Neue Mutanten vs. Generation X: Welches Junior-X-Men-Team ist erfolgreicher?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die X-Men sind wohl eine der besten Eigenschaften von Marvel. Seitdem sie von Chris Claremont, John Byrne, Dave Cockrum und vielen anderen ins Rampenlicht gerückt wurden, haben sie ihren enormen Erfolg in mehreren Spin-offs manifestiert. Dazu gehörten Teams wie X-Factor, die zunächst die ursprünglichen fünf X-Men wieder vereinten, sowie das britische Team Excalibur.






optad_b

Als Kinder des Atoms war es jedoch immer sinnvoll, dass sich das Franchise auch auf seine jüngeren Mitglieder konzentriert. Zu den Teams, die diese Prämisse im Hinterkopf haben, gehören das 80er-Jahre-Team, die New Mutants, sowie das 90er-Jahre-Äquivalent der Generation X. Beide Teams waren das jugendliche Herz des Franchise inmitten der unzähligen Probleme, mit denen Mutanten konfrontiert waren, aber nur eines hatte wirklich eine lange Lebensdauer. Hier ist ein Blick auf die Geschichte der beiden Teams und wo sie derzeit stehen.

Die neuen Mutanten

Die New Mutants waren ein Team junger Mutanten, die sich unter der Anleitung von Charles Xavier und später dem ehemaligen Erzfeind Magneto zu X-Men ausbildeten. Zu ihren Reihen gehörten Cannonball, der mit unglaublich mächtiger Energie durch die Luft fliegen konnte, Mirage, der Illusionen erzeugen konnte, und Wolfsbane, der sich in eine wolfsähnliche Bestie verwandeln konnte.



Das Buch wurde von Chris Claremont zunächst nicht gewollt, aber Chefredakteur Jim Shooter war hartnäckig daran, das Buch zu erweitern X-Men Linie, als es noch populär war. Der Name 'New Mutants' war eine Hommage an 'Die Mutanten' der allgemeinere Begriff, den Stan Lee ursprünglich X-Men nennen wollte. Nachdem er das Buch mit Bob McLeod begonnen hatte, schloss sich Claremont schließlich der Avantgarde-Künstler Bill Sienkiewicz kreativ an, dessen Stil das Buch visuell weit über die Grenzen eines anderen generischen Superheldentitels hinausführte.

Der Ton war ebenfalls anders als bei seinem Vorgänger, konzentrierte sich noch mehr auf die Angst von Teenagern und erweiterte sich auf Fantasy und Science-Fiction, die in der Hauptsache ungesehen waren X-Men Buch. Es stellte die rivalisierende Gruppe der Hellions vor, die unter der Vormundschaft des Hellfire Clubs standen, während sie gleichzeitig morbide abtöteten und ihre wiederkehrende Besetzung änderten. Nachdem die Autorin Louise Simonson die Serie nach Claremonts Weggang geleitet hatte, würde sich das Team für immer verändern, sobald der Künstler Rob Liefeld an Bord kam und das Cyborg-Mutanten-Kommando Cable und einige seiner hartgesottenen Verbündeten vorstellte. Nach 100 Ausgaben Neue Mutanten beendet und wurde anschließend neu gestartet, da die Kabel-LED X-Kraft , eines der prägenden X-Bücher der 90er Jahre.



VERBINDUNG: King in Black: Wie der Moonstar der X-Men die Symbiote-Armee zurückhält





Generation X

Generation X begann 1994 und zeigte passenderweise eine Gruppe junger Superhelden, die den Zynismus dieser Zeit widerspiegelten. Das Team bestand aus Franchise-Star Jubilee und einem Team von Originalcharakteren, die von der ehemaligen X-Man Banshee und der ehemaligen Superschurkin Emma Frost trainiert wurden. Zu den neuen Kindern im Block gehörte Skin, der über 1,80 m extra formbare Haut besaß; Synch, der die mutierten Kräfte von jedem in seiner Nähe kopieren konnte; Chamber, der einen Kessel psionischen Feuers in seiner Brust hat, den superstarken Flieger Monet und Husk, die jüngere Schwester von Cannonball, die ihre Haut abstreift, um verschiedene Substanzen zu enthüllen.

Die Charaktere wurden ursprünglich in der introduced eingeführt X-Men Crossover, 'Phalanx Covenant', bevor sie ihr eigenes Buch bekamen, das eher ein typisches Superhelden-Buch als die New Mutants war. Plots befassten sich nämlich wieder mit Teenie-Angst, sowie dem vampirischen Erzfeind des Teams Emplate. Das Buch war bekannt für das realistische Charakterschreiben von Scott Lobdell und die einzigartige, eigenwillige Kunst von Chris Bachalo, dem ursprünglichen Kreativteam des Titels. Es umfasste insgesamt 75 Ausgaben und wurde von 1994 bis 2001 veröffentlicht.





VERBINDUNG: X-Men: Neue Mutanten machten das Geheimnis von Wolfsbanes Sohn, Tier, komplizierter

Die wahren Kinder des Atoms

In Bezug auf einen breiteren Einfluss auf das Franchise und das moderne Marvel-Universum sind die New Mutants mit Abstand das Team mit der längsten Lebensdauer. Zum einen ist seine Besetzung durchgehend präsent geblieben X-Men Titel im Laufe der Jahre. Viele der Charaktere der Generation X wurden für längere Zeit entweder verlassen oder getötet, sogar mit den Ereignissen von Haus von X sie nicht wieder ins Rampenlicht zu rücken. Ebenso haben sich sogar die Hellions im aktuellen Status Quo gezeigt. Mit Ausnahme der jüngsten Bekanntheit von Synch waren die einzigen Mitglieder des Teams, die eine wirklich regelmäßige Präsenz in der Welt der X-Men haben, Monet, die bereits beliebte Jubilee, Emma Frost und in gewissem Maße Chamber.

Auf der anderen Seite haben die New Mutants sieben nachfolgende Serien ihren Namen tragen lassen, und viele ihrer Helden sind durch verschiedene X-Men-Teams und sogar die Avengers präsent. Ihr Buch stellte auch Cable vor, der eine wichtige Kraft in der Mythologie der X-Men war und immer noch ist. Für so viel wie das Original Neue Mutanten war vielleicht ursprünglich nur ein ungewollter Spin-off, Generation X haben einen engeren Einfluss auf das große Ganze, selbst wenn man die zehnjährige Vorlaufzeit der New Mutants berücksichtigt. Die New Mutants hingegen haben weiterhin die Welt der X-Men für alte und neue Mutanten beeinflusst.

LESEN SIE WEITER: X-Men verschmilzt Schattenkönig mit einem neuen Mutanten, um eine GEFÄHRLICHE Power-Combo zu erstellen

san miguel helles bier


Tipp Der Redaktion


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Videospiele


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Das Toys-to-Life-Spiel, das viele Franchises umfasste, wurde eingestellt.

Weiterlesen
Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Videospiele


Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Overkill hat den ersten Gameplay-Trailer für sein kommendes Koop-Spiel The Walking Dead veröffentlicht.

Weiterlesen