My Hero Academia: 15 Studenten, die in einem Kampf alle Macht besiegen könnten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Es ist nicht immer die rohe Kraft der Macke, die den Unterschied ausmachen kann. Es kann manchmal darum gehen, die Macke auf originelle Weise zu verwenden. Als solche sind diese Studenten aus der Hit-Anime-Serie Meine Heldenakademie alle haben das Potenzial, All Might zu besiegen.





Der Lehrer und Superheld gilt als der stärkste der Welt. Doch mit genügend Training, einschließlich von All Might, und einem Fass voller Intelligenz haben mehrere Kinder die Fähigkeit, einen Kampf gegen ihn absolut zu gewinnen.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Aktualisiert am 2. Februar 2021 von Rich Keller: Manchmal bedeutet reine Macht nicht völlige Unverwundbarkeit. Charaktere wie Superman, Captain Marvel und Shazam wurden von denen besiegt, die ihre Fähigkeiten auf einzigartige Weise einsetzen. So ist es bei All Might from Meine Heldenakademie. Es gibt viele Schüler an der Superhelden-Highschool, die dem ehemaligen Besitzer der One for All Quirk einen Lauf um sein Geld geben könnten.



fünfzehnRikido Sato

Rikido ist das Aushängeschild der Zuckerindustrie. Wenn er 10 Gramm Zucker zu sich nimmt, setzt seine Macke ein und seine Kraft erhöht sich drei Minuten lang um das Fünffache. Je mehr Zucker er konsumiert, desto länger hat er seine Kräfte.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Wenn er also eines der Süßigkeiten isst, die er für seine Kommilitonen herstellt, könnte er mächtig genug sein, es mit All Might aufzunehmen. Er muss nur einen Weg finden, wach zu bleiben. Leider hilft ihm Zucker, aber die Macke macht Rikido auch unglaublich schläfrig.



14Toru Hagakure

Helden und Schurken verkennen immer diejenigen, die die Macht der Unsichtbarkeit haben. Das ist bedauerlich für sie, denn sie sehen buchstäblich nicht, was auf sie zukommt. Dies ist bei Toru Hagakure der Fall.

Mit der Macke der Unsichtbarkeit hat Toru kein Problem damit, sich an andere heranzuschleichen, einschließlich All Might. Obwohl sie keine Superkräfte hat, könnte sie ihn genug belästigen, um ihn an seinem Verstand zweifeln zu lassen. Wenn das nicht funktioniert, kann Toru ihre neue Sub-Quirk Warp Refraction anwenden, um den ehemaligen Nummer Eins-Helden zu betäuben.

13Mezo Shoji

Mezo hat zwei Eigenschaften, die es ihm ermöglichen, All Might zu besiegen. Erstens kann der Schüler der Klasse 1-A mit seiner Macke der Dupli-Arme nach Belieben mehrere Anhängsel wachsen lassen. Dies sind nicht einfach andere Arme. Er kann auch Dinge wie Ohren und Nasen wachsen lassen, um die Erkennungsfähigkeiten zu verbessern.

VERBINDUNG: 5 My Hero Academia Mysteries, die endlich gelöst wurden (& 5, die offen bleiben)

Zweitens, sollte All Might einige seiner Klassenkameraden treffen, hat Mezo die Macht, sie mit dem Gurtband zwischen seinen Armen zu schützen. Dies ist praktisch, wenn er eine Superbewegung ausführt, um so viele Anhängsel wachsen zu lassen, dass er jedes Hindernis erklimmen kann. Im Gegenzug kann er den buchstäblichen Drop auf All Might bekommen.

12Togaru Kamakiri

All Mights Verwendung der One for All Quirk verschaffte ihm immense Haltbarkeit. Dies wurde jedoch nach seinen Verletzungen minimiert. Wenn Togaru Kamakiri während dieser Zeit angriff, bestand also die Möglichkeit, den Helden Nummer Eins zu besiegen.

Togarus Macke, Rasiermesserscharf, ermöglicht es ihm, große und robuste Klingen aus jedem Teil seines Körpers herzustellen. Sie sind stark genug, um Stahl zu durchdringen und Explosionen aus nächster Nähe standzuhalten. Daher ist es wahrscheinlich, dass der junge Mann All Might auf seiner höchsten und niedrigsten Leistungsstufe etwas Schaden zufügen könnte.

elfShihai Kuroiro

Shihai Kuroiro ist möglicherweise nicht in der Lage, All Might in einem direkten Kampf zu bekämpfen. Nichtsdestotrotz hat der Klasse 1-B-Schüler aufgrund seiner Macke, Schwarz, die gleichen Stealth-Fähigkeiten wie sein 1-A-Pendant Toru Hagakure.

Die einzigartige Macke des jungen Mannes ermöglicht es ihm, mit anderen dunklen Objekten zu verschmelzen. Wenn seine Geschwindigkeit in Kombination zunimmt, kann Shihai jemanden überraschen – sogar All Might. Darüber hinaus kann er jetzt kurz die Kontrolle über die Dark Shadow-Entität übernehmen, was eine zusätzliche Fähigkeit hinzufügt, den ehemaligen Besitzer der All for One Macke zu besiegen.

10Nirengeki Shoda

Während Nirengeki Shoda noch nicht viel gesehen wurde, ist seine Macke sehr interessant und hat viel Potenzial. Twin Impact ist eine zweistufige Eigenart. Er kann sein Ziel treffen und dann später und, was noch wichtiger ist, aus der Ferne einen zweiten, stärkeren Aufprall an diesem ursprünglichen Ort erzeugen. Dies hat er im Joint Training Arc mit großem Erfolg genutzt.

Zugegeben, Nirengeki ist nicht sehr mächtig, aber die Fähigkeit, jederzeit und unter den richtigen Umständen gezielte Schläge auszuführen, könnte verheerend sein. Ist es möglich, dass All Might anfällig für Druckstellen ist?

9erstaunliche Togata

Mirio Togata ist derzeit depowert, was wirklich stinkt. Aber er könnte seine Macke zurückbekommen, und das könnten schlechte Nachrichten für All Might in diesem potenziellen Duell sein. Viele große Helden erkennen an, dass Mirio vor dem Verlust auf dem Weg war, einer der mächtigsten Helden der Welt zu werden. Er hat auch viele Ähnlichkeiten mit All Might selbst, wie zum Beispiel seine Einstellung und sein Körperbau.

Mirios Macke, Permeation, hat ein absurdes Maß an offensivem und defensivem Potenzial. Seine Fähigkeit, sich selbst ungreifbar zu machen und die abstoßende Wirkung zu nutzen, in fester Materie greifbar zu werden, verleiht ihm unglaubliche Geschwindigkeit und Schlagkraft. Wenn er seine Macke jemals zurückbekommt, erwarten Sie, dass Mirio zu einem der stärksten potenziellen Helden der neuen Generation zurückkehrt und einer der wenigen, die All Might echte Probleme bereiten könnten.

8Shoto Todoroki

Shoto Tokoroki der Klasse 1-A ist einer der stärksten potenziellen Helden der Serie. Er ist auch der Sohn des aktuellen Nummer-eins-Helden Endeavour. Seine Macke, Half-Cold Half-Hot, ermöglicht es Todoroki, Feuer- und Eiskräfte separat oder mit einer beliebigen Anzahl kombinatorischer Techniken zu nutzen. Es ist ein sehr beeindruckendes Kraftpaket.

VERBINDUNG: Die 10 klügsten Charaktere in My Hero Academia

Todoroki ist auch einer dieser Studenten, der dazu bestimmt ist, einer der Besten zu werden. Er wird normalerweise als dritter Protagonist der Klasse 1-A neben Midoriya und Bakugo angesehen. Mit solchen Fähigkeiten ist es jedoch sinnvoll, dass Shoto Todoroki eines Tages stark genug sein könnte, um All Might zu besiegen.

7Yosetsu Awase

Mit seiner Weld Macke hat Yosetsu Awase eine defensivere Fähigkeit, die nicht viel Offensivfähigkeit zu haben scheint. Mit Weld kann Yosetsu organisches und anorganisches Material bis auf die atomare Ebene verschmelzen. Es erfordert seine Berührung, aber das ist ein kleines Hindernis, das mit Tricks überwunden werden kann.

Wenn Yosetsu Zugang zu etwas hat, das All Might zunichte machen und es auf atomarer Ebene mit ihm verschmelzen kann, bedeutet dies, dass der ehemalige Nummer-Eins-Held wenig tun kann. Es hängt nur davon ab, welche Art von Annullierungstechnologie existiert.

melvin hubert mpa

6Kojiro Bondo

Kojiro Bondo der Klasse 1-B ist ein Schüler, der nicht viel gesehen wird, aber im Joint Training Arc, dem 15. der Serie, vorgestellt wurde. Kojiros Macke wird zur Zurückhaltung verwendet, aber manchmal ist die beste Offensive eine gute Verteidigung. Cemedine erlaubt Kojiro, Kleber aus seinem Gesicht zu sprühen. Der Kleber hat sich als unglaublich effektiv erwiesen. Zumal Kojiro auch kontrollieren kann, wie schnell es trocknet.

Vorausgesetzt, er trainiert hart genug, könnte Kojiro Bondo möglicherweise eine zusammenhängende Kraft bieten, die All Might extrem schnell einfangen kann. Ein beängstigender Gedanke ist, dass Kojiro Dinge zusammenkleben kann. Was passiert also, wenn er All Might an etwas klebt, das eine Macke zunichte macht?

5Ochaco Uraraka

Auf den ersten Blick scheint Ochako Urarakas Quirk nichts mit einem enormen Offensiveinsatz zu sein. Das liegt an Ocahcos allgemein angenehmer Einstellung. Zero Gravity ermöglicht es Ochaco, die Auswirkungen der Schwerkraft auf ein Ziel durch eine einfache Berührung aufzuheben. Das bedeutet, dass sie möglicherweise ein Ziel in der Luft isolieren könnte, mit wenig, was sie tun können. Außerdem entwickelt Ochaco, wie alle Schüler der UA High, ihre Fähigkeiten.

Verbunden: My Hero Academia: Die 10 stärksten Charaktere des Sportfestivals, Rangliste

Vielleicht könnte Ochaco All Might in der Luft isolieren. Da er keine Oberfläche hat, von der er springen kann, gibt es nicht viel, was er tun kann, außer seiner Fähigkeit, treibende Winde zu erzeugen. Mit der richtigen Deckung könnte Ochaco All Might in eine Position bringen, in der er nicht viel tun kann, und dann einfach ... ihn möglicherweise schmerzhaft fallen lassen.

4Katsuki Bakugo

Katsuki Bakugo, der größte Idiot in Klasse 1-A, ist unbestreitbar einer der mächtigsten Schüler da draußen. Bakugos Macke, Explosion, beinhaltet die Sekretion von explosivem Schweiß aus seinen Handflächen. Bakugo kann damit unglaubliche Angriffe ausführen, aber auch intensive Mobilität erzeugen. Seine speziell entworfenen Stulpen speichern seinen Schweiß. Dies ermöglichte ihm, ein Gebäude im frühen Battle Trial mit einer einzigen Explosion zu ebnen.

Wenn es um Macht geht, gibt es möglicherweise keine Obergrenze für den Explosionsradius, den Bakugo erzeugen kann. Vorausgesetzt, er ist in der Lage, seine Explosionen ständig zu kontrollieren und genügend Schweiß zu sammeln, ist es nicht undenkbar, dass Bakugo All Might besiegen könnte.

3Hitoshi Shinso

Hitoshi Shinso ist ein Schüler mit einer so mächtigen Macke, dass er leicht einen furchterregenden Superschurken abgeben könnte. Tatsächlich lässt Shinsos Verhalten ihn bereits auf den ersten Blick wie einen erscheinen. Seine Macke, Gehirnwäsche, erlaubt ihm, ein Ziel zu zwingen, seinen Befehlen zu gehorchen. Der Trick besteht darin, dass sein Ziel ihm verbal antworten muss.

In einem Matchup muss er nur All Might austricksen, um zu sagen, dass es in Ordnung ist. Zum Beispiel könnte er seinen Super-Move Künstliche Stimmbänder verwenden, um Izuku Midoriyas Stimme in einer Art Anruf- und Antwortsituation zu erzeugen. In der Lage zu sein, All Might zu kontrollieren, ist nicht zu übersehen, wenn es um die Rangfolge der zukünftigen Helden geht.

zweiFumikage Tokoyami

Mit einem der einzigartigsten und coolsten Looks unter den Schülern der Klasse 1A hat Fumikage Tokoyami auch eine der mächtigsten Macken da draußen. Dark Shadow ist ein fühlendes Schattentier, das Tokoyami von seinem Körper projizieren kann. Dark Shadow funktioniert nicht nur als eigenständige Einheit, sondern wird auch in einer lichtlosen Umgebung mächtiger.

Es gibt Probleme bei der Kontrolle von Dark Shadow, aber Tokoyamis sorgfältige Studien haben gezeigt, dass er es viel besser kontrolliert. Dazu gehört die Fähigkeit, Dark Shadow mit seinem Supermove Black Ankh als eine Form von Rüstung zu tragen. Es ist nicht unvernünftig, dass Fumikage Tokoyami unter den richtigen Umständen All Might ausschalten könnte.

1Izuku Midoriya

Izukus Bekanntheitsgrad ist so ziemlich vorherbestimmt. Er hat Zugriff auf die kollektive Kraft von One For All . Er wird mit dieser Macke immer stärker und zieht auch andere Macken heraus, die zu den vorherigen One For All-Benutzern gehören. Izukus heroische Qualitäten und sein Engagement, zu verstehen, was ein Held ist, wie seine umfangreichen Notizen und seine Theorie, stellen sicher, dass er All Might zu Recht besiegen kann.

Izuku erhält seine Macke von All Might und garantiert so ziemlich, dass Izuku seinen Helden besiegen kann. Er ist der einzige Charakter, der All Might endgültig besiegen kann, weil er der nächste All Might ist.

Nächster:



Tipp Der Redaktion


Wie sich der Kunststil von JoJo's Bizarre Adventure entwickelt hat

Anime-Nachrichten


Wie sich der Kunststil von JoJo's Bizarre Adventure entwickelt hat

Hirohiko Araki, Schöpfer der JoJo's Bizarre Adventure-Reihe, hat auf seiner Reise, seinen einzigartigen Kunststil zu finden, überwältigende Fortschritte gemacht.

Weiterlesen