Die 10 größten Unterschiede zwischen Batman und Spider-Man

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Batman- und Spider-Man-Titel sind durchweg die meistverkauften Comics für DC und Marvel, aber große Unterschiede übertreffen ihre gemeinsamen Verkaufsrekorde.



Ein geteiltes Bild von Batman und Spider-Man

Batman und Spider-Man haben viel gemeinsam. Batman Und Der unglaubliche Spiderman sind durchweg die meistverkauften Titel in der Superhelden-Comic-Branche. Ihre jeweiligen Verlage melken sie aus, was das Zeug hält. Jeder weiß, wer sie sind, und es besteht eine gute Chance, dass einer oder beide von ihnen der Lieblingssuperheld von jemandem ist, der noch nie zuvor Comics gelesen hat. Beide basieren auf Tieren, vor denen manche Menschen Angst haben, und haben „Mensch“ im Namen.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Tragische Ereignisse katapultierten sowohl Bruce Wayne als auch Peter Parker auf ihre heldenhafte Reise der Gerechtigkeit und Verantwortung. Allerdings sind viele der Ähnlichkeiten nur oberflächlich, denn wenn man sich näher mit ihnen befasst, erkennt man, wie unterschiedlich Batman und Spider-Man sind. Die Unterschiede zwischen Batman und Spider-Man definieren sie und sagen auch viel über ihre jeweiligen Universen aus.

Batman und Lady Clayface Verwandt
Gotham War brachte einen der am meisten unterschätzten Schurken Batmans zurück
Ein mächtiger D-List-Bösewicht hat sich in DCs Gotham War der Goon Union von Catwoman angeschlossen. Bedeutet das, dass sie endlich wieder mit ihrem Sohn vereint sein wird?

10Batman ist viel düsterer als Spider-Man

In DC Comics sitzt Batman auf einem Gebäude, eingehüllt in seinen Umhang und seine Schatten.

Batman hat viele dunkle Geschichten und diese Art von Dunkelheit macht Batman aus. Der Caped Crusader umarmte die Dunkelheit von Anfang an. Frühe Batman-Comics sind voller Gewalt, da es in Batman damals noch keine wirkliche No-Kill-Regel gab. Batman-Comics wurden durch die Anti-Comic-Moralpanik der 50er Jahre verändert und blieben jahrelang unbeschwert, aber Schöpfer wie Denny O'Neil, Neal Adam, Steve Englehart und Marshall Rogers machten Batman wieder düster, und schließlich wurde der Autor/ Der Künstler Frank Miller machte den dunklen Batman zum Hauptkonzept der Figur.

Spider-Man-Geschichten können ziemlich düster werden, wie zum Beispiel Kravens letzte Jagd Und Zurück in Schwarz , und der Charakter ist dafür bekannt, dass er manchmal Witze fallen lässt und hart gegen seine Feinde vorgeht, aber Spider-Man hält die Dinge viel lockerer als Batman. Obwohl es in ihrem Leben beide Tragödien und Schmerzen gibt, wird in Batmans Geschichten immer diese Dunkelheit als Hauptmerkmal von Batman verwendet. Die Geschichten von Spider-Man sind teilweise düster, aber Spider-Man ist ein viel leichterer Charakter.

9Es gibt zwei Spider-Men mit Solo-Laufbüchern

Peter Parker und Miles Morales in ihren Masken als Spider-Man reden miteinander.

Superhelden werden von Zeit zu Zeit ersetzt, was bei Batman häufiger der Fall ist als bei Spider-Man. Peter Parker war von Anfang an Spider-Man, aber das bedeutet nicht, dass es nur einen Spider-Man gibt. Im Ultimate Universe wurde Peter Parker getötet und Miles Morales wurde zum Spider-Man der Erde – 1610. Miles erwies sich als so beliebt, dass der Rest des Ultimativen Universums zerstört wurde Geheime Kriege (2015) , Miles überlebte und gelangte ins Hauptuniversum.





