Persona 4: 10 Dinge, die du über den Manga nicht wusstest

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das Person , Videospielserie, ist sehr beliebt und das schon seit mehr als einem Jahrzehnt. Es hat fünf verschiedene Spiele in der Hauptserie sowie zahlreiche Spin-offs und Ports hervorgebracht, die sein langfristiges Potenzial als Serie und seine anhaltende Popularität zeigen.






optad_b

Es hat auch zahlreiche Anpassungen der verschiedenen Spiele hervorgebracht, beginnend mit Person 3 , das eine eigene Filmtrilogie und Manga-Reihe hatte. Person 4 Es gelang ihm jedoch auch, sich mit Adaptionen, darunter einer Light Novel, einem Anime und sogar einem Bühnenmusical, einen Namen zu machen. Sein Manga ist wahrscheinlich die beständigste dieser Anpassungen und die am längsten laufende.

10Der Schöpfer des Persona 3 Manga hat auch diesen geschrieben

Shuji Sogabe schrieb und zeichnete die Person 3 Manga für 10 Jahre, von 2007 bis 2017, und erstellte schließlich 11 Bände von der Manga, um die komplette Geschichte zu erzählen . Er schrieb und zeichnete auch die Person 4 Manga. Dies ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass die Person 4 Manga wurde 2009 veröffentlicht, nur zwei Jahre später Person 3 , was bedeutet, dass er lange Zeit zwei monatliche Mangas erstellt hat. Für diejenigen, die wissen, wie schwierig es ist, Mangas zu zeichnen, ist dies eine unglaubliche Leistung.



9Der Protagonist bekommt einen Namen

Es ist vielleicht nicht besonders bemerkenswert, dass die Hauptfigur hat einen Namen in der Serie mit jedem anderen Franchise. Aber einer von Person 's Markenzeichen ist, dass der Protagonist zu Beginn des Spiels nicht genannt wird. Der Spieler benennt den Charakter tatsächlich und spielt eine große Rolle in seiner Persönlichkeitsentwicklung.

VERBINDUNG: 10 beste Anime-TV-Shows basierend auf Videospielen, Rangliste



Colt 45 Bier Bewertung

Dies wäre in einem Manga schwer durchzuziehen, und der Protagonist musste daher benannt werden. Der Name für diese Adaption war Souji Seta.





8Der Protagonist hat eine Hintergrundgeschichte

Person Spiele beginnen in der Regel auf die gleiche Weise, wobei der Protagonist zu Beginn eines Schuljahres in eine neue Stadt zieht. Dort finden sie neue Freunde, entwickeln ihre Persona und kämpfen gegen Feinde, um die Stadt zu retten. Der Manga gibt dem Protagonisten von Person 4 , Souji im Manga, eine Hintergrundgeschichte, um diesen Schritt zu erklären. Aufgrund der Arbeit seiner Eltern ist er immer gereist und hat häufig die Schule gewechselt. Nachdem sie zur Arbeit ins Ausland gegangen sind, zieht er in eine kleine Stadt, um bei seinem Onkel zu leben.

7Die Geschichte bleibt dem Spiel ziemlich treu

Fans der Person 3 Manga mag nicht überrascht sein zu erfahren, dass die Person 4 Manga ist dem Spiel ziemlich treu. Beide Serien legen Wert darauf, die Handlung der Rollenspiele genau zu verfolgen. Dies ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, wie schwierig es ist, eine Geschichte von über 60 Stunden in einen Manga zu verwandeln, der in kapitelweise sequentielles Storytelling unterteilt ist. Die Medien sind so unglaublich unterschiedlich und können unterschiedliche erzählerische Herausforderungen darstellen.





6Die Serie fügt den Beziehungen der Charaktere neue Details hinzu

Es ist schwer für ein Videospiel, so viel Zeit mit jedem Charakter zu verbringen, wie es möchte, wenn man bedenkt, wie viel getan werden muss, um die Geschichte voranzutreiben und wie zeitaufwändig und teuer es ist, ein Rollenspiel-Videospiel zu entwickeln. Der Manga hat nicht die gleichen Bedenken, da sein einziger großer Nachteil seine Länge ist und die Tatsache, dass ihn jemand zeichnen muss. Aber der Manga enthält einige zusätzliche Szenen zwischen den Charakteren, die ihre Beziehungen besser festigen, wie zum Beispiel das erste Treffen von Yukiko und Chie.

5Es gibt einen Spin-Off-Manga sowie den Hauptmanga

Es ist ziemlich ungewöhnlich, dass eine Adaption von etwas ein eigenes Spin-off bekommt, um die Geschichte weiter auszubauen, aber genau das ist der Fall für Person 4 . Ein zweiter Manga, genannt Person 4 Der Zauberer , begann ebenfalls im August 2012. Diese Geschichte konzentriert sich auf Yosuke Hanamuras Leben in der kleinen Stadt Inaba, wo die Geschichte spielt, und ist eigentlich ein Prequel zum Spiel. Von diesem Manga wurde jedoch nur ein Band veröffentlicht.

4Es gibt einen Third Persona 4 Manga, der sich auch auf Detective Naoto konzentriert

Ein leichter Roman, Persona 4 x Detektiv Naoto , von Natsuki Mamiya, mit Illustrationen von Sousei Kurogami und Person 4 Manga-Schöpfer Shuji Sogabe, erschien 2012. Es folgt Naoto Shirogane, das etwa ein Jahr nach Ende des Person 4 .

VERBUNDEN: 5 Dinge, die der Persona 5 Anime richtig gemacht hat (& 5 es falsch gemacht hat)

Eine Manga-Adaption des Romans, gezeichnet von Satoshi Shiki, erschien ebenfalls von 2012 bis 2014. Die Light Novel und der Manga gelten jedoch nicht als Kanon mit den Ereignissen des Spiels.

die zehn gebote 7 todsünden

3Souji spricht nicht viel im Manga

Wer kennt sich aus mit Person weiß, dass der Protagonist im Vergleich zu den anderen Charakteren im Spiel relativ wenig spricht und tatsächlich keine Stimme hat, da der Spieler derjenige ist, der seinen Dialog auswählt. Im Vergleich dazu spricht Souji zwar im Manga, aber er redet nicht sehr viel. Um den Sinn seiner Charakterinteraktionen im Spiel nachzubilden, überlässt er das Sprechen meist den Charakteren um ihn herum.

zweiEs gibt einige getrimmte Nebenhandlungen

Wie oben erwähnt, gibt es definitiv Möglichkeiten, wie die Person 4 Manga bietet mehr Raum für Charaktere und ihre Beziehungen, um sich besser zu entwickeln. Aber an anderen Stellen, da der Manga weniger Platz für das Geschichtenerzählen bietet als ein Videospiel, wurden die Dinge aus der Geschichte herausgeschnitten, um sie schlanker und einfacher zu verfolgen. Da es nicht so viele Möglichkeiten gibt, die Manga-Welt zu erkunden, müssen Sie überflüssige Details entfernen, um sicherzustellen, dass alles Sinn macht.

1Die Geschichte kann die Perspektiven anderer Charaktere zeigen

Ein Teil des Spaßes der Person Spiele ist der mysteriöse Aspekt. Der Protagonist sammelt langsam Informationen über die Dinge, die in der Stadt passieren, und kennt nicht unbedingt die Motive aller für das, was sie tun. Aber der Manga hat nicht das gleiche Bedürfnis, im Kopf des Protagonisten zu bleiben, was tatsächlich eine abgerundetere Geschichte ermöglicht, da es einfacher ist, in den Köpfen der anderen Charaktere zu sein und ihre Gedanken und Perspektiven zu verstehen.

WEITER: 10 Anime, von denen Sie nicht wussten, dass sie auf Videospielen basieren



Tipp Der Redaktion


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Videospiele


LEGO Dimensions wurde offiziell eingestellt

Das Toys-to-Life-Spiel, das viele Franchises umfasste, wurde eingestellt.

Weiterlesen
Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Videospiele


Overkills The Walking Dead-Spiel erhält Gameplay-Trailer, Erscheinungsdatum

Overkill hat den ersten Gameplay-Trailer für sein kommendes Koop-Spiel The Walking Dead veröffentlicht.

Weiterlesen