One Piece: Zoros 10 beste Moves, sortiert nach Stärke

Welcher Film Zu Sehen?
 

Roronoa Zoro ist eines der Mitglieder der Strohhutpiraten und mit Sicherheit auch eines ihrer stärksten Mitglieder. Zoro begann seine Reise mit der Crew zurück in Shell's Town mit dem Ziel, der 'stärkste Schwertkämpfer der Welt' zu werden, indem er Dracule Mihawk überholte, eine Leistung, die er noch nicht vollbracht hat.






optad_b

Im Laufe der Jahre ist Zoro seinem Ziel allmählich näher gekommen, indem er sowohl körperlich als auch geistig stärker wurde. Als Schwertkämpfer verlässt sich Zoro im Kampf hauptsächlich auf seine Schwerter. Hier sind die 10 bekanntesten Züge von Roronoa Zoro, die wir in gesehen haben Ein Stück miteinander ausgehen.

10Kiki Kyuutoryu: Asura

Asura war eine Technik, die Zoro vor dem zweijährigen Zeitsprung zum ersten Mal entfesselte Ein Stück , während des Enies-Lobby-Bogens. Um die Dinge jetzt klar zu machen, Asura könnte leicht Zoros stärkste Attacke sein . Da wir jedoch nicht gesehen haben, dass es mit Haki nach dem Zeitsprung verwendet wird, können wir es nicht genau einordnen. Deshalb nimmt dieser Schritt den letzten Platz auf dieser Liste ein.



Wir sind sicher, dass, wenn Zoro es noch einmal entfesselt, es wahrscheinlich um ein Vielfaches stärker sein wird, als es war, als er es während des Enies-Lobby-Arcs gegen Kaku einsetzte.

9Santoryu Ougi: Rokudo no Tsuji

Diese Technik, auch bekannt als Crossing of the Six Paths, ist eine von Zoros Spezialtechniken im Drei-Schwert-Stil. Es wurde zuerst von Zoro auf dem Weg zur Fishman Island gegen Surume, den Kraken, eingesetzt.



Wie erwartet ist diese Technik außergewöhnlich mächtig, was daran zu erkennen ist, dass Zoro damit die Gliedmaßen des Kraken zerschneiden konnte. Leider hat Zoro diese Technik seitdem nicht oft verwendet, was schade ist, da sie, gelinde gesagt, sehr cool ist.





8Ittoryu: Daishinkan

Daishinkan ist eine von Zoros Ein-Schwert-Techniken, die er zum ersten Mal gegen Monet von den Donquijote-Piraten während des Punk Hazard-Bogens von anwendete Ein Stück . Diese Technik wurde mit Shuusui durchgeführt, einem der Schwerter der Klasse O Wazamono in Ein Stück .

VERBUNDEN: One Piece: 10 Fakten, die Sie über den Willen von D nicht wussten





Daishinkan bedeutet übersetzt 'Großer Drachenschock', und genau das ist die Bewegung, eine Schockwelle, die alles durchschneidet, was sich ihr in den Weg stellt. Als sie gegen Monet eingesetzt wurde, konnte sie ihren Logia-Körper sogar ohne Haki auf der Klinge durchbrechen. Interessanterweise könnte sich Zoros Verwendung dieser Technik möglicherweise ändern, da er nicht mehr der Benutzer von Shusui ist.

7Ittoryu Iai: Shishi Sonson

Von Roronoa Zoro mit seinem wertvollsten Wado Ichimonji verwendet, ist Shishi Sonson eine Technik, die extrem tödlich ist, noch mehr, wenn sie mit Haki verwendet wird, wie in Film Gold (obwohl nicht kanonisch) zu sehen ist.

Diese Technik ist im Grunde ein kraftvoller Schlag, der sogar Stahl durchschneidet. Zoro zog es gegen Mr. 1 durch, nachdem er zum ersten Mal den 'Atem aller Dinge' angezapft hatte. Diese Technik bleibt eine äußerst leistungsfähige, insbesondere wenn sie mit Haki verwendet wird, wie in Film Gold zu sehen ist, wo Zoro sie benutzte, um Würfel in zwei Hälften zu hacken.

Müller Eisbier

6Santoryu Ougi: Rengoku Onigiri

Onigiri ist einer von Zoros klassischen, aber gleichzeitig stärksten Moves. Meistens besiegt diese Technik jeden, der Zoro im Weg steht, mit einem einzigen Schlag, nur um zu zeigen, wie stark sie ist. Mit allen drei Schwertern kann Zoro mit seiner Technik die Körper seiner Feinde aufschlitzen.

Im Wano Country gelang es Roronoa Zoro, diese Technik mit Haki anzuwenden, was sie noch stärker als je zuvor machte. In seinem Kampf gegen Kamazo den Menschentöter führte Zoro jedoch einen Rengoku Onigiri mit Kamazos Sense als Ersatz für Shusui durch.

