Baki: Das ominöse Ende von Staffel 3, erklärt

WARNUNG: Das Folgende enthält Spoiler für Staffel 3 von Baki , jetzt auf Netflix verfügbar.



Staffel 3 von Baki ist, wie erwartet, voller hochintensiver Dramatik und voller Action, als das 18-jährige Wrestling-Wunderkind Baki Hanma beschließt, an dem illustren Raitai-Turnier teilzunehmen, um zu sehen, ob die Besten der USA und Japans mithalten können erfahrene Kämpfer aus China.





Baki beginnt die Saison vergiftet nach einem Kampf mit Ryuko Yanagi, auch bekannt als die Gifthand, aber schließlich nutzt er die Kraft der Liebe, um wieder zu Form zu kommen. Es ist alles dank Kozue an seiner Seite, aber als die 13 Episoden voranschreiten und das Turnier zu Ende geht, gibt es eine unheilvolle Schlussfolgerung, dass Baki eine innere Dunkelheit umarmt, die auch sein böser Vater Yujiro hat.



DAS UNMENSCHLICHE BAKI

Baki gewinnt seine Kämpfe im Raitai ziemlich leicht und gipfelt in einer Auspeitschung von Mohammad Alai Jr., dem Boxer, dessen Kreation von Muhammad Ali beeinflusst wurde. Aber als er nach Hause kommt, beginnt er, sich von seiner Menschlichkeit zu lösen, da er spürt, dass er seinen Vater an sich reißen und der stärkste Mann der Welt werden kann. Er sagt, es geht ihn nichts an, aber die Art, wie er Kozue gegenüber kalt geworden ist – selbst wenn er sie von Mohammad umwerben lässt – fragen wir uns, was mit seiner Einstellung los ist.





Kozue umarmt schließlich Mohammad, der nach dem Verlust in Tränen ausbricht, also könnten sich die beiden durchaus nähern. Inzwischen verhält sich Baki wie ein Narzisst. Sein Ego kommt zum Vorschein, als er Yujiro (auch bekannt als der Oger) zu einem Kampf aufruft, der jetzt als großer Kampf angesetzt wird. Ogre hat seinen Sohn endlich einer Herausforderung würdig erachtet, aber leider scheint Baki seine dunkle Seite mehr zu verfeinern, damit er stärker gegen den Feind sein kann. Alai Sr. musste Baki sogar davor bewahren, sein Kind zu töten, also ist klar, dass Baki sich in etwas Unheimliches verwandelt.



DIE TODESREIHENJAGD

Die fünf Todestraktinsassen, die in Staffel 1 nach Japan kamen, um gegen Baki zu kämpfen, haben jetzt die Nachricht erhalten, dass er für den ultimativen Test bereit ist. Sie scheinen jedoch von Eifersucht motiviert zu sein, da sie alle im Gefängnis reaktiviert werden, weil sie glauben, dass sie den Oger bekämpfen sollten und dass jetzt die Chance besteht, Baki auszuschalten und ihn bezahlen zu lassen. Kein Kind sollte als Legende angesehen werden, wie es in ihren Augen ist, also findet die letzte Episode den japanischen Inspektor Sonoda, der sie bewertet.

Dorian hat sich anscheinend massiert, obwohl er seine kindliche Mentalität in Olivas Gefängnis hat; Doyle (der Klingen in seinen Gelenken hat) hat sich jetzt das Gehör gebrochen, nachdem er erblindet war, um seine Sinne für den Kampf zu schärfen; Sikorsky schläft auf Wänden und verstärkt seinen Griff, nachdem Jack (Bakis Halbbruder) ihn verprügelt hat; Specs Körper regeneriert sich nach der Enthüllung, dass er 97 Jahre alt und gebrochen ist und der deformierte Yanagi seiner Glaszelle entkommen ist, um den Bogen 'Tokyo Revenge' zu starten.

DIE ALTE WÄCHTER

Interessant ist, dass die älteren Kämpfer, die als Mentoren für Baki fungierten, jetzt auch ein Stück wollen. Doppo Orochi spricht mit Baki und deutet an, dass er versuchen wird, gegen ihn zu kämpfen, bevor das Kind den Oger trifft. Auch Retsu beobachtet die Situation und scheint von Bakis Wachstum fasziniert zu sein. Dies könnte sogar den Meereskaiser Kaku einbringen, der vom Oger schwer geschlagen wurde. Kaku hat angedeutet, dass Baki schließlich der perfekte Weg zur Rache sein könnte.

Jack ist auch bereit, Baki zu verfolgen, um ihre Familienrivalität ein für alle Mal beizulegen, da er es hasst, wie Baki ihn im Maximum-Turnier deklassiert hat. Shibukawa ist ein weiterer alter Mentor von Baki, der andeutet, dass er auch ein Stück von dem Teenager haben möchte. Es ist klar, dass einige denken, sie könnten Baki testen und als übermäßig gewalttätige Partner auftreten, um ihn voranzutreiben. Aber man merkt, dass sie auch Baki mitnehmen möchten, um allen zu zeigen, dass es noch nicht der neue Hundehof ist, sondern einer für erfahrene Veteranen.

WEITER LESEN: Das Turnier der Macht von Dragon Ball Super ist die beste Geschichte des Franchise



Tipp Der Redaktion


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Videospiele


Stardew Valley: Jedes Liebesinteresse, Rang

Stardew Valley hat viele potenzielle Heiratskandidaten. Dies sind alle 12 von ihnen, die vom schlechtesten zum besten bewertet werden.

Weiterlesen
Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

Fernseher


Game of Thrones Staffel 8 bekommt einen neuen Trailer... zwei Jahre später

HBO veröffentlicht zu Ehren des 10-jährigen Jubiläums der Serie einen noch nie dagewesenen Trailer zur achten und letzten Staffel von Game of Thrones.

Weiterlesen