Die ursprüngliche Red Dead Redemption ist viel besser als ihre Fortsetzung

ACHTUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Red Dead Redemption und Red Dead Redemption 2 .

Eines der am meisten diskutierten Spiele der letzten Zeit, Red Dead Redemption 2 war bei seiner Veröffentlichung im Oktober 2018 ein phänomenaler Hit in der Gaming-Community. Arthur Morgans Geschichte von hochintensiver Kopfgeldjagd, Bankraub und allgemeinem Waffenschleudern zog viele neue Fans für die Serie an. Der Realismus von Red Dead Redemption 2 Die schöne offene Welt und die große Auswahl an Nebenquests gaben der Fortsetzung eine Popularität, die die ihres Vorgängers in den Schatten stellte.

Rockstar Games hatte 8 Jahre Zeit, das Original zu verbessern Red Dead Redemption , mit bedeutenden Upgrades in Grafik, Kampf und Jagd-Mini-Missionen . Trotz aller Tugenden und des kommerziellen Erfolgs gibt es jedoch nur einige Aspekte, in denen die ersten roter Tot Spiel übertrumpft das zweite. Obwohl roter Tot zwei mag das abgerundetere und poliertere Produkt sein, manchmal fehlt ihm jedoch der Charme und die Innovation des Originals.

Die Einstellung

Es ist nicht zu leugnen, dass die Karte von Red Dead Redemption 2 ist absolut atemberaubend. Von den verschneiten Bergketten bis zur geschäftigen Stadt Saint Dennis schafft Rockstar eine abwechslungsreiche und detaillierte Welt. Wer jedoch in den echten Wilden Westen eintauchen und den stereotypen Cowboy-Lifestyle genießen möchte, ist möglicherweise besser für die Umgebung des ersten Spiels geeignet.

Die ruhigen Wüsten und zahlreichen Kakteen verleihen der Umgebung ein authentisches und filmisches Gefühl, einschließlich der staubigen, breiten Straßen von Armadillo, der Gesetzlosigkeit von Thieves Landing und der bescheidenen, aber ungeschützten Siedlung MacFarlane Ranch. Red Dead Redemption fängt die Essenz eines von Kriminalität und Bandenkonflikten zerrissenen Landes ein, in dem ehrliche Leute ums Überleben kämpfen. Es triumphiert über die Fortsetzung, indem es die Barbarei und Härte der damaligen Welt erfolgreich darstellt, in der Technologie und Zivilisation noch nicht vollständig angenommen wurden.

Einige Teile der Red Dead Redemption Karte sind nach Abschluss von Kapitel 6 von besuchbar Red Dead 2 , seine Bedeutungslosigkeit für die Geschichte und der Mangel an Details sorgen dafür, dass New Austin nicht mehr der denkwürdige Ort ist, der es vorher war. Es ist nur ein leeres Ödland, im Gegensatz zu einem unwirtlichen und verzweifelten Teil der Welt, der von vielen unglücklichen Seelen bewohnt wird, die einfach versuchen, durchzukommen. Die Einstellungen der Fortsetzung sind unglaublich landschaftlich, aber sie sind ohne die unheimliche Trostlosigkeit und offene Wildnis, die im ersten Spiel so gut charakterisiert sind. Das Bild eines einsamen Cowboys und seines Pferdes auf dem Trail ist nie besser gekapselt als im Original Red Dead Redemption .

Verbunden: 25 Ostereier in Red Dead Redemption 2 (jeder vermisst das erste Mal)

Warum hat Teryl Rothery Stargate verlassen?

Die Charaktere

Darüber hinaus in Red Dead Redemption 2 , die überwiegende Mehrheit der Charaktere, mit denen Arthur interagiert, sind in seiner Gang und die Missionen drehen sich um einige ausgewählte Mitglieder. Im Gegensatz dazu bietet das Originalspiel eine unterhaltsame Besetzung farbenfroher Nebencharaktere. Vom fehlgeleiteten Grabräuber Seth bis zum berüchtigten Betrüger und Elixierverkäufer Nigel West Dickens, dem ersten roter Tot hatte eine skurril bizarre Nebenbesetzung, die das Spiel umso unterhaltsamer machte. Vor allem wurden diese Charaktere und ihre Motivationen während Marstons Abenteuern im Spiel erforscht.

Im Gegensatz dazu sind viele Mitglieder von Arthur Morgans Gang in der Fortsetzung leicht zu übersehen oder zu ignorieren. Einige von ihnen sind weitgehend vergessen und in kaum einer der Missionen vorhanden. Details zu ihrem Leben und ihrer Geschichte werden erst sichtbar, wenn die Spieler das Glück haben, ihren zufälligen Monolog im Lager zu belauschen. Daher die erste roter Tot Ratenzahlung sieht seine Charaktere erfolgreicher in die Hauptquests integriert.

Verbunden: Red Dead Redemption 2: Wo man den legendären Alligator findet und tötet

John Marston ist auch ein wohl nuancierterer Protagonist als Arthur Morgan. Während Arthur lautstark und häufig (bis zum Ärger) verkündet, dass er abscheuliche Taten begangen hat und kaum ein moralischer Mensch ist, ist Johns innerer Kampf subtiler. Arthur erhält die Chance, sich durch gute Taten zu erlösen, bevor er an Tuberkulose erliegt, aber Johns Umstände sind ethisch komplexer. Nur indem er diejenigen jagt (und oft tötet), die er einst als Freunde betrachtete, kann ihm die Möglichkeit gegeben werden, ein guter Vater und Ehemann zu sein.

Obwohl er den Launen von Gesetzeshütern folgt, wurde seine Familie von diesen Gesetzeshütern gefangen gehalten, die moralisch kaum aufrechter zu sein scheinen als diejenigen, die John jagt. Selbst wenn diese missliche Lage gelöst ist und John zu seiner Familie zurückkehren kann, scheint alles umsonst zu sein, als Marston in einer herzzerreißenden und schockierenden Szene niedergeschossen wird, die einfühlsamer und tragischer ist als jeder Moment in der Fortsetzung.

Da John jetzt eine leblose Leiche ist, müssen sich die Spieler fragen, ob er nach all den Gräueltaten, die er in seiner Vergangenheit begangen hat, seine Chance verdient hat, ein besserer Mann zu sein. Im Gegensatz dazu ist Arthurs Ende viel einfacher und versucht, vor seinem unvermeidlichen Tod alles Gute zu tun, was er kann, und erkennt seinen Fehler an, dem Anführer seiner Bande, dem Holländer Van Der Linde, blind zu folgen.

Lesen Sie weiter: Videospiele, deren Geschichten die Spieler zum Weinen gebracht haben

Tipp Der Redaktion


James-Bond-Filmtitel in der Rangliste, vom schlechtesten zum besten

Cbr-Exklusivleistungen


James-Bond-Filmtitel in der Rangliste, vom schlechtesten zum besten

Nachdem der Titel des kommenden James-Bond-Films offiziell bekannt gegeben wurde, finden Sie hier eine umfassende Rangliste aller Titel des Franchise vom schlechtesten bis zum besten.

Weiterlesen
Wer stirbt in Fairy Tail? Jeder Tod, geordnet nach Traurigkeit

Listen


Wer stirbt in Fairy Tail? Jeder Tod, geordnet nach Traurigkeit

Fairy Tail hat seinen gerechten Anteil an Charaktertoten gehabt, aber welcher gefallene Magier hat den tragischsten Tod von allen erlitten?

Weiterlesen