Die 25 reichsten Superhelden, sortiert nach Reichtum

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die reichsten Helden von DC und Marvel verfügen über eine Fülle von Ressourcen, die sie in der Regel nutzen, um bei ihren heroischen Pflichten zu helfen.






optad_b Ein geteiltes Bild von Batman, Emma Frost und Black Panther

Superhelden sind die selbstlosen Verfechter der Schwachen und Unterdrückten. Einer der beliebten Tropen des Genres ist, dass sich die Helden in der gleichen finanziellen Notlage befinden wie diejenigen, die sie beschützen. Allerdings gibt es viele Marvel- und DC-Helden, die ziemlich wohlhabend sind. Sie verwenden dieses Geld sowohl zur Finanzierung ihrer Heldentaten als auch, um den Armen auf konkretere Weise zu helfen.

CBR-VIDEO DES TAGES Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Einige wohlhabende Superhelden wurden reich geboren, sei es als Erben eines Geschäftsvermögens oder als Monarchen eines Königreichs. Andere verdienen ihr Geld mit ihrem Geschäftssinn und ihren unglaublichen Fähigkeiten. Am Ende haben alle wohlhabenden Helden eine gemeinsame Eigenschaft: Sie bekämpfen das Böse und beschützen die Unschuldigen.



Aktualisiert am 8. Februar 2024 von David Harth: Wohlhabende Superhelden waren von Anfang an Teil der Comics. Reichtum macht es viel einfacher, ein Held zu sein, und ein genauer Blick auf die Finanzen offenbart einen ziemlich großen Reichtum. Die reichsten Superhelden verfügen über einen Reichtum, der sie in der realen Welt sehr mächtig machen würde.

25Wolverine verdiente sein Geld damit, der Beste zu sein, was er kann

Schließen

Geschätztes Vermögen:



1.000.000 bis 10.000.000 US-Dollar





Wolverine knurrt den Betrachter an, mit seinem ersten komischen Auftritt im Hintergrund Verwandt
50 Jahre Wolverine: Warum er der Beste ist, was er tut
Es ist einfach, 50 Jahre Wolverine zu feiern, wenn man bedenkt, dass der alte Canucklehead auf eine Weise gewachsen und sich weiterentwickelt hat, von der die meisten Charaktere nur träumen können.

Wolverine lebt schon lange und war an einigen lukrativen Unternehmungen beteiligt. Als James Howlett in ein wohlhabendes Leben hineingeboren, konnte er das Geld nicht erben und arbeitete jahrelang in Holzfällerlagern, bevor er den Beruf des Berufssoldaten aufnahm. Als Soldat verdient man nicht viel Geld, aber Wolverine würde bald eine noch lukrativere Arbeit annehmen.

  • Jahrzehntelange Einsparungen
  • Söldner
  • SHIELD-Agent
  • Rächer
  • Lehrer/Schulleiter

Wolverine arbeitete jahrelang als Söldner und Spion. Er verdiente eine Menge Geld, so viel, dass er es sich immer leisten konnte, zu tun, was er wollte, und ein teures Motorrad besitzen konnte, obwohl es ständig in die Luft ging. Als Superheld musste Wolverine keine Rechnungen bei den X-Men bezahlen und wurde als Lehrer/Schulleiter bezahlt. Schließlich trugen seine Avengers-Stipendien zu seinen Ersparnissen bei. Wolverine sieht vielleicht nicht so aus, aber er ist eigentlich ziemlich reich.





24Daredevils Anwaltspraxis und seine Immobilien in Manhattan bringen ihn in die Ein-Prozent-Rangliste

Draufgänger in seinem roten Anzug, gebeugt auf einem Gebäudedach im strömenden Regen

Geschätztes Vermögen:

Über 4.000.000 $

Daredevil hat eine lange Geschichte als Bürgerwehr. Matt Murdock wuchs in ärmlichen Verhältnissen in Hell's Kitchen auf. Sein Vater, ein Preiskämpfer, arbeitete so hart er konnte, um sicherzustellen, dass für seinen Sohn gesorgt war. Er machte die Hingabe seines Vaters wahr, studierte Jura und wurde Verteidiger in New York City. Matt und sein Freund Foggy Nelson gründeten ihre eigene Firma, und obwohl sie sicherlich ehrenamtlich arbeiteten, änderte das nichts daran, wie viel Geld damit verdient werden konnte.

