10 Fan-Art-Bilder von Starfire, die uns dazu bringen, Teen Titans zu sehen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Teen Titans sind ein Heldentrupp, der aus dem DC-Universum zu uns kommt. Ihr Team besteht aus Robin, Cyborg, Beast Boy, Raven und dem liebenswerten, erstaunlichen und wilden Starfire. Starfire ist eines der beliebtesten Mitglieder des Teams, weil sie immer glücklich und angenehm ist. Sie kämpft hart, aber wenn es um soziale Momente geht, ist sie eine der lustigsten Charaktere, auf die man achten sollte.






optad_b

Starfire ist im gesamten Fandom beliebt, und aus diesem Grund wurde sie oft von Fan-Künstlern gezeichnet. Fan-Künstler zeichnen gerne Starfire, egal ob sie den Details der Comic-Version oder den Details einer der TV-Show-Versionen von ihr folgen. Hier sind zehn fantastische Fan-Künstler-Bilder von Starfire.

10Sternenfeuer am lila Himmel

Der Name des Künstlers, der diese wunderschöne Starfire-Fankunst geschaffen hat, ist Salamander88 . Sie beschlossen, ein schönes Bild von Starfire, dem designierten Königshaus der Teen Titans, zu erstellen. In dieser speziellen Fan-Kunst ähnelt Starfire ihrer Comic-Darstellung, aber mit einem originellen Kostümdesign und Haaren, die ihrer Darstellung in beiden animierten Shows mit der Gruppe der jugendlichen Helden ähnlicher sind.



Obwohl nicht bestätigt, zeichnete die Künstlerin ihre Haare auf eine Weise, die auch einer Disney-Prinzessin ähnelt, die viele Leute kennen und lieben: Ariel die Meerjungfrau. Die Künstlerin zeichnete den glänzenden lila Body von Starfire passend zu ihren lila Stiefeln. Das Outfit entspricht hier der Farbgebung des lilafarbenen Himmels.

9Starfire macht sich bereit, ihre Feinde anzugreifen

Dieses Fan-Art wurde von einem Künstler namens erreicht . Starfire hat ein kleines Grinsen im Gesicht, weil sie aussieht, als würde sie sich auf einen Angriff vorbereiten. Starfire ist dafür bekannt, auf der guten Seite zu sein und mit dem Rest des Teen Titans-Trupps zu kämpfen, was uns glauben lässt, dass sie dabei ist, einige Feinde und Schurken anzugreifen.



Star Wars Rebellen vs Klonkriege

Die Künstlerin hat dafür gesorgt, dass jede der Farben, die wir auf Starfire am meisten erkennen, vollständig hervorgehoben wurde: das Grün ihrer Augen, das Rot ihrer Haare und das Lila ihres Anzugs.





8Sternenfeuer mühelos schwebend

Da Starfire eine sprudelnde Persönlichkeit hat, halten die Leute sie normalerweise für ziemlich dämlich, aber das ist nicht der Fall. In diesem Fan-Art-Bild sieht sie aus, als wüsste sie ohne jede Frage genau, was um sie herum vor sich geht. MagicnaAnavi ist der talentierte Künstler hinter dieser Starfire-Fankunst. Sie zeichneten Sternenfeuer, das bequem am Himmel schwebte, während die Kraft ihrer Kräfte sie sehr sichtbar umgab.

Starfire ist dafür bekannt, dass sie Pony auf der Stirn hat, und diese Künstlerin hat dafür gesorgt, dass sie Pony hat, aber in einem anderen Stil als normalerweise abgebildet.





7Starfire posiert wie ein Model

Neugierig, welcher Künstler diese Starfire-Fankunst geschaffen hat? Ihr Name ist sylesae . Starfire ist kein Model, aber in diesem Fan-Art-Bild sieht sie definitiv so aus. Sie ist auf die gleiche Weise posiert wie viele andere berühmte weibliche Models auf den Titelseiten von Zeitschriften auf der ganzen Welt.

VERBINDUNG: 10 Mal war Starfire der OP-Charakter im DC-Universum

Rasputin Imperial Stout

Starfire sieht wirklich so aus, als könnte sie sich in diesem speziellen Fan-Art-Bild einen Laufsteg-Deal sichern. Einige Fan-Art-Bilder konzentrieren sich nicht so sehr auf die Schönheit dieser Heldin, aber dieses tut es.

welche art von bier ist coors bankett

6Starfire umfasst, wie mächtig sie ist

Der Künstler hinter dieser Starfire-Fanart ist Douglas-Bicalho und er sparte nicht an Details. Starfire sieht in diesem Fan-Art-Bild sehr fit und muskulös aus, im Gegensatz zu den beiden verschiedenen animierten Versionen von ihr aus dem Teen Titans Fernsehshows. In den TV-Shows ist sie nicht so tonlos, aber hier sieht sie fast wie eine WWE-Wrestlerin aus!

