The X-Files: Resist or Serve ist eines der BESTEN Horrorspiele auf PlayStation 2

Trotz wie die späteren Staffeln massiv den Ball fallengelassen , Akte X bleibt für immer eines von fernsehen Am meisten geliebt Science-Fiction-Shows. Die Show, die ursprünglich von 1993 bis 2002 lief, war ein kulturelles Phänomen, das das Fernsehen zum Besseren veränderte, so sehr, dass sein Einfluss in modernen Shows wie immer noch spürbar ist Übernatürlich , Fremde Dinge und in letzter Zeit ist Marvel wunderbar seltsam und seltsam spaltend WandaVision .



Kurz nachdem Akte X die neunte Staffel beendete, war die Fannachfrage nach der Show immer noch sehr hoch. Sie haben mehr Inhalt in Akte X: Widerstehen oder dienen , die Berichten zufolge drei 'verlorene Episoden' adaptiert, die für die siebte Staffel der Show geschrieben wurden und dazu gedacht sind, Faktor in die übergreifende Geschichte der Show ein . Akte X hatte zwei vorherige Videospiele auf PlayStation 1 und PC, aber dieser Survival-Horror aus dem Jahr 2004 ist mit Abstand der beste Videospiel-Ausflug für Mulder und Scully.





Akte X: Widerstehen oder dienen folgt Mulder und Scully, während sie geschickt werden, um den merkwürdigen Fall der 15-jährigen Zwillingsschwestern Kaitlyn und Mandy Winslow zu untersuchen. Die Mädchen wurden vermisst und tauchten zwei Wochen später plötzlich wieder auf, was zufällig mit drei ungeklärten Morden zusammenfällt.



wer würde in einem kampf dc oder marvel gewinnen

Viele der Leute in ihrer Heimatstadt Red Falls vermuten, dass die Mädchen Hexerei praktizieren, und Mulder und Scully werden hereingebracht, um die Wahrheit aufzudecken. Unter der Oberfläche passiert natürlich noch viel mehr. Ihre Ankunft in Red Falls wird perfekt durch das plötzliche Auftauchen von Zombies unterbrochen, die durch die Straßen streifen und Mulder und Scully in einen tödlichen Kampf ums Überleben zwingen, während sie eine seit fast 100 Jahren brodelnde Verschwörung aufdecken.





Verbunden: Der Metahuman-Schöpfer von Epic Games hat schrecklich lebensechte Menschen



Was das Gameplay angeht, Widerstehen oder dienen ist ein exploratives Survival-Horror-Spiel mit spannenden Kampfbegegnungen und kniffligen Rätseln, die es zu lösen gilt. Kurz gesagt, es ist eine klassische Ära Resident Evil Titel, bis hin zur Panzersteuerung, dynamische feste Kamerawinkel und zwei verschiedene, aber ineinander verwobene Kampagnen, je nachdem, welche Agenten-Spieler wählen.

Mulders Kampagne legt einen größeren Schwerpunkt auf Kampfbegegnungen und Scullys Kampagne verlangt von den Spielern grausame wissenschaftliche Experimente und zeitgesteuerte Autopsien. Das Spiel erfordert auch den intensiven Einsatz der Taschenlampen des Agenten, die einen Bereich dynamisch beleuchten und neben ihren Waffen ausgerichtet werden können, um Feinde zu betäuben. Diese einfache Ergänzung der Spielmechanik sorgt für einige unglaublich angespannte Streifzüge in dunkle Gebiete voller Monster, die selbst den hartgesottensten Horrorfan am Rande ihrer Sitze haben werden.

Verbunden: Die X-Akte kehrt als animierte Komödie zu Fox zurück Fox

Die Rächer gegen die Justice League

Abgesehen von seiner starren Einhaltung des Survival-Horror-Gameplays der wichtigste Grund für eine Empfehlung Akte X: Widerstehen oder dienen ist, dass es eigentlich ziemlich beängstigend ist. Die Reise um Red Falls im ersten Kapitel des Spiels bringt wirklich die Schrecken, mit hyperaggressiven Feinden, die scheinbar aus dem Nichts herausbrechen und den Spielern nur sehr wenig Zeit zum Nachdenken oder Reagieren geben.

Sie spielen vielleicht als ausgebildeter FBI-Agent, aber das Spiel macht einen sehr guten Job, damit sie sich von den ersten Momenten an überfordert und zahlenmäßig unterlegen fühlen. Dieses Gefühl lässt nie wirklich nach, während sie weiterhin ihr Geheimnis lüften und neue Orte erkunden.

Kritiker waren damals nicht besonders freundlich Widerstehen oder dienen , es einfach als schamlose Abzocke anprangern Resident Evil das war ohne jede Innovation. Das stimmt bis zu einem gewissen Grad. Dieses Spiel fügt diesen Spielstil jedoch nicht nur perfekt in die Welt der Akte X , bietet Fans der Show aber noch eine weitere faszinierende und gut geschriebene Handlung, die es zu erkunden gilt.

Verbunden: DIESES Resident Evil-Spiel sollte vor RE4 neu gemacht werden

Die Geschichte knüpft nicht nur an die der Show an, sondern sowohl David Duchovny als auch Gillian Anderson haben ihre Charaktere geäußert, was ihr neben vielen anderen lizenzierten Videospielen einen echten Hauch von Authentizität verleiht. Ihr typisches Geplänkel, ihr Zusammenspiel und ihre Chemie schaffen es trotz einiger technischer Mängel des Spiels immer noch zu glänzen, und es ist wirklich eine Ehre für ihre Fähigkeiten, dass sie solch primitiven Charaktermodellen ihre unübertroffene Ausstrahlung verleihen können.

Kopien von Akte X: Widerstehen oder dienen sind heutzutage rar und das Spiel wurde nur auf der PlayStation 2 veröffentlicht, also kann man es spielen Widerstehen oder dienen kann sich für manche als schwierig erweisen. Jedoch für diejenigen, die eine unsterbliche Liebe zu beiden haben Akte X und Survival-Horror im Allgemeinen, Widerstehen oder dienen ist das Geschenk, das immer wieder gibt.

Auch für diejenigen, die keine Fans der Show sind, Widerstehen oder dienen ist eine solide, herausfordernde Erfahrung, die einige der gruseligsten Versatzstücke und Momente der Ära bietet. Es lohnt sich, in der Neuzeit zu spielen.

wie viele jahre gibt es schwertkunst online

LESEN SIE WEITER: Haunting Ground: Das verstörendste PS2-Spiel, das Sie noch nie gespielt haben



Tipp Der Redaktion