  • Verteidiger
  • Miteigentümer der Anwaltskanzlei Murdock & Nelson
  • Besitzt sein eigenes Gebäude in Hell's Kitchen

Daredevil ist nicht übermäßig reich, sein Nettovermögen erreicht beispielsweise nicht das von Tony Stark, aber er ist immer noch Millionär. Murdock und Nelson sind immer profitabel und Daredevil hatte dadurch das Geld, sein eigenes Gebäude in Hell's Kitchen zu kaufen. Obwohl es sich nicht gerade um ein wohlhabendes Viertel handelt, sind Immobilien in New York City extrem teuer. Daredevils Vermögen, sowohl Bargeld als auch Immobilien, machen ihn ziemlich reich.

23Captain Avalon ist altes britisches Geld

Brian Braddock schwingt als Captain Avalon in Marvel Comics ein Schwert

Geschätztes Vermögen:

Captain Avalon ist Teil der Braddock-Familie. Brian ist das mittlere Kind, Jamie ist das älteste und Elizabeth das jüngste. Sein Platz als mittleres Kind hätte normalerweise bedeutet, dass der Löwenanteil des Erbes an Jamie ging, aber Jamies realitätsverändernde Kräfte machten ihn wahnsinnig und zogen ihn aus dem Rennen. Brian hat so ziemlich alles geerbt, einschließlich des Anwesens in England.

  • Geerbter Reichtum
  • Britischer Landsitz

Der ehemalige Captain Britain war auch Mitglied des Hellfire Clubs, was seinen erstaunlichen Reichtum beweist. Brian Braddock war immer ein bescheidener Typ und machte nie wirklich viel aus seinem riesigen Reichtum. Er finanzierte Excalibur bereits in seinen Anfängen und besaß den Leuchtturm des Teams, wobei er sein Geld sehr sinnvoll einsetzte.

22Silver Sable führte ein Land und ist Leiter einer erfolgreichen Söldnergruppe

Silver Sable führt in Marvel Comics ihre Söldnergruppe, das Wild Pack, an

Geschätztes Vermögen:

>200 Millionen US-Dollar

Silver Sable ist im Grunde ein Söldnerkönig. Ihr Vater war ein Nazi-Jäger und Anführer einer Gruppe namens Wild Pack. Er brachte seiner Tochter bei, in seine Fußstapfen zu treten, und sie war hervorragend. Nach seinem Tod übernahm Silver Sable das Wild Pack und übertrug es schließlich in ihre eigene private Militärfirma, Silver Sable International.

  • Anführer des Wildrudels
  • Gründer/Inhaber von Silver Sable International
  • Ehemaliger Anführer von Symkaria

Eine Zeit lang war Silver Sable die Anführerin der europäischen Nation Symkaria und nutzte sie als Operationsbasis sowohl für das Wildrudel als auch für ihr Geschäft. Eine erfolgreiche Revolte vertrieb sie aus dem Land und sie verlor einen Großteil ihres früheren Reichtums. Kriege enden jedoch nie, sodass Sable einen Großteil ihres alten Vermögens zurückgewinnen konnte.

einundzwanzigChloe Hutchence kam vom Geld und verdiente dann mehr mit Model- und Werbeverträgen

Chloe Sampson von Image Comics

Geschätztes Vermögen:

>200 Millionen US-Dollar

Ein geteiltes Bild von Junk Rabbit, Midlife und Something Epic Verwandt
10 unglaublich unterschätzte Image-Comics aus dem Jahr 2023
Image hat im Jahr 2023 einige erstaunliche und unterschätzte Comics herausgebracht.

Sheldon Sampsons Familienvermögen wurde in der Weltwirtschaftskrise zerstört. Das war jedoch nicht das Ende der Sampsons, denn Träume führten Sheldon, seinen Bruder und seine besten Freunde auf eine geheimnisvolle Insel, wo sie Superkräfte erlangen würden. Sheldon wurde zum Utopisten und kehrte nach Amerika zurück, bereit, alles zu tun, um die Welt zu retten. Später bekam er zwei Kinder.

  • Modell
  • Superheld
  • Würde die Rolle der Freiheitsstatue übernehmen

Chloe Sampson war die Tochter des Utopisten und wuchs in der berühmtesten Familie der Welt auf. Als sie erwachsen wurde, wurde sie Model. Die Leser trafen sie, als sie feierte und über den roten Teppich lief Jupiters Vermächtnis (Band 1) #1 von Mark Millar, Frank Quitely und Peter Doherty. Chloe verdiente Geld allein dadurch, dass sie beim Tragen der Marken gefilmt wurde, die ihre Rechnungen bezahlten. Als ihr Bruder und ihr Onkel die Leitung übernahmen, verlor Chloe alles, erlangte aber später im Leben einen Großteil ihres Vermögens zurück, indem sie mit Hutch Hutchence zusammenkam und mehrere Kinder bekam.

zwanzigPower Girl hat mit ihrem Geschäft ein Vermögen gemacht

Power Girl von DC Comics fliegt auf den Leser zu

Geschätztes Vermögen:

1 Milliarde Dollar

Power Girl ist eine alte Heldin, aber ihr Reichtum kam vollständig von ihr selbst. In der Post- Krise Kontinuität wurde festgestellt, dass Karen Starr eine eigene Computerfirma besaß und ihr Gehirn für sich arbeiten ließ. Power Girl war als treibende Kraft in der Justice League und der Justice Society bekannt und auch eine intelligente junge Frau, die daraus ein erfolgreiches Computerunternehmen machte.

  • Leitet ihre eigene Computerfirma

Dies wurde im New 52 Earth-2 wieder aufgegriffen, wo die Computerfirma von Power Girl Verbindungen zu Holt Industries von Mister Terrific hatte. Der Reichtum von Power Girl spielt keine große Rolle, da sie das Geld nicht wirklich für die Verbrechensbekämpfung braucht, ihre Computerkenntnisse jedoch schon.

19Mister Terrific ist ein Selfmade-Milliardär

Schließen

Geschätztes Vermögen:

1 Milliarde Dollar

Michael Holt ist einer der intelligentesten technologiegetriebenen Helden von DC. Über ein Dutzend Doktortitel, mehrere Nobelpreise und mehrere Patente für seine Erfindungen haben alle zu seinem technologischen Imperium beigetragen. Er gründete sein eigenes Unternehmen, das mit anderen Technologiegiganten wie Wayne Enterprises und Queen Industries konkurrierte, bevor er als Mister Terrific seine Abenteuer begann.

  • Vorsitzender der Justice Society of America
  • Erfand die T-Spheres
  • CEO von Terrific-Tech

Obwohl die Figur „Mister Terrific“ erstmals 1942 auftauchte, ging die Rolle 1997 an Michael Holt über Spectre (Band 3) #54 (von John Ostrander, Tom Mandrake, Carla Feeny und Todd Klein). Der Held erlangte noch mehr Reichtum, als er schließlich sein Unternehmen verkaufte, um sich ganz auf seine Zeit als Mr. Terrific zu konzentrieren. Er nutzt seine Ressourcen weiterhin zur Finanzierung seiner verschiedenen Erfindungen, wie zum Beispiel der mächtigen T-Spheres.

18Die Wespe hatte Familienvermögen und eine erfolgreiche Karriere in der Modebranche

Janet Van Dyne als The Wasp von Marvel.

