The Mandalorian Recap: 'The Rescue' stellt Din Djarin gegen Moff Gideon

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Star Wars: The Mandalorian Staffel 2, Episode 8, 'Kapitel 16: Die Rettung', die jetzt auf Disney+ gestreamt wird.



Nachdem Moff Gideon Grogu früher in Staffel 2 gestohlen hatte, stellte Din Djarin eine bunt zusammengewürfelte Band zusammen, um es mit Moff Gideon aufzunehmen. In 'Chapter 16: The Rescue' bekommt die Gruppe schließlich ihren Rückkampf mit dem Imperialen während einer Rettungsmission, um Grogu vor seinen Truppen zu retten, was zu einer Episode voller schockierender Wendungen und Vorbereitungen für das kommt, was noch kommen wird .

Zu Beginn von 'Kapitel 16: Die Rettung' greift Boba Fett in Slave I ein imperiales Shuttle an, das Doktor Pershing trägt, den Mann, der für die Experimente auf Grogu verantwortlich ist. Durch die Ionenkanone des Schiffes deaktiviert, besteigen Din Djarin und Cara Dune das Schiff und holen den Klonexperten zurück, nachdem sie die Piloten in einer angespannten Pattsituation getötet haben. Mit Boba im Schlepptau wendet sich Din an Bo-Katan Kryze und Koska Reeves, um ihm zu helfen, Grogu vor Moff Gideon zu retten. Die beiden Mandalorianer machen ihre Verachtung für Boba Fett deutlich, aufgrund seines Hintergrunds als Klon und der Zusammenarbeit mit dem Galaktischen Imperium. Koska und Boba streiten sich schließlich, aber sie werden bald getrennt und die beiden Frauen vereinbaren, Din zu helfen, im Austausch für die Gelegenheit, Gideon zu töten und seinen Dunkelsäbel- und Imperialen Kreuzer zu bekommen, um ihnen zu helfen, Mandalore zurückzuerobern.

Das Angriffsteam untersucht holografische Pläne für Gideons Schiff, während sie es aufspüren, und erstellt einen Angriffsplan, während Bo-Katan ankündigt, dass sie Gideon selbst in die Hand nehmen will. Cara stellt fest, dass Gideon mit seinem Wissen und seinem Hintergrund für die Neue Republik lebendig mehr wert ist. Bo-Katan steuert dann das kommandierte Shuttle, das den größten Teil des Teams und Finten enthält, die von Slave I verfolgt werden. Dies ermöglicht ihnen eine Notlandung in Gideons Kreuzer, während Boba in den Hyperraum springt, um den zu seiner Abwehr entsandten TIE-Jägern zu entgehen. Die Gruppe stürzt in der Landebucht ab und schneidet leicht die Abteilung der Sturmtruppen ab, auf die sie stoßen, was Gideon dazu veranlasst, seine Roboter-Dark Trooper von der Brücke des Kreuzers aus zu aktivieren.

Während sie sich durch das Schiff kämpfen, staut sich Caras Blaster, was sie fast das Leben kostet, bis sie von Fennec Shand gerettet wird. Die vier Frauen übernehmen leicht die Kontrolle über die Brücke, entdecken aber schnell, dass Gideon nirgendwo zu finden ist. In der Zwischenzeit steht Din den Dark Troopers allein gegenüber und schafft es, alle bis auf einen in ihrer Aktivierungskammer zu versiegeln. Din verwickelt sich mit dem Dark Trooper und kann ihn kaum zerstören. Nach der Schlacht schleudert Din den Rest der Roboterstoßtruppen in den Weltraum. Nach diesem Kampf entdeckt Din Gideon in der Brigg, der den zurückhaltenden Grogu an der Spitze seines entzündeten Dunkelschwerts hält.

Gideon enthüllt, dass derjenige, der die Klinge führt, einen rechtmäßigen Anspruch auf den Thron von Mandalore hat, und täuscht vor, Grogu im Austausch für seine Flucht an Din abzugeben. Gideon schlägt den Revolverhelden jedoch bösartig mit dem Darksaber zu, wenn der Kopfgeldjäger nicht vorbereitet ist. Nur durch seinen reinen Beskar-Stab und seine Rüstung gerettet, duelliert sich Din mit Gideon und besiegt ihn schließlich. Am Ende verschont Din Gideons Leben, damit er Gideon und den Darksaber zu Bo-Katan und Cara bringen kann. Nachdem Bo-Katan erkannt hat, was passiert ist, kann er den Darksaber von Din nicht freiwillig annehmen, da die Waffe gemäß Mandalorian Code nur im Kampf gewonnen werden kann, da jede andere Behauptung als illegitim angesehen würde. Gideon lächelt schelmisch über die Entwicklung, die Teil seines verdrehten Plans war.





