Armee der Toten setzt George A. Romeros Vermächtnis auf eine besondere Weise fort

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Army of the Dead, jetzt in den Kinos und im Streaming auf Netflix.






optad_b

Zack Snyders Heer von den Toten macht keine Skrupel, was es ist, ein bombastisches Zombie-Shoot-Em-Up, das auch als mehrschichtiger Überfallfilm dient. Im weiteren Verlauf der Geschichte vermittelt sie jedoch eine Botschaft über die Gefahren der Gier und wie sie selten das Beste aus den Menschen herausholt. Mit dieser Botschaft setzt der Film auch ein Vermächtnis fort, das vor Jahrzehnten mit dem Vater des Zombiefilms, George A. Romero, begründet wurde.

Seit Jahrzehnten kommentieren Romeros Dead-Filme oft den Zustand der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Veröffentlichung jedes Films. Am weitesten verbreitet war der Film von 1978 Morgendämmerung der Toten . Der Film handelt von Überlebenden, die während eines Zombie-Ausbruchs in einem Einkaufszentrum gefangen sind, und wie er den Gefahren des Konsums entspricht. Armee der Toten übernimmt diese Strategie bis hin zum Standort. Aber anstatt ein Einkaufszentrum, um seine Botschaft zu repräsentieren, geht Snyder groß raus, indem er Las Vegas als Kulisse nutzt, um die Gefahren zu untersuchen, die von Gier und Eitelkeit ausgehen.



Die Andeutungen von Gier stammen vom Orchestrator des gesamten Raubüberfalls, Bly Tanaka (Hiroyuki Sanada). Er appelliert an die Habgier, die in jedem steckt, und lockt sein Team, 200 Millionen Dollar aus einem Tresor in der von Untoten verseuchten Stadt zu stehlen. Aber sein wahres Ziel ist es, eine Probe von einem der Zombies zu fangen, um sie an die Regierung zu verkaufen. Mit dem Wunsch der Weltmacht, ihre eigene Zombie-Armee zu befehligen, erhält Tanaka eine kräftige Kürzung, um seinen bereits enormen Reichtum zu erhöhen. Der Mann, der für die Feldoperation verantwortlich ist, Scott Ward (Dave Bautista), wird zu einem ahnungslosen Bauern, da er das Verlangen anderer nach Geld nutzt, um sein Team aufzubauen.



Einziger für die Eitelkeit drin ist Dieter (Matthias Schweighöfer), ein Tresorknacker, der davon träumt, den unglaublich schwierigen Tresor unterhalb von Vegas zu öffnen. Aber sobald er es tut, öffnet er auch die Büchse der Pandora, während Horden von Zombies ihren Standort schwärmen und Dieter dabei stirbt. Dieselbe Gier fordert das Leben aller, die Vegas betreten, mit Ausnahme von Vanderohe (Omari Hardwick), der wegen des Geldes zurückbleibt und den ultimativen Preis für seine Gier als Überlebender zahlt, der einen Bissen vom Zombie-Anführer Zeus hegt.





VERBINDUNG: Der irreführende Trailer von Army Of The Dead ist perfektes Marketing





Armee der Toten legt Wert darauf zu zeigen, wie auch die Gier, wenn auch selten, das Beste aus einem Menschen herausholen kann. Für Scott wollte er das Geld, um sich und seiner Tochter ein besseres Leben aufzubauen und den Flüchtlingen, denen sie hilft, ein Zuhause zu geben. Aber da er für Geld nach Vegas kam, teilte er das gleiche düstere Schicksal wie die anderen. Außer Scott konnte seine Beziehung zu seiner Tochter Kate (Ella Purnell ) und sühnt für seine eigenen Fehler. Am Ende des Films wird Kate die einzig wahre Überlebende und ist auch die einzige, die sich dem Team nicht für Geld anschließt. Stattdessen schließt sie sich Scott an, um einer Frau zu helfen, die irgendwo in der Stadt gefangen war.

Da Kates Entscheidung, sich dem Raubüberfall anzuschließen, eine selbstlose Entscheidung war, entkommt sie mit ihrem Leben, aber nicht ohne den Verlust, den sie in Vegas erleidet. Der Film ist subtil in seiner Botschaft, nutzt aber wie Romero Zombies als Gefäß, um eine Geschichte mit einem realitätsnahen Thema zu erzählen. Armee der Toten zeigt, wie Gier und Eitelkeit oft korrumpieren und das Schlimmste in einer Person hervorbringen können, sodass sie vergessen, dass sie aufeinander aufpassen, egal was das Wichtigste ist.

Regie und Co-Autor sind Zack Snyder, Army of the Dead-Stars Dave Bautista, Garret Dillahunt, Ella Purnell, Omari Hardwick, Raul Castillo, Tig Notaro, Theo Rossi, Matthias Schweighöfer und Ana de la Reguera. Der Film wird jetzt auf Netflix gestreamt.

WEITER LESEN: Zack Snyders King Arthur Film wird im Wilden Westen spielen



Tipp Der Redaktion


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Fernseher


Robert Carlyle ist Rumpelstilzchen in ABCs Once Upon A Time

Der Stargate Universe-Star wird die Märchenfigur im Pilotfilm der Lost-Produzenten Edward Kitsis und Adam Horowitz spielen.

Weiterlesen
Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Listen


Star Wars: 10 Ich habe die High Ground Memes, die zu gut sind

Seit der Revenge of the Sith aus dem Jahr 2005 können Star Wars-Fans nicht genug von dieser klassischen Linie von Obi-Wan Kenobi bekommen. Prequel-Liebhaber und -Hasser vereinen sich.

Weiterlesen