Geschätztes Vermögen:

Über 1 Milliarde US-Dollar

Wasp erschien erstmals 1963 Geschichten zum Staunen #44 von Stan Lee, H.E. Huntley, Jack Kirby, Don Heck und Art Simek. Janet Van Dyne war immer eine der reichsten Avengers, aber ihr Vermögen verblasste im Vergleich zu Teamkollegen wie Tony Stark. Das Vermögen der Familie Van Dyne verschaffte ihr immer noch einen Vorsprung, den die meisten Helden nicht hatten, und ihr persönlicher Reichtum wuchs weiter.

  • Erfolgreiche Modemarke
  • Van Dyne Design Studio in SoHo, Manhattan
  • Pym partikelkompatibler Wasp-Anzug

Wasps Modedesigns weckten bei jedem den Wunsch nach Kleidung, die von der Rächerin hergestellt wurde, was ihren Reichtum weiter steigerte. Im Gegensatz zu einigen anderen wohlhabenden Helden wurde ihr Geld nie von einem Feind mit Groll oder von der Bundesregierung weggenommen, sodass sie ihren Status behalten konnte.

17Blue Beetle II erbte sein Unternehmen und machte es zu einem Kraftpaket

Ted Kord als Blue Beetle, der in DC Comics vom Bug springt.

Geschätztes Vermögen:

211 Stahlreservebier

5 Milliarden Dollar

Ted Kord Blue Beetle-Tod in DC Comics vor dem Hintergrund, wie Maxwell Lord Kord tötet Verwandt
Die vielen Todesfälle des Blaukäfers
Der mysteriöse neue Superschurke Blood Scarab tötete Ted Kord WIEDER in Blue Beetle #1 von DC Comics – aber bedeutet sein Tod noch etwas?

Ted Kord übernahm den Mantel des Blauen Käfers von Dan Garret, hatte aber nicht den Blauen Skarabäus, der Garret seine Kräfte verlieh. Stattdessen war Blue Beetle II auf Geräte angewiesen, die alle von Kord Industries geliefert wurden, der Firma, die er von seinem Vater geerbt hatte. Kord ist ein Genie, daher war es für ihn ein Kinderspiel, das Technologieunternehmen zu leiten.

  • Leitet Kord Industries
  • Weltbekannter Erfinder

Kord nutzt seine Firma ähnlich wie Batman Wayne Industries, obwohl die Tatsache, dass seine Identität kein großes Geheimnis ist, einen großen Unterschied gemacht hat. Der Reichtum von Blue Beetle hat es ihm ermöglicht, ein großer Held zu werden, der seine körperlichen Fähigkeiten durch großartige Technik ergänzt. Darüber hinaus hat er immer einen Kredit für seinen guten Kumpel Booster Gold.

16Iron Fist/Danny Rand leitet ein erfolgreiches Unternehmen

Iron Fist (Danny Rand) beschwört die Iron Fist und schreit

Geschätztes Vermögen:

5 Milliarden Dollar

Danny Rand erlangte die Macht von Iron Fist, nachdem er die verborgene Stadt K'un Lun gefunden hatte. Dannys Vater Wendell hatte einst dort gelebt und wurde von seinem Adoptivbruder Nu-An gezwungen, das Land zu verlassen. Zurück in den USA wurde Wendell ein wohlhabender Geschäftsmann und gründete eine Familie. Danny verlor seine Eltern, als sie nach der sagenumwobenen Stadt suchten, wurde aber vom Volk K'un Lun gefunden.

  • Erbte Reichtum von seinem Vater
  • Sorgte dafür, dass die Rand Corporation nach dem Tod seines Vaters erfolgreich blieb

Danny Rand wurde im Kung-Fu ausgebildet und wurde der neueste Iron Fist. Nachdem er K'un Lun verlassen hatte, übernahm Danny die Geschäftsführung der Rand Corporation. Außerdem gründete er mit seinem Freund Luke Cage ein weiteres Unternehmen und gründete die Heroes For Hire. Während Dannys Tagen als New Avenger Post- Bürgerkrieg , nutzte er sein Geld, um das Untergrundteam zu finanzieren und nutzte sein Vermögen bestmöglich.

fünfzehnErzengel erbte seinen Reichtum und wuchs zu einem klugen Geschäftsmann heran

Erzengel der X-Men fliegt in den Himmel

Geschätztes Vermögen:

Über 5 Milliarden US-Dollar

Warren Worthington III/Angel ist ein X-Men-Mitglied, das verschiedene Projekte und Ableger des Mutantenteams finanziert hat. Er erbte das riesige Vermögen seiner Familie und wurde Vorsitzender von Worthington Industries. Angel nutzte sein Vermögen, um Teams wie die Champions zu finanzieren und half Wolverine sogar beim Aufbau der Jean Gray School of Higher Learning.

  • Erbte das Familienunternehmen und den Reichtum
  • Hat Worthington Industries wettbewerbsfähig und erfolgreich gehalten
  • Sein Geschäftssinn hat es ihm ermöglicht, sein Vermögen mehrmals zu verbessern und während der Krakoa-Ära Co-CEO von X-Corp zu werden

Seit seinem Debüt im Jahr 1963 hat Angel mehrmals den Zugang zu seinem Vermögen verloren und wiedererlangt Die X-Men #1 (Stan Lee, Jack Kirby, Paul Reinman und Sam Rosen). Während er aufgrund des Einflusses der Apokalypse zwischen seiner natürlichen Engelsform und seiner Erzengelform hin und her wechselt, bleibt er ein unglaublich reicher Held.

14Green Arrow ist sehr wohlhabend, beschäftigt sich aber mehr mit sozialen Themen

Schließen

Geschätztes Vermögen:

7 Milliarden Dollar

Oliver Queen/Green Arrow ist Bruce Wayne sehr ähnlich und debütierte nur zwei Jahre später Weitere lustige Comics #73 'S „Case of the Namesake Murders“ von Mort Weisinger und George Papp. Allerdings ist das Image des milliardenschweren Playboys von Queen real und kein raffinierter Trick, um seine geheime Identität zu verbergen. Green Arrow erbte das gesamte Vermögen seines Vaters und die Kontrolle über sein Unternehmen Queen Industries.

  • Geerbt von Queen Industries
  • Seit der Übernahme der Kontrolle hat er das Unternehmen immer wieder erfolgreich geführt
  • Ein Großteil seines Vermögens wird für wohltätige Zwecke verwendet und er hat sogar die letzte Auflage der Justice League finanziert

Green Arrow widmete sein Vermögen im Laufe der Jahre normalerweise der Unterstützung wohltätiger Zwecke. Oliver hat kürzlich seinen Reichtum ausgenutzt, indem er die Justice League finanzierte und leitete, nachdem Bruce Wayne seine Ressourcen verloren hatte. Der Reichtum von Green Arrow hat ihm auch die Ressourcen verschafft, sich mit Trickpfeilen, fortschrittlicher Panzerung und sogar Spezialfahrzeugen auszurüsten.

13Die Weiße Königin verzichtete auf ihr Familienvermögen, um ihr eigenes Vermögen zu machen

Emma Frost in ihrem Hellfire Gala-Kostüm

Geschätztes Vermögen:

11 Milliarden Dollar

Jean Grey, Firestar und Emma Frost Verwandt
Die 10 dunkelsten Geheimnisse, die Emma Frost bewahrt hat
Emma Frost ist immer gerissen und hat sich zu einem der mächtigsten und wichtigsten X-Men entwickelt, doch in ihrem Schrank lauern mehr als nur ein paar Skelette.

Emma Frost debütierte in den 1980er Jahren als Bösewichtin Unheimliche X-Men #129 von Chris Claremont, John Byrne, Terry Austin, Bob Sharen und Tom Orzechowski. Seitdem sie den X-Men beigetreten ist, hat sie sich als eine der Besten erwiesen. Sie ist eines der reichsten Mitglieder des Teams, nachdem sie das Vermögen der Familie Frost erworben hat. Emma Frost hatte so viel Geld, dass sie die mutierte Insel Utopia bezahlte.

  • Emma Frost wurde in eine wohlhabende Familie hineingeboren, ließ aber alles hinter sich, um ihr eigenes Vermögen zu machen
  • Emma arbeitete sich von einer Tänzerin im Hellfire Club hoch, indem sie ihre telepathischen Kräfte nutzte, um Menschen einzuschmeicheln, bis hin zu einer Geschäftstitanin
  • Emma Frosts Reichtum wurde nur durch ihre Position als Co-Leiterin der Hellfire Trading Company in der Krakoa-Ära erhöht

Frost hat ihrem Volk ein sicheres Zuhause verschafft und ist dennoch einer der reichsten Mutanten der Welt. Sie ist auch eine der Leiterinnen der profitablen Hellfire Trading Corp. In der Krakoan-Gesellschaft der X-Men arbeitet Frost daran, ihr Volk zu bereichern und gleichzeitig einen guten Gewinn für sich selbst zu erzielen.

12Die Patente und Immobilien von Mister Fantastic sind Milliarden wert

Reed Richards als Mr. Fantastic vor städtischem Hintergrund

Geschätztes Vermögen:

12 Milliarden Dollar

Seit seinem Debüt im Jahr 1961 Fantastischen Vier #1 – von Stan Lee, Jack Kirby, George Klein, Christopher Rule, Stan Goldberg und Artie Simek – Mister Fantastic war ein wohlhabender Mann. Reed Richards ist einer der klügsten Menschen auf dem Planeten und er hat diese Intelligenz in die Tat umgesetzt. Er besitzt alle Arten von Patenten, einschließlich der lukrativen instabilen Moleküle, die Richards enorme Geldbeträge einbrachten.

  • Reed hatte mit dem Familiengeld einen guten Start
  • Er nutzte seinen wissenschaftlichen Scharfsinn, um Patente zu schaffen, die ihn sehr reich machten
  • Reed Richards schuf so etwas wie ein Finanzimperium und war im Laufe seines Lebens Eigentümer mehrerer Wolkenkratzer

Mister Fantastic interessiert sich mehr für die Wissenschaft als für Reichtum, aber er hat seine Erfindungen in eine Reihe lukrativer Geschäftsvorhaben umgewandelt. Richards ist so wohlhabend, dass er allein mehrere Superheldenteams finanzieren, ein neues High-Tech-Hauptquartier einrichten und gleichzeitig eine neue weltrettende Erfindung bauen könnte.

elfDer Reichtum von Iron Man hat die Avengers finanziert

Der unbesiegbare Iron Man feuert Repulsorstrahlen ab

Geschätztes Vermögen:

80 Milliarden Dollar

Iron Man wurde in die Familie Stark hineingeboren und erbte das Familienunternehmen, bevor er es erweiterte. Nachdem er Iron Man geworden war, gab er das Waffengeschäft auf, das seinen Reichtum vergrößerte. Stark finanzierte die Avengers, nachdem er dem Team beigetreten war, und versuchte im Allgemeinen, mit seinem Geld so viel Gutes wie möglich zu tun.

  • Die Familie von Iron Man ist seit Generationen wohlhabend
  • Tony Stark vergrößerte sein Vermögen mit allem, von der Waffenproduktion bis zur Unterhaltungselektronik
  • Iron Man konnte sein Vermögen im Laufe der Jahre viele Male aus dem Nichts aufbauen und zeigte damit, wie großartig er als Geschäftsmann und Erfinder ist

Obwohl Tony Stark ein großartiger Ingenieur war, konnte er leider ein mieser Geschäftsmann sein. Seit seinem Debüt im Jahr hat er sein Vermögen viele Male verloren Geschichten voller Spannung Nr. 39 , geschrieben 1959 von Stan Lee und Larry Lieber mit Illustrationen von Gene Colan, Don Heck und Steve Ditko. Stark ist es stets gelungen, seinen Reichtum wieder aufzubauen und mit einer neuen Version seiner mächtigen Iron-Man-Rüstung wieder auf die Beine zu kommen.

10Batmans Reichtum ist größer als der vieler Länder

Batman blickt vor einem Stadthintergrund in die Kamera

Geschätztes Vermögen:

100 Milliarden Dollar

Batman ist ein weiterer Held, der viel Reichtum geerbt hat. Es gab schon immer einen Streit darüber, wer reicher ist: Batman oder Iron Man. Wayne Enterprises ist weitaus diversifizierter als alle anderen Unternehmen von Stark. Selbst wenn er das Unternehmen nicht aktiv leitet, macht Bruce Wayne immer noch enorme Gewinne.

  • Das Vermögen der Familie Wayne wurde über Generationen hinweg aufgebaut
  • Batman konnte das Vermögen seiner Familie auf ein obszönes Niveau bringen und besaß ein Konglomerat, das von allem ein bisschen kann
  • Bruce Wayne verwendet einen Großteil seines Vermögens für philanthropische Zwecke und finanziert alles von kostenlosen Kliniken bis hin zu bezahlbarem Wohnraum

Bruce Wayne hat seit seinem Debüt im Jahr 1939 einige längere Pausen von Wayne Enterprises eingelegt Detektiv-Comics Nr. 27, geschrieben von Bill Finger und illustriert von Bob Kane. Selbst wenn er nicht im Mittelpunkt des Geschehens steht, reicht Batmans enormes Familienvermögen aus, um ihn ganz oben zu halten und seine Batcave mit wundervollen, teuren Spielzeugen zu füllen.

9Nightwing erbte seinen Reichtum von Alfred

Schließen

Geschätztes Vermögen:

Über 100 Milliarden US-Dollar

Eine Collage von Nightwing, Dick Grayson Verwandt
Die 10 wichtigsten Teile der Nightwing-Geschichte, die neue Leser kennen müssen
Von Nightwings Zeit an der Spitze der Teen Titans bis zu seinen verschiedenen Amtszeiten als Batman hat Dick Grayson eine reiche Geschichte bei DC Comics.

Als Nightwing hat sich Dick Grayson als einer der größten Straßenhelden im DC-Universum etabliert, aber mittlerweile ist er auch einer der reichsten Helden des DC-Universums. Alfreds Tod war eine Tragödie für die Familie Bat. Allerdings war Alfred insgeheim ein Milliardär und hinterließ sein ganzes Geld Nightwing, wodurch Dick Grayson über Nacht reicher wurde als sein Mentor.

  • Alfred Pennyworth wurde durch den Wayne-Nachlass gut entschädigt und wurde dank der für ihn eingerichteten Beteiligungen zum Milliardär
  • Alfred hinterließ alles Dick Grayson, ein Vermögen, das mit dem von Wayne mithalten kann
  • Nightwing hat seinen Reichtum genutzt, um Blüdhaven zu einem besseren Ort für die Armen zu machen

Nightwing hat seit seinem Debüt als Robin im Jahr 1963 einen langen Weg zurückgelegt Detektiv-Comics #38 , geschrieben von Bill Finger mit Illustrationen von Bob Kane und Jerry Robinson. Mit der Hilfe von Barbara Gordon und seinen Milliarden setzte er sich dafür ein, seine Wahlheimat Blüdhaven zu einem besseren Ort zu machen. Obwohl die Möglichkeit besteht, dass dieser Reichtum nicht von Dauer sein wird, ist Nightwing derzeit einer der reichsten DC-Helden überhaupt.

8Der Reichtum von Professor X beruhte auf der Familie und klugen Investitionen

Professor X sitzt vor einer stacheligen Stadt

Geschätztes Vermögen:

125 Milliarden Dollar

Charles Xavier wurde in ein privilegiertes Leben voller Reichtum hineingeboren, den er schließlich für einen guten Zweck nutzte. Seitdem finanziert Professor X die X-Men und gibt Mutanten ein Zuhause Unheimliche X-Men Nr. 1 von Stan Lee, Jack Kirby, Paul Reinman und Sam Rosen. Obwohl er nicht immer der Beste für das Team war, hielt sein Reichtum sie am Laufen.

