Die One-Punch-Man-OVA-Episoden, die Sie nicht im Streaming finden werden

Dank einer fantastischen ersten Staffel ist One-Punch Man einer der beliebtesten Animes überhaupt. Es gibt jedoch eine Reihe von Original Video Animations (OVAs), die nur auf den DVD- und Blu-ray-Versionen von . verfügbar sind Ein Schlag Mann . Diese Kurzfilme, die außerhalb der zentralen Handlung der Geschichte existieren, bieten weitere Einblicke in die Ein Schlag Mann Universum.

Hier sind einige kurze Zusammenfassungen dessen, was in diesen Shorts passiert, die auf legalen Streaming-Sites nicht vorhanden sind.

Bier aus der Saftmaschine

„Der Weg zum Helden“

Mit einer Laufzeit von Filmlänge, Weg zum Helden befasst sich mit Saitamas Vergangenheit und den spezifischen Ereignissen rund um seinen charakteristischen senfgelben/ketchuproten Heldenanzug. Während er immer stärker wird, verfolgt Saitama eine Gang, die kleine Geschäfte aus dem Geschäft erpresst, einschließlich des Bekleidungsgeschäfts, das er für Reparaturen an seinem Trainingsanzug besucht. Getrieben von den ausgesetzten Kopfgeldern und der Notwendigkeit, Miete zu zahlen, bringt er die Schurken vor Gericht, nur um von der Wirtin rausgeworfen zu werden, da die Gauner ihre Mieter und eine Haupteinnahmequelle waren. Der Besitzer des Bekleidungsgeschäfts beschließt trotzdem zu schließen und überreicht Saitama seinen Anzug als Abschiedsgeschenk.

„Ein Schatten, der sich zu nahe heranschleicht“

Bevor Genos Saitamas Lehrling wurde, nachdem dieser Mosquito Girl besiegt hatte, unternimmt der Cyborg-Held mühsame Anstrengungen, das Geheimnis von Saitamas Macht zu lüften. Nachdem Saitama in der Nacht zuvor einen Film über Stalker gesehen hat, wird er paranoid, dass auch er einen Stalker haben könnte. Später bestellt Saitama einen Teller Pommes Frites in einem Diner und kehrt nach Hause zurück. Dies führt jedoch dazu, dass Genos einen der Pommes entführt, in der Überzeugung, dass sie die Quelle seiner Macht sein könnten. Auf dem Heimweg verprügelt Saitama den kriminellen Männer-Esthetician Man der B-Klasse, weil er denkt, er sei der Stalker, während Genos' Frittenprobe im Labor keine Ergebnisse liefert.

„Der Schüler, der ein extrem schlechter Redner ist“

Nachdem Saitama Genos einen Schlüssel zu seiner Wohnung gibt, trennen sich die beiden, um einen Verkauf für Hot Pot-Vorräte zu nutzen. Auf dem Weg verliert Genos jedoch den Schlüssel, während er einem gefallenen Fußgänger hilft, der zufällig ein hochrangiges Mitglied der Typhoon-Familie ist. Dies führt dann dazu, dass der C-Klasse-Kriminelle Don Pacino versucht, einen Deal mit Genos abzuschließen, um Informationen über das Mitglied der Typhoon-Familie zu erhalten, für das er Saitamas Wohnungsschlüssel eintauscht. Genos erzählt die Geschichte des Erhaltens von Saitamas Schlüssel zu Pacino, und sie erkennen schließlich, dass es ein Missverständnis gegeben hat. Die beiden kämpfen und Genos befreit den gefangenen Mann.

Rochefort 10 Bier

Verwandte: One-Punch Man: Garo und Blacklusters Kampf kommt zu einem schockierenden Abschluss

„Der Ninja, der zu kompliziert ist“

Nach seiner demütigenden Niederlage durch Saitama zieht sich Speed ​​O’Sound Sonic in einen Wald zurück, um an der Seite eines Jägers, der Rache an dem Bären sucht, der ihn verwundet hat, für den nächsten Kampf zu trainieren. Während des Trainings und der Ratschläge des Jägers entwickelt Sonic eine überraschende Bindung zu einem Eber, den er Ino nennt. Saitama kommt schließlich an und tötet den Bären, um ihn später als Hot Pot zu servieren.

'Bang, wer ist zu anmaßend'

Nachdem Saitama einen Meteoriten auf dem Weg zur Erde ausgelöscht hat, spürt Bang ihn und Genos auf, um ihre Stärke zu beurteilen. Er versucht, das Duo für sein Dojo Water Stream Rock Smashing Fist zu rekrutieren, indem er beweist, dass seine Kampfkünste überlegen sind. Bang schlägt sie in einer Reihe von Wettbewerben und Spielen bereitwillig und verärgert Saitama. Bang gibt jedoch schließlich zu, dass Saitama mächtig ist, obwohl der Held am Ende einen Platz im Dojo ablehnt.

„Die Schwestern, bei denen zu viele Dinge passieren“

Nach dem Angriff von Deep Sea King und seinen Fischmännern versucht Fubuki/Blizzard, mit der Nachricht fertig zu werden, dass die Bemühungen ihrer Gruppe, die Bedrohung zu unterdrücken, gescheitert sind. Genos und Fubuki landen zusammen mit einem jungen Helden namens Swim im selben Zug. Sie werden dann vom Serienbomber angegriffen. Fubuki, Genos und Swim versuchen, den Angriff des Serienbombers zu vereiteln. Schließlich werden sie von Tatsumaki/Terrible Tornado, Fubukis Schwester, unterstützt, die ohne Verluste mit der Bombe fertig wird.

Siehe auch: VIDEO: One-Punch Man vs. Hulk - Wer würde gewinnen?

Wo kann man 33 Exportbier kaufen

„Der Mordfall, der zu unmöglich ist“

Während eines Heldenrückzugs nach der Invasion der Dark Matter Thieves untersucht Child Emperor die plötzliche Messerstecherei von Zombieman in der Nacht zuvor. Auf seiner Spurensuche verhört er verschiedene Helden, darunter Saitama, Atomic Samurai und King. Es stellt sich schließlich heraus, dass Tatsumaki, nachdem Saitama ihr gesagt hatte, dass sie nicht trinken könne, weil sie wie ein Kind aussah, sehr betrunken war und Zombiemans Unsterblichkeit testen wollte, indem sie ihn mit Atomic Samurais Schwert erstach.

'Saitama und die Benutzer mit mittelmäßigen Fähigkeiten'

Saitama trifft auf einer öffentlichen Toilette auf eine Gruppe erbärmlicher Schurken. Nachdem sie ihn für einen anderen Schurken gehalten haben, versuchen sie, ihn zu besiegen, wobei sie sich fast selbst zerstören. Saitama rettet sie schließlich, und sie ändern ihre Wege und sehnen sich danach, respektable Helden der Spitzenklasse zu sein. Saitama rettet sie dann erneut vor einem Angriff von Dirt Earthworm. Am Ende der Episode beschließt Saitama, sie zu trainieren.

„Mit Männern mittleren Alters angeln gehen“

Bei einem entspannten Angelausflug erinnern sich Bang und Atomic Samurai an die Vergangenheit und daran, was es bedeutete, ein wahrer Held zu sein. Sie werden jedoch von Riesensalamander angegriffen. Chain'n'toad und Mumen Rider versuchen, das Monster zu besiegen, aber Atomic Samurai muss eingreifen, um sie zu retten. Am Ende beklagen die beiden die Kommerzialisierung der Hero Association und die Bastardisierung des Wesens des Heldentums.

Pseudo-Verklage

Verbunden: One-Punch Man: Garo enthüllt, was für ein Böses er nicht sein wird

'Genos und Gedächtnisverlust'

Eine verirrte Rückhand von Saitama durcheinanderwirbelt Genos 'Gedächtnis, und letzterer Held wacht mit einer dissoziativen Identitätsstörung auf. Er sagt und tut Dinge auf eine sehr un-genosische Weise, geht sogar so weit, offen mit Fubuki zu flirten und Saitama zu beleidigen. Der Herr der Berge greift an und Genos tritt in Aktion und zieht das Monster von den Zivilisten weg. Er hat jedoch verlernt, wie man kämpft und wird zertrampelt. Aber nach einem Stromstoß kehrt Genos zur Normalität zurück und erledigt das Monster problemlos.

'Spiel und Rivalen'

In dieser OVA nehmen Saitama und Genos an einem Online-Kampfturnier für ein Spiel namens „Wild Animals“ teil, das einen Hauptpreis von fünf Millionen Yen hat. Saitama wird in der ersten Runde von jemandem mit einem Koala-Avatar besiegt. Garou und Suiryu nehmen ebenfalls an dem Turnier teil und treten in einem epischen Kampf gegeneinander an, der zum Sieg des letzteren führt. Im Finale tritt Suiryu gegen denselben Koala-Avatar an, der Saitama besiegt hat. Am Ende besiegt der Koala – der sich als König entpuppt – Suiryu.

„Puri-Puri-Gefangener und die jailbreaking-Gefangenen“

Während eines Kampfes mit einem Monster im Smelly Lid Prison beschädigt der Puri-Puri Prisoner versehentlich das elektrische System des Gefängnisses, wodurch mehrere Gefangene entkommen können. Puri-Puri Prisoner hat eine kurze Konfrontation mit Speed ​​O'Sound Sonic, dem er einen Platz im Smelly Lid Prison anbietet. Der Bösewicht lehnt das Angebot des S-Klasse-Helden jedoch ab. Unterdessen taucht ein Monster namens Urn Aal im Versteck der Flüchtigen auf. Puri-Puri Prisoner kommt an und kämpft gegen Urn Eel, den die Gefangenen anfeuern. Puri-Puri Prisoner verwechselt ihren Jubel als für ihn bestimmt und schlägt das Monster und bringt die Flüchtigen zurück ins Smelly Lid Prison.

'Zombieman Mordfall 2'

Zombieman, Superalloy Darkshine, Metal Bat und Child Emperor werden geschickt, um ein Monster in einer verschneiten Berghütte zu jagen. Die Begegnungen treffen jedoch auf Saitama, Genos, Flashy Flash und Speed ​​O’Sound Sonic. Speed ​​O'Sound Sonic erfährt von der Anwesenheit seines Rivalen und versucht, Saitama zu jagen, wird jedoch von den Helden gefangen genommen. Er entkommt, hat einen schnellen Kampf mit Genos, der genug Staub aufwirbelt, um Saitama zum Niesen zu bringen, was eine Explosion und einen Stromausfall verursacht, der Zombieman KO schlägt. Zuerst denken Child Emperor und die S-Klasse-Helden, dass dies das Ergebnis des Monsters sein muss, das sie jagen, aber schließlich finden sie die Wahrheit heraus. Am Ende finden und besiegen sie jedoch, wonach sie gesucht haben, was den Namen Crazy Brown Bear trägt.

WEITER LESEN: One-Punch Man: Tornado hat gerade seine volle Kraft entfesselt - und es ist verheerend

Tipp Der Redaktion


Ant-Mans Paul Rudd Slams Iron Mans RDJ in Fantasy Football Trash Talk Video

Nerd-Kultur


Ant-Mans Paul Rudd Slams Iron Mans RDJ in Fantasy Football Trash Talk Video

Paul Rudd parodierte Black Sabbaths 'Iron Man', während er Robert Downey Jr. in einem neuen Video für die AGBO Superhero Fantasy Football League über Müll sprach.

Weiterlesen
Xbox teilt Details zur Abwärtskompatibilität für Series X/S

Videospiele


Xbox teilt Details zur Abwärtskompatibilität für Series X/S

Microsoft hat neue Details zur Abwärtskompatibilitätsfunktion der Xbox Series X und Xbox Series S veröffentlicht.

Weiterlesen