Seitdem gibt es zwei Spider-Men, von denen jeder seine eigenen Comics hat und getrennt und gemeinsam Abenteuer erlebt. Es gab zuvor für eine sehr kurze Zeit zwei Batmen Flammpunkt, Aber seitdem gab es nur wenige Male, in denen es zwei Batmen gab, und wann gab es - Flashpoint Batman Thomas Waynes Rückkehrbeitrag- Unendliche Grenze - Nur Bruce Waynes Batman hatte ein eigenes Buch. Derzeit gibt es zwei Batman-Fortsetzungen – und eine Reihe von Batman-Miniserien und One-Shots – mit Bruce Wayne in der Hauptrolle. Spider-Man-Comics bieten den Fans mehr Abwechslung, da Peter und Miles sehr unterschiedliche Persönlichkeiten und Abenteuer haben.

doppelter hund ipa kalorien

8Spider-Man ist nicht reich

Batman Hush – Batcave.

„Spider-Man“ sollte für die Leser zugänglich sein, daher waren Geldprobleme immer ein Teil von Peter Parkers Leben. Im Laufe der Jahre ging es Peter zumindest oft gut, vor allem wegen seiner Schauspielerin/Model-Frau Mary-Jane Parker, und gelegentlich war er auch reich. Es hält nie an, denn Spider-Mans redaktionell vorgeschriebener Status quo besagt, dass er arm und elend sein muss. Unabhängig von vorübergehenden Maßnahmen ist Spider-Man definitiv nicht reich.





Bruce Wayne erlitt in letzter Zeit einen ziemlich großen finanziellen Rückschlag, da er den Zugang zu einem Großteil seines Vermögens und Material von Wayne Enterprises verlor. Das bedeutet jedoch nicht, dass er arm ist. Batman ist immer noch sehr reich, was seine Geschichten deutlich von denen von Spider-Man unterscheidet.

geteiltes Bild: Peter Parker vs. Nightcrawler und Kurt als unheimlicher Spider-Man Verwandt
Wie ein klassischer X-Men-Held Spider-Man von der Anklage wegen Mordes freisprach
Als Nightcrawler zum unheimlichen Spider-Man wird, werden die Leser an das andere Mal erinnert, als Kurt den Spider-Man-Anzug angezogen hatte, um Peter Parker zu retten.

7Batman liebt es, Spezialrüstungen zu bauen

Geteiltes Bild von Batman in seinem Anti-Predator-Anzug und der Justice Buster-Rüstung von DC Comics

Batman und Spider-Man sind beide Helden, die ihre Stadt beschützen, böse Bösewichte bekämpfen und Kriminelle davon abhalten, Unschuldige zu verletzen. Aufgrund ihres unterschiedlichen Leistungsniveaus benötigt Batman jedoch für einige Kämpfe zusätzlichen Schutz und offensiven Schwung. Hier kommen Batmans Spezialrüstungen ins Spiel. Batman hat mehrere Rüstungen geschaffen, um den unterschiedlichen Umständen gerecht zu werden, und hat sich zeitweise in einen Gothic-Iron Man verwandelt.

Mango Kush der Sorte 420

Bei Batman geht es viel mehr darum, die richtige Ausrüstung für den Job zu haben, etwas, worüber sich Spider-Man eigentlich keine Gedanken macht. Spider-Man könnte seine eigene Rüstung herstellen – er verfügt über die entsprechenden Fähigkeiten – und hat mehrere Male Rüstungen getragen. Seine silberne und schwarze Rüstung und der Anzug der Eisernen Spinne fallen einem sofort in den Sinn, aber er ist nicht besessen davon, neue Rüstungen für neue Bedrohungen herzustellen. Batman hingegen hat eine Vorliebe für die Herstellung neuer Rüstungen gezeigt, mit denen Spider-Man nicht mithalten kann.

6Batman hat viel mehr Romanzen

Vicki Vale, Catwoman und Talia al Ghul

Batman könnte angesichts all der Freundinnen, die er im Laufe der Jahre hatte, leicht „Ladies Man“ genannt werden. Batman und Catwoman waren in letzter Zeit hin und wieder da, aber davor war Batman dafür bekannt, so etwas wie ein Playboy zu sein. Nicht jeder Schöpfer hat Batman eine neue Freundin gegeben, aber genug davon, um Batman eine ziemlich große Anzahl von Freundinnen zu geben. Manchmal verraten sie ihn, manchmal sterben sie und manchmal werden sie weggeschrieben.

