Angriff auf Titan: 10 Todesfälle, die Levi . betrafen

Levi Ackerman, der stärkste Soldat der Menschheit, ist einer der beliebtesten Charaktere in Angriff auf Titan . Als Mentor für Eren und die anderen Hauptfiguren führt Captain Levi seine Soldaten in die Schlacht und übernimmt, wenn Commander Erwin nicht in die Schlacht eingreifen kann, was ihn zu einem der wichtigsten und angesehensten Mitglieder des Aufklärungskorps macht.



Er hat viel durchgemacht, seit er zum ersten Mal auftauchte und zugesehen hat, wie viele seiner engsten Kameraden von den Titanen brutal ermordet und gefressen wurden. Trotz der Tragödien, die er miterlebt hat, und der Schmerzen, die er erlitten hat, hat er bis zum bitteren Ende gekämpft und diejenigen gerächt, die er verloren hat.





10Mike

Mike war der zweitstärkste Soldat der Menschheit und war der stärkste, bevor Levi dem Survey Corps beitrat. Er war eines der ersten Mitglieder, das Levi in ​​traf Kein Bedauern , eine kurze Prequel-Reihe. Damals war Levi der Anführer einer kleinen Gruppe von Schlägern in der U-Bahn und trat dem Militär bei, um für seine Verbrechen entschuldigt zu werden. Obwohl sich die beiden anfangs nicht mochten, wurden sie Freunde, als sie in der Hauptserie vorgestellt wurden. Mike starb durch die Hände des Beast Titan, einem von Levis größten Feinden. Trotz ihrer früheren Nähe hat Levi Mikes Tod mehr akzeptiert als einige seiner engeren Verbündeten.



9oloo

Als Kapitän hat Levi seinen eigenen Kader. Eines der Mitglieder von Levi Squad war Oluo. Levi wählte ihn und die anderen Mitglieder des Trupps aus, um sicherzustellen, dass Eren keine Bedrohung darstellte, als seine Titanenkräfte entdeckt wurden. Oluo war sehr zuversichtlich in seine Fähigkeiten und hatte ein riesiges Ego. Kurz nachdem Eren der Gruppe beigetreten war, kämpften die Mitglieder des Levi Squad gegen den weiblichen Titanen. Nachdem der Großteil der Truppe gestorben war, versuchte Oluo, sie zu rächen. Der weibliche Titan trat ihn so hart, dass auch er ermordet wurde.





8Eld

Ein weiteres Mitglied von Levi Squad war Eld. Neben Levi hatte er die meiste Erfahrung in der Gruppe. Er war ein Anführer für die anderen, wenn Levi nicht in der Nähe war, obwohl er normalerweise ruhig war. Wie Oluo starben die meisten Mitglieder des Levi-Trupps im Kampf mit dem weiblichen Titan. In der Schlacht konnten Eld und die anderen den weiblichen Titan blenden. Als sie jedoch wieder mit einem ihrer Augen sehen konnte, biss sie Eld in zwei Hälften und er starb schnell.



7Günther

Gunther war das ernsthafteste Mitglied von Levi Squad. Er war auch ein tiefgründiger Denker und zog keine voreiligen Schlüsse, da er verstehen wollte, warum Eren sich versehentlich in seinen Titan verwandelte, während er lernte, wie man ihn benutzt.

VERBINDUNG: 5 Anime-Charaktere, die Eren besiegen könnte (& 5 gegen die er absolut keine Chance hat)

Im Kampf mit dem weiblichen Titan war Gunther das einzige Mitglied, das starb, als Annie nicht in ihrem weiblichen Titan war. Sie griff Gunther mit einem Schwert an. Da Gunther und die anderen eine Uniform des Aufklärungstrupps trugen, wussten sie nicht, wer sie waren und fanden es zu spät heraus.

6Petra

Petra war das Mitglied von Levi Squad, dessen Tod Levi am meisten schmerzte. Sie war in ihn verliebt und er fand heraus, dass sie ihn nach ihrem Tod heiraten wollte. Sie stellte immer seine Sicherheit über alles und war das treueste Mitglied der Truppe. Der weibliche Titan trat sie gegen einen Baum, sie zu Tode zerquetschen . Nicht nur Levi war von ihrem Tod betroffen, auch viele Fans der Serie mochten sie und waren beim Anblick ihrer Leiche am Boden zerstört.

