Tomb Raider Reboot enthüllt gemischte frühe Bewertungen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Lara Croft ist an diesem Wochenende mit der Veröffentlichung von Warner Bros. wieder landesweit in den Kinos zu sehen. Tomb Raider, ein Reboot des Film-Franchise basierend auf der beliebten Videospielserie. Wenn die ersten Rezensionen jedoch ein Hinweis darauf sind, ist die größte Bedrohung für den berühmten Archäologen-Abenteurer nicht die schurkische Trinity, sondern ... Gleichgültigkeit .






optad_b

Mit Alicia Vikander als junge und rücksichtslose Lara Croft, die sich aufmacht, das Geheimnis um das Verschwinden ihres Vaters zu lösen, wurde der Film am vergangenen Wochenende in mehreren asiatischen Märkten eröffnet, was zu einer ersten Welle von Kritiken führte, die trieb Tomb Raider 's Rotten Tomatoes-Rating auf 45 Prozent. Mit der Aufhebung des Embargos für inländische Kritiken sieht es nicht so aus, als ob Lara eine dramatische Veränderung erleben würde.

Coors Winterfest Bier

VERBINDUNG: Was Tomb Raider von all diesen anderen Videospielfilmen unterscheidet?



'Vikanders herausragende Leistung reicht nicht aus, um eine Geschichte zu retten, die mit der geringsten Prüfung auseinanderfällt', schreibt Meg Downey von CBR in ihrer Rezension. 'Es ändert auch nichts an der Tatsache, dass Lara frustrierenderweise nie wirklich einen Heldenmoment zum Aufstehen und Jubeln gegeben hat.'

Hier eine Auswahl dessen, was die Kritiker über Regisseur Roar Uthaugs sagen Tomb Raider :



Scott Mendelson, Forbes : „Alicia Vikanders Lara Croft verdient einen besseren Film. Die gute Nachricht ist, dass die Oscar-prämierte Schauspielerin eine unterhaltsame und gelegentlich teuflische Version der berühmten Videospielheldin bietet, die mit Jolies beiden Versuchen Seite an Seite stehen kann. Die schlechte Nachricht ist, dass sich der Film explizit im Modus 'Nicht vermasseln' befindet, die Bewegungen durchläuft und etwas generische Action-Helden und alltägliche Gefahren bietet. Es ist solide anständig, was für einen Videospielfilm als Wunder gilt, aber es beginnt so solide, dass es ein wenig enttäuschend ist, wenn es anfängt, die Bewegungen zu durchlaufen. Dies ist ein Franchise, das direkt zur Fortsetzung hätte überspringen sollen.'





Mara Reinstein, Uns wöchentlich : „Trotz der exotischen Location fehlt es den verschiedenen Versatzstücken im Allgemeinen an Spannung. Aus einem zerbrechlichen, skelettartigen Flugzeug zu entkommen, das kurz vor dem Zerfall über einem Wasserfall steht, ist ein Kinderspiel; Laufen und Springen in einem einzigen Sprung ist ein Nickerchen. Und nach vier Hungerspiele Filmen, glaube ich, dass es an der Zeit ist, den Schuss einer Heldin mit Pfeil und Bogen zurückzuziehen, um herzlose Feinde in die Brust zu jagen.“

Leah Greenblatt, Entertainment Weekly : „Die neueste Version des Blockbuster-Videospiels auf der großen Leinwand ist kein Film für die Ewigkeit, aber es macht eigentlich ziemlich viel Spaß. eine altmodische Schatzinsel-Abenteuergeschichte, die im Wachzustand um das Jahr 2018 vergoldet wurde (Lara Crofts Brüste haben keine Hauptrolle mehr) und von einer Oscar-prämierten Schauspielerin verankert, die viel begabter ist, als die Geschichte erfordert.





zurück in die zukunft jennifer ändern

Owen Gleiberman, Vielfalt : „Die aufregende Überraschung des neuen Tomb Raider unter der Regie des norwegischen Genre-Spezialisten Roar Uthaug besteht darin, dass es Vikanders innere Flamme oder die Dreidimensionalität ihres Talents nicht zähmt; es faltet sich nicht und führt sie in eine übermäßig gymnastische und CGI-fröhliche Nervenkitzelfahrt ein. Der Film ist voll von Rankenschwingen, Pfeil und Bogenschießen, uralter Geister-Action, aber das meiste davon ist auf einem überzeugenden menschlichen Maßstab inszeniert, einer, der fachmännisch auf die unaufdringliche Direktheit seines Stars zugeschnitten ist.“