VERBINDUNG: Star Wars Fan Comic stellt sich Ahsokas und Lukes erstes Treffen vor

Die Dark Troopers kehren von ihrem kurzen Aufenthalt im Weltraum zurück und marschieren direkt auf die Brücke zu, während Gideon heimlich einen Blaster unter seinem Umhang versteckt. Als die Dark Troopers beginnen, die Brücke zu stürmen, wird ihre Aufmerksamkeit von einem einsamen X-Wing abgelenkt, der auf dem Kreuzer landet. Als ein schockierter Gideon zusieht, wie sein Fluchtversuch vereitelt wird, durchschneidet eine schwarz verhüllte Figur, die mit einem grünen Lichtschwert bewaffnet ist, mühelos seinen gesamten Zug von Dark Troopers, während Grogu wie gebannt von den Jedi in Aktion zusieht.





Als der Jedi-Ritter sich auf den Weg zur Brücke macht, nimmt er seine Kapuze ab, um sich als Luke Skywalker zu enthüllen, ganz ähnlich wie er währenddessen erschienen ist Die Rückkehr des Jedi . Zusammen mit R2-D2 enthüllt Luke, dass er Grogus Nachricht durch die Macht auf Tython erhalten hat und bietet an, das Kind zu trainieren, wenn Din es ihm erlaubt. Din stimmt zu und verabschiedet sich ein letztes Mal von dem Kind. Er geht so weit, dass er seinen Helm abnimmt, damit Grogu ein letztes Mal sein wahres Gesicht sehen kann.

VERBINDUNG: Wie der Mandalorianer Staffel 3 einrichtet

Während der Abspann dann rollt, bietet 'The Rescue' eine letzte Entwicklung. Eine Post-Credits-Szene bietet einen Einblick in die Zukunft von Star Wars auf Disney+, in der Boba Fett und Fennec Shand Jabbas Palast auf Tatooine überfallen und alle töten, die sich ihnen widersetzten, einschließlich Bib Fortuna, die Jabba nachfolgte. Mit Fennec an seiner Seite übernimmt Boba den Thron und wird die neue dominierende Kraft auf dem Planeten.

Dins Reise mit Grogu scheint zu Ende zu sein und Gideon befindet sich in Gewahrsam der Neuen Republik. Nachdem er den Darksaber nach seinem Duell mit dem Moff gewonnen hat, ist Din Djarin nun der rechtmäßige Herrscher von Mandalore, eine Position, die er aktiv vermeiden möchte, während er versucht, die Klinge an Bo-Katan zu übergeben, die sie nicht durch die Bräuche ihres Volkes akzeptieren kann . So wie Bo-Katan Din bei ihrem ersten Treffen verspottet, weil sie sich strikt an den alten mandalorianischen Kodex hält, ist sie selbst daran gebunden, seinen Anspruch auf den Thron anzuerkennen. Und während Grogu möglicherweise nicht mehr in Dins Obhut ist, während er sich unter Luke zum Jedi ausbildet, hat das Kind dem Kopfgeldjäger auf seinem Weg in eine ungewisse Zukunft deutliche Spuren hinterlassen.

The Mandalorian wurde von Jon Favreau kreiert und spielt Pedro Pascal mit den Gaststars Bill Burr, Gina Carano, Ming-Na Wen, Temuera Morrison und Giancarlo Esposito. Zu den Regisseuren der neuen Staffel gehören Jon Favreau, Dave Filoni, Bryce Dallas Howard, Rick Famuyiwa, Carl Weathers, Peyton Reed und Robert Rodriguez.

WEITER LESEN: Disney Gallery: The Mandalorian legt das Premierendatum für Staffel 2 fest

Tipp Der Redaktion


Metal Gear: Wie die Neuverfilmung des Originals die Serie perfekt abrunden könnte

Videospiele


Metal Gear: Wie die Neuverfilmung des Originals die Serie perfekt abrunden könnte

Als das Spiel, mit dem die gesamte Metal Gear Solid-Saga begonnen hat, verdient das ursprüngliche Metal Gear auf MSX ein Remake mit modernem Gameplay.

Weiterlesen
The Bad Batch Episode 4 hat überraschende Parallelen zum Star Wars Holiday Special

Fernseher


The Bad Batch Episode 4 hat überraschende Parallelen zum Star Wars Holiday Special

In 'The Story of the Faithful Wookiee' und Star Wars: The Bad Batch wenden Boba Fett und Fennec Shand ähnliche Taktiken an, um das Vertrauen ihrer Ziele zu gewinnen.

Weiterlesen