MHA bei 100: 5 Serien-bestimmende Schlachten im Anime (bisher)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Während Staffel 5 derzeit ausgestrahlt wird, Meine Heldenakademie nähert sich schnell seiner 100. Folge. Von Anfang an hat die Serie den Fans ein episches Shonen-Abenteuer beschert, das durch seinen komplexen Weltaufbau, die farbenfrohe Besetzung und die atemberaubenden Schlachten, die uns am Rande unserer Sitze zurücklassen, eine neue Sicht auf das Superhelden-Genre bietet.






optad_b

Von Deku und Bakugo vs. All Might bis Bemühen vs. High-End , hat das Franchise kontinuierlich unvergessliche Kämpfe hervorgebracht, die den Verlauf der Serie und ihrer Charaktere völlig verändert haben. Um diesem großen Meilenstein zu gedenken, lassen Sie uns fünf der bisher serienprägendsten Kämpfe des Anime durchgehen.

All Might vs. Nomu

Das erste Mal, dass die Klasse 1-A einer echten Gefahr ausgesetzt war und ihre Sicht auf das Leben eines Helden änderte, war während des USJ-Bogens. Nachdem die League of Villains irgendwie sensible Informationen über den privaten Zeitplan von U.A. erhalten hatte, griff sie mit einem Plan an, All Might zu beenden. Zusammen mit seinen Klassenkameraden und zwei Pro Heroes trat Deku gegen die Armee der Liga der Schurken an – aber einer der beängstigendsten Momente war die Einführung des Nomus.



Kalorien in Harpune IPA

Aizawa , Deku und Asui gehörten zu denen in den gefährlichsten Situationen, aber bevor die Nomu und Shigaraki verheerende Schläge landen konnten, traf All Might ein. Der Held Nummer 1 ging über die Grenzen seines Körpers hinaus, um die Sicherheit seiner Schüler und Kollegen zu gewährleisten, bevor er in eine intensive Schlägerei mit den Nomu eintrat.

Alle charakteristischen Worte von Might: 'Ich bin hier!' hatte in diesem Moment so viel Gewicht. Während er bereits während der Serie in Aktion war, war dies das erste Mal, dass All Mights Stärke und sein Mut wirklich zur Schau gestellt wurden. Der Ausdruck Symbol des Friedens war erwähnt worden, aber All Might demonstrierte, was das für die jungen Helden und die Liga der Schurken bedeutete.



Deku vs. Todoroki

Zu Beginn des Sports Festival arc in Meine Heldenakademie Staffel 2, Todoroki erklärten Deku den Krieg mit der Logik ihrer Mentoren Endeavour bzw. All Might, die langjährige Rivalen waren. Todoroki ist zu diesem Zeitpunkt aufgrund seiner Erziehung kalt und zurückhaltend und gilt als ein stilles Wunder selbst wenn er nie den Feueranteil seiner Macke im Kampf einsetzte.





In Staffel 2, Episode 10, schob Deku Todoroki jedoch an seinen unterdrückten Emotionen vorbei und half seinem Klassenkameraden, ein wenig dringend benötigte Klarheit zu finden. Als Deku seinen eigenen Körper dezimierte und alles aufs Spiel setzte, um sich zu beweisen, flehte er Todoroki emotional an, alles zu geben – einschließlich seiner Feuer-Quark. Todoroki wurde an eine vergessene Erinnerung mit seiner Mutter erinnert, erinnerte sich an seine Gründe, ein Held zu sein und sein volles Potenzial zu entfesseln.

Während Todoroki den Kampf vielleicht gewonnen hat, liegt es daran, dass Dekus Entschlossenheit ihn erreicht hat. Nach dem Wettkampf bewertet Todoroki seine Handlungen als Held im Training sowie seine nächsten Schritte neu. Als Todoroki erkennt, dass er von seinem Vater getrennt ist, löst er sich von seiner Wut und wählt einen Weg, der ihm hilft, von seinem Kindheitstrauma zu heilen.





All Might vs. All for One

Während des Hideout Raid-Arcs gibt der Mastermind hinter der League of Villains und All Mights langjährigem Feind, All for One, endlich sein Debüt. Ein Bösewicht, der es wert war, das Symbol des Bösen genannt zu werden, nur All Might hatte eine Chance gegen ihn. Dennoch bedeutete die Entscheidung von All for One, sich zu offenbaren, dass der Bösewicht ein neues Ziel hatte.