Die Künstlerin entschied sich hier für eines ihrer Kostüme aus den Comics anstelle der animierten Fernsehshow. Diese Kunst sieht aus, als könnte sie direkt aus einem Lauf über Starfire stammen.

5Die leuchtend grünen Augen des Sternenfeuers

Einige Künstler sparen beim Hinzufügen der zusätzlichen Details, aber Gretlusky , der Künstler, der diese Fankunst geschaffen hat, hat es sicherlich nicht getan. Sie haben dafür gesorgt, dass jeder, der sich diese Fankunst ansieht, den grünen Glanz in Starfires Augen sowie die intensive Position ihrer Hände und Finger bemerkt.

Der Künstler folgte dem Design von Starfires Kostüm, an das die meisten Fans gewöhnt sind. Ihr Gürtel, ihr Oberteil und alles andere sind leicht zu erkennen. Wenn ihre Füße zu sehen wären, wären die Stiefel sicher auch passend.

4Sternenfeuer, Anime-Stil

Der Künstler, der dieses entzückende und süße Fan-Art-Bild von Starfire gezeichnet hat, wird genannt lighan und er oder sie entschied sich dafür, Starfire-Anime-Stil zu zeichnen. Anime ist so ein erstaunlicher und interessanter Animationsstil und es ist nicht etwas, das jeder einzelne Künstler schaffen kann. Dieser Künstler wusste, was er tat, als er Starfire schuf.

Die Künstlerin hinterließ die Markerfarben, mit denen sie Starfire im Bild gezeichnet hatte, um sie herum, um den Fans zu zeigen, was es brauchte, um sie auf Papier zum Leben zu erwecken.

3Lächeln ist für Starfire allzu häufig

Der Name des Künstlers hinter diesem Fan-Art-Bild von Starfire heißt SolKorra . Starfire ist dafür bekannt, eine Optimistin zu sein, die normalerweise immer ein Lächeln im Gesicht hat. Ihre positive Energie und ihre erhebende Lebenseinstellung machen sie als Heldin so sympathisch.

VERBUNDEN: 10 mächtigste Feuermagie-Benutzer im Anime

Super Fuzz-Bier

Starfire wird ständig mit Raven verglichen, der einzigen anderen Frau in den Teen Titans, die in Bezug auf die Persönlichkeit das Gegenteil von Starfire ist. Die Tatsache, dass sie ein Lächeln im Gesicht hat, macht sie zu derjenigen, mit der wir gerne Zeit verbringen würden.

zweiHaarsträhnen aus Flammen

Der Künstler, der dies gezeichnet hat, heißt YamaOrce und er oder sie beschloss, Starfire mit Haaren zu zeichnen, die wie Feuerflammen aussehen. Es macht Sinn, dass ihr Name Starfire ist! Starfire wird normalerweise mit roten Haaren oder rosa Haaren dargestellt, aber dieser Künstler konzentrierte sich auf die Farben, die in Flammen zu sehen sind, die normalerweise orange und gelb sind.

Starfire mag das Wort „Feuer“ in ihrem Namen tragen, aber ihre Kräfte konzentrieren sich hauptsächlich auf ultraviolette Strahlung; Die Kontrolle der Feuerflammen gehört keineswegs zu ihren eigentlichen Fähigkeiten. Dieses Fan-Art-Bild vermittelt diese Idee jedoch, und es wäre cool, es zu sehen.

Dornhaikopf Gerstenwein

1Gebündelt mit Kaugummi

Ein Künstler namens eoqudtkdl beschlossen, Starfire so darzustellen, wie wir sie normalerweise nicht sehen. Er kleidete sie in einen warmen Wintermantel und einen Schal. Normalerweise wird Starfire in freizügigeren Kostümen gezeichnet.

Die Tatsache, dass sie hier so bescheiden zu sein scheint, unterscheidet dieses Fan-Art-Image so sehr von den anderen. Sie bläst beiläufig eine Kaugummiblase, während ihre Augen hell leuchten, was uns die Idee gibt, dass die Künstlerin ihren konstanten Optimismus und ihre positive Ausstrahlung darstellen wollte.

NÄCHSTER: Teen Titans: 10 Dinge, die DC-Fans über Starfires Heimatplaneten Tamaran wissen sollten



Tipp Der Redaktion


Warum Amazon zu alt ist, um jung zu sterben, braucht eine zweite Staffel

Fernseher


Warum Amazon zu alt ist, um jung zu sterben, braucht eine zweite Staffel

Eine der seltsamsten Shows des letzten Jahrzehnts, Too Old to Die Young, war am meisten verblüfft, aber es braucht eine zweite Staffel, um ihre Kult-Anhänger zu befriedigen.

Weiterlesen
Dragon Age: 10 Nebenquests, die jeder in der Inquisition erledigen sollte

Listen


Dragon Age: 10 Nebenquests, die jeder in der Inquisition erledigen sollte

Für alle, die diesen klassischen Titel noch durchspielen oder gerade erst entdecken, sind hier 10 Nebenquests, die nicht übersehen werden sollten.

Weiterlesen