Alaskan Spruce IPA

Welcher Film Zu Sehen?
 
Alaskan Spruce IPA

* Bildnachweis
Es kann das Urheberrecht gelten
insgesamt 85 81
Stil Gebraut von Alaskan Brewing Company
Stil: IPA - Aromatisiert
Juneau , Alaska USA Servieren in

Abfüllung
Unbekannt






optad_b
Der am schlechtesten bewertete Anime aller Zeiten

vom Fass
Unbekannt

Verteilung
Unbekannt



Korrekturen senden | | Barcodes bearbeiten | Bild aktualisieren BEWERTUNGEN: 57 GEWICHTETE AVG: 3.5/.5 Mutter: 55 IS. KALORIEN: 210 ABV: 7% HANDELSBESCHREIBUNG
Dieses IPA hat eine hohe Klarheit und eine dunkelgoldene Farbe. Kühner Hopfen verleiht markante Noten von Zitrusfrüchten, Kiefern und Harz. Dieses Bier bietet einen großen Zitrus- und Kieferngeschmack und endet mit einer leichten Malzsüße und einem beerenartigen Fichtencharakter.

Zutaten Alaskan Spruce IPA wird aus gletschergespeistem Wasser hergestellt und enthält Chinook-, Citra- und Denali-Hopfen. Technische Daten Ursprüngliche Schwerkraft: 1.065 Farbe: 11 SRM Geschichte Alaskan Spruce IPA wird mit Sitka-Fichtenspitzen in Anspielung auf die Sitka-Fichten gebraut, die einen Großteil des Tongass National Forest und Teile Alaskas beschatten. Diese immergrünen Nadelbäume definieren die zerklüftete Küste und die ungezähmten Wälder im Südosten Alaskas und werden seit Hunderten von Jahren von Einheimischen genutzt. Fichtenspitzen werden häufig zum Kochen verwendet, da ihr säuerlicher, zitroniger Geschmack den Rezepten Helligkeit und Lebensfreude verleiht. Es gibt eine lange, wenn auch wenig bekannte Geschichte des Brauens mit Fichtenspitzen: In Captain Cooks eigenen Zeitschriften wurde erwähnt, dass er seinen Bieren Fichtenspitzen hinzufügt, sowohl wegen des Geschmacks als auch um seiner Crew bei der Bekämpfung von Skorbut zu helfen. Sitka-Fichtenspitzen ähneln bemerkenswert edlem Hopfen, der sich durch geringe Bitterkeit und hohe aromatische Eigenschaften auszeichnet und Zitrus- und Kieferngeschmack sowie unerwarteten Fichten- und Kaugummicharakter verleiht. Die Geschichte hinter dem Label Schneeeulen mit ihren unverwechselbaren schneeweißen Federn stammen aus der arktischen Tundra und gleiten über die Schönheit von Wiesen und Büscheln nördlich des Polarkreises. In Südost-Alaska sind sie als „Geistereulen“ bekannt, da diese blassen, ruhigen Eulen in einigen Wintern plötzlich und unerklärlich auftreten, in anderen jedoch nicht. Außerhalb ihres Lebensraums in der Tundra sitzen Schneeeulen und jagen aus dem dichten Baldachin der Sitka-Fichte, der den Waldboden beschattet, und stürzen lautlos nach unten, um ihre Beute zu fangen. Das kühne, unerwartete Auftreten von Schnee-Eulen in der Luft im Tongass-Wald spiegelt den kühnen Hopfen und den überraschend säuerlichen, beerenartigen Kaugummi-Charakter von Alaskan Spruce IPA wider.



Tipp Der Redaktion


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Fernseher


Wann kommt Schitt's Creek Staffel 6 auf Netflix?

Nachdem Schitt's Creek bei den Emmy Awards 2020 aufgeräumt hat, müssen die Fans nicht mehr lange warten, um die letzte Staffel auf Netflix zu sehen.



Weiterlesen
Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Cbr-Exklusivleistungen






Pepe der Frosch ist tot; Leider kannst du kein Meme töten

Matt Furie legte seinen ikonischen Frosch am Free Comic Book Day zur Ruhe, aber das bedeutet nicht, dass das Internet Pepe den Rest in Frieden erlaubt.

Weiterlesen