5 WWE-Superstars, die ihren großen Durchbruch in New Japan hatten

New Japan Pro-Wrestling (NJPW) ist eine der angesehensten Marken der Branche und hat seit ihrem Debüt im Jahr 1972 die Karriere einer Reihe prominenter Persönlichkeiten gestartet. Vor kurzem hat die Marke die erste Runde ihres New Japan Cup, a, renommierten Jahresturnier. Da NJPW endlich wieder Shows veranstalten, stellen wir einige der größten Wrestler der WWE vor, die einst an der Promotion gearbeitet haben.



Shinsuke Nakamura

Shinsuke Nakamura verbrachte 14 Jahre bei NJPW und gewann in dieser Zeit eine Menge Meisterschaften. 2004 gewann er seine erste IWGP-Schwergewichtsmeisterschaft in einem Match gegen Hiroyoshi Tenzan. Neben dem Gewinn der IWGP-Schwergewichts-Meisterschaft bei zwei weiteren Gelegenheiten diente Nakamura auch als IWGP Intercontinental Champion, nachdem er 2012 Hiroki Goto besiegt hatte ihre Spiele, um sie spannender zu machen. Nakamura kam 2016 zu WWE und hat seitdem das Royal Rumble-Match der Männer, die NXT-Meisterschaft und mehr gewonnen.





Andrade

Bevor er zu WWE kam, war Andrade früher als La Sombra bekannt und rang als Luchador in Mexiko. Seine Arbeit in Mexiko beeindruckte Consejo Mundial de Lucha Libre (CMLL), der ihn zum Repräsentanten des Unternehmens beim Best of The Super Juniors (BOSJ)-Turnier 2010 ernannte. Er war nicht siegreich, aber Andrade blieb noch einige Jahre in der NJPW und schlug Shinsuke Nakamura 2013 um die IWGP Intercontinental Championship. 2015 wechselte er zur WWE, beginnend bei der NXT Marke. Seit er bei WWE unterschrieben hat, hat er die NXT Championship und die U.S. Championship gewonnen.



Balor finden

Finn Balors Zeit in NJPW ist unter New Japan-Fans bekannt, wo er als Prinz Devitt bekannt war. Er rang in der Junior Heavyweight Division der NJPW und gewann dreimal die IWGP Junior Heavyweight Championship. Er verbündete sich auch mit Ryusuke Taguchi und gründete das Team Apollo 55. Als Team wurden er und Taguchi viermal IWGP Junior Heavyweight Tag Team Champions. Nach einer Niederlage gegen Hiroshi Tanahashi im Jahr 2013 nahm Devitt eine großspurige Haltung ein, was zur Gründung des Bullet Clubs führte. Devitt verließ NJPW im Jahr 2014 für die WWE, wo er den Namen Finn Balor annahm. Seit er der WWE beigetreten ist, hat Balor eine Vielzahl hochkarätiger Titel gewonnen und Rekorde gebrochen.





Verbunden: NJPW warf gerade MAJOR Shade bei WWE & AEW



AJ-Stile

Als AJ Styles 2013 TNA verließ, dachten einige Wrestling-Fans, er würde direkt zur WWE gehen. Während er bei der Promotion fast unterschrieben hätte, ging Styles stattdessen zu NJPW und erschien bei Invasionsangriff 2014 , wo er den Platz von Prinz Devitt als Anführer des Bullet Club einnahm. In diesem Jahr besiegte er Kazuchika Okada für die IWGP-Schwergewichts-Meisterschaft. Styles verlor und gewann die Meisterschaft einige Male zurück und trat gegen Hiroshi Tanahashi und Kazuchika Okada an. Bevor Styles 2016 zur WWE ging, wurde er nach einer Niederlage gegen Shinsuke Nakamura aus dem Bullet Club geworfen. Seit seinem Markenwechsel hat Styles zweimal den WWE Championtitel gewonnen und ist derzeit der WWE Intercontinental Champion.

Daniel Bryan

Anfang der 2000er Jahre rang Daniel Bryan für kurze Zeit für NJPW. Er landete in der Junior Heavyweight Division, wo er unter dem Namen 'American Dragon' antrat. Bryan gewann 2004 mit Curry Man die IWGP Junior Heavyweight Tag Team Championship und im selben Jahr besiegte er Rocky Romero und gewann das erste Best of the American Super Juniors Turnier. Seit seinem Wechsel zur WWE hat Bryan einen unglaublichen Lauf hinter sich und unter anderem viermal die WWE-Weltmeisterschaft gewonnen.

LESEN SIE WEITER: AJ Styles fühlt sich für Anderson & Gallows' WWE-Release verantwortlich



Tipp Der Redaktion


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Fernseher


Star Trek: Discovery Staffel 3 Premiere enthüllt eine hoffnungslose Zukunft

Die Premiere der dritten Staffel von Star Trek: Discovery führte die Welt von 3188 und ein Universum nach der Föderation ein. Hier ist, was passiert ist.

Weiterlesen
The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Filme


The Vanished: Taylors Schicksal ist absolut schockierend – Folgendes ist passiert

Netflixs The Vanished ist voller schockierender Wendungen, aber die Wahrheit hinter Taylors Verschwinden ist wirklich erstaunlich.

Weiterlesen