5Kenny

Kenny war ein großer Teil von Levis Kindheit. Er brachte dem Jungen bei, wie man im Untergrund kämpft und überlebt. Da Kenny jedoch nicht das Zeug dazu hatte, ein Kind großzuziehen, verließ er Levi, als er ihm alles beibrachte, was er sich vorstellen konnte. Der Grund, warum Kenny so viel wusste, war, dass er einer der berüchtigtsten Mörder im Paradis war, bekannt als Kenny the Ripper. Er ermordete viele Militärangehörige, aber nachdem er sich mit der Familie Reiss angefreundet hatte, diente er jahrelang unter ihrem Kommando. Rod Reiss würde sich schließlich in einen unglaublich mächtigen Titanen verwandeln. Als er sich verwandelte, war Kenny verbrannt und starb langsam. Er hätte sich retten können, indem er sich in einen Titanen verwandelt, beschließt jedoch, die Injektion bei Levi, seinem Neffen, zu lassen.

4Furlan

Im Angriff auf Titan: Kein Bedauern Levi hatte zwei enge Freunde, Furlan und Isabel. Er war sehr ernst und befolgte Levis Befehle. Erwin brachte die drei zum Survey Corps, nachdem er gesehen hatte, wie geschickt sie mit ihrer vertikalen Manövrierausrüstung waren. Levi plante, den Kommandanten zu töten, und verließ seine Freunde, als sie sich außerhalb der Mauern befanden. Ohne ihn starb Furlan, indem er von einem Titanen gefressen wurde. Er war einer der treuesten Freunde, die Levi hatte.

3Isabel

Wie Furlan starb auch Isabel für die Titanen, nachdem Levi sie verlassen hatte. Sie war optimistisch und stur. Obwohl sie die Dinge nicht so ernst nahm wie Levi und Furlan, kümmerte sie sich sehr um sie und würde alles tun, was sie brauchten.

VERBINDUNG: 5 Anime-Charaktere, die Mikasa schlagen könnte (& 5, die sie nicht konnte)

Als sie gegen einen Titan kämpfte, verfehlte sie seinen Hals und landete auf seinem unteren Rücken. Da sie nicht genug Zeit hatte, um zu fliehen, aß ein anderer Titan sie. Alles, was Levi von ihren Überresten gefunden hatte, war ihr abgetrennter Kopf.

zweiErwin

Trotz der Absicht, ihn zu ermorden, als sie sich zum ersten Mal trafen, kam Levi Erwin sehr nahe. Als er für den Tod von Hunderten von Mitgliedern des Aufklärungskorps verantwortlich ist, hat Commander Erwin viel durchgemacht, als er versuchte, das Beste für die Menschheit zu tun. Levi trat ein, wenn Erwin seinen Pflichten nicht nachkommen konnte. Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Levi traf, war, den Kommandanten sterben zu lassen. Erwin war in einem kritischen Zustand, nachdem er von einem Stein getroffen wurde, den der Beast Titan warf und hätte durch die Injektion, die Levi von Kenny nahm, gerettet werden können. Auch Armin war in kritischem Zustand und Levi entschied sich, ihn zu retten, da er glaubte, dass der Kommandant genug für die Welt getan hatte und er in Frieden sein sollte. Es war eine schwere Entscheidung und Levi will sich immer noch an Zeke rächen.

1Kuchel

Der Tod, der Levis Leben am meisten veränderte, war auch der erste Mensch, den er verlor, seine Mutter. Sie lebte in der U-Bahn und arbeitete in einem Bordell, wohin sie unter dem Namen 'Olympia' ging. Es war sehr schwer für sie, ihren Sohn großzuziehen, aber sie liebte ihn sehr. Sie starb an einer unbekannten Krankheit und Levi wurde allein gelassen. Er wäre fast gestorben, weil er nichts zu essen hatte, bis Kenny zu Kuchel kam und stattdessen seinen Neffen fand. Wenn Kuchel nicht gestorben wäre, als Levi noch so jung war, wäre er vielleicht nicht so stark und ernst geworden wie in der Serie. Kuchels Tod hat Levi am meisten verändert und die Todesfälle, die er seitdem miterlebt hat, haben ihn viel stärker gemacht.

WEITER: Attack On Titan: 10 von Grishas besten Zitaten, Rangliste

Samuel Adams schwarzes Lagerbier


Tipp Der Redaktion


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Listen


Die 15 seltsamsten Stücke von Sonic The Hedgehog Fan Art

Sonic-Fans bekommen einen schlechten Ruf für ihre Fan-Kunst. CBR lädt Sie ein, sich diese Liste der 15 seltsamsten Stücke der Sonic-Fankunst anzusehen, um herauszufinden, warum.

Weiterlesen
Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Videospiele


Street Fighter V: Das neue Charakterpaket ist zu klein, zu spät

Die neu angekündigten Charaktere in Street Fighter V reichen möglicherweise nicht aus, um das Interesse am Spiel wiederzubeleben.

Weiterlesen