10 Dinge, die Marvel-Fans über All-Black The Necrosword wissen müssen

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gorr the God Butcher hat bei seinem Debüt im Jahr 2013 Wellen geschlagen. Dieser mürrische Alien-Nihilist war so mächtig, dass mehrere Versionen von Thor aus der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft sich zusammenschließen mussten, um ihn zu besiegen! Einige von euch fragen sich vielleicht, was Gorr stark genug gemacht haben könnte, um gegen drei Götter des Donners zu bestehen?!





Aber das ist die Sache - All-Black, das Nekroschwert, ist überhaupt nicht von der Erde! Diese außerirdische Waffe lebt, verändert sich ständig und ist immer hungrig nach weiteren Opfern. Was noch beängstigender ist, ist, dass Gorr nur einen Bruchteil der Macht der Waffe anzapfte, als er sie hatte. Wir werden alle Details rund um All-Black verraten – in der Hoffnung, den Lesern zu helfen, zu verstehen, warum selbst die Götter diese Klinge fürchten.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Es ist der erste Symbiont

Wir wurden nicht poetisch, als wir sagten, dass All-Black lebt – diese Waffe gehört zur gleichen Spezies wie Venom und Carnage! Darüber hinaus ist All-Black der erste und älteste Symbiont im Marvel-Universum. Knüll, der Gott der Klyntar, erschuf vor Äonen All-Black aus den Überresten eines Himmlischen.



All-Black hat viele Ähnlichkeiten mit den anderen Mitgliedern seiner Spezies, aber letztendlich ist es eine einzigartige Waffe. Das Nekroschwert kann die Kräfte seines Wirts auf ein gottähnliches Niveau steigern und die Lebensdauer eines Wirts auf unbestimmte Zeit verlängern. Venom und Carnage sind stark, aber am Ende des Tages nicht mit All-Black zu vergleichen.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Rogue Shakespeare Oatmeal Stout

9Hitze und Geräusche haben keinen negativen Einfluss darauf

All-Black spielt auch in einer eigenen Liga, weil ihm die traditionellen Schwächen der Klyntar fehlen - Feuer- und Schallangriffe. All-Black hat nicht nur hohe Frequenzen und extreme Temperaturen überlebt, sondern das Necrosword hat sich auch in diesen Umgebungen bewährt.



Oh, du glaubst uns nicht? Nun, das liegt wahrscheinlich daran, dass Sie nicht gesehen haben, wie All-Black direkt vor Ihren Augen eine ganze Sonne verdorben hat! Okay, das haben wir auch nicht gesehen, aber wir haben über diesen Stunt in Thor: God of Thunder #9 gelesen. Dank All-Black haben wir gelernt, dass die Schwächen der Klyntar gegenüber Feuer und Geräuschen psychosomatisch sind – und kein anderer Symbiont ist so willensstark wie All-Black.

8All-Black wird von Gottesblut angetrieben

Andererseits gibt es nicht viele andere Symbionten, die von sich behaupten können, mit Göttern Schläge getauscht und gelebt zu haben. Und es gibt noch weniger, die Siege über Gottheiten beanspruchen können. Aber All-Black wurde für den speziellen Zweck des Keulens entwickelt Himmlische wie Spreu auf einem Feld. Verdammt, ein anderer Name für das Nekroschwert ist der Göttertöter!

VERBINDUNG: The Celestials: 15 Dinge, die Sie nie über Marvels Weirdo Space Gods wussten

Um in Topform zu bleiben, verzehrt All-Black das Blut seiner göttlichen Opfer. Dieser Trend ist nicht nur geradezu gruselig, sondern stärkt auch All-Black mit der Zeit immer mehr. Einer der Hauptgründe, warum die Thors Mühe hatten, Gorr zu besiegen, war, dass er All-Black Tausende von Göttern zum Frühstück, Brunch, Mittagessen, Abendessen und Abendessen fütterte!

7Galactus Bonded With All-Black

Wer zur Hölle hat Galactus ein gotttötendes Schwert gegeben?! Dieser übergroße Douchebag ist bereits stark genug - er frisst verdammte Planeten als Teil seiner Ernährung! Dem 'Devourer of Worlds' All-Black zu geben, ist, als würde man ein Maschinengewehr auf eine Atomrakete setzen - es ist ein wahnsinniger Overkill!

Nun, um die erste Frage zu beantworten, gab König Thor versehentlich Old Galactus All-Black; Während eines brutalen Kampfes zwischen den beiden rüstete König Thor All-Black aus, um ihm zu helfen, Galan zu besiegen. Nachdem König Thor Galactus außer Gefecht gesetzt hatte, schickte er den alten Buckethead in den Weltraum – wo All-Black auftauchte und den Verschlinger der Welten korrumpierte!

6Sowie Ego

Eine Zeitlang benutzte Black Galactus All-Black, um einen kosmischen Amoklauf zu starten! Er zerstörte ganze Planeten mit einer Bewegung seines Handgelenks (dieses Handgelenks) und schwebte lange Zeit unangefochten herum. Schließlich machte sich Black Galactus auf den Weg zu Ego the Living Planet – um ihre uralte Rivalität ein für alle Mal beizulegen!

Old-Nation-Boss-Tweed

Black Galactus ging so schnell wie möglich zum Kill und spießte Ego direkt durch seinen Mund auf! Ego blieb jedoch lange genug bei Bewusstsein, um Galans Arm abzubeißen und All-Black in sein Wesen aufzunehmen - Ego die Necroworld zu erschaffen! Ego war kein Mann zum Essen und Flitzen, sondern aß den Rest von Galactus, bevor er selbst zu einer kosmischen Kampagne aufbrach.

