Black Butler: 10 morbide Fakten, die Sie über Sensenmänner nicht wussten

Wenn du an die denkst Anime und Manga Schwarzer Butler , das erste, was dir in den Sinn kommt, ist die charismatischer Dämonenbutler , Sebastian Michaelis. Aber wenn Sie beginnen, tiefer in die Überlieferungen der Serie einzutauchen, werden Sie auf die anderen übernatürlichen Kreaturen aufmerksam, Sensenmann.



Ihr Debüt gaben sie mit dem exzentrischen Grell Sutcliff und dem geradlinigen William T. Spears, aber man wusste zunächst nicht viel über sie. Während der gesamten Serie taucht die Geschichte tiefer in ihre melancholische Überlieferung sowie ihre Ursprünge ein. Wir werden Ihnen zehn Fakten über Sensenmänner erzählen, die Sie nicht wussten. Hüten Sie sich vor Spