Star Wars: Die 5 wichtigsten Wendungen in der Rache der Sith (und warum sie wichtig sind)

Das Krieg der Sterne Prequel-Trilogie mit Episode III abgeschlossen, Rache der Sith . Dieser actiongeladene Film hatte alle möglichen Vorteile für die ersten beiden Episoden und Medienverbindungen zum Clone Wars-Konflikt. Darauf baute sich alles auf, und in einem einzigen Film fiel die alte Republik, der Jedi-Orden wurde ausgelöscht und Darth Vader wurde geboren.



Viele Charaktere kreuzten sich zum letzten Mal in Rache der Sith , und nicht alle kamen lebend heraus. Die Dunkle Seite mag in diesem Film gewonnen haben, aber eine neue Hoffnung war bereits geboren: die Zwillinge Luke und Leia. Welche fünf Handlungsentwicklungen und Wendungen hatten den größten Einfluss auf Rache der Sith und das Franchise als Ganzes?





Als Palpatine Anakin einen Weg versprach, Padmes Leben zu retten

Inzwischen war Kanzler Palpatine längst Anakin Skywalkers guter Freund und Vertrauter geworden, und Palpatine hielt eindeutig mehr von Anakin als die anderen Jedi. Anakin vertraute manchmal Palpatine über Obi-Wan selbst, also war Anakin ganz Ohr, als Palpatine während eines Opernkonzerts die Tragödie von Darth Plagueis dem Weisen erwähnte.



Was sind die Titanen im Angriff auf Titan?

Palpatine kannte alle möglichen Geheimnisse und historischen Fakten, die der Jedi-Orden verbergen wollte, und er quälte Luke mit der Geschichte eines Sith-Lords, der Leben durch die Macht erschaffen und Menschen vor dem Tod schützen konnte. Anakin wollte unbedingt diese verbotene Kunst lernen, um Padmes Leben zu retten, da er bereits Visionen von ihrem Tod hatte, und Palpatine holte Anakin mit dem Versprechen von Padmes Rettung ein. In Wirklichkeit war dies nur eine weitere Möglichkeit, Anakin Palpatine gegenüber dem Jedi-Orden treu zu halten.





Als Anakin Mace Windu anmachte, um Palpatines Leben zu retten



Palpatine hatte Anakin inzwischen völlig für sich gewonnen, obwohl er als der Sith-Lord geoutet wurde, nach dem Meister Yoda suchte. Als Jedi-Meister Mace Windu Palpatine in seinem Büro in die Enge getrieben hat, intervenierte Anakin und forderte Windu auf, Palpatine am Leben zu lassen, um sich wegen seines Verrats vor Gericht zu stellen. Mace Windu war jedoch nicht in der Stimmung für Gnade.

hat der Dämonentöter-Manga zu Ende

VERBUNDEN: Star Wars: Die 5 größten Handlungsdrehungen im Gegenzug der Jedi (und warum sie wichtig sind)

Mace bereitete sich darauf vor, Palpatine den letzten Schlag zu versetzen, als Anakin sein eigenes Lichtschwert aktivierte und Windu seinen Schwertarm raubte. Palpatine erlauben, ihn fertig zu machen . Anakin konnte kaum glauben, was passiert war, aber das hielt ihn nicht davon ab, vor Palpatine (oder eher Darth Sidious) zu knien und ihm Loyalität zu schwören. Innerhalb einer Minute bewies Anakin endgültig, dass er der Dunklen Seite gegenüber dem Jedi-Orden mit seinen Bedürfnissen vertraute.

Als Darth Sidious Order 66 einführte, um den Jedi-Orden zu zerstören

Viele Entwicklungen der Klonkriege fanden in Rache der Sith , vom Untergang von General Grievous bis zur Weltraumschlacht über Coruscant, aber die einflussreichsten Wendungen betrafen alle die Skywalker-Familie und den Kampf Jedi gegen Sith-Lords. Nachdem Palpatine Anakin als neu getauften Darth Vader auf seiner Seite hatte, entschied er, dass alles für seinen endgültigen Triumph bereit war, und er kontaktierte schicksalhaft alle Klonkommandanten und sagte: 'Execute Order 66'.

Damit beendete Sidious die Klonkriege und zerstörte den Jedi-Orden auf einen Schlag, da die Klone haben ihre Jedi-Generäle angemacht und sie niedergeschossen . Nur wenige Jedi überlebten und gleichzeitig massakrierten Vader und einige Klonsoldaten jeden im Jedi-Tempel. Der Krieg war vorbei, aber auf Kosten fast aller lebenden Jedi-Ritter. Die Ära der Republik und der Jedi war zu Ende und die Dunkelheit setzte ein.

Als Obi-Wan Anakin/Darth Vader auf Mustafar besiegte

Obi-Wan Kenobi konfrontierte seinen alten Lehrling auf der kleinen Vulkanwelt Mustafar. Nachdem Anakin sich gegen seine schwangere Frau gewandt hatte, erklärte er, dass die Dunkle Seite und das neue Imperium gewonnen hatten. Obi-Wan fühlte sich anders und aus Pflicht richtete er sein Lichtschwert auf Anakin. Das Duell war ein heftiges und emotional aufgeladenes, und am Ende durchtrennte Obi-Wan drei von Anakins Gliedmaßen, was Anakin dazu verdammte, Feuer zu fangen und in der Nähe der Lava fast zu sterben.

VERBINDUNG: Star Wars: Rogue Ones größte Handlungsdrehungen – und warum sie wichtig waren

Dies beendete die Meister-Lehrling-Beziehung für immer und Anakins schwere Verletzungen in diesem Kampf führten dazu, dass er neue kybernetische Teile und einen passenden dunklen Anzug erhielt. Anakin Skywalker war ein berühmter Jedi in der ganzen Galaxis gewesen, der Hoffnung und Mut gegen die Separatisten und andere Bedrohungen geweckt hatte. Jetzt war der Jedi verschwunden und wurde durch den mysteriösen und furchterregenden Darth Vader ersetzt, der eher Angst als Respekt und Bewunderung hatte. In gewisser Weise musste Vader alles von Grund auf neu aufbauen, einschließlich seines Rufs, nur weil er gegen seinen alten Meister verloren hatte.

Als Obi-Wan die Verantwortung für Anakins Sohn und Tochter übernahm

Padme lag im Sterben, untröstlich über den Abstieg ihres Mannes in die Dunkelheit. Kurz vor ihrem frühen Tod brachte Padme jedoch ihre beiden Kinder, die Zwillinge Luke und Leia, zur Welt. Die Hoffnung ist in der Galaxis nie wirklich gestorben, da die machtempfindlichen Zwillinge nicht lange nach dem Fall ihres Vaters auf die dunkle Seite zur Welt gebracht wurden, und Obi-Wan war da, um zu helfen .

Game of Thrones Staffel 8 Trailer 2

Die Neugeborenen waren sofort Waisen, aber Obi-Wan stellte sicher, dass sie sie sicher versteckten, bis der Tag kam, an dem das Gleichgewicht wiederhergestellt werden könnte. Die Jedi konnten die Dunkle Seite im Moment nicht besiegen, also versteckte sich Obi-Wan mit dem neugeborenen Luke auf Tatooine, um in die Zukunft zu investieren. Das würde sich enorm auszahlen in Eine neue Hoffnung , eine Generation später.

LESEN SIE WEITER: Star Wars: Die 5 größten Handlungsdrehungen im Imperium schlägt zurück (und warum sie wichtig sind)



Tipp Der Redaktion