5Dann nahm König Loki ganz Schwarz

Ego hat bewiesen, dass man wirklich zu dem wird, was man isst – und setzt die Völkermordkampagne von Galactus fort, wenn auch mit etwas anderen Zielen. Anstatt Welten zu verschlingen, aß Ego the Necroworld die Armeen des Kree-Imperiums, die letzten der Himmlischen und die wenigen verbliebenen Acanti (eine Rasse riesiger Weltraumfische). Eine solche mutwillige Zerstörung erregte die Aufmerksamkeit einer älteren, böseren Version von Loki Laufeyson.

vorgefertigte D&D-Kampagne 5e

VERBINDUNG: 10 Loki Storylines Die Disney+ Serie könnte sich anpassen

Anstatt Ego direkt um das Nekroschwert herauszufordern, verbrachte Loki neunundneunzig Jahre damit, den empfindungsfähigen Planeten an den Rand des Wahnsinns zu treiben. Ego gab schließlich den Forderungen von König Loki nach und hustete buchstäblich All-Black, was King Loki zu seinem aktuellen Gastgeber machte.

4Hela (irgendwie) benutzte eine in der MCU

Für diesen nächsten Eintrag müssen wir einen kleinen Abstecher in das Marvel Cinematic Universe machen. Obwohl Symbioten noch in keinem der Filme der Marvel Studios erschienen sind, erschien eine Variante des Nekroswords in Thor: Ragnarök. Außerdem tauchte dank Hela ein Sammelsurium von Nekroschwertern im Film auf.

Erinnerst du dich, wie die Göttin des Todes im Grunde jeden mit ihren Waffen mit einem Schuss treffen konnte? Das liegt daran, dass das Nekroschwerter waren, die sie überall hinwarf! Im Gegensatz zu All-Black sind Helas Klingen nicht empfindungsfähig. Allerdings benutzte Hela ihre Necroswords, um Thors Hintern zu treten, genau wie Gorr – wir sind uns also sicher, dass der Unterschied für den Thunderer am Ende keine Rolle spielt.

3All-Black ist der Schlüssel zur Godbomb

Ein weiterer Unterschied zwischen den MCU Nercoswords und All-Black ist die Godbomb oder das Fehlen einer im ersteren Fall. In den Comics begnügt sich Gorr nicht damit, einfach herumzulaufen und jeden Gott zu erstechen, auf den er trifft - er möchte sie alle gleichzeitig auslöschen, egal in welchem ​​Universum sie sich befinden!

Zu diesem Zweck erschafft Gorr die Godbomb und macht All-Black zu seinem Zünder. Als sich die drei Thors auf eine letzte Schlacht mit Gorr vorbereiten, aktiviert der Gottschlächter beinahe seine tödlichste Waffe.

zweiThor führte es und erfuhr seinen wahren Namen

Um Gorr davon abzuhalten, alles göttliche Leben im Marvel-Multiversum zu beenden, musste Thor die Godbomb in sein Wesen aufnehmen (autsch) und All-Black vom God Butcher entfernen. In diesem Moment war Thor mächtiger als je zuvor! Begierig darauf, die unzähligen Götter zu rächen, die Gorr ermordet hat, bereitete sich Thor darauf vor, die Macht von All-Black gegen seinen ehemaligen Gastgeber zu wenden.

Aber bevor er Gorr tötete, wollte Thor, dass er verstand, wie sehr er es vermasselt hatte. Er denunzierte Gorr als den Gott der Heuchelei, bevor er ihm den wahren Namen von All-Black enthüllte – etwas, das das Nekroschwert nie tat, während Gorr es führte. Wir denken, Sie wissen, was von hier aus passiert - es ist Hammerzeit!

1Ganz in Schwarz beugt sich Knulls Willen

Am Ende dient All-Black Knull, egal wer es trägt und zu welchem ​​​​Zweck sie es verwenden. Die omnimörderischen Triebe, die den Gastgeber von All-Black übernehmen? Diese stammen aus Knülls Einfluss. Der Durst der Klinge nach göttlichem Blut? Das liegt daran, dass Knull es geschaffen hat, um Gottheiten zu töten.

So cool All-Black auch ist, kann ein längerer Gebrauch der Waffe nichts Gutes bringen. Sogar König Thor musste all seine göttliche Macht einsetzen, um sich von All-Blacks Einfluss zu befreien. Jetzt ist Thor außer Form und süchtig nach Vierzehn Tage, Wir hoffen, dass All-Black nicht bald in der MCU auftaucht.

große Schwellung ipa

WEITER: 10 Comics, die man vor Thor lesen sollte: Liebe und Donner



Tipp Der Redaktion


Simu Liu zerreißt Kims Convenience-Chefs, wird im Spinoff nicht auftauchen

Fernseher


Simu Liu zerreißt Kims Convenience-Chefs, wird im Spinoff nicht auftauchen

Kims Convenience-Star und Verfechter der asiatisch-amerikanischen Repräsentation Simu Liu kritisiert den Spin-off der Serie und erklärt, dass er nicht darin erscheinen wird.

Weiterlesen
Das Finale der 6. Staffel der 100, erklärt

Cbr-Exklusivleistungen


Das Finale der 6. Staffel der 100, erklärt

Die vorletzte Staffel von The 100 geht mit vielen offenen Fragen zu Ende.

Weiterlesen