Rose Leslie weiß etwas über 'The Last Witch Hunter', aber nicht Jon Snow

Welcher Film Zu Sehen?
 

Ihr kennt sie als wilde und furchtlose Wildling Ygritte aus 'Game of Thrones', aber am Freitag bringt die schottische Schauspielerin Rose Leslie ihren strahlenden Charme, ihre Kampfkünste und ihre Fantasie in Vin Diesels Action-Abenteuer ein 'Der letzte Hexenjäger.'






optad_b

Leslie spielt Chloe, eine gute Hexe, die in seinem Kampf gegen einen tödlichen Zirkel zu einer unwahrscheinlichen Verbündeten von Diesels Hexenjäger wird, unterstützt von ihrer neugierigen Fähigkeit, durch die Träume anderer Leute zu gehen.

SPINOFF setzte sich während der New York Comic Con mit Leslie zusammen, um ihre Rolle in 'The Last Witch Hunter' zu besprechen. es könnte eine Fortsetzung sein , ihre Hoffnungen auf einen 'Splash'-Neustart und wo sie auf das Schicksal von Jon Schnee .



Spinoff: War ihr so ​​kurz vor eurem Abgang von 'Game of Thrones' ein Zögern, in einen Fantasy-Film zu kommen?

Rose Leslie: Es gab vielleicht ein bisschen Angst, ja. Aber als ich das Drehbuch zum ersten Mal las, fiel mir auf, dass dies – natürlich Fantasie – war, aber es war ein Neu eine Art Mythologie, in der Menschen und Hexen miteinander leben. Und ich gefallen die Tatsache, dass die Menschen sich dessen völlig nicht bewusst waren. Die Vorstellung, dass du die Straße entlang gehen könntest und der Mann, der dir immer Kaffee verkauft hat, ist eine Hexe. Oder ein vertrauter Freund, von dem Sie glauben, dass Sie ihn wirklich gut kennen und der Ihnen immer Blumen schickt, ist auch eine Hexe. Die Tatsache, dass wir in dieser Welt versteckt sind und ständig interagieren, hat mich sehr beeindruckt Spaß Prämisse.



Der Film enthält eine tiefe Mythologie. Wie viel davon haben sie mit dir gemacht und wie viel davon durftest du für Chloe kreieren?





[Regisseur] Breck Eisner war fabelhaft von Anfang an mit allen Schauspielern zusammenzuarbeiten, aber auch mit mir zu reden und mich sehen zu lassen seine Vision. Und so hatte ich eine ziemlich gute Vorstellung davon, was er erschaffen wollte. Natürlich müssen Sie Ihre eigenen mitbringen. Wir haben viel über Chloe gesprochen und die Tatsache, dass sie es annimmt, eine Hexe zu sein. Aber sie ist auch Angst, ihre Macht anzuzapfen. Er hat uns freie Hand gelassen, damit wir uns austoben können. Aber er wollte, dass es in seiner eigenen atemberaubenden Vision blieb.

Hai-Top-Bier

Chloe erinnerte mich an Elsa aus 'Frozen', wo sie diese Macht hat, von der die Leute sagen, dass sie eine negative Sache ist.





Ja ja. Sehr richtig. Ich glaube, in meinem Kopf wurde ihr immer gesagt, dass es schwarze Magie ist, ein Traumwandler zu sein, etwas, das die Schergen der Hexenkönigin zu ihrem Vorteil genutzt haben. Daher wollte sie es nie anfassen.

Aber sie eignet es sich wieder an.

Ja, sehr wahr. Sie dreht es um.

Vin hat sich sehr lautstark über die Inspiration zu 'The Last Witch Hunter' geäußert, als er 'Dungeons & Dragons' spielte. Hast du 'D&D' mit Vin gespielt?

Noch nie. Nein! Ich habe es noch nie gespielt. Ich habe es nicht mit Vin gespielt. Ich war erstaunt – nicht erstaunt – ich war so naiv. Ich hätte nicht gedacht, dass er ein so umfassendes Wissen zu diesem Thema hat. Ich versuchte, mit ihm darüber zu sprechen, und dann merkte ich sehr schnell, dass ich überfordert war.

Chloe und Kaulder haben in dem Film eine intime, aber nicht explizit romantische Beziehung. Können Sie über ihre Bindung sprechen?

Vin und ich haben darüber gesprochen, dass es diesen Bogen zwischen den Charakteren und ihrer Dynamik zueinander geben muss. Meine Herangehensweise: Kaulder ist berüchtigt. Er ist ein Schreckgespenst von Chloe, dieser fiesen Hexenjägerin, die die letzten 800 Jahre damit verbracht hat, ihre Rasse zu töten. Sie wird also auf keinen Fall mit ihm flirten. Sie ist absolut eingeschüchtert von ihm, als sie ihn zum ersten Mal trifft. Aber sie ist Kaulder mehr als ebenbürtig. Infolgedessen wird sie ihm keinen leichten Ritt machen. Er muss seine beweisen wert , und sie müssen einander respektieren. Ich denke, durch diesen Bogen, wie er im Film gezeigt wird, gibt es ein Verständnis dafür, warum sie sich dann zusammenschließen müssen. Weil er ihr im Wesentlichen das Leben rettet, und dann ist das Eis gebrochen.

Vin hat auch gesagt, dass er bereits wegen einer Fortsetzung kontaktiert wurde. Bist du für eine Fortsetzung unterschrieben?

Das ist eine Frage für Lionsgate. ich habe nicht Macht dort. Aber ich bin sehr stolz auf diesen Film. Es ist eine wunderbare Welt, die Breck geschaffen hat. Sag niemals nie.

'The Last Witch Hunter' fühlt sich für Vin wie ein wahres Leidenschaftsprojekt an, besonders für Fans, die wissen, wie begeistert er von Fantasy ist. Es fühlt sich so an, endlich sein Fantasy-Film.

Ja, ja, es ist ein perfekter Film für ihn, nicht wahr?

Und Sie haben Elemente aus 'Game of Thrones' und Elijah Wood aus 'Der Herr der Ringe'. Hat Vin Sie angesprochen und gefragt: 'Wie komme ich zu 'Game of Thrones''?

[Lacht] Nein, hat er nicht. Und weißt du, wieder einmal -- es ist ein kleiner Einblick in mein eher langweiliges Dasein, aber -- wieder einmal habe ich keine Ahnung, wie ich das machen würde Hilfe ihn überhaupt auf 'Game of Thrones' zu bekommen. Aber ja, ich denke, er und der Rest der Schauspiel-Community würden gerne ein Teil dieser Show sein. Also musste er in der Schlange warten.

Nun, im Gegensatz dazu bekommt Chloe am Ende dieses Films – ohne große Spoiler zu verraten – ein Auto nach Tokio treiben lassen!

Mach dir darüber keine Sorgen. [Scherz] Ich habe das in einem Take gemacht.

Es fühlte sich an wie eine Anspielung auf das 'Fast and Furious'-Franchise, und ich fragte mich, ob Sie ein Auge darauf hatten, sich ihm anzuschließen. Ist das etwas, worüber Sie nachgedacht haben?

Nein! Diese Verbindung habe ich nie wirklich gesehen. Ich habe es erst vor ein paar Tagen zum ersten Mal gesehen, und als ich diese Szene gesehen habe, habe ich die Person, die dieses Auto fuhr, angebettelt, weil ich in meinem Kopf dachte: ‚Ja! Chloe kann Fahrt! ' Ich hätte nie gedacht, dass sie so fahren kann, sie ist unglaublich! Was mir auffiel war, dass ich ziemlich gut am Steuer bin. Also ich war ziemlich glücklich darüber.

Als Sie den Film gesehen haben, haben Sie also mehr über Ihren Charakter erfahren.

[Lacht] Ja! Ich war derjenige, der erzogen wurde.

Besteht in Bezug auf 'Game of Thrones' die Möglichkeit, dass Sie in einer Rückblende oder Traumsequenz zurückkommen?

Meine Güte. Sicherlich nicht in einer Rückblende oder einem Traum, denn Jon Snow ist tot. Ich weiß nicht, warum es einen Grund geben sollte, zurückzukehren. Aber ich tat es tatsächlich – während der Dreharbeiten vor all den Jahren und während Ygritte oder ihr Dummy auf einem Scheiterhaufen verbrannt wurde – dachte ich: ‚Okay, ich komme jetzt auf keinen Fall zurück! Ich bin ziemlich tot.'

Es ist definitiv eine dieser Shows, bei denen so etwas möglich ist. Aber ich habe leider keine einzige Fan-Theorie gesehen, die Ygrittes Auferstehung aus dem Grab vorhersagt.

Sie ist ziemlich weg. Sie ist bis auf ein Holz verbrannt.

Aber in GIF-Form für immer in Erinnerung geblieben.

Sehr schön! Ich nehme das.

Ist es seltsam, sich selbst als GIFs im Internet auftauchen zu sehen?

