'The Walking Dead' Alaun Laurie Holden enthüllt die ursprünglichen Pläne der Show für Andrea

Vor Jahren fand Andrea ihr Ende in 'DIe laufenden Toten' Staffel 3, aber -- laut Laurie Holden -- das war nicht immer der Plan für den Charakter.



„Ich hatte einen Achtjahresvertrag; Ich sollte bis zum Ende dabei sein“, verriet sie auf der Walker Stalker Con. »Ich sollte bei Rick enden. Ich sollte Woodbury auf einem Pferd retten und kaufte ein Haus in Atlanta. Ich bekam am Abend zuvor um 10 Uhr den Anruf von dem Showrunner, der nicht mehr Teil von 'The Walking Dead' [Frank Darabont] ist, und sagte, dass sie die Episode nicht schreiben könnten und dass er hat meinen Charakter getötet. Also bekamen wir alle das Drehbuch, das jeder am Set schluchzte. Ich fühlte mich, als wäre ich erschossen worden. Nichts davon sollte so passieren, wie es geschah.'







'Ich denke, 'The Walking Dead' ist jetzt mit Scott Gimple an einem wirklich guten Ort', fügte sie hinzu. »Es war nicht das Schiff, das es jetzt ist. Ich bin sehr dankbar, wie geschrieben wurde, dass ich mit Anmut und mit einer herausragenden Besetzung ausgegangen bin. Es war nicht so, wie ich es wollte, aber ich liebte es, wie ich ausging.'





'The Walking Dead' kehrt zurück zu AMC im Oktober in die siebte Saison.



(über FanFest )



Tipp Der Redaktion


Marvel: Rangliste der Rogues-Galerie von Black Panther

Listen


Marvel: Rangliste der Rogues-Galerie von Black Panther

Wenn es um die Schurkengalerie von Marvels Black Panther geht, wer ist der beste Bösewicht? Das Schlechteste?

Weiterlesen
Jede Sega Spielkonsole, Rangliste

Listen


Jede Sega Spielkonsole, Rangliste

SEGA ist eines der wichtigsten Videospielunternehmen der Geschichte mit einem großen Erbe. Aber wie ist das Ranking der Konsolen dieses Erbes?

Weiterlesen