Naruto: 10 Dinge, die Sie nie über Konoha wussten

In der Ninja-Welt von Naruto , spezielle Dörfer namens 'Hidden Villages' wurden für Shinobi geschaffen, um in Harmonie zusammenzuleben. Der Protagonist, Naruto, kommt aus dem Dorf Hidden in the Leaves, Konohagakure, mit der Hoffnung, eines Tages sein respektierter Hokage-Anführer zu werden.



Als Narutos geliebtes Zuhause wird Konohagakure im Anime regelmäßig vorgestellt und erwähnt. Berühmt für die Überwindung vieler harter Schlachten und seinen vom Mount Rushmore inspirierten Berg mit legendären Gesichtern ist Konohagakure definitiv das Dorf, das wir am besten kennen. Gleichzeitig gibt es auch einige weniger bekannte Details über das Leaf Village, die wir vielleicht übersehen haben.





Schreiben Sie für uns! Haben Sie nachgewiesene Erfahrung im Online-Publishing? Klicken Sie HIER und werden Sie Teil unseres Teams!



10Das Stirnband-Symbol

Einer der denkwürdigsten Momente in der Karriere eines Ninja ist, wenn er die Abschlussprüfung der Akademie besteht und ein Genin wird. Als Zeichen ihres Ninja-Status erhalten sie ein Stirnband, das sie mit dem Stolz ihres Dorfes tragen können. Jedes Dorf hat sein eigenes einzigartiges Stirnbandsymbol, und das Symbol von Konohagakure ist entweder sehr offensichtlich und offensichtlich oder wird einfach ignoriert.





Auf den ersten Blick mag das Symbol mit seiner spitzen Spitze als Schnabel einem Vogel ähneln. Aber unter Berücksichtigung des Wortursprungs von 'Konohagakure' ist klar, wofür das Symbol steht. Es ist ein Blatt.



9Der versteckte vierte Clan des Ino-Shika-Cho-Trios

Jeder weiß, dass die Yamanakas, Naras und Akimichis eine lange Geschichte der Zusammenarbeit als Ninja haben. Wie von Ino, Shikamaru und Choji illustriert, die drei Clans werden immer in einer Machtformation zusammengefasst, die als „Ino-Shika-Cho“-Trio bekannt ist.

Was manche jedoch nicht wissen, ist, dass ein vierter Clan, der Sarutobi-Clan, in diesem Trio eine sehr wichtige Rolle spielt. Asuma Sarutobi war zum Beispiel nicht nur der Anführer des Ino-Shika-Cho Teams, sondern auch derjenige, der ihnen passende Ohrringe überreichte, um die starke Bindung ihrer Clans zu symbolisieren.

8Hat die meisten Kages in der Geschichte

In den Hidden Villages gibt es fünf Kage, die die Dörfer Sunagakure, Kirigakure, Iwagakure, Kumogakure und Konohagakure führen und vertreten. Ein Kage wird oft als einer der stärksten Ninjas seines Dorfes angesehen und hat daher eine große Macht bei Entscheidungen, um sein Volk zu verbessern.

yuengling bier bewertung

VERBUNDEN: Naruto: 5 stärkste (und schwächste) Kage

Konohagakure hat insbesondere eine Handvoll von sieben talentierten Hokage mit Naruto als aktuellem durchlaufen. Mit sieben Hokage in der Geschichte scheint das Dorf sie im Vergleich zu den vier Tsuchikage von Iwagakure und den fünf Kazekage von Sunagakure relativ schnell zu durchlaufen.

7Tobiramas Beitrag zum Dorf

Von den sieben Hokages wird der zweite Hokage, Tobirama Senju, wahrscheinlich am meisten übersehen. Er war einer von drei Hokage, die bereits vor Beginn der Serie gestorben waren und wird oft von Hashirama, seinem Bruder und dem Ersten Hokage überschattet.

Davon abgesehen hat Tobirama in seiner Anfangsphase viel zu Konohagakure beigetragen. Er war der Hokage, der die Ninja-Akademie-, Anbu- und Chunin-Prüfungen ins Leben rief, um das Dorf mit gut ausgebildeten Ninjas auszustatten und sich auf die bevorstehenden harten Schlachten vorzubereiten.

6Symbiotische Beziehung zwischen Naruto und Ichiraku Ramen

Es ist kein Geheimnis, dass Naruto Ramen liebt. Er wird jede Art von Ramen konsumieren, sofort oder nicht, in großen Mengen, aber sein Lieblings-Ramen-Laden muss Konohagakures Ichiraku Ramen sein. Seit seiner Kindheit ist Naruto ein treuer Kunde von Ichiraku Ramen, der mit ihm zusammengewachsen zu sein scheint.

In seiner Anfangsphase war Ichiraku Ramen ein sehr kleiner Ramen-Stand, der dem jungen Naruto in seinen schweren Zeiten immer einen Ort des Trostes bot. Als Naruto jedoch im ganzen Dorf mehr respektiert wurde, florierte Ichiraku Ramen auch als das vom Hokage selbst empfohlene Restaurant.

