10 Shonen Anime, in dem die Hauptfigur die Dinge nur noch schlimmer macht

Manche sagen, dass die schlimmsten Taten mit den besten Absichten beginnen. Viele Shonen-Anime-Protagonisten neigen dazu, für das zu kämpfen, was sie für ein besseres Morgen für sich selbst, die Menschen, die sie lieben, oder sogar für den Rest der Welt halten, und glücklicherweise bewirken ihre Bemühungen größtenteils einen Unterschied zum besseren. Allerdings nicht alle.



Es gibt einige Shonen-Protagonisten, deren Handlungen die Dinge am Ende noch viel schlimmer machen, sei es aus Versehen oder ganz absichtlich. Manchmal ist es ein Fehler, der Wellen schlägt, manchmal ist der Protagonist auch der Bösewicht, wie auch immer, sie alle sind der Beweis, dass Handlungen immer Konsequenzen haben.





10Wissenschaft, die mit guten Absichten begann (Dr. Stone)

Der intelligente Senku ist Dr. Stones ansässiger Wissenschaftler, der am Ende wissenschaftliche Errungenschaften in die neue Steinwelt bringt, nachdem er über dreitausend Jahre nach der Versteinerung der Menschheit wieder aufgetaucht ist. Er knackt sogar den Code, um andere Menschen aus ihrer Steinform zu befreien, was jedoch unvorhergesehene Folgen hat.



In einem Bruchteil einer Sekunde belebt Senku den mächtigen Tsukasa wieder, der ihn und Taiju vor Löwen rettet, dabei aber ihren größten Feind erschafft. Diese Entscheidung verfolgt Senku später weiter, als Tsukasa seine Entsteinungsformel verwendet, um Menschen wiederzubeleben, um in seinem Imperium zu dienen und Krieg gegen Senku und jeden anderen zu führen, der ihm im Weg steht.





9All dies hätte vermieden werden können, wenn Sie die Wahrheit gesagt hätten (Rent-a-Girlfriend)

Nachdem Kazuya von seiner ersten Freundin hart entlassen wurde, landet Kazuya mit einem Pech dafür, dass er eine Leih-Freundin-App benutzt, um sein gebrochenes Herz mit der schönen Chizuru zu heilen. Leider treibt Kazuya die Dinge zu weit und das verstrickt sie beide in ein chaotisches Lügennetz, das ihre jeweiligen Familienmitglieder glauben lässt, dass sie sich wirklich treffen.



Als ob das nicht genug wäre, lügt Kazuya seine Freunde weiterhin an, um sein eigenes Ego zu streicheln, aber auch um die Dinge für Chizuru und ihn selbst noch komplizierter zu machen. Er hat vielleicht ursprünglich nicht beabsichtigt, dass die Dinge so schlimm werden, aber die Ergebnisse lassen Kazuya bestenfalls erbärmlich und schlimmstenfalls einen Drecksack erscheinen.

uinta hop nosh

8Die reine chaotische Zufälligkeit von Bo-bobo! (Bobobo-bo Bo-bobo)

Die Welt von Bobobo-bo Bo-bobo funktioniert nach einer eigenen seltsamen internen Logik, die sich hauptsächlich über Shonen-Anime-Tropen und -Archetypen lustig macht, mit dem Titelbo-bobo selbst in der Rolle des Haupthelden. Davon abgesehen gewinnt Bo-bobo alle seine Schlachten meistens mit der Kraft reiner chaotischer Zufälligkeit, die oft zu einem zweischneidigen Schwert wird.

VERBINDUNG: 10 grundlegende Fehler, die Shonen Anime weitermachen

Zu diesen Methoden gehören das versehentliche Einschalten der Bösen, das Einbringen von unwilligen Verbündeten oder zufälligen unschuldigen Zuschauern in den Kampf und (vor allem) die Verwendung seiner Freunde als menschliche Schutzschilde, um Angriffe abzuwehren. Er mag als unorthodoxer Held angesehen werden, aber es ist schwer zu sagen, ob Bo-bobo tatsächlich die Welt rettet oder nicht.

7Unentschlossenheit & Feigheit, eine erfolgreiche Kombination? (Zukunfts-Tagebuch)

Sogar Untätigkeit hat ihre eigene äquivalente Reaktion, etwas, das Yukiteru Amano von . beschreiben würde Zukunfts-Tagebuch sehr gut. Die meisten würden ihr Bestes geben, um zu überleben, wenn sie in ein großes Spiel um Leben oder Tod geworfen werden, aber Yuki ist zu jedem Zeitpunkt eines von zwei Dingen, entweder ist er ein riesiger Feigling, der sich lieber unter der Decke verstecken würde, oder er ist frustrierend unentschlossen.

wie viele god of war spiele gibt es

Zum Glück für Yuki gelingt es ihm, die Hilfe von in Anspruch zu nehmen sein obsessiver Verehrer Yuno die ganze schwere Arbeit für ihn zu erledigen. Aufgrund der Art und Weise, wie er sie aufgehängt hat, tötet Yuno jedoch in seinem Namen Scharen (einschließlich Unschuldiger) und entführt ihn später. Yukis übermäßige Abhängigkeit von Yuno und seine Unfähigkeit, tatsächlich etwas zu tun, macht die Dinge für buchstäblich alle noch schlimmer.

6Eren Yeager, von der wiederholten Geisel zum gewalttätigen Revolutionär (Angriff auf Titan)

Zuerst gab Erens Fähigkeit, sich in einen Titan zu verwandeln, der Menschheit Hoffnung, die sie nie gegen die riesigen Menschenfresser hatte, aber wie sich herausstellte, kann Hoffnung in Verzweiflung werden Angriff auf Titan sehr schnell. Am Anfang wurde Eren wiederholt besiegt oder gefangen genommen und musste gerettet werden, was zu Verletzungen und sogar zum Tod einiger seiner Verbündeten führen würde.

Als die Zeit verging und es ihm besser ging, wurde Eren von einer wiederholten Geisel zu einem gewalttätigen und fast apathischen Revolutionär, dem es egal war, wer direkt oder indirekt verletzt oder getötet wurde, egal ob es sich um Freunde, Feinde oder unschuldige Zuschauer handelte. Er mag seine Gründe haben, aber Eren wurde definitiv zu der Art von Monster, die er vernichten wollte .

5Excel, der schlechteste Diener aller Zeiten (Excel Saga)

Jeder Bösewicht braucht eine vertrauenswürdige rechte Hand, die für ihren Chef die schmutzigste Drecksarbeit erledigen kann. Leider ist Excel nicht dieser Diener. Ganz dem Bösewicht Il Palazzo gewidmet, wird Excel ausgesandt, um den Planeten für die Eroberung vorzubereiten. Excel ist jedoch selbst in den besten Zeiten völlig inkompetent

Excels hyperaktive Natur in Kombination mit ihrer Gedankenlosigkeit und ihrem Pech lassen sie selbst bei den einfachsten Aufgaben scheitern. Erschwerend kommt hinzu, dass ihr Partner Hyatt sie nicht in Schach halten kann. Excels ständige Misserfolge wären eine gute Nachricht für die Menschheit, aber so zerstörerisch ihre Fehler sind, ist niemand sicher.

Witcher 3 oder Dark Souls 3

4Der Killer unter uns (Talentlose Nana)

Auf den ersten Blick scheint Nana Hiiragi ein nettes und freundliches Mädchen zu sein, aber das ist nur eine Tarnung, denn in Wahrheit ist sie eine kaltblütige Killerin. Gesendet, um junge Superkräfte namens 'Talent' zu ermorden. Talentlose Nana verbringt die meiste Zeit zu sehen, wie die Titelfigur böse Wege findet, ihre Mitschüler zu töten Einer nach dem anderen.

VERBINDUNG: 10 mundgerechte Shonen-Anime, die Sie in einer Sitzung sehen können

In dem Glauben, dass ihre Handlungen dem Allgemeinwohl dienen, setzt Nana alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel ein, um ihre Mission zu erfüllen, sei es, dass sie die talentierten Schüler direkt töten oder andere dazu manipulieren muss, dies für sie zu tun. Nana hat zwar all das Leid ihrer Ziele verursacht und hat zwar keine Kräfte, aber ihre Intelligenz ist die tödlichste Waffe in ihrem Arsenal.

3Beweis, dass Macht absolut korrumpiert (Death Note)

Der Lauf von Light Yagamis Leben nimmt eine plötzliche und dramatische Wendung, als er das Death Note entdeckt, ein Notizbuch, das jeden töten kann, der darin steht. Light entschied sich, seine Kräfte zu nutzen, um die Welt vom Bösen zu befreien, und benutzte das Death Note, um Kriminelle zu töten, aber es würde nicht lange dauern, bis Lights Absichten zu einem verdrehten Götterkomplex wurden.

Das Ende von Godzilla der Planetenfresser erklärt

Bald erregen Lights Aktionen die Aufmerksamkeit der Behörden, die er schließlich tötet, um seine Arbeit fortzusetzen. Am Ende manipuliert Light auch andere, die aus Hingabe für ihn sterben, und sein Massenmord löst sogar einen Kult aus, der ihn verehrt. Er hat vielleicht versucht, die Welt von schlechten Menschen zu säubern, aber er wurde einer der schlimmsten von ihnen.

zweiIm Namen der Erhaltung eines „glücklichen Zuckerlebens“ (Happy Sugar Life)

Sato Matsuzakas Aussehen lässt sie als eine freundliche und unschuldige Seele erscheinen, die Wahrheit ist, dass sie alles andere als ... ist. Satos Verstand ist völlig verzerrt von einer unglaublich verdrehten Vorstellung von dem, was sie als 'Liebe' bezeichnet. Ganz am Anfang von Glückliches Zuckerleben Sato hat anscheinend die Herzen ihrer vielen Freunde zerquetscht, aber die Dinge drehen sich, nachdem sie ein kleines Mädchen namens Shio entführt, das von ihrer Reinheit begeistert ist.

Da Sato entschied, dass Shio ganz für sich alleine zu bleiben, ihre Definition eines glücklichen Lebens war, teilte Sato das Leid auf jeden aus, den sie als Bedrohung empfand. Dazu gehörte Erpressung, geistiges Brechen oder Ermorden, wer auch immer ihr im Weg stand. Sogar ihr späterer Tod würde jeden verfolgen, der ihr begegnete.

1Die vielen, vielen Beispiele von Goku (Dragon Ball)

In Bezug auf ikonische Shonen-Anime-Helden ist Goku einer der ersten, der einem in den Sinn kommt. Allerdings ist niemand perfekt und Goku hat im Laufe der Jahre viele Fehler gemacht.

Beispiele sind sein Beharren auf einem fairen Kampf, der ihn und seine Freunde in Schwierigkeiten gebracht hat, sein Mangel an gesundem Menschenverstand, der eine Menge unbeabsichtigter Zerstörung verursachte und indirekt einige seiner mächtigsten Feinde schuf, die am Ende Tonnen von unschuldigen Menschen töten, und sein Verlangen nach dem Tournament of Power bringt fast mehrere Universen zum Scheitern. Goku hat das Universum mehr als einmal gerettet, aber er ist manchmal auch Teil des Problems.

WEITER: 10 Shonen-Anime, in denen der Protagonist nicht der stärkste Charakter ist



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen