Batman: Wie die DCAU-Animationsserie in Comics weiterlebte

Welcher Film Zu Sehen?
 

Letztes Jahr Batman: The Adventures Continue Batman: Die Abenteuer gehen weiter führte die Leser zurück in die Welt von Batman: The Animated Series, um weitere Geschichten über die Version des Dark Knight aus dem DC Animated Universe zu erfahren. Die Franchise-Veteranen Alan Burnett, Paul Dini und Ty Templeton kehrten zu dieser von Fans bevorzugten Version des DC-Universums zurück, um DCAU-Versionen ikonischer Handlungsstränge und Charaktere wie Azrael und die Red Hood vorzustellen.



Jetzt, Batman: The Adventures Continue Staffel II kehrt mit dem DCAU-Debüt von The Court of Owls und der Rückkehr von Justice League Unlimited Alumni Deadman im Eröffnungskapitel von Staffel 2. Aber bevor das passiert, werfen wir einen Blick zurück auf alles, was in der ersten 'Staffel' von passiert ist Batman: Die Abenteuer gehen weiter .

Batman vs. Luthor

Batman: Die Abenteuer gehen weiter begann mit Batman, der den Diebstahl von Brainiacs Kopf untersuchte, an dem Wayne Enterprises als Gefallen für Superman Tests durchführte. Der Dieb war ein riesiger Roboter, was Batman schnell zu der richtigen Vermutung brachte, dass Lex Luthor hinter der größeren Verschwörung steckte.

Als Luthor Batman ausgeliefert war, konnte Batman sich selbst retten, indem er den Brainiac-Kopf kurz verdrahtete, um einen Laser auf Luthor zu schießen. Batman hat sich angezogen Dunkler Ritter Kehrt zurück- inspirierte einen gepanzerten Anzug für seinen letzten Konflikt mit Luthor und befreite die Energiequelle des Roboters, Superman, mit einer Kryptonit-Explosion.

Todesstoß

Deathstroke stellte sich der Batman-Familie als Verbündeter vor, indem er sie im Kampf gegen Clayface unterstützte. Er nutzte die Bedrohung durch Firefly, um sich weiter bei der Familie einzuschmeicheln, und verbündete sich mit Robin, um den pyrotechnischen Bösewicht zu bekämpfen. Er konnte Batman überzeugen, sich ihm anzuschließen, um Fireflys Angriff auf den Tri-State Dam zu stoppen.

VERBUNDEN: Batman: Reeves, Timm, Abrams Team für HBO Max Animated Series





Es überrascht nicht, dass dies alles eine List war. Firefly war eigentlich der verkleidete Partner von Deathstroke, Sunny. Sie wurden von Luthor angeheuert, um Batman zu töten, der immer noch von seiner Niederlage schmerzte. Deathstroke ergriff die Initiative, um Robin und Batgirl nach Batmans Tod zu seinen Schützlingen zu machen. Letztendlich halfen Batgirl und Robin, ihn zu besiegen, nachdem sie über seine Pläne informiert wurden. Obwohl er Batman nicht wieder eine physische Bedrohung darstellte, war es nicht sein letzter Auftritt.

Azrael

Azrael wurde der DCAU als Zeitgenosse von Batman statt als Schützling vorgestellt. Während seiner Ausbildung zum Batman studierte Bruce Wayne bei Azraels Order of St. Dumas. Die gewalttätige Bürgerwehr zog es nach Gotham, nachdem Catwoman den Schal von Magdalena gestohlen hatte, ein heiliges Relikt mit angeblichen Heilkräften.





Um Catwoman zu beschützen, half Batman Azrael, den Schal von dem Kunden, der sie angeheuert hatte, um ihn zu stehlen, dem Pinguin, zurückzuholen. Batman lieh Azrael sogar eine Rüstung, die seinem Batman-Anzug „Knightfall“ ähnelte. Es stellte sich heraus, dass Penguin nur der Zwischenhändler beim Verkauf war; Der Schal wurde von Mr. Freeze gekauft, um seine Frau Nora wiederzubeleben. Nachdem der Schal wiederhergestellt war, trennten sich Batman und Azrael als Verbündete.

VERBINDUNG: Milestone Media wird das Vermächtnis von Dwayne McDuffie weiterhin ehren

Rotkäppchen

Jason Todds Einführung in die DCAU, die in den früheren Kapiteln der Serie gehänselt wurde, war das Hauptaugenmerk der ersten Staffel. Obwohl er Batgirl auf die Doppelzüngigkeit von Deathstroke aufmerksam machte, verbrachte er die meiste Zeit damit, die Bat-Familie zu verfolgen. Seine Hintergrundgeschichte ähnelte denen der Comics. Er war Batmans zweiter Kumpel, dessen gewalttätige Tendenzen zu einem Streit zwischen dem neuen dynamischen Duo führten.

Nach einer heftigen Begegnung mit dem Joker schien er bei einer Explosion zu sterben. Im Die Abenteuer gehen weiter , dies geschah, während Batman den Joker rettete. Jason versuchte, Batman zu zwingen, den Joker zu töten, aber sein Plan und sein unterirdisches Versteck brachen zusammen. Er schien den Tod der Wiedervereinigung mit Batman vorzuziehen, wurde aber durch einen opportunistischen Todesstoß gerettet.

Ruhestand des Bauchredners

Im weihnachtlichen Finale der ersten Staffel konnte der Bauchredner Arnold Wesker nach seiner Entlassung aus dem Arkham Asylum auf der Geraden bleiben. Er war auf der Weihnachtsfeier von Harley Quinn und Poison Ivy von Kriminellen umgeben und wurde vom Joker kurz mit seinem alten Chef Scarface wiedervereinigt.

Der Joker benutzte Wesker, um Zugang zu Scarface und seinem riesigen Vorrat an Plastiksprengstoff zu bekommen. Am Ende ging es bei ihm nach hinten los. Wesker hinterließ einen Hinweis, der Batman und Robin direkt zum Joker führte und ihnen erlaubte, seine Silvesterbombardierung zu stoppen. Nachdem Scarface im Nahkampf zerstört wurde, konnte Wesker seinen Neuanfang feiern.

Batman: The Adventures Continue Staffel II #1 von Alan Burnett, Paul Dini, Ty Templeton und Monica Kubina wird am 1. Juni von DC in den Verkauf gehen.

Weiter lesen: Bill Fingers letzter Batman-Comic ist absolut verrückt

Tipp Der Redaktion


DC sagt Lucifer ab und veröffentlicht letzte Ausgaben als Collected Edition

Comics


DC sagt Lucifer ab und veröffentlicht letzte Ausgaben als Collected Edition

Die verbleibenden Einzelausgaben von Lucifer von DC Comics wurden abgesagt, und der Sandman Universe-Titel soll in Form eines Graphic Novel enden.

Weiterlesen
Supernatural vorhergesagt Padaleckis Walker, Texas Ranger Rolle in Staffel 6 Season

Fernseher


Supernatural vorhergesagt Padaleckis Walker, Texas Ranger Rolle in Staffel 6 Season

In Supernatural Staffel 6 fand sich Jared Padaleckis Sam Winchester im Hintern eines Walker, Texas Ranger-Witzes wieder.

Weiterlesen