Peter Parker hatte im Laufe der Jahre eine ganze Menge Freundinnen, aber nicht allzu viele. Er hatte drei große Beziehungen – Gwen Stacy, Mary Jane und Black Cat. Spider-Man hatte andere Freundinnen, aber die meisten davon sind unvergesslich. Spider-Mans lange Ehe gab Batman Zeit, Beziehungen zu mehr Frauen aufzubauen.

5Batman hat viel mehr Ersatz

Die verschiedenen Batmen aus Battle of the Cowl

Während Peter Parker und Miles Morales beide seit über einem Jahrzehnt Spider-Man sind – und seit dem Ende von im selben Universum lebten Geheime Kriege (2015) - Im Laufe der Jahre gab es mehr Batman-Ersatz. Der erste große Batman-Ersatz war Azrael, dem sofort Dick Grayson folgte, der später wieder Batman werden sollte. Hinzu kommt die Tatsache, dass sowohl Tim Drake als auch Jason Todd währenddessen Batman-Kostüme trugen Kampf um die Kutte , und die verschiedenen alternativen Zukünfte, und Fans haben viel mehr Ersatz-Batmen als Spider-Men gesehen.

Die Spider-Verse-Charaktere mögen oberflächlich betrachtet wie Ersatz erscheinen, aber die meisten von ihnen sind es nicht, weil sie Spider-Kräfte anstelle von Peter erhalten haben. Miles war ein Spider-Man-Ersatz, da sein Spider-Man gestorben ist, und Superior Spider-Man ist es in gewisser Weise, aber auch nicht. In den meisten alternativen Zukünften ist Peter entweder im Ruhestand und wird wieder Spider-Man oder er wird durch ein Parker-Kind ersetzt, das manchmal Spider-Man und manchmal ein einzigartiger Spider ist.

Thanos reißt Iron Man in zwei Hälften

4Spider-Mans schlimmster Feind ersetzte ihn

Überlegene One-Shot-Deckung von Spider-Man Returns.

Batman und Spider-Man wurden durch jemanden ersetzt, gegen den sie gekämpft haben, aber es gibt Größenordnungen. Azrael und Batman lieferten sich einige Kämpfe, aber Azrael war kein durch und durch Bösewicht; Er war nur ein gewalttätigerer Bürgerwehrmann. Doktor Octopus hingegen zählt zu den schlimmsten Feinden von Spider-Man. Tatsächlich würden viele sagen, dass Doctor Octopus mit Green Goblin auf Augenhöhe ist und jemand wie der Spider-Man-Autor Dan Slott sein Bestes gibt, um Ock zum schlimmsten Feind von Spider-Man zu machen.

Doctor Octopus als Superior Spider-Man entstand, weil Ock versuchte, Peter Parker zu töten und seinen Körper zu übernehmen. Azrael wurde Batman, weil Bruce Wayne ihn als seinen Nachfolger auswählte. Es sind zwei sehr unterschiedliche Wege von zwei Charakteren mit völlig unterschiedlichen Beziehungen zu den Urhebern des Mantels.

3Batman ist ein Anführer

DC Trinity, Wonder Woman, Superman und Batman vereinen sich.

Spider-Man ist eine äußerst wichtige Figur in der Marvel-Geschichte und für den Herausgeber als reales Wesen. Sein Platz im Universum ist jedoch ein ganz anderer. Spider-Man wird von seinen Kollegen respektiert, aber niemand hält ihn für einen Anführer im Marvel-Universum. Ein großer Teil davon liegt daran, dass Spider-Man nicht oft versucht, dieses Niveau zu erreichen, obwohl die meisten wissen, dass Spider-Man ein großartiger Anführer wäre, wenn er es gewollt hätte.

