Voltron Season 5 Trailer baut eine dubiose Allianz auf

Fans haben endlich einen Vorgeschmack auf die kommende Staffel 5 von Voltron: Legendärer Verteidiger und es ist eine, die viele Wendungen verspricht, wenn sich die Helden mit alten Feinden verbünden, um die Galaxie zu retten.



VERBINDUNG: Voltron: Legendary Defender ist Netflix Star Wars





Die beliebte Netflix-Serie wird am 2. März fortgesetzt und die Spannung steigt nach den Ereignissen der letzten Staffel. Von der neue Trailer veröffentlicht, wird sich Team Voltron mit Prinz Lotor, dem Sohn von Kaiser Zarkon, zusammenschließen, um es mit seinem Vater und der Galra-Armee aufzunehmen. Lotor wandte sich in Staffel 4 gegen seinen auferstandenen Vater, und die Fans können deutlich sehen, dass Shiro, Keith, Pidge und die anderen Paladine, die die Voltron-Löwen steuern, ihre Entscheidung, mit ihm zusammenzuarbeiten, in Frage stellen, um ihre Rebellion zu stärken.



Der Clip zeigt eine jetzt erweiterte Allianz, bei der Lotor „ein Drittel des ehemaligen Galra-Imperiums“ zur Sache bringt. Wir sehen auch, wie Zarkon versucht, mit den Paladinen zu verhandeln, um seinen verräterischen Sohn zurückzugeben. Welche Entscheidungen die Helden auch treffen mögen, erwarten Sie schlimme Auswirkungen, da Zarkons Truppen und die böse Hexe Haggard alle Register ziehen, um Lotor zurückzuerobern und den Kosmos wieder fest im Griff zu haben.





Ankunft am 2. März auf Netflix, Staffel 5 von 5 Voltron: Legendärer Verteidiger Tyler Labine als Hunk, Jeremy Shada als Lance, Bex Taylor-Klaus als Pidge, Kimberly Brooks als Allura, Rhys Darby als Coran, Josh Keaton als Shiro, Steven Yeun als Keith und Neil Kaplan als Kaiser Zarkon.





Tipp Der Redaktion


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Listen


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Sonic-Fans bekommen einen schlechten Ruf für ihre Fan-Kunst. CBR lädt Sie ein, sich diese Liste der 15 seltsamsten Stücke der Sonic-Fankunst anzusehen, um herauszufinden, warum.

Weiterlesen
Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Videospiele


Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Die neu angekündigten Charaktere in Street Fighter V reichen möglicherweise nicht aus, um das Interesse am Spiel wiederzubeleben.

Weiterlesen