Pokémon Journeys: Goh benutzt den falschen Pokéball – das sollte er verwenden

Goh aus Pokémon-Reisen hat mit seiner unglaublichen Fangrate viel Aufmerksamkeit bei den Fans auf sich gezogen, insbesondere an diejenigen, die mit den Spielen vertraut sind und sich auch bewusst sind, dass der normale rot-weiße Pokéball trotz seiner Verbreitung in den Medien einen der am schlimmsten Erfassungsraten zur Verfügung. Wenn Goh jedes Pokémon fangen möchte, gibt es 26 andere Arten von Pokébällen, die seine Erfolgschancen erhöhen würden.



Aber welcher gibt ihm den meisten Knall für seinen Poké Buck? Die verschiedenen Pokéball-Typen reichen von 100 bis 50.000 Pokémon-Dollar in den Spielen und bieten je nach Situation unterschiedliche Vorteile. Du beginnst deine Reise und musst ein verletztes Pokémon fangen? Ein Heilball bringt es sofort wieder zu voller Gesundheit. Versuchen Sie, einen Snorlax zu fangen? Ein Heavy Ball hält das Ungetüm mit Leichtigkeit. Bei so vielen Pokébällen, welcher wird Goh die beständigste Fangrate geben, die es gibt? Wir verwenden den Eliminationsprozess, um zu bestimmen, welcher Pokéball Goh sollte verwenden werden.





Auf Anhieb eliminieren wir alle Pokébälle, die die 1-fache Fangrate des regulären Balls teilen – den Freundesball, Heilball, Luxusball, Premierball und Schatzball. Wir müssen auch Beast Balls eliminieren, die eine 0,1-fache Fangrate haben, wenn sie auf Nicht-Ultra-Bestien verwendet werden – was wir nicht sicher sind, Goh weiß sogar existieren .



Holzbier am Morgen

Die nächste Kategorie, die den Hackklotz trifft, sind die aus Aprikosen gewonnenen Pokébälle: der Heavy Ball, Lure Ball, Love Ball, Level Ball, Fast Ball und Moon Ball. Da diese Pokébälle Johto-spezifisch sind, wäre es für Goh schwer zu bekommen, geschweige denn genug, um jedes Pokémon auf dem Planeten zu fangen.





Dann gibt es die Pokébälle mit in Ordnung Fangraten, die nicht mit den Bällen für spezifischere Szenarien vergleichbar sind; die Great, Safari und Sport Balls haben alle eine Rate von 1,5x, und der Ultra Ball (ironischerweise normalerweise der teuerste Ball im Spiel) hat eine 2-fache Fangrate.



VERBINDUNG: Pokémon Journeys: Bea ist es wert, Ashs neuer Rivale zu sein

Dann kommen wir zu den Spezialbällen, jede mit einer einzigartigen Wirkung. Wenn sie in ihrem spezifischen Szenario verwendet werden, haben diese Bälle unterschiedliche Fangraten, die von 1x (bei unsachgemäßer Verwendung) bis 4x reichen. Der Dämmerungsball hat eine 3-fache Fangrate, wenn er in Höhlen oder nachts verwendet wird, aber Goh neigt dazu schlafen nachts, also wird es nicht viel helfen.

Der Wiederholungsball hat eine Rate von 3,5x für Pokémon, die bereits im Pokédex registriert sind – aber Goh will normalerweise nur eines von jedem Pokémon. Der Netzball hat auch eine 3,5-fache Rate, jedoch nur für Wasser- und Insektenarten, was zum Fangen der 16 anderen Arten nicht hilfreich ist. In ähnlicher Weise hat der Dive Ball nur seine 3,5-fache Rate, wenn er beim Tauchen, Surfen oder Angeln verwendet wird, was wir nicht sicher sind, dass Gohs Standard-Wasser-Pokémon-Fangtechnik 'am Rand des Wassers stehen und Pokébälle loben' aktivieren würde.

One-Punch-Man x Dragon Ball

Der Nestball hat eine 4-fache Fangrate, wenn er auf einem Pokémon der Stufe 1 verwendet wird – aber diese Rate nimmt ab, je stärker das Pokémon ist. Dies bedeutet, dass es Goh schwer fallen würde, vollständige evolutionäre Linien zu erfassen. Der Dream Ball hat auch eine 4-fache Fangrate wenn das Pokémon schläft – und wahrscheinlich wird es wecken, wenn es mit Pokébällen beworfen wird irgendjemand auf... Außer vielleicht Asche . Und schließlich erhöht sich die Effektivität des Timer-Balls mit jeder Runde auf maximal das 4-fache – aber da Goh das nicht gerade mag Schlacht...

racer fünf ipa

Bevor wir zum Pokéball Goh übergehen sollte verwenden, werden wir schnell erklären, warum Goh konnte nicht Verwenden Sie die Master- oder Parkbälle, die beide eine Fangrate von 255x haben und alles einfangen, was sie treffen. Meisterbälle sind so selten, dass nur einer wurde tatsächlich im Anime verwendet, bis zurück in Staffel 7, Episode 35, 'Whiscash and Ash'. Der Park Ball war nur verfügbar, wenn Pokémon in Pal Park übertragen wurden, einem Ort ohne Anime-Äquivalent.

Was also ist der Pokéball, der nicht nur die beste Fangrate hat, sondern auch perfekt zu unserem wurffreudigen Jungen passt? Der schnelle Ball natürlich! Mit einer 5-fachen Erfassungsrate bei Verwendung auf dem erste Runde einer Schlacht bläst der Quick Ball die Konkurrenz aus dem Wasser und passt perfekt zu Goh. Verwenden Sie, sobald Sie ein Pokémon sehen? Prüfen! Bester verfügbarer und in jeder Region erhältlicher Preis? Prüfen! Erschwinglich? Nun, mit 1.000 Pokémon-Dollar sind sie normalerweise billiger als Ultrabälle, also... ja.

Es stimmt zwar, dass Goh für diesen Preis zwischen fünf und 10 reguläre Pokébälle bekommen könnte, aber er hat die gleichen Chancen, in einem Ball gefangen zu werden, was bedeutet, dass ein voller Vorrat ihn leicht zu seiner Beute machen und seine Chancen, Mew überraschend zu fangen, erheblich erhöhen wird . Wenn Mew hatte ihn nicht gesegnet mit einer schon obszön hohen Erfassungsrate, das heißt.

WEITERLESEN: Pokémon Journeys debütiert seine erste Episode OHNE Ash und Pikachu



Tipp Der Redaktion


10 katastrophale Anime-Paare, die uns dazu bringen, uns nicht verlieben zu wollen

Listen


10 katastrophale Anime-Paare, die uns dazu bringen, uns nicht verlieben zu wollen

In der Liebe geht es um Kompromisse, gegenseitiges Verständnis und eine ausgewogene Machtdynamik. Leider gibt es nichts davon zwischen diesen Anime-Paaren.

Weiterlesen
10 Dinge, die in Samurai Champloo nicht gut gealtert sind

Listen


10 Dinge, die in Samurai Champloo nicht gut gealtert sind

Der wegweisende Anime von Shinichiro Watanabe, Samurai Champloo, war unglaublich, ja. Aber was ist mit der Serie, die seit ihrer Veröffentlichung nicht gut gealtert ist?

Weiterlesen