The Witcher: Wie Henry Cavill die Rolle von Geralt landete

Dank einer äußerst erfolgreichen Reihe von Videospielen ist The Witcher in den Mainstream eingetreten, was bedeutet, dass Millionen von Fans weltweit aufgepasst haben, als es an der Zeit war, die kommende Adaption von Netflix zu besetzen. Eine der ersten Rollen war die der Hauptfigur, des Hexers Geralt von Riva. Jahrelang hatten Fans die Schauspieler aufgelistet, von denen sie dachten, dass sie zu der Rolle passen würden. Henry Cavill, Star der kommenden Serie, stand auf keiner dieser Listen.



Showrunner Lauren S. Hissrich erklärte zu Wöchentliche Unterhaltung wie diese Entscheidung getroffen wurde.





„Henry ist ein großer Fan dieses Anwesens“, sagte Hissrich. „Er hat alle Bücher gelesen. Er hat alle Spiele gespielt. Ich habe ihn ganz am Anfang des Prozesses kennengelernt.' Hissrich sagte, der Schauspieler sei schon sehr früh auf sie zugekommen. 'Er sagte: 'Ich würde diesen Charakter gerne spielen.' Ich sagte: 'Henry, du bist großartig, aber wir haben noch nicht einmal über das Casting nachgedacht.''



Hissrich fuhr dann fort, andere Schauspieler vorzusprechen, kehrte aber schließlich zu Cavill zurück. »Ich habe 207 andere mögliche Geralts getroffen«, sagte Hissrich. 'Und am Ende bin ich zu Henry zurückgekommen.'





Zum Glück war der Schauspieler noch verfügbar. Es war klar, dass er Eindruck hinterlassen hatte.



„Als ich ihn das erste Mal traf, hatte ich noch nicht einmal angefangen, die Drehbücher zu schreiben. Und als ich anfing zu schreiben, konnte ich Henrys Stimme für die Figur nicht mehr aus meinem Kopf bekommen“, sagte Hissrich und fügte hinzu: „Wenn man sich das Endprodukt ansieht, ist es wirklich aufregend. Er verkörpert Geralt auf eine Weise, wie ich glaube, dass kein anderer es könnte.“

VERBINDUNG: The Witcher: Netflix entfesselt Cavills Geralt im dramatischen ersten Poster

Es gab eine gewisse Gegenreaktion bei dieser Casting-Wahl, zusammen mit fast allen anderen. Einige Fans halten Geralt im Vergleich zur Videospieldarstellung und bestimmten Interpretationen von Andrzej Sapkowskis Romanbeschreibungen für zu ästhetisch. Hissrich ist jedoch klar zuversichtlich, dass die Rolle in guten Händen ist.

Der Hexer Die Hauptrollen spielen Henry Cavill als Geralt von Rivia, Anya Chalotra als Yennefer von Vengerberg, Freya Allan als Ciri und Joey Batey als Jaskier. Die Serie wird im Herbst zum Streamen verfügbar sein.



Tipp Der Redaktion