All Mights Glut von One for All wurde dünner, und als sein Kampf mit All for One andauerte, wurde der Welt die erschöpfte Form des Helden der Nummer Eins enthüllt. Dennoch würden die Bürger Japans hinter ihrem Friedenssymbol stehen und All Might auffordern – der sich bis an die absoluten Grenzen drängt, um den Sieg zu erringen.

Während All Might erfolgreich war, All for One zu besiegen, ging dies auf Kosten seiner Überreste von OFA. Nach dem Jubel und Geschrei seines Triumphes übergibt er offiziell die Fackel an sein Nachfolger Deku . All Might gewann den Tag, aber mit schweren Folgen, da der Verlust von ihm als Säule die Gesellschaft bis ins Mark erschütterte. Dieser Kampf beeinflusste letztendlich den Rest der Serie und belastete die nächste Generation und Dekus Schultern schwer.

Verbunden: My Hero Academia: Bakugo setzt Deku eine UNMÖGLICH hohe Messlatte, die es zu schlagen gilt

Ich mag keinen Sand, er ist grob und rau und irritierend und kommt überall hin

Deku vs. Kacchan

Einer von Meine Heldenakademie Die interessantesten Geschichten von Deku stammen aus der komplizierten Beziehung zwischen Deku und Bakugo. Aus ihrer Kindheit stammend, traten die beiden in die USA ein. High School als die am weitesten von Freunden entfernte Sache, die oft wegen ihrer aufgestauten Frustrationen und ständiger Missverständnisse aneinander stößt.

In Staffel 3, Folge 23, „Deku vs. Kacchan, Teil 2“ drückt Bakugo die emotionale Schuld aus, die er wegen des Rücktritts von All Might gefühlt hat. Während er Deku in einen hitzigen Kampf zwingt, legt er auch seine Gefühle gegenüber Deku dar, da er sie mit seinen Unsicherheiten verbindet. Zur gleichen Zeit bleibt Deku standhaft und schnappt Bakugo zurück, etwas, das er noch nie zuvor hatte tun können.

Zum ersten Mal sind Deku und Bakugo ehrlich zueinander. Der Kampf unterstreicht ihren Fortschritt als zwei aufstrebende Helden, Festigung ihrer Ziele für die Zukunft . Da Bakugos Gefühle offenkundig sind und Deku und All Might die Wahrheit über OFA enthüllen, markiert dieser Kampf ihren Anfang richtige Rivalen werden während sie sich langsam verstehen und ihre lange Reise beginnen, um als Freunde zu wachsen.

Deku vs. Überholung

Auf der Mission, Eri zu retten, ein junges Mädchen, das von Overhaul wegen ihrer Macke gefoltert wurde, traten Helden wie Mirio und Sir Nighteye auf und setzten sich ein Zeichen. Nighteye wurde jedoch niedergeschlagen, während der tapfere Mirio auch danach alles aufs Spiel setzte even seine Macke verlieren . Dadurch muss Deku Overhaul im Alleingang besiegen und die verängstigte Eri retten. Wenn nicht, wären die Opfer seiner Kameraden umsonst.

Deku hat mit seinem begrenzten Verständnis für OFA kaum eine Chance gegen Overhaul. Aber mit Hilfe von Eris Macke kann er OFA zu 100% nacheinander verwenden. Er hat die gesamte Serie bis zu diesem Zeitpunkt damit verbracht, vorsichtig zu sein, da die Verwendung von zu viel das Potenzial hat, ihn vollständig zu brechen. Jetzt, ohne Einschränkungen, lässt Deku OFA freien Lauf, und es ist spektakulär. Die schiere Menge an roher Energie, die er ausübt, führt zu einer massiven Verschiebung der Machtdynamik, und der Kampf war kurz nach der Ausstrahlung auf Twitter im Trend.

WEITER LESEN: Hat My Hero Academia seine Verräter-Nebenhandlung aufgegeben?



Tipp Der Redaktion


Dragon Ball Super: Broly-Produzent befasst sich mit der Zukunft der Serie

Anime-Neuigkeiten


Dragon Ball Super: Broly-Produzent befasst sich mit der Zukunft der Serie

Dragon Ball Super: Broly-Produzent Norihiro Hayashida spricht die Zukunft der Serie an, und den Fans gefällt möglicherweise nicht, was er zu sagen hat.

Weiterlesen
Wie hat es Harry Potter geschafft, Lord Voldemort zu besiegen?

Filmfunktionen


Wie hat es Harry Potter geschafft, Lord Voldemort zu besiegen?

Viele Leute fragen sich, wie Harry Potter Lord Voldemort besiegt hat, aber Harry hatte eine besondere Eigenschaft, die nicht einmal Albus Dumbledore hatte.

Weiterlesen