5Adel der Aburame & Akimichi Clans

Von den vielen mächtigen Clans von Konohagakure werden der Uchiha-Clan und der Hyuga-Clan aufgrund der Existenz ihrer seltenen Dojutsu, Sharingan und Byakugan, oft als die edlen und elitären der Gruppe bezeichnet. Wie sich herausstellt, gibt es in Konohagakure zwei weitere Clans, die ebenfalls einen Adelsstatus haben, die Abrame- und Akimichi-Clans.

VERBINDUNG: Naruto: 10 Charaktere, die es nicht geschafft haben, Hokage zu werden

Der Aburame-Clan ist bekannt für seinen Einsatz von Insektentechniken, bei denen die Insekten in ihren Körpern leben. Währenddessen nutzt der Akimichi-Clan sein hohes Körpergewicht zu seinem Vorteil, indem er Angriffe mit massiver Wirkung einleitet.

4Hokage Mentoren & Nachfolger

Seit der Zeit des zweiten Hokage gibt es einen Trend, der von Hokage zu Hokage weitergegeben wurde. Ob zufällig oder nicht, jeder Hokage war einmal der Lehrer oder Mentor eines Hokage, der nach ihm kommen würde. Die einzige Inkonsistenz zwischen dem zweiten und dem siebten Hokage war Tsunade.

Der Zweite Hokage trainierte den Dritten Hokage, der Tsunade, Jiraiya und Orochimaru trainierte. Während Tsunade schließlich Hokage wurde, trainierte Jiraiya sowohl den vierten Hokage als auch Naruto. Von dort lehrte der vierte Hokage Kakashi , der dann Naruto unterrichtete.

3Orochimaru könnte Hokage gewesen sein

Orochimaru ist einer der bekanntesten Schurken der Naruto Franchise mit viel in seinem Lebenslauf. Er ermordete nicht nur den dritten Hokage, sondern machte es sich auch zur Aufgabe, Sasuke zu entführen und seinen Körper zu übernehmen.

VERBUNDEN: 10 urkomische Naruto Pick-Up Lines

Aber bevor er zu einem vollwertigen Bösewicht wurde, hatte Orochimaru viel Potenzial als Konoha Shinobi. Orochimaru wurde vom Dritten Hokage ausgebildet und war einer der legendären Sannin, die im Zweiten Shinobi-Krieg als Helden gefeiert wurden. Mit seiner Intelligenz und seinen Talenten glaubte der Dritte Hokage, dass Orochimaru der Anführer von Konohagakure gewesen sein könnte.

zweiDie Bedeutung hinter dem roten Wirbel

Viele Ninja von Konohagakure tragen die gleiche Kleidung mit dem gleichen Design. Zum Beispiel ist die ikonische grüne Weste und dunkle Kleidung, die Iruka trägt, das Standard-Outfit für Konoha-Ninja. Diese Kleidung ist mit einem sehr kräftigen roten Wirbel gekennzeichnet.

Der rote Wirbel ist jedoch kein Design für Stil, sondern steht für etwas viel Tieferes in der Geschichte von Konohagakure. Vor langer Zeit hatte Konohagakure gute Beziehungen zu Uzushiogakure, der Heimat des Uzumaki-Clans. Mit der Zerstörung von Uzushiogakure wurde seine Kultur glücklicherweise von Konohagakure am Leben erhalten, wie man an seinem roten Wirbel sieht.

1Verbindungen zwischen den Clans Uzumaki und Senju

Basierend darauf, wie schlecht Naruto zu Beginn der Serie von den Dorfbewohnern behandelt wurde, hätte niemand erwartet, dass der verwaiste Protagonist aus einem Clan von so historischer und kultureller Bedeutung für Konohagakure stammt.

weihenstephaner kristall weissbier

Wie sich herausstellt, ist der Uzumaki-Clan auf unterschiedliche Weise mit dem berühmten Senju-Clan verbunden. Beide stammen aus Asura Otsutsuki, die Clans Uzumaki und Senju sind entfernte Blutsverwandte. Außerdem heiratete Hashirama Senju und hatte eine Familie mit einem Mitglied des Uzumaki-Clans. Dies bedeutet, dass Hashiramas Enkelin Tsunade etwas Uzumaki-Blut in sich hat.

NÄCHSTER: Naruto: 10 Dinge, die du nicht über Naruto Uzumaki wusstest



Tipp Der Redaktion


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Cbr-Exklusivleistungen


Warum ist die Zuckerdose für eine Reihe von unglücklichen Ereignissen so wichtig?

Wenn die Jagd nach den Waisen von Baudelaire und Quagmire nicht genug wäre, führt Staffel 2 von A Series of Unfortunate Events die Suche nach einer Zuckerdose ein.

Weiterlesen
Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Filme


Thor & Loki schwelgen in Erinnerungen an Kindheitserinnerungen in der neuen Ragnarok-Szene

Thor und Loki denken über ihre gemeinsame Vergangenheit nach, während der Donnergott in einem urkomischen neuen Clip aus Marvels Thor: Ragnarok einen Fluchtplan ausheckt.

Weiterlesen