Batman hingegen ist zusammen mit Superman und Wonder Woman Mitglied von DCs Trinity. Batman wird von allen ausdrücklich als Anführer angesehen. Batman hat im Laufe der Jahre die Bat-Family, die Outsiders und die Justice League angeführt. Batman wird normalerweise als der gemeine Vater der Dreifaltigkeit angesehen, der immer bereit ist, den Aufruhr zu zeigen, wenn jemand etwas Dummes tut. Spider-Man ist wichtig, aber im Universum ist er definitiv nicht auf Batmans Niveau.

Geteiltes Bild von Batman und Robin in R.I.P. und Bruce konfrontiert seine Person in Ego. Verwandt
Die 10 am meisten unterschätzten Batman-Zitate, Rangliste
Im Laufe seiner langen Veröffentlichungsgeschichte lieferten Batmans Comics einige denkwürdige Zitate. Hier sind einige, die häufig übersehen werden.

2Leser mögen „Amazing Spider-Man“ weitaus mehr als Batman

Frau Marvel stirbt in Peter

Spider-Man- und Batman-Fans sind sehr streitsüchtig und können äußerst leidenschaftlich sein. Die Meinungsverschiedenheiten über die Charaktere innerhalb ihrer Fandoms können zu massiven Flammenkriegen führen, und es gibt immer Leute, die mit den Comics der einzelnen Charaktere nicht zufrieden sind. Wie sich jedoch in der gesamten Comic-Lese-Community einig ist, mögen die Fans das Neueste überhaupt nicht Der unglaubliche Spiderman laufen im Vergleich zu Batman .

Batman-Fans beschweren sich darüber Batman , aber es ist bei weitem nicht so schlimm wie der Diskurs darüber Der unglaubliche Spiderman. Dieses Buch wurde von Comic-Fans im Allgemeinen äußerst hart beurteilt. Das Spider-Man-Fandom im Internet wird von anderen Fandoms im Allgemeinen bemitleidet, weil es ihnen im Vergleich so schlecht geht. Der Weg Der unglaubliche Spiderman seit 2022 Hass hervorgerufen hat, ist äußerst beeindruckend, aber auf die schlimmste Art und Weise.

1Spider-Man hat Superkräfte

Spider Man

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Batman und Spider-Man, und dieser ist vielleicht der aufschlussreichste. Spider-Man verfügt über spektakuläre Superkräfte. Batman nicht. Spider-Mans Kräfte ermöglichen es ihm, bei der Verbrechensbekämpfung auf weniger Ausrüstung angewiesen zu sein als Batman, und haben den Helden in eine völlig andere Richtung geschickt. Batmans Mangel an Kräften hat dazu geführt, dass er sich mehr auf seinen Intellekt als auf seinen Körper verlässt. Die Intelligenz von Spider-Man ist für den Charakter immer noch wichtig, aber ein großer Teil seiner Angriffs- und Verteidigungsaufgaben besteht darin, dass er seinen Kräften das Steuer überlässt.

Das bedeutet nicht, dass Batman besser als Spider-Man ist, weil er nicht auf Superkräfte angewiesen ist, oder dass Spider-Mans Superkräfte ihn automatisch besser machen. Jeder Held hat seine Stärken und Schwächen, aber die Tatsache, dass Spider-Man Kräfte hat und Batman nicht, hat dazu beigetragen, die Art und Weise zu definieren, wie jeder von ihnen kämpft.

Tipp Der Redaktion


Prost Lager Bier

Preise


Prost Lager Bier

Cheers Lager Beer a Pale Lager - Amerikanisches Bier der Thai Asia Pacific Brewery (Heineken), einer Brauerei in Sai Yai, Sai Noi amp., Nonthaburi prov.,

Weiterlesen
10 Dinge, die Sie über One Piece noch nicht wussten: Pirate Warriors 4

Listen


10 Dinge, die Sie über One Piece noch nicht wussten: Pirate Warriors 4

Kein Fan des One Piece Manga oder Anime könnte dem kommenden Pirate Warriors 4-Spiel widerstehen, und hier sind 10 Bits von One Piece-Gaming-Trivia.

Weiterlesen