Sailor Moon: 5 Mal war Sailor Jupiter ein überbewerteter Senshi (& 5 Mal wurde sie unterschätzt)

Sailor Jupiter ist so ziemlich jedermanns Lieblingssailor Senshi. Viele Fans projizieren auf sie und ihren Wunsch, Spaß mit ihren Freunden zu haben und sie zu beschützen; Sie lieben ihre Fähigkeit, sehr feminin zu sein, ohne traditionell feminin auszusehen.



Aber sie hat definitiv auch ihre negativen Eigenschaften. Während Sailor Jupiter in vielerlei Hinsicht genau die großartige Sailor Senshi-Fans ist, gibt es andere, in denen sie definitiv besser hätte sein können.





10Überbewertet: Kämpfe mit Minako

Minako und Makoto sind im Wesentlichen die besten Freunde aus dem zweiten Mal, als Minako als Sailor Venus auf die Bühne kommt. Dass sich die beiden um einen Jungen streiten, ist also wirklich lächerlich. Natürlich liegt es an beiden ihrer Charaktere, dass sie würde um einen Jungen zu streiten, aber bei einer Serie, in der es so sehr um die Kraft der Freundschaft geht, ist es ein bisschen schade, dass sie so leicht wegen eines Typen auseinanderfallen, der nicht einmal an einem von ihnen interessiert ist.



ungebrochen etwas

9Unterschätzt: Große Transformationssequenz

Alle Sailor Senshi haben ziemlich erstaunliche Transformationssequenzen, aber die von Sailor Jupiter steht den anderen wirklich einen Kopf voraus. Es ist buchstäblich eine Blitzexplosion, und ihre Kleidung wird durch einen Stromschlag auf ihren Körper getroffen. Sie hat auch eine großartige Pose sowohl während ihrer Verwandlung als auch in Uniform, sieht sowohl wie eine Kampfkünstlerin aus als auch bereit, einen Blitz auf jemanden zu werfen.





8Überbewertet: Greift Uranus und Neptun an

Zu Sailor Jupiters Verteidigung bitten Sailor Uranus und Sailor Neptune definitiv darum, indem sie Jupiter manipulieren und ihr dann nicht vertrauen, dass sie tatsächlich mit ihnen arbeitet. Aber sie versäumt es auch zu sehen, was sie zu erreichen versuchten, und ihre Gefühle des Verrats überwiegen die Tatsache, dass Uranus und Neptun tatsächlich versuchten, dasselbe Ziel zu erreichen wie sie. Sie zu verfolgen, verletzt Jupiter und gefährdet auch ihre Mission.



7Unterschätzt: Kann Kampfkünste machen

Bevor sie überhaupt ein Sailor Senshi ist, bringt Makoto eine hübsche Kick-Butt-Fähigkeit in ihre Freundschaft mit Usagi und später zu den Senshi selbst ein. Sie hat nicht nur die Kräfte, die mit Sailor Jupiter einhergehen, sondern auch in Kampfkünsten ausgebildet.

Verbunden: Sailor Moon: 5 Anime-Charaktere, die Sailor Jupiter besiegen könnte (& 5, gegen die sie verlieren würde)

Sie nutzt diese Fähigkeit regelmäßig, um ihre Freunde vor Tyrannen zu schützen oder Mädchen vor Jungen zu verteidigen, die sie nicht in Ruhe lassen, und schlägt und tritt sich in Schlachten ein.

Delirium Tremens Bier Bewertung

6Überbewertet: Boy-Crazy

Alle Sailor Senshi sind auf einer gewissen Ebene jungfräulich (mit Ausnahme von vielleicht Ami, aber auch sie hat ihre Momente), aber Makoto bringt es oft auf eine andere Ebene. Bei bestimmten Jungen wird sie fast besessen. Es ist das am wenigsten interessante an einem ansonsten wirklich coolen Charakter. Sie verkauft sich oft zu kurz, indem sie sowohl die Aufmerksamkeit von Jungen begehrt als auch glaubt, dieser Aufmerksamkeit wegen ihrer Größe und Stärke nicht würdig zu sein.

5Unterschätzt: Elektrische Kräfte

Viele der Sailor Senshi haben wirklich coole Kräfte, die erstaunlich und mächtig aussehen, wenn sie sie tun. Sailor Mercury kann im Wesentlichen jemanden ertränken, Venus hat eine Peitsche aus Herzen, Mars schießt mit einem brennenden Pfeil und Bogen und Sailor Moon kann ihre Tiara im Xena-Stil auf ihre Feinde werfen. Aber keiner von ihnen hält den Blitzkräften des Jupiter stand. Sie hat sogar einen Blitzableiter, der sich von ihrer Tiara erstreckt, um den Blitz hindurch zu leiten. Jupiter scheint fast unaufhaltsam.

4Überbewertet: Besessen von ihrem Ex

Die Tatsache, dass der 90er-Jahre-Anime Makoto Jungs-verrückt ist, ist bereits bekannt, aber dies ist eines der ungeheuerlichsten Beispiele. Bevor sie an Usagis Schule wechselte, gab es einen Jungen, von dem sie abgelehnt wurde oder der sie je nach Übersetzung verlassen hat.

Siehe auch: Sailor Moon: 10 erstaunliche Sailor Jupiter Cosplays, die genau wie der Anime aussehen

Trotz dieses Herzschmerzes ist sie besessen von ihm. Sie vergleicht jeden Mann, den sie sieht, mit ihm, basierend auf seinem Aussehen oder der Art, wie er sie behandelt; Makoto hat es auf jeden Fall verdient, weiterzuziehen.

3Unterschätzt: Extrem weiblich

Eines der coolen Dinge an Makoto ist, dass Makoto, obwohl sie von ihren Klassenkameraden positioniert wurde, die sie als ein großes aggressives Mädchen ablehnten, das sie vermeiden sollten, wirklich auf weibliche Dinge steht. Sie mag es, cool zu sein und sich in süße Outfits zu kleiden. Sie backt und macht ständig Süßigkeiten für ihre Freunde, insbesondere Usagi, die sie essen können, wenn sie Zeit miteinander verbringen. Sie ist ein großartiges Beispiel dafür, dass Weiblichkeit nicht unbedingt gleich Schwäche ist.

zweiÜberbewertet: unsicher

Obwohl Makoto eine coole Person ist, ist sie zu Beginn der Serie ehrlich gesagt ziemlich niedergeschlagen. Sie ist nicht das einzige Mitglied der Inneren Senshi, das sich manchmal selbst schlecht fühlt, aber sie geht damit oft am offensten um. Sie würde definitiv viel großartiger rüberkommen, wenn sie stattdessen die ganze Zeit super selbstbewusst wäre; Es gibt nicht genug weibliche Charaktere, die an ihre eigenen Fähigkeiten im Anime glauben.

Maine Wälder und Gewässer

1Unterschätzt: Höhe

Eines der Dinge, bei denen Makoto so unsicher ist, ist ihre Größe. Sie ist viel größer als alle anderen Inner Senshi und alle ihre Klassenkameraden. Angeblich kann sie nicht einmal die Schuluniform ihrer Klassenkameraden tragen, weil sie nicht groß genug ist, was sie noch mehr hervorhebt. Aber dieser Unterschied im Aussehen zu den anderen Senshi, die alle ziemlich zierlich sind, zeigt auch, wie viele verschiedene Arten von Frauen es auf der Welt gibt und wie schön und mächtig sie alle sein können.

Nächster: Sailor Moon: 10 der besten täglichen Outfits von Makoto (die wir heute total stehlen würden)



Tipp Der Redaktion


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Listen


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Meruem ist der Bösewicht des Chimera Arc in Hunter X Hunter. Obwohl er ein großartiger Charakter ist, gibt es einige Dinge, die an ihm keinen Sinn ergeben.

Weiterlesen
One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Listen


One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Hier sind 10 der besten Handlungsstränge aus Eiichiro Odas Hit-Manga- und Anime-Serie Shonen, One Piece.

Weiterlesen