Star Wars Episode I: Racer löst den umstrittenen Sport des Prequels einl

Nintendo Direct am Donnerstag enthüllte, dass der Switch mit zwei neuen Star Wars-Spielen gesegnet wird: dem zuvor angekündigt Star Wars Jedi-Ritter: Jedi-Akademie, und die überraschende Zugabe von Star Wars-Episode I: Rennfahrer.



Lange Zeit Krieg der Sterne Fans können sich erinnern Folge I: Rennfahrer , welche erschien ursprünglich 1999 für Windows und Nintendo 64. Als das Spiel veröffentlicht wurde, galt es weitgehend als eines der besten Star Wars-Spiele aller Zeiten und verkaufte sich allein auf dem Nintendo 64 über drei Millionen Mal. Dies steht im krassen Gegensatz zum Ausgangsmaterial, dem kritisch geschwenkten Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung.





Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung sollte ein multimedialer Moloch sein, und das war es in vielerlei Hinsicht. Sicher, die von John Williams komponierte Musik war wunderschön, die Visuals waren fesselnd und das letzte Duell mit Darth Maul ist immer noch legendär. Dennoch brachte es zu viel unnötiges Gepäck in das Star Wars-Universum. Die Fans waren schnell mit unnötigen Nebencharakteren, gestelzten Dialogen und schrecklichen Erklärungsversuchen der Macht wie Midichlorianern festgefahren.



Gründer Porter Review

Aber die Podracing-Sequenz, die bei der Veröffentlichung des Films gut aufgenommen wurde, wurde schnell zu einem ikonischen Stück von Krieg der Sterne lore, obwohl sie seitdem selten auftaucht. Die Sequenz war eine hohe Action in einem Film, der von einer überkomplizierten Handlung zurückgehalten wurde, und selbst nach heutigen Maßstäben ein Augenschmaus. Die Action ist schnell und frenetisch, und es eignete sich gut, um Folge I: Rennfahrer , die in einer Generation, in der Sony ihnen dicht auf den Fersen war, schnell zu einer Killer-App für den Nintendo 64 wurde.





VERBINDUNG: Star Wars: Respawn Job Listing Points zu Jedi: Fallen Order Sequel



Folge I: Rennfahrer kombinierte den hochoktanigen Nervenkitzel eines Rennspiels mit der vertrauten Ikonographie von Krieg der Sterne . Es war etwas an der Art und Weise, wie sich das Steuern eines Podracers anfühlte, das es so süchtig machte. Im Gegensatz zu anderen Rennspielen dieser Zeit war ein Podracer so zerbrechlich wie das feine Porzellan Ihrer Großmutter. Ein zu häufiges Anstoßen eines Motors oder zu starkes Gasgeben kann eine Katastrophe bedeuten. Bevor Sie sich versehen, werden Sie von den Geräuschen Ihres Piloten empfangen, der schreit, als sein Pod-Racer in Millionen Teile explodiert, was zu einer echten Spannung führt, die viele andere Rennspiele nicht einfangen können. Das Anstoßen eines anderen Rennfahrers oder eines Teils der Strecke hatte andere Konsequenzen als nur das Verlangsamen. Das Spiel gab dir das Gefühl, ein Podracer zu sein, wenn du deinen Motorstand im Auge behalten, Hindernisse verfolgen und andere Pod-Racer im Auge behalten musstest.

Das Spiel war jedoch mehr als nur eine Science-Fiction-Rennsimulation. Es verfügte auch über eine robuste Autowartungsmechanik, bei der die Spieler Fahrzeug-Upgrades, Teile und Boxendroiden kaufen konnten, um ihre Leistung auf der Strecke zu steigern. Letzten Endes, Folge I: Rennfahrer bleibt ein Lichtblick in der Geschichte der Krieg der Sterne Vorläufer. Während die öffentliche Meinung zu den Prequels schwanken kann, je nachdem, wo das Fandom ist, ist der Konsens über die exzellenten Folge I: Rennfahrer ist über die Jahre konstant geblieben.

Weiterlesen: Star Wars: Screenshot von Boba Fett aus abgesagten 1313 Game Resurfaces

Maui Brewing Co Kokosnuss Porter


Tipp Der Redaktion


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Listen


Hunter X Hunter: 10 Dinge, die über Meruem keinen Sinn machen

Meruem ist der Bösewicht des Chimera Arc in Hunter X Hunter. Obwohl er ein großartiger Charakter ist, gibt es einige Dinge, die an ihm keinen Sinn ergeben.

Weiterlesen
One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Listen


One Piece: 10 beste Handlungsstränge, Rangliste

Hier sind 10 der besten Handlungsstränge aus Eiichiro Odas Hit-Manga- und Anime-Serie Shonen, One Piece.

Weiterlesen