  • Die Familie Xavier war ziemlich wohlhabend
  • Professor X nutzte sein Familienvermögen, um durch sehr kluge Investitionen noch mehr Geld zu verdienen
  • Xavier finanzierte die Gründung Krakoas vollständig durch seine Pharmainvestitionen

Kürzlich ermöglichte derselbe Reichtum den Mutanten, eine gewisse Macht in der Welt zu erlangen. Professor Mutanten haben endlich die Macht auf der Welt und das alles ist Xaviers nahezu unerschöpflichen Ressourcen zu verdanken.

7Sunspot ist ein besserer Geschäftsmann, als er scheint

Roberto Da Costa als Sunspot bereitet einen Schlag vor

Geschätztes Vermögen:

Professor X ist zweifellos einer der reichsten Mutanten der Welt. Den extremen Reichtum seiner Schülerin Roberta Da Costa/Sunspot hat er allerdings noch nicht ganz erreicht. Der solarbetriebene Mutant, erstmals eingeführt in Die neuen Mutanten des Schriftstellers Chris Claremont und des Künstlers Bob McLeod erbte das gesamte Vermögen seines Vaters, was ihm einen Platz im Hellfire Club einbrachte.

  • Sunspot erbte das Vermögen seines Vaters
  • Sunspot konnte sein Vermögen kontinuierlich steigern und wurde zum reichsten Mutanten überhaupt

Als Sunspot mit einem der stärksten Kader der Avengers zusammenarbeitete, beschloss er, A.I.M. aufzukaufen. anstatt sie zu bekämpfen. Die ehemalige Verbrecherorganisation wurde zu seinem eigenen Flügel der Avengers. De Costas Ressourcen und sein Reichtum reichten sogar bis außerhalb des Planeten, was den New Mutants half, als er ihnen einen Weltraumanwalt beauftragen musste.

6Namor, der U-Boot-Fahrer, ist der Herrscher des größten Königreichs der Welt

Schließen

Geschätztes Vermögen:

260 Milliarden Dollar

Namor hat seit seiner Gründung im Jahr 1939 durch den Schriftsteller/Künstler Bill Everett viel zu bieten. Er war ein Held, ein Bösewicht, ein Rächer und ein Mitglied der X-Men, aber eines war er schon immer: der König von Atlantis. Das Unterwasserreich ist größer als jede andere Nation auf der Erde und verfügt über den größten Reichtum und die größten natürlichen Ressourcen auf dem Planeten.

  • Als Monarch besitzt Namor im Grunde das gesamte Königreich Atlantis
  • In der Vergangenheit führte Namor einen erfolgreichen Schatzbergungsdienst durch, bei dem Schätze vom Meeresboden gehoben wurden
  • Namor verfügt über Bergungsrechte an unzähligen versunkenen Schiffen aus den vergangenen Jahrhunderten

Namor kontrolliert all das und macht ihn zu einem der reichsten Menschen der Erde. Zusätzlich zu diesem Reichtum kontrolliert das Königreich Namor auch die Bergungsrechte für alle Arten versunkener Schiffe. Es ist ein Nebenerwerb, der ihn mehr als einmal zu einem lukrativen Unternehmen gemacht hat.



Tipp Der Redaktion


Game Of Thrones: 8 Dinge, die Sie über den Berg nicht wussten

Game Of Thrones: 8 Dinge, Die Sie Über Den Berg Nicht Wussten


Game Of Thrones: 8 Dinge, die Sie über den Berg nicht wussten

Es gibt viele Details über den Berg, mit denen Game of Thrones-Fans möglicherweise nicht vertraut sind.

Weiterlesen
Sword Art Online Alicization: War Of Underworld: 5 Fragen, die in Staffel 2 gelöst werden müssen (& 5 Dinge, die wir sehen wollen .)

Listen


Sword Art Online Alicization: War Of Underworld: 5 Fragen, die in Staffel 2 gelöst werden müssen (& 5 Dinge, die wir sehen wollen .)

Sword Art Online Alicization: War Of Underworld hat viele Fragen, die beantwortet werden müssen, zusammen mit ein paar Dingen, die wir gerne sehen würden.

Weiterlesen