VERBINDUNG: Who is Who im Tomb Raider Reboot

entspann dich, es ist nur ein verschwommenes ipa

Sandy Schäfer, Screen Rant : ' Tomb Raider sorgt für eine brauchbare Ursprungsgeschichte von Lara Croft und ein Prequel / Neustart der Jolie-Filme. Der Film spielt sich außerdem als eine verherrlichte Pilotfolge für zukünftige Fortsetzungen, da er große Handlungsstränge baumeln lässt und seine Bemühungen um den Aufbau einer Welt mehr dem Aufbau eines Franchise widmet, als der vorliegenden Geschichte zu dienen. Tomb Raider ist natürlich mehr von Action als von Handlung angetrieben und soll das Gefühl vermitteln, dass für Lara an jeder Ecke Gefahr lauert, egal wo sie sich befindet. Letztendlich fühlen sich die Actionszenen und Versatzstücke des Films jedoch eher wie (du hast es erraten) Herausforderungen in einem Videospiel an, das Lara überwinden muss, um die nächste Zwischensequenz zu erreichen, und nicht wie eine Reihe von Ereignissen, die eine stromlinienförmige Erzählung bilden.“

Todd McCarthy, der Hollywood-Reporter : „Das Drehbuch von Geneva Robertson-Dworet und Alastir Siddons ist eine Sache, die auf den Punkt kommt, unbelastet von der Notwendigkeit von Subtilität, Subtext oder tiefer Charakterisierung – wie oft hören wir, wie der Vater ganz leise wird und seine Tochter bei ihr nennt.“ Kosename ('Sprout') kann nicht tabellarisch dargestellt werden.'

Miranda Sanchez, IGN : ' Tomb Raider bringt zumindest die Action und die todesmutigen Heldentaten aus dem Spiel von 2013 auf interessante Weise ein. [...] Aber diese Spiel-Hommagen können die allgemeine Fehlbehandlung des Films mit Lara letztendlich nicht kompensieren. Als ob ihr Charakter nicht schon schlimm genug wäre, wird Lara auch gruseligen Zeilen von Männern ausgesetzt wie: „Ich habe zwei Töchter wie Sie. Dunkles Haar wie du. Ziemlich wie Sie.'

Schwarzes Haus modern

Inkoo Kang, Schiefer : „Ein obligatorisches Setup für eine Fortsetzung verlangsamt die letzten Momente, aber bis dahin Tomb Raider fühlt sich an wie ein perfekt abgestimmtes Trio von Espresso-Shots, mit einem Schuss Adrenalin ins Herz als Verfolger.'

Matt Singer, ScreenCrush : „Der Film ist zwar stets kompetent inszeniert, aber auch selten spannend oder interessant genug, um seine Existenz zu rechtfertigen. Es gibt zu viele Hintergrundgeschichten über Lara, ihren abwesenden Vater, und seine Nachforschungen, von denen nichts eine Rolle spielt.'

Clint Worthington, Folgen des Klangs : 'Bei all seinen Verdiensten, Tomb Raider entgeht den vielen Fallstricken von Videospiel-Adaptionen nicht vollständig. Das Tempo ist mehr als ein bisschen klobig: Der Film braucht ewig, um Lara nach Yamatai zu bringen, und verbringt ziemlich viel Zeit damit, ihre verlorene kleine Mädchendynamik und vergeudete Bildschirmzeit mit Nick Frost-Cameos und unaufhörlichen Rückblenden in Laras Vergangenheit einzurichten ihr Papa. Die Spielereien auf der Insel beginnen sich im mittleren Akt zu ziehen, Laras todesmutige Versatzstücke werden von den sehr losen Fäden, die sie verbinden, im Stich gelassen. Wenn man etwa 15 Minuten der langwierigen zweistündigen Laufzeit des Films abschneidet, kann das Publikum zum eigentlichen Grabraubzug gelangen – und all den köstlichen Fallen und Letzter Kreuzzug- esque-Rätsel zu lösen, die sie sich sehnen – viel früher.'

Alonso Duralde, TheWrap : 'So ein einzigartig interessanter Charakter verdient mehr als ein gewöhnliches Action-Franchise, aber' Tomb Raider ist genau das, ein formelhaftes Abenteuer, das so vorhersehbar und vorherbestimmt wäre, dass es auf einer der vielen Karten hätte geschrieben werden können, die die Charaktere verwenden. Fast 40 Jahre später Jäger des verlorenen Schatzes und wir bekommen immer noch Gruben und Stacheln, Spinnen und Schlangen.'

Unter der Regie von Roar Uthaug spielt Tomb Raider Alicia Vikander als Lara Croft, Dominic West als Richard Croft, Daniel Wu als Lu Ren, Kristin Scott Thomas als Ana Miller, Hannah John-Kamen als Sophie und Walton Goggins als Mathias Vogel.



Tipp Der Redaktion


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Filme


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Die einzige bekannte Star Wars Force-Dyade sind Rey und Kylo Ren, aber ein Redditor theoretisiert, dass Darth Maul und Obi-Wan Kenobi auch eins sein könnten.

Weiterlesen
One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Listen


One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Hier sind die 5 stärksten bekannten Mitglieder der Red Hair Pirates und 5 Charaktere, die sich ihnen in Zukunft anschließen könnten.

Weiterlesen