The Walking Dead: 10 Dinge, die Sie über Rick & Negans Rivalität nicht wussten

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Beziehung und Rivalität zwischen Negan und Rick Grimes ist eine der besten in The Walking Dead. Es sind zwei Charaktere, die oberflächlich betrachtet sehr unterschiedlich sind, einer führt aus Angst, der andere nur aus Notwendigkeit. Es machte ihren Kampf so viel interessanter als jeden anderen, die Tatsache, dass Negan nicht getötet wurde, trug nur noch dazu bei.






optad_b

Das Überraschendste ist, dass sie, wenn man einmal unter die Oberfläche ihrer Charaktere gräbt, nicht so unterschiedlich sind. Beide streben im Wesentlichen nach den gleichen Dingen, sind aber auf unglaublich unterschiedliche Weise vorgegangen.

10Negan hat Rick immer großen Respekt entgegengebracht

Es ist auffälliger, sobald Negan kein Antagonist mehr ist und sich in seine Anti-Helden-Rolle eingelebt hat, aber er hat Rick immer großen Respekt entgegengebracht, selbst wenn es zu Auseinandersetzungen kam.



Rick repräsentiert vieles von dem, was Negan sich wünscht, ein wahrer Anführer des Volkes zu sein, jemand, dem die Leute lieber folgen würden, als jemandem, den sie nur fürchteten. Er respektierte auch, dass Rick bereit war, die schwere Entscheidung zu treffen, auch wenn es bedeutete, ein paar Federn zu zerzausen.

9Natürlich geborene Führungskräfte

Wie sie es angehen, ist sicherlich unterschiedlich, aber sie haben beide die DNA eines Führers. Es ist eine Eigenschaft, die bei Menschen nicht oft zu finden ist, insbesondere nicht in einer apokalyptischen Zeit wie in T er Walking Dead .



Warum hat sich Anakin Skywalker der dunklen Seite zugewandt?

Negan hatte trotz all seiner psychotischen Fehler das Charisma, das man braucht, um andere unter seine Fittiche zu nehmen, während Ricks Führung eher auf seiner Bereitschaft beruhte, die Entscheidungen zu treffen, die sonst niemand treffen wollte. Beide waren bereit, eine Last zu tragen, die nur wenige konnten, Negan verirrte sich einfach.





8Rick war kurz davor, sich in Negan zu verwandeln

Es wird manchmal beschönigt, wie die Serie endete, aber Rick hätte sehr gut gegenüber der Menschheit so distanziert enden können wie Negan. Er sah seinen besten Freund, seine Frau und unzählige andere vor seinen Augen sterben, weil seine Entscheidungen nach hinten losgingen.

VERBINDUNG: The Walking Dead: 10 Mal war Rick Grimes ein absoluter Wilder





Es ist eine enorme Belastung und eine, die Rick zu Beginn der Serie sogar zu viel wurde, da er kurz vor dem Zusammenbruch stand. Im Gegensatz zu Negan hatte er jedoch andere, die ihm halfen, ihn zu stützen, um das Gewicht auf seinen Schultern zu verringern.

7Negan kümmerte sich um Ricks Wohlergehen

Es ist seltsam, daran zu denken, dass die beiden miteinander in den Krieg gezogen sind, aber Negan hatte immer eine Ahnung von Sorge um Ricks weiteres Überleben.

Sie konnten ein bisschen davon sehen, wie er Carl behandelte, und es zeigt sich in größerem Maße nach dem Zeitsprung, als Negan im Gefängnis verbrachte. Er äußerte sich besorgt über Ricks Bein und meldete sich sogar freiwillig, um Waffen zu sammeln, anstatt Rick selbst gehen zu lassen.

6Negan hat Rick als Freund gesehen

Das Gefühl wird von keinem von beiden ausdrücklich ausgesprochen, und Rick würde es vehement bestreiten, da er sich immer als besser als Negan sah, aber zwischen den beiden war eine Verwandtschaft gewachsen.

Man konnte sie zwar nicht sehen, wie sie in einer Bar Bier ausschenkten, aber die Geständnisse, die sie sich gegenseitig über das Schlimmste machten, was sie je getan hatten, sind nichts, worüber man mit einer zufälligen Bekanntschaft spricht. Es zeigt ein Maß an Verbundenheit und Vertrauen. Ein weiteres Zeichen war die Freude, die Negan über die Zusammenarbeit mit Rick empfand.

5Negan stellte Carl eine zweite Vaterfigur zur Verfügung

Carl ist weit davon entfernt, Negan Onkel zu nennen oder jemals seinen Wunsch zu beenden, den Mann zu ermorden, aber es ist klar, dass Negan auf Carl abgefärbt hat und ihn sogar als eine Art Ersatzsohn für ihn sieht. Diese Beziehung erleidet einen Schlag, nachdem Carl Lucille, seine treue Fledermaus, erschießt, sie wurde jedoch in den Jahren, die Negan im Gefängnis verbringt, repariert.

VERBINDUNG: The Walking Dead: 5 Mal hatte Rick Recht (& 5 Mal war es Negan)

Carl besucht ihn regelmäßig und diskutiert, wer sein Schwarm für andere banale Teile seines Lebens ist. Wenn man bedenkt, dass sein Vater noch am Leben war, musste Carl etwas mehr als nur Hass gegenüber Negan empfinden, oder warum sollte er sich überhaupt die Mühe machen, mit ihm zu reden?

jk scrumpy Cidre

4Beide wurden gezwungen, geliebte Menschen zu töten

Beide waren gezwungen, einen geliebten Menschen zu töten, der sich in Beißer verwandelt hatte. Negans Moment kam viel früher als der von Rick und führte dazu, dass er so wurde, wie er war. Er konnte sich nicht dazu durchringen, stattdessen das Leben seiner Frau zu beenden und sie dem Verrotten zu überlassen, anstatt zu tun, was er tun musste.

Rick hatte unterdessen die gegenteilige Reaktion bei Andrea, da er wusste, dass er ihr Leben beenden musste, obwohl er mit den Tränen kämpfte. Es war einer der besten Momente der Serie und zeigte den Unterschied zwischen den beiden.

3Sie sind beide Männer ihres Wortes

Eine Sache, für die Negan gelobt werden kann, ist, dass er immer ein Mann war, der sein Wort hielt, etwas, das sogar Rick über den Mann wusste. Wenn Negan sagte, er würde etwas tun, würde er es tun, egal wie grausam es war.

Dasselbe galt mit freundlichen Handlungen. Wenn er sagte, er würde keinen Schaden anrichten, wie er es bei Carl getan hatte, würde er genau das tun. Dies half den beiden zunächst, trotz des Misstrauens ein neutraleres Verhältnis zueinander aufzubauen.

zweiSie haben einen passenden Ethikkodex

Negan ist sicherlich gewalttätiger in Bezug auf diesen Code, aber sie streben beide nach dem gleichen, einem Ort, an dem sie ihr Zuhause nennen können. Negan glaubte immer fest daran, dass die Starken dazu da waren, die Schwachen und Machtlosen zu beschützen, nicht Herr über sie, ein deutlicher Unterschied zu vielen Schurken in der Serie.

wer gewinnt marvel oder dc

Aus diesem Grund war er entschieden gegen Vergewaltigungen und tötete deswegen sogar einen seiner Retter. Rick war es ähnlich und ermahnte diejenigen, die nicht das Beste für die Gruppe durchführten.

1Starker Familiensinn

Während Ricks Reise durch die Welt blieb eine Sache eine Konstante, die Sicherheit seiner Familie. Eine Zeit lang bedeutete das Lori, sein ungeborenes Kind und Carl, die am Ende schließlich auf nur Carl reduziert wurden.

Alles, was er tat, war, sie in irgendeiner Form zu schützen, ein Ziel, mit dem Negan sich identifizieren kann. Der Verlust seiner Frau brach ihn, und er schien ständig auf der Suche nach einem Kind als Mentor, sei es Carl oder Lydia während des Flüstererbogens.

WEITER: The Walking Dead: Negan vs. Alpha: Wer ist der bessere Bösewicht?



Tipp Der Redaktion


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Filme


Star Wars Theory: Obi-Wan Kenobi & Darth Maul sind eine Machtdyade

Die einzige bekannte Star Wars Force-Dyade sind Rey und Kylo Ren, aber ein Redditor theoretisiert, dass Darth Maul und Obi-Wan Kenobi auch eins sein könnten.

Weiterlesen
One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Listen


One Piece: 5 stärkste Mitglieder der Red Hair Pirates (& 5, die der Crew beitreten könnten)

Hier sind die 5 stärksten bekannten Mitglieder der Red Hair Pirates und 5 Charaktere, die sich ihnen in Zukunft anschließen könnten.

Weiterlesen