Thor: Marvel macht eine Walküre-Enthüllung, die die MCU verändern könnte

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für 'New Valkryie Story' aus The Mighty Valkyries #1 von Torunn Grønbekk, Erica D'Urso, Marcio Menyz und Joe Sabino von VC, jetzt im Angebot.






optad_b

Im Jahr 2017 Thor: Ragnarok , stellte das Marvel Cinematic Universe Tessa Thompson als Walküre vor. Während es in den Comics mehrere Walküren gab, war diese Version des Charakters völlig neu. Und vielleicht hatte sie deshalb keinen anderen Namen als 'Walküre'. In der Mythologie von Thor und Asgard, eine Walküre zu sein, ist ein Titel, eine Kriegerklasse – es ist nicht nur ein Name. Marvel hat diese Version von Walküre jedoch kürzlich in seine Hauptkontinuität des Comics aufgenommen. Aber genau wie ihr Gegenstück auf der großen Leinwand hatte diese Asgardin keinen Namen jenseits von Walküre.

Dass sich jedoch alle Änderungen in Die mächtigen Walküren #1, wenn die Figur ihren richtigen Namen erfährt – eine Enthüllung, die die MCU verändern könnte.



böser Zwilling Falko

Die neue Walküre hatte ihren ersten Auftritt in König in Schwarz: Die Rückkehr der Walküren #1. Dort wurde vor sehr langer Zeit enthüllt, dass sie eine der ursprünglichen neun Walküren war. Sie wurde jedoch im Wesentlichen aus der Geschichte vergessen, nachdem sie unter dem Einfluss des Symbiontengottes Knull im Körper eines toten Himmlischen gefangen war. Dort blieb sie jahrhundertelang gefangen in diesem Gefängnis, bis Jane Fosters Walküre sie befreite. Kurz darauf wurde die Bedeutung dieser neuen Walküre in der Geschichte Asgards noch größer, als sie als die ursprüngliche Besitzerin von Jarnbjorn enthüllt wurde, einer Axt, die seit langem mit Thor in Verbindung gebracht wird.



Doch nach allem, was sie durchgemacht hatte, wusste diese Walküre immer noch nicht, wer sie war. Ihr Name, ihre Identität war vergessen – und genau nach diesen Antworten sucht sie Die mächtigen Walküren #1.





VERBINDUNG: Falke und Wintersoldat: Die Flaggenzertrümmerer haben ihre Chance auf Erlösung ruiniert





wird Draufgänger im Bürgerkrieg sein

In der ersten Ausgabe der neuen Serie begibt sich die neue Walküre in eine ferne Ecke des Kosmos, wo sie zu einem Planeten namens Perdita reist. Auf dieser Welt sucht sie einen Rat bei einem berühmten und alten Orakel, von dem sie glaubt, dass jemand ihr sagen kann, wer sie ist. Nachdem sie einen überhöhten Preis bezahlt hat, der es ihr ermöglicht, sich sofort mit dem Orakel zu treffen, wird Walküre zu ihm gebracht und fragt ihn, wie sie heißt und warum sie hier ist.

Als Antwort verrät das Orakel den Namen, den sie schon lange vergessen hatte: Runa. Als sie es hört, weiß Runa, dass sie das ist, und sie beansprucht ihren Namen erneut, gerade als das Orakel erkennt, dass sie eine Audienz bei ihm gesucht hat, 'um den Bund zu ehren, den die Walküren einst geschlossen haben'.

Valkryies Name ist ein wichtiges Puzzleteil des Charakters, und dieser Name kann sehr gut den Sprung in die MCU schaffen. Schließlich ist Tessa Thompsons Walküre ein Charakter, der immer noch in viele Geheimnisse gehüllt ist. Wir wissen, dass sie die letzte Walküre ist, nachdem die anderen vor langer Zeit alle von Hela getötet wurden, aber es gibt noch viel über die Walküren als Ganzes, das noch enthüllt werden muss. Wenn die MCU-Version des Charakters auch nach ihrem Namen sucht, wenn sie zurückkehrt Thor: Liebe und Donner , dann könnte dies sie auf eine Mission treiben, die Walküren zurückzubringen. Mit den wenigen Streitkräften von Asgard in der MCU könnten sie sicher eine Legion legendärer Krieger gebrauchen.

LESEN SIE WEITER: Thor ist auf dem Weg zur Abrechnung mit Asgards mächtigstem Gott

Coors Light Befürworter


Tipp Der Redaktion


Warum Godzilla: King of the Monsters-Trailer besser sind als der Film

Cbr-Exklusivleistungen


Warum Godzilla: King of the Monsters-Trailer besser sind als der Film

Godzilla: King of the Monsters schien in Trailerform potenziell transzendent, ist aber als Film enttäuschend. Warum das?

Weiterlesen
10 Agents of Shield-Charaktere, die Marvel in die MCU bringen sollte

Listen


10 Agents of Shield-Charaktere, die Marvel in die MCU bringen sollte

Sie sind gut genug in ihrer eigenen Macht, um leicht die Leitern hinaufzuklettern und dem Team der Avengers beizutreten.

Weiterlesen