Nein. Ich denke, es ist eine schöne Sache, diese Erfahrung zu machen. Außerdem ist es toll zu wissen, dass der Charakter noch existiert geliebt und immer noch durch das Internet weiterleben. Es ist eine schöne Auszeichnung.

Hast du Erinnerungsstücke aus 'Game of Thrones' mitgenommen?

An meinem letzten Tag/Abend bekam ich Ygrittes Pfeil und Bogen, und das war eine wirklich schöne Sache zum Mitnehmen. Sie änderten den Griff mit einem silbernen Plakat und einigen Zitaten darauf und einem kleinen Rosenemblem.

Das macht mich richtig glücklich. Ich habe das Gefühl, dass Leute, die die Show lieben, sie als eine große Familie betrachten wollen, die sie macht, und das bestätigt das.

Es absolut war. Es war eine Einheit. Es ist sehr viel, und die beteiligten Teams waren von Anfang an dabei.

Ich habe also einige seltsame Internet-Gerüchte über Sie. Nichts davon ist rassig.

Schande.

Ja? Nächstes Mal. Ich habe gehört, dass Sie gerne Ente essen, aber Gurken hassen?

Ah! Sehr richtig. ich Hass Gurke. Hass Gurke. Es ruiniert Wasser. Es ruiniert Sandwiches. Es ist nur Blech. Und ich liebe ein bisschen Ente.

Sie sind in einem Schloss aufgewachsen?

Das ist mein Zuhause, ja. Ja genau. Ich hatte eine unglaublich privilegierte Kindheit auf dem Land in Aberdeen, Schottland.

Und es ist seit 500 Jahren in Ihrer Familie?

800 Jahre in meiner Familie. Es ist kalt. Es ist ein kalt Haus. Sehr zugig.

Ich war nur in Schlössern, in denen die Leute nicht mehr leben, also kann ich mir das nicht vorstellen. Aber viele Decken wachsen auf?

Viele von Decken, genau. Viele Feuer und Herumrollen in schlammigen Pfützen.

Snuggies waren riesig für deine Familie, nehme ich an?

Enorm! Ohne ein Zimmer konnte man kein Zimmer verlassen.

Als Kind wollten Sie Meerjungfrau werden?

[Lacht] Das ist zurückgekommen, um mich zu verfolgen. Ja! Ich tat. Nun, ich liebte „Die kleine Meerjungfrau“ und ich liebte Ariel. Ich liebte Sebastian; mein Vater heißt Sebastian. Also hatte ich irgendwie das Gefühl, dass ich diese Zugehörigkeit zu der --

Und du bist eine Rothaarige.

Und ich bin eine Rothaarige, genau. Ich kann bestimmt nicht singen. Aber ja, ich wollte unbedingt eine Meerjungfrau werden.

Du hast es also aufgegeben, eine Meerjungfrau zu sein?

Traurig. Die Realität ist angekommen.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass es einen Fantasy-Film geben wird. Daumen drücken für einen 'Splash'-Neustart.

Ja! Komm schon!

Ich weiß also, dass du heute Nachmittag zur Comic Con gehst. Gehst du den Weg der Verkleidung?

Darüber habe ich mir vorher nur Gedanken gemacht. Ich erinnere mich, dass ich Bryan Cranston so sehr bewunderte, als er in San Diego war ging mit seiner eigenen Maske herum . Das fand ich fabelhaft. Aber nein, ich glaube, mir wird langweilig. Nein.

Ich habe wirklich das Gefühl, wenn du als Ygritte cosplayst, gibt es Leute, die dich stempeln, weil du nicht hinsiehst genug wie sie.

Genau. 'Das ist nicht sie Real Bogen!'

„The Last Witch Hunter“ startet am Freitag landesweit.



Tipp Der Redaktion


TV-Legenden enthüllt: Was ist der geheime Ursprung von Lily aus „How I Met Your Mother“?

Fernseher


TV-Legenden enthüllt: Was ist der geheime Ursprung von Lily aus „How I Met Your Mother“?

Finden Sie heraus, ob die Person, auf der Lily Aldrin basiert, die Existenz der Figur nur zulassen würde, wenn sie von 'Buffy'-Veteranin Alyson Hannigan gespielt wird.

Weiterlesen
Jada Pinkett Smith kehrt als Fish Mooney zu 'Gotham' zurück

Fernseher


Jada Pinkett Smith kehrt als Fish Mooney zu 'Gotham' zurück

Der 'Hawthorne'-Star wird ihre Rolle als Fish Mooney für mehrere Episoden in der zweiten Staffel von 'Gotham' wiederholen.

Weiterlesen