Mississippi-Schlamm schwarz und braun

5Santoryu Ougi: Sanzen Sekai

Sanzen Sekai gilt als die stärkste Bewegung in allen Drei-Schwert-Techniken von Zoro. Als er gegen Mihawk eingesetzt wurde, konnte Zoro ihm aufgrund des schieren Unterschieds in den Fähigkeiten der beiden keinen Schaden zufügen. Seitdem hat er jedoch unermüdlich trainiert, um mehr Leistung zu erzielen.

Während des Dressrosa-Bogens nutzte Zoro diesen Zug mit Haki, um Pica zu durchschneiden. Obwohl Pica von oben bis unten in Haki gekleidet war, triumphierte Zoros überlegener Haki, kombiniert mit seiner hochklassigen Technik, mit Leichtigkeit über Pica. Offensichtlich bleibt es eine der stärksten Techniken von Zoro bis heute und wird wahrscheinlich stärker sein, wenn sie als nächstes vom Schwertkämpfer verwendet wird.

4Nanahyakuniju Pfund Ho

Einfach als 720 Pfund Phoenix bezeichnet, wurde diese Technik von Zoro erstmals während des Wano Country-Bogens verwendet. Da die Zahlen bis zu 720 betragen, handelt es sich offensichtlich um eine Zwei-Schwert-Technik, die dennoch tödlich ist, wie er sie gegen Orochi entfesselte.

VERBUNDEN: One Piece: 10 Dinge, die du über Gear 4th Ruffy nicht wusstest

Zoros Kontrolle über diese Technik war so groß, dass er sich ziemlich sicher war, dass es ausreichte, um Orochi zu töten. Unglücklicherweise für Zoro gelang es Kyoshiro, sich einzumischen und, so stark er ist, den 720-Pfund-Phönix beiläufig wegzuhauen, als wäre es ein Scherz.

3Enma Schrägstrich

Roronoa Zoro hat kürzlich im Wano-Land eine neue Klinge namens Enma erhalten. Diese Klinge ist eines der Schwerter der Güteklasse O Wazamono und gehörte einst Kozuki Oden. Nachdem Zoro dieses Schwert erhalten hat, scheint er um ein Vielfaches stärker geworden zu sein als zuvor.

Ein einzelner Hieb von diesem Schwert ist stark genug, um eine Klippe zu durchschneiden. Dies liegt jedoch vor allem daran, dass dieses Schwert mehr Haki absaugt als beabsichtigt, was wiederum Hiebe stärker macht. Bei richtiger Kontrolle wird Enma wahrscheinlich in der Lage sein, regelmäßige Hiebe abzufeuern. Interessanterweise wurde bisher noch kein benannter Zug mit Enma ausgeführt.

zweiSenhachiju Pfund Ho

Auch 1080 Pound Phoenix genannt, ist dieser Zug mit Abstand einer der stärksten von Zoro und wurde erstmals von ihm während seines Kampfes gegen Pica von der Donquixote-Familie eingesetzt. Senhachiju Pound Ho ist einfach eine bessere Version des Nanahyakuniju Pound Ho.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Angriffen besteht darin, dass Senhachiju Pound Ho alle drei Schwerter von Zoro verwendet und dabei die maximale Kraft der Schwerter freisetzt. Im Einsatz gegen Pica erwies es sich als stark genug, um seine riesige Steinfigur zu durchschneiden.

1Santoryu Ougi: Ichidai Sanzen Daisen Sekai

Roronoa Zoros bisher stärkste Technik ist eine geheime Technik im Drei-Schwert-Stil namens Ichidai Sanzen Daisen Sekai oder Dreitausend große Tausend Welten. Diese Technik wurde von Zoro verwendet, um Picas massive Statue zu durchschneiden, indem er einen kraftvollen Hieb lieferte, der in der Lage war, Picas steinernen Körper zu zerreißen.

Dieser Zug gilt als verbesserte Version des Sanzen Sekai und verwendet auch Haki, um die Schwerter noch weiter zu stärken. Zoro hat diese Technik nie wieder gesehen und es ist interessant zu sehen, ob er sie ohne die Luftunterstützung ausführen kann, die Orlumbus ihm in Dressrosa zur Verfügung gestellt hat. In jedem Fall ist diese Technik verheerend, egal wie Sie es betrachten.

WEITER: One Piece: 9 Piraten ohne Piratencrews



Tipp Der Redaktion


10 Mal hat sich Franklin Richards seinen Status als Omega-Mutant verdient

Listen


10 Mal hat sich Franklin Richards seinen Status als Omega-Mutant verdient

Franklin Richards mag zu einem der mächtigsten Wesen aller Zeiten heranwachsen, aber schon als kleines Kind hat er beeindruckende Leistungen auf Omega-Niveau gezeigt.

Weiterlesen
Die 10 ältesten alternativen Realitäten im Marvel-Multiversum

Listen


Die 10 ältesten alternativen Realitäten im Marvel-Multiversum

Das Konzept der alternativen Realitäten existiert seit über 50 Jahren in Marvel-Comics, und dies sind die ersten Beispiele dafür, dass mit dieser Trope gespielt wird.

Weiterlesen