend, eine Erinnerung daran, dass sich die banalsten Grausamkeiten der Welt in den kleinsten Körpern konzentrieren können.

9Dies ist kein Campingausflug (The Hunter)

Gruselige Hinterwäldler sind seit langem die Hauptakteure im Horrorreich. Im Fall des Hunters ist der erste Antagonist in Kleine Albträume II , es gibt nicht viel, was ihn von Leatherface oder bizarrerweise von Elmer Fudd unterscheidet. Vielleicht ist es der letztere Vergleich, der dem Jäger, der zu den am wenigsten beängstigenden Monstern im Franchise gehört, einen Teil des Potenzials stiehlt.



Dennoch ist ein unbeholfener Bösewicht, der Bärenfallen für Kinder stellt und eine verfallende Familie aufrecht auf Stühlen in seinem Haus sitzen lässt, schon ziemlich gruselig genug.





8Die Blutegel sind ein kleines Monster, aber sie sind hauptsächlich verstörend

Die Blutegel sind praktisch keine Bedrohung in Kleine Albträume . Und doch, was kleinere Unannehmlichkeiten angeht, haben diese kleinen Kerle etwas zutiefst Beunruhigendes. So wie Blutegel im wirklichen Leben dazu neigen, Menschen mehr zu erschrecken, als etwas so Kleines ein Recht hat, verursachen die Blutegel, die aus dem Dreck im Bauch des Schlunds aufsteigen und Sechs über den Boden jagen, Schauder, sobald sie auftauchen.

VERBUNDEN: 10 besten Zombiefilme des 21. Jahrhunderts (bisher)





Wie viele der Monster in Kleine Albträume , es gibt keine Möglichkeit, die Blutegel zu besiegen, außer vor ihnen zu fliehen. So kurz die Begegnungen mit ihnen auch sein mögen, sie lassen die Spieler atemlos und entschieden aus dem Ruder laufen.

7Dieses Buffet ist unhygienisch (die Gäste)

Während die Inspirationen, die dazu beigetragen haben, Kleine Albträume reichen von allgemeinen Kindheitsängsten bis hin zu Folklore, erst wenn ein Spieler die oberen Decks von The Maw erreicht, kommen die Shinto-Einflüsse wirklich ins Spiel. Die Gäste an ihren Tischen sind wie Schweine an Trögen, essen gedankenlos, bis sie etwas anderes als menschlich werden, und erinnern die Spieler gewaltsam an Temperamentvoll weg und das Schicksal von Chihiros Eltern. „Du bist, was du isst“ hat sich noch nie so bedrohlich angefühlt.

Die Gäste sind geistlos und schrecklich und huschen über die Böden wie überwucherte Insekten, aber das ist nicht alles, was sie stört. Wenn man diesen Fressern in Aktion zusieht, können die Spieler nicht anders, als sich zu fragen, ob sie einst normale Menschen waren. Wenn ja, wer sagt, dass ein Spieler sein Schicksal nicht teilt?

6Die Twin Chefs erfüllen nicht die Hygienestandards

Die Zwillingsköche von Kleine Albträume lassen Typhus Mary wie eine Heilige erscheinen. Die Lungen in schmutzige Schürzen stecken und offen husten, während sie ihre Kochtöpfe umrühren, kann man nicht umhin, sich unwohl zu fühlen, als Six durch die Küche kriecht. Im vergangenen Jahr hat sich die tief verwurzelte Angst der Menschheit vor einer Ansteckung als berechtigt erwiesen, da die Menschheit mit ansehen musste, wie ein einziges Virus ein lange als selbstverständlich angesehenes Gefühl der Normalität verwüstete.

Lebensmittelbedingte Krankheiten werden sich wahrscheinlich nicht auf die Charaktere im Spiel auswirken, aber wie die gruseligsten Elemente In diesen Spielen ist es die echte Unrichtigkeit, die dargestellt wird, die am beunruhigendsten ist. Die Spieler können sich den Geruch dieser Räume vorstellen, den Gestank der Köche beim Husten und machen sich Sorgen, ob jedes Restaurant der Welt hinter den Kulissen so aussieht.

5Die Dame ist schön, aber erschreckend

Die Lady ist so eindeutig ein Endgegner in Kleine Albträume . Der Anblick ihrer sauberen Silhouette auf einem Balkon ist zutiefst erschreckend, weil es so unerwartet ist. Zur Mitte des Spiels wurden die Spieler in einem Gefühl falscher Erwartungen eingelullt: Die Spieler vermuten, dass jedes nachfolgende Monster schmutzig, grotesk und unbeholfen sein wird.

VERBINDUNG: 10 Anime, inspiriert von internationaler Folklore

Aber stattdessen, Da ist die Dame, sich die Haare kämmen und vor einem zerbrochenen Spiegel vor sich hin singen. Ist sie eine Hexe, ein Monster oder beides? War sie jemals ein echter Mensch, und wie kann sie als Besitzerin dieses schrecklichen Imperiums so ruhig bleiben? Ist sie eine der Puppen, die zum Leben erweckt wurde, oder wird sie sie nur verstecken und die Spieler erschrecken? All diese Fragen plagen die Spieler, während Six sich sanft in ihr Quartier schleicht.

