Der dunkelste Film von One Piece ist immer noch einer der besten One

Welcher Film Zu Sehen?
 

Auf lange Sicht ist die Ein Stück Franchise hat 14 Spielfilme. Der sechste Film der Reihe, Baron Omatsuri und die geheime Insel , ist sowohl der dunkelste als auch einer der besten. Es braucht Ein Stück in eine völlig neue Richtung und behält gleichzeitig alles, was die Fans an der Franchise lieben.






optad_b

Der Film folgt Ruffy 's Crew auf dem Weg zum Omatsuri Island Resort, nachdem sie eine Nachricht erhalten hat. Die Insel soll Casinos, Fahrgeschäfte, Bars und schöne Mädchen enthalten, und als die Crew auf der Insel ankommt, stellen sie fest, dass die Nachricht nicht gelogen hat. Sie treffen auch Baron Omatsuri, den Besitzer der Insel. Seltsamerweise hat der Baron eine seltsame Blume, die aus seiner Schulter wächst, während seine gesamte Umgebung eine ähnliche Blume hat, die aus ihren Köpfen wächst. Der Baron schlägt vor, dass die Crew an der besonderen Herausforderung der Insel teilnimmt, die als Trial of Hell bezeichnet wird. Ruffy und seine Crew wollen ihre Stärke zeigen und erklären sich bereit, mitzumachen.

Während der gesamten Prozesse bilden sich jedoch Risse in der Beziehung der Crew. Der Baron und seine Männer sind mehr als glücklich, dies voranzutreiben und auszunutzen und alle gegeneinander aufzuhetzen. Baron Omatsuri ist nicht das, was er zu sein scheint, und die Blumen sind keine unschuldige Macke. Tatsächlich ist Omatsuri Island eigentlich eine Pirateninsel und die Pflanze heißt Liliennelke, mit einer Reinkarnationskraft, die es dem Baron ermöglicht hat, Kopien seiner längst verstorbenen Crew zu erstellen. Leider muss sich die schreckliche Pflanze ernähren, um diese leeren Kopien am Leben zu erhalten. Und der Baron, der den Verlust seiner Männer nicht verarbeiten kann, weigert sich, die Fälschungen sterben zu lassen und wird alles tun, um sie am Leben zu erhalten.



Two Hearted Ale Bewertung

Baron Omatsuri und die geheime Insel ist viel dunkler als jeder andere Film in der Ein Stück Serie, die im letzten Akt an Ganzkörperhorror grenzt. Ein Grund dafür ist, dass Mamoru Hosoda bei dem Film Regie führte. Hosoda ist ein legendärer Regisseur, der im Westen vor allem für seine Arbeit an bekannt ist Digimon: Der Film . In Japan ist seine Arbeit an Digimon-Abenteuer und Digimon Adventure: Unser Kriegsspiel! brachte ihn in die Öffentlichkeit. Im Jahr 2001 wurde bekannt gegeben, dass Hosoda Regie führen würde Das wandelnde Schloss . Kreative Differenzen führten jedoch dazu, dass er das Projekt 2002 verließ.

Mach ein Ein Stück Film galt damals als seltsamer Schachzug. Aber seit Baron Omatsuri und die geheime Insel Nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 hat sich Hosoda mit Filmen wie Wolfskinder, Mirai , und Das Mädchen, das durch die Zeit sprang. Interessanterweise sind die Themen der Trauer, der Erinnerung und der Natur der Person, die diese späteren Werke durchdringen, auch ein wichtiger Bestandteil von Baron Omatsuri und die geheime Insel 's Handlung.



wie viel liter in einer kiste bier

VERBUNDEN: One Piece: Erste Schritte mit Anime & Manga





Baron Omatsuri und die geheime Insel hatte auch ein sehr einzigartiges Aussehen. Der Film weist einen anderen Animationsstil und eine andere Schattierung auf als normal Ein Stück Material. Es wird oft mit Hosodas Arbeit an verglichen Digimon Adventure: Unser Kriegsspiel! Während dieser Stil das Fandom spaltet, funktioniert er perfekt für diesen Film. Der Stil trägt dazu bei, dass die auf Horror basierenden Szenen noch erschreckender aussehen und ermöglicht es dem Film, eine dunklere und gefährlichere Atmosphäre zu vermitteln.

Der Film ist ein Muss, auch für Nicht-Kenner Ein Stück. Es bietet eine faszinierende und wirklich gruselige Horrorgeschichte und präsentiert gleichzeitig einen neuen Blick auf die Charaktere Fans kennen und lieben gelernt haben. Sie geben nach und nach ihren schlimmsten Ängsten und Charakterzügen nach, während sie langsam der Paranoia und dem Misstrauen erliegen. Keine ihrer Handlungen fühlt sich jedoch untypisch an. Sie fühlen sich wie eine natürliche Erweiterung ihres gewohnten Selbst. Die Zuschauer können sich in sie einfühlen und verstehen, wie Ausbeutung und missbräuchliche Manipulation uns alle dazu bringen können, unsere schlimmsten Eigenschaften zu zeigen, selbst wenn wir versuchen, die besten Absichten zu haben. Selbst der Baron kann trotz seiner Bosheit mitgefühlt und verstanden werden.





Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung haben sich einige vielleicht darüber geärgert Baron Omatsuri und die geheime Insel brach die Form, von der die Fans gewohnt waren Ein Stück. Der Rückblick lässt uns die Talente von Mamoru Hosoda schätzen und sehen, wie gewagt und bahnbrechend der Film ist. Während die Idee von Ein Stück Horror klingt auf dem Papier seltsam, auf dem Bildschirm funktioniert es total.

lachender manngeist in der schale

LESEN SIE WEITER: Der Cliffhanger von One Piece hat den Kampf zwischen Kaido und Big Mom WIDE Open gesprengt



Tipp Der Redaktion


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Listen


Super Mario Galaxy: Alles, was Sie über Rosalina nicht wussten

Rosalina ist eine der besten Prinzessinnen aus dem Mario-Universum. Hier ist, was Sie möglicherweise nicht über sie wissen.

Weiterlesen
Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Fernseher


Falcon and Winter Soldier rekrutiert einen weiteren Rächer für seine Besetzung

Ein weiterer Avenger aus dem Marvel Cinematic Universe wird Anthony Mackie und Sebastian Stan in Disney+s The Falcon and the Winter Soldier begleiten.

Weiterlesen