Amazon hat sein Herr der Ringe-MMO abgesagt – aber eines existiert bereits

Viele Fans der klassischen Fantasy-Welt von Mittelerde waren wahrscheinlich enttäuscht, als sie hörten, dass Amazons bevorstehendes Free-to-Play-Programm Herr der Ringe MMO wurde abgebrochen. Die Nachricht stammte aus einem Bloomberg-Artikel, in dem berichtet wurde, dass die Absage wegen einer Meinungsverschiedenheit zwischen Amazon und Tencent erfolgte. Dies sind zwar bedauerliche Neuigkeiten, aber der abgesagte Titel von Amazon war nicht das erste MMORPG, das in J.R.R. Tolkiens High-Fantasy-Welt; diese Ehre geht an Der Herr der Ringe Online .



Zuerst von Turbine Inc. (jetzt WB Games Boston) im Jahr 2007 entwickelt, Der Herr der Ringe Online läuft bis heute. Das Spiel wird derzeit von Standing Stone Games mit regelmäßigen Updates und sogar herunterladbaren Erweiterungen entwickelt. Während des Ringkriegs im Dritten Zeitalter können die Spieler eine Reihe von Hauptstory-Quests rund um die Ereignisse der Hauptfiguren abschließen. Obwohl das Spiel fast 15 Jahre alt ist, hat es immer noch eine treue und überraschend aktive Spielerbasis. Viele der Haupt- und Nebenfiguren der Bücher sind an Orten zu finden, die auf der gewünschten Zeitleiste der Trilogie basieren.





Die Haupthandlung oder Epic Quest Line wird als eine Reihe von Büchern präsentiert, die aus einer Reihe von Quests bestehen, die als Kapitel bezeichnet werden. Anfangs wurde mit jedem Inhaltsupdate ein neues Buch hinzugefügt. Dies änderte sich, nachdem das Spiel kostenlos spielbar wurde. Die Welt ist grob in vier große Abschnitte unterteilt: Eriador, Rhovanion, Gondor und Mordor, mit weiteren unterteilten Regionen und Arenen für jeden Abschnitt. Es wäre nicht Herr der Ringe ohne die Möglichkeit, mit deinen Freunden als Gemeinschaft Abenteuer zu erleben. Eine Gemeinschaft kann aus bis zu sechs Spielern bestehen, die in einen Raid mit bis zu vier separaten Gemeinschaften mit bis zu 24 Spielern, die alle zusammenarbeiten, umgewandelt werden kann.



Müller Eisbier

In Bezug auf die Charaktererstellung sind die spielbaren Rassen derzeit Männer, Hobbits, Zwerge, Stout-Axe-Zwerge, Elfen, Hochelfen und Beorninger. Zu den Charakterklassen gehören Einbrecher, Hauptmann, Champion, Wächter, Jäger, Lehrmeister, Spielmann, Runenbewahrer und Wächter. Spieler können auch das Aussehen ihrer Charaktere anpassen, unabhängig davon, welche Rüstung sie ausgerüstet haben, indem sie das Kosmetische System verwenden, das Rüstungen und Waffen anzeigt, die nicht der Kampfeffektivität dienen.





Wie die meisten anderen MMOs steuern die Spieler einen Charakter-Avatar, der überall auf der Weltkarte reisen kann, mit oder ohne Freunde, um zu erkunden, Quests abzuschließen, Mobs zu bekämpfen und Beute zu sammeln. Aber es gibt ein paar bemerkenswerte Unterschiede zwischen HdRO und andere Multiplayer-Spiele. Anstelle von Gesundheitspunkten verwenden Spielercharaktere beispielsweise Moral; sinkt er auf null, gilt man nur als besiegt statt als getötet. Die Moral kann mit Essen, Ruhe, Musik und Schlachtrufen erhöht werden. Der Spieler-gegen-Spieler-Kampf ist in diesem Spiel sehr unterschiedlich, da Free People-Charaktere nur miteinander kämpfen können. Echtes PvP findet man in Form von Spielern gegen Monsterspieler. Diese Monsterspieler nehmen Monsterklassen wie Orks, Spinnen, Uruks und Warge an, um in speziellen abgelegenen Arenen gegen Freie Völker zu kämpfen.



Verbunden: Warum RuneScape Bestand hat, wo andere MMOs versagt haben

Die Wirtschaft des Spiels basiert auf einer Vielzahl von Währungen für die verschiedenen Bereiche der Welt. HdRO-Punkte werden im Ingame-Store verwendet und können entweder mit echtem Geld gekauft oder durch verschiedene Spielaktivitäten verdient werden. Spieler können Häuser besitzen, die dekoriert und als Lager verwendet werden können, erfordern jedoch eine wöchentliche Mietgebühr in Spielwährung. Der Aufbau von Ruf und Tat kann Spieler mit erstklassiger Kosmetik, Waffen und Rüstungen belohnen. Wie bereits erwähnt, erhält das Spiel weiterhin Erweiterungen, die dem Spiel neue Spielmechaniken hinzufügen, wie z Minen von Moria , berittener Kampf von Reiter von Rohan , große epische Schlachten mit unterstützenden NPCs aus Helms Klamm und mehr. Eine weitere Erweiterung soll noch in diesem Jahr erscheinen, thematisiert von Mount Gundabad aus der Hobbit-Geschichte.

Im Laufe der Jahre seit seiner Veröffentlichung wurde das Spiel für sein Gameplay, seine Welt und seine Geschichte gelobt, die Tolkiens Werken treu bleiben, und Spieler können sich leicht in der reichen Überlieferung von Mittelerde verlieren. Der Herr der Ringe Online ist derzeit für macOS und Microsoft Windows verfügbar, aber es gibt Pläne, es hoffentlich zu Xbox Series X und PS5 hinzuzufügen, damit noch mehr Spieler es ausprobieren können.

Plato zum spezifischen Gewicht

Weiter lesen: Herr der Ringe: Was ist das Silmarillion (und warum Sie es lesen sollten)



Tipp Der Redaktion


Die 10 besten Manga-One-Shots

Listen


Die 10 besten Manga-One-Shots

One-Shots gehören zu den besten Mangas auf dem Markt, aber welche One-Shots dürfen Manga-Fans auf keinen Fall verpassen?

Weiterlesen
Sixpoint Bengali Tiger

Preise


Sixpoint Bengali Tiger

Sixpoint Bengali Tiger ein IPA - englisches Bier von Sixpoint Brewery (ABV), einer Brauerei in Brooklyn, New York

Weiterlesen