4Klasse nicht überspringen (Der Lehrer)

Der Schnittunterricht hat sich noch nie so vernichtend angefühlt. Der erste Blick auf die Lehrerin sind klassische personifizierte Kindheitsängste: Sie schimpft mit ihrer Klasse und thront über ihren Schülern, hämmert mit einem toten Ausdruck im schlaffen Gesicht mit Kreide gegen eine Tafel. Aber wenn die schlimmste Waffe, die der Lehrerin zur Verfügung stand, ein Maßstab wäre, wäre dies ein anderes Spiel.

Auch hier, möglicherweise in Anlehnung an die Shinto-Folklore, ähnelt der Lehrer einem berühmten Yokai: Rokurokubi, der langhalsigen Frau. In Wirklichkeit scherzen Lehrer manchmal, dass sie Augen auf dem Hinterkopf haben, aber in Kleine Albträume II , der Lehrer macht es besser. Sie folgt Mono und Six nicht nur mit den Augen, sondern mit ihrem ganzen Kopf, gestützt durch den verlängerten Stiel ihres Halses. So dehnbar wie Ruffys Gliedmaßen und fürchterlich schlangenförmig, sorgt der flexible Hals der Lehrerin dafür, dass ihr nichts entgeht.

3Spieler wollen eine zweite Meinung (The Doctor)

Der Doktor in Kleine Albträume II hat wahrscheinlich keine richtige Lizenz. Und doch ist das Krankenhaus sicherlich seine Domäne, und er ist sicherlich seinen schrecklichen Patienten gewidmet. Der Doktor, wie die meisten Monster im Franchise, scheint auf seine Arbeit fixiert zu sein bis er einen Eindringling bemerkt. Oft sieht man ihn kopfüber, eine aufgedunsene Leiche, die über die Decke huscht und trotz seines Umfangs der Schwerkraft trotzt.

Der Doktor wäscht sich die Hände. In einem Spiel, in dem alles so schmutzig erscheint, ist ein Monster, das sich die Hände wäscht, verstörend menschlich. Wenn der Doktor nur ein geistloses Biest wäre, würde er nicht mitschwingen. Aber die Schöpfer von Kleine Albträume haben jedem Monster seinen eigenen Sinn und seine eigene Identität gegeben, so dass sie sich nur allzu echt anfühlen.

zweiDer dünne Mann ist viel zu ruhig

Der dünne Mann fühlt sich an, als wäre er direkt aus dem Das Magnus-Archiv oder entkam aus den Annalen von Creepypasta . Horrorfans wurden oft von großen, dünnen Silhouetten und verstümmelten Funkübertragungen heimgesucht.

Katzenhaikopf 90 minuten ipa kalorien

Der dünne Mann ist so sehr geduldig, allgegenwärtig und außer Sichtweite, seine Kleidung ist auf jeder Oberfläche verstreut, während Mono und Six die Bleiche Stadt durchqueren. Er ist unwiderruflich mit den statisch-geschnürten Fernsehern verbunden, die die verlassene Landschaft so unausweichlich wie die Luft selbst durchlöchern. The Thin Man impliziert, dass der Sicht des Spielers so viel Geschichte verborgen ist, und es ist auch offensichtlich, dass er nach jemandem sucht. Jemand, der diesem Patienten am Ende gelingen wird, und das ist ein abschreckender Gedanke.

1Manchmal ist das Erste das Schlimmste (Der Hausmeister)

Ja, die unverhältnismäßigen Arme des Hausmeisters sind störend, ebenso wie seine blasse Haut und sein ungleichmäßiges Grinsen. Aber alle Monster im Franchise sind genauso wackelig, warum also ist der Hausmeister erschreckender?

Als der erste große Antagonist Six im ersten Spiel trifft, präsentiert der Hausmeister das erste von vielen schrecklichen Geheimnissen. Es ist nicht klar, warum er die Leichen schlaffer Kinder einwickelt, warum er einen Filzhut trägt, warum er die Augen verbunden hat, warum er Spielzeug in einem separaten Raum hortet. Der Hausmeister gibt den Ton für das gesamte Franchise an. Der Spieler beginnt sich von dem Moment an, in dem er auftaucht, wie ein verlorenes Kind zu fühlen, genau wie es die Schöpfer beabsichtigt haben, und dieses Gefühl des Unbehagens hält danach an.

NÄCHSTER: Bioshock & 9 andere düstere dystopische Spiele, die überraschend dunkel werden



Tipp Der Redaktion


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Listen


D&D: Die 15 besten untoten Kreaturen, die du in deinem Dungeon brauchst

Diese untoten Kreaturen werden jedem Abenteurer, der seinen Weg durch deinen D&D-Dungeon bahnt, wirklich Angst einjagen.

Weiterlesen
10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Listen


10 Mal verlor Superman seine Geduld (und warum)

Superman ist ein Charakter, der normalerweise als edel und ehrenhaft angesehen wird, aber manchmal verliert er die Geduld und zeigt wahre Wut.

Weiterlesen