Ouran High School Host Club vs. Maid Sama!: Welcher ist der bessere Romance-Anime?

Welcher Film Zu Sehen?
 

Hiro Fujiwaras Dienstmädchen-Sama! und Bisco Hatoris Ouran High School Host Club sind Shōjo-Anime-Serien über eine weibliche (oder in einem Fall möglicherweise geschlechtsspezifische) Protagonistin, die entweder heimlich als Gastgeberin oder Gastgeberin fungiert. Diese beiden Serien gelten in der Shōjo-Anime-Community als moderne Klassiker; Welche Serie ist jedoch die bessere Liebesserie der beiden? Lass es uns herausfinden!






optad_b

Stärken: Dienstmädchen-Sama!

Im Dienstmädchen-Sama! , Misaki Ayuzawa arbeitet heimlich als Dienstmädchen in Teilzeit in einem Dienstmädchen-Café, um die Schulden ihres Vaters zu begleichen und ihre Mutter und ihre Schwester zu unterstützen. Sie ist auch Klassensprecherin der Seika High School. Eines Tages entdeckt Misakis schelmischer Klassenkamerad Takumi Usui ihr Doppelleben, was dazu führt, dass sie ihn im Auge behält, damit er ihr Geheimnis nicht preisgibt. Takumi hat jedoch andere Motive, um sich in der Schule und im Café bei Misaki aufzuhalten ...

Eine der größten Stärken in Dienstmädchen-Sama! ist die Charakterentwicklung von Misaki Ayuzawa. Durch Takumis Einfluss wird Misaki anderen, insbesondere Männern, vertrauensvoller. Zum Beispiel verwandelt sich Misakis Führung in Episode 2 Maid-Sama beim Schulfest! Als Misaki sich weigert, auf die Vorschläge ihrer männlichen Mitschüler für das bevorstehende Festival zu hören, beschließen die männlichen Schüler, gegen sie zu rebellieren. Misaki schimpft mit den männlichen Schülern, aber es geht nach hinten los. Takumi sagt Misaki, dass sie, obwohl sie es gut meint, ihren männlichen Kollegen gegenüber nicht so verurteilend sein sollte. Manchmal führt Misakis Rechtschaffenheit dazu, dass sie voreingenommen ist. Takumis Anwesenheit zwingt sie jedoch dazu, anderen aktiv zuzuhören. Dadurch lernt Misaki, Kompromisse zu schließen und aufgeschlossen zu sein, während sie gleichzeitig ihre unabhängige und durchsetzungsfähige Natur behält.



Da es sich um eine romantische Komödie handelt, ist der Humor tadellos. Es gibt Nebenfiguren, die für einige großartige Gags sorgen, wie das Idiot Trio, die komplette Fangirls von Misakis Dienstmädchen-Persönlichkeit sind und ständig ihr Geld im Dienstmädchen-Café ausgeben, um sie zu sehen. Noch in Dienstmädchen-Sama! , kommt die Komödie hauptsächlich aus Takumis flirtenden Aktionen und witzigen Bemerkungen gegenüber Misaki, was durch seine katzenäugigen Mienen angedeutet wird. Takumi findet zum Beispiel Gelegenheiten, ihr nahe zu kommen, wie eine Umarmung oder einen subtilen Kuss, was dazu führt, dass Misaki stark rot wird. Takumi neckt Misaki ständig bis zu dem Punkt, an dem Misaki ihn als Ärgernis sieht, aber er tut dies mit der Absicht, sie zu verärgern und sie dazu zu bringen, ihn zu bemerken.

Dies bringt uns zur größten Stärke von Anime: Misaki und Takumis Romanze. In jeder Episode stiftet Takumi flirtende Begegnungen mit Misaki an, bis Misaki beginnt, auch ihre eigenen Gefühle für ihn zu erkennen. Doch die Entwicklung ihrer Beziehung wird herausgefordert, als wir Misakis Jugendfreundin Hinata Shintani kennenlernen.



Takumi fühlt sich bedroht, dass jemand anderes sie ihm wegnimmt. Infolgedessen klammert sich Takumi während der Klassenfahrt eng an Misaki, sowie wenn Hinata mit Misaki verabredet ist. An diesem Punkt erkennt Takumi seine Eifersucht und Misaki erkennt, dass sie Takumi von ihren Gefühlen beruhigen muss.





Dogtown Pale Ale

Am wichtigsten für dieses Genre ist, dass die letzte Episode den Zuschauern einen zufriedenstellenden Abschluss bietet. Misaki und Takumi gestehen schließlich ihre wahren Gefühle füreinander, was mit einem Kuss untermalt wird und den Zuschauern ein märchenhaftes Happy End beschert. Auch wenn der Anime nur ein Ausschnitt der Manga-Reihe ist, sind die Zuschauer zufrieden: Wir haben unsere Hauptprotagonisten zusammen! Und für einen Romance-Anime ist es wichtig, dass wir diese Art von Ende bekommen.

Verwandte: Fruits Baskets 'Cinderella-ish' ist ein lustiges, feministisches Fractured Fairy Tale





Stärken: Ouran High School Host Club

Im Ouran High School Host Club , Haruhi Fujioka, Stipendiatin der renommierten Ouran Academy, trifft auf den Gastgeberclub der Schule, einen Club aus sechs männlichen Schülern, die weibliche Schüler mit Süßigkeiten und Tee unterhalten. Als Haruhi versehentlich eine teure Vase zerstört, muss sie die Schulden begleichen, indem sie eine männliche Moderatorin des Clubs wird.

Ouran ist eine Anime-Serie über Freundschaft. Die Haupthandlung konzentriert sich nicht auf Haruhis romantische Verstrickungen; Vielmehr konzentriert sich die Serie auf die Possen des Gastgeberclubs und die Stärkung ihrer Freundschaft untereinander. Zu diesem Zweck hatte die Anime-Serie bestimmte Episoden, in denen die Charaktere bestimmter Mitglieder des Gastgeberclubs entwickelt wurden. Als er jünger war, wurde Kyoya Ootori zum Beispiel ständig von seinem Vater unter Druck gesetzt, wie seine Brüder zu sein, aber als Tamaki vorschlug, einen Gastverein zu gründen, fühlt er sich aufgrund von Tamakis Optimismus und Freundschaft endlich zugehörig. Als Haruhi anfängt, im Gastclub zu arbeiten, hat sie auch Spaß und fühlt sich zugehörig. Ihre Anwesenheit hat einen positiven Einfluss auf die anderen Mitglieder des Gastclubs, insbesondere auf die Hitachiin-Zwillinge, die nie als Individuen anerkannt wurden, bis sie Haruhi trafen. Bei all dem sehen wir, wie sich die Mitglieder des Gastclubs zu jungen Erwachsenen entwickeln.

Wenn es um Komödie geht, Ouran leistet hervorragende Arbeit bei der Bereitstellung einer frischen Interpretation von Tropen, wie dem Twincest von Hikaru und Kaoru Hitachiin; der von Süßigkeiten besessene Junge Loli Mitsukuni 'Honey' Haninozuka und die liebevolle Vaterfigur von Tamaki Suoh.

seltenes Bourbon County Stout

Ein weiterer einzigartiger Aspekt von Ouran behandelt die Serie Gender-Bending und Identitätsfragen. In Episode 1 Ab heute, Du bist ein Gastgeber!, sagt Haruhi, dass sie sich nicht in geschlechtsbinäre Begriffe kategorisiert und es völlig in Ordnung ist, als Mann oder Mädchen gesehen zu werden. In Episode 10 Ein Tag im Leben der Fujioka-Familie! besuchen die luxuriösen Gastgeber des Clubs Haruhis Wohnung und erfahren mehr über den Lebensstil des „Bürgers“ und berühren Fragen der sozialen Schicht. Ouran erinnert die Zuschauer offen daran, Menschen anzuerkennen und zu akzeptieren, die sich möglicherweise von uns unterscheiden.

Schwächen: Magd-Sama!

Wenn es um Romantik geht, Dienstmädchen-Sama! macht einen fantastischen Job, alle Beats des Romantik-Genres zu treffen. Man könnte sich jedoch beschweren, dass es schön gewesen wäre, noch ein paar Nebengeschichten zu den Nebenfiguren zu sehen, aber für eine 26-teilige Serie ist es am besten, unnötige Handlungsstränge wegzulassen und sich nur auf die Hauptromanze zu konzentrieren. Außerdem besteht der Hauptzweck dieser Nebenfiguren darin, die Beziehung zwischen Misaki und Takumi zu entwickeln.

Die andere Beschwerde, die einige Zuschauer haben könnten, ist, dass Takumi Misaki seine Gefühle aufzwingt. Es gibt Momente, in denen er seine Grenzen überschreitet, wie zum Beispiel Misakis Rücken ohne ihre Erlaubnis zu küssen, aber diese Fälle werden durch Momente ausgeglichen, in denen wir sehen, wie Takumi Misaki beschützt. Ein großartiges Beispiel ist, als er sie vor einem möglichen Angriff im Café rettet. Wenn es um Takumis flirtendes und verspieltes Necken geht, hängt alles vom Komfort der Zuschauer ab: Manche sehen darin einen Fehler, andere nicht.

Siehe auch: Bleach: Ichigo & Orihimes Beziehung ist überraschend symbiotisch

Schwächen: Ouran High School Host Club

Der einzige Fehler in Ouran ist die Tatsache, dass in dieser Anime-Adaption nicht viel Romantik passiert. Wie bereits erwähnt, Ouran konzentriert sich hauptsächlich auf die Freundschaftsgeschichten, was dazu führt, dass der romantische Aspekt zwischen Haruhi und Tamaki an den Rand gedrängt wird. Die einzigen Fälle, in denen wir eine frühromantische Entwicklung zwischen den beiden sehen, ist, wenn ein anderer potenzieller Verehrer beteiligt ist. Als ihre Klassenkameradin Kasanoda in Haruhi verliebt ist, wird Tamaki besitzergreifender und beginnt seine Gefühle für Haruhi zu erkennen.

Ouran nutzt den Funken einer möglichen Dreiecksbeziehung, um eine subtile Chemie zwischen Haruhi und Tamaki zu implizieren, aber es reicht nicht aus, unsere Protagonisten dazu zu bringen, ihre Gefühle zu gestehen. Obwohl Ouran wird als Romantik-Anime kategorisiert, der Handlung fehlen die romantischen Elemente des Genres und sie fühlt sich eher wie eine Komödie an. Tatsächlich wird dieser Mangel an Romantik in der letzten Episode weiter veranschaulicht: Das Ende ist mehrdeutig, da wir nicht wissen, mit wem Haruhi endet, aber wir sehen sie mit jedem Mitglied des Gastgeberclubs tanzen. Infolgedessen macht dieses unbefriedigende Ende bei den Zuschauern Lust auf mehr.

Wer ist der Verräter meiner Heldenakademie?

Was macht Romantik besser?

Beide Anime-Serien haben ihre Vorzüge. Wenn man sich jedoch den romantischen Aspekt jeder Serie ansieht, Dienstmädchen-Sama! übertrumpft Ouran High School Host Club . Dienstmädchen-Sama! ist ein besserer Liebes-Anime als Ouran denn die Haupthandlung konzentriert sich auf die Entwicklung von Misakis und Takumis romantischer Bindung zueinander, im Gegensatz zu Ouran , wobei sich die Handlung um das Leben von . dreht alle die gastgebenden Clubmitglieder.

Ebenfalls, Dienstmädchen-Sama! Zuschauer mit einem glücklichen, romantischen Ende zurückgelassen, während Ouran was die Zuschauer in Erwartung des nächsten Gastgeberclub-Abenteuers zurückließ – der nie kam. (Fans sollten sich stattdessen dem Manga zuwenden.) Und trotzdem Ouran ist im Vergleich keine große Liebesgeschichte, bietet den Zuschauern dennoch eine lustige Reverse-Harem-Geschichte mit einigen interessanten Wendungen.

LESEN SIE WEITER: Rent-A-Girlfriend: Ruka beweist, dass sie bereit ist, HART für Kazuya zu kämpfen



Tipp Der Redaktion


Dritte Küste Old Ale

Preise


Dritte Küste Old Ale

Third Coast Old Ale ein Gerstenwein / Weizenwein / Roggenweinbier von Bell's Brewery, einer Brauerei in Comstock, Michigan

Weiterlesen
Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Soul Eater: 5 Gründe, Warum Das Ende Enttäuschend War (Und 5 Dinge, Die Es Richtig Gemacht Hat)


Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Hier sind fünf Gründe, warum das Anime-Ende der Soul Eaters enttäuschend war, und fünf Gründe, warum es dem Manga gerecht wurde.

Weiterlesen