The Walking Dead enthüllt, wo Maggie war

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für The Walking Dead Staffel 10, Episode 17, 'Home Sweet Home', die am Sonntag auf AMC ausgestrahlt wurde.






optad_b

DIe laufenden Toten ist zurück mit sechs zusätzliche Folgen der 10. Staffel vor der elften und letzten Staffel. Die Premierenfolge der 10. Staffel, 'Home Sweet Home', bietet endlich einen Einblick, wo und was Maggie seit ihrer Abreise in Staffel 9 vorhat. Der ehemalige Hilltop-Anführer ist jedoch nicht bereit, viel zu teilen.

Nachdem sie sich zu Beginn der Episode auf den Weg gemacht hat, um ihren Sohn Hershel und eine Handvoll anderer Überlebender zu bergen, informiert Maggie Daryl über ihre Aktivitäten vor ihrer heldenhaften Rückkehr in der letzten Episode von DIe laufenden Toten Staffel 10B, ' Ein sicherer Untergang .' Sie erklärt, dass sie Georgie bei ihrem Plan für die Öffentlichkeitsarbeit geholfen hat. Gemeinsam sprangen sie von Gruppe zu Gruppe und taten, was sie konnten, um ihnen beim Aufstehen zu helfen.



Sie ließen sich schließlich in einem Dorf in der Nähe von Knoxville nieder, bevor sie sich trennten. Georgie bekam Wind von einer Gemeinde im Westen und ging, um sie zu finden, während Maggie bei Hershel zurückblieb. Als Daryl fragt, was mit ihrem Dorf passiert ist, antwortet Maggie: 'Nicht jetzt.' Es ist klar, dass die Erinnerung schmerzhaft ist, und obwohl sie zugibt, dass es sich gut anfühlt, etwas davon laut auszusprechen, kann sie einfach nicht alles sagen.

Maggie verrät, dass sie nach den Verwüstungen in Knoxville überlegt hat, nach Hause zurückzukehren, aber stattdessen einen Umweg genommen hat. Sie brachte Hershel zum Strandhaus ihrer Großmutter. Es war ein Ort, an dem, nachdem 'Bethy' gestorben war, sie und Glenn sprach über Besuch.



Nach ihrem Umweg lernte sie eine neue Gemeinschaft von Menschen kennen und schloss sich ihnen eine Zeit lang an, bis auch ihr Dorf angegriffen wurde. Obwohl Maggie die Details der Tragödie nicht verrät, wissen sie und die Überlebenden genau, wer die Schuld trägt: die Reaper. Diese schurkische neue Gruppe scheint die Gewalt nicht zu scheuen. Laut Maggie hat ihre Gemeinschaft den Reapern nichts getan, was ihren Angriff grundlos und sinnlos macht.





VERBINDUNG: The Walking Dead: World Beyond Stars Aliyah Royale und Alexa Mansour im 'Heartbreaking' Finale

Basierend auf Maggie und Daryls Zusammenstoß später in der Episode scheint es, dass Maggie und ihre Leute von den Reapers nach Nordvirginia verfolgt wurden – oder zumindest einer von ihnen. Bei der Gefangennahme sprengt sich der einsame Reaper selbst in die Luft, nachdem er sich geweigert hat, Fragen zu seiner Gruppe zu beantworten. Aber wenn wir eines gelernt haben DIe laufenden Toten , dort gibt es einen Bösewicht, es gibt immer mehr. Die Episode deutet eindeutig auf eine zukünftige Bedrohung hin, die bald vor den Toren Alexandrias eintreffen könnte.





Maggies Geständnis gegenüber Daryl macht klar, dass sie nur nach Alexandria zurückgekehrt ist, weil sie absolut nirgendwo anders hin konnte. Maggie gibt an, dass die Verzögerung bei der Heimkehr auf Negan zurückzuführen ist und dass er auch nach dem, was er Glenn angetan hat, immer noch lebt. Jetzt, da sie zurück ist, muss sich Maggie mit einer Vielzahl von Veränderungen auseinandersetzen, einschließlich des Sturzes von Hilltop, aber das Schlimmste ist die Freiheit, die die gemeinsamen Gemeinschaften Negan in ihrer Abwesenheit gewährt haben. Mit so vielen von Maggies Erfahrungen in der Zeit, in der sie in Mysterien gehüllt war, wird das Publikum wahrscheinlich mehr Einblick in das bekommen, was sie in den kommenden Episoden durchgemacht hat.

In The Walking Dead spielen Norman Reedus, Melissa McBride, Lauren Cohan, Josh McDermitt, Christian Serratos, Jeffrey Dean Morgan, Seth Gilliam, Ross Marquand, Khary Payton und Cooper Andrews. Die Serie wird sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt. ET/PT auf AMC und kann frühzeitig gestreamt werden AMC + .

WEITER LESEN: The Walking Dead Staffel 10C ist ein unnötiger Stopp auf dem Weg zur letzten Staffel



Tipp Der Redaktion


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Fernseher


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Nachdem Schitt's Creek bei den Emmy Awards 2020 aufgeräumt hat, müssen die Fans nicht mehr lange warten, um die letzte Staffel auf Netflix zu sehen.

Weiterlesen
Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Cbr-Exklusivleistungen


Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Matt Furie legte seinen ikonischen Frosch am Free Comic Book Day zur Ruhe, aber das bedeutet nicht, dass das Internet Pepe den Rest in Frieden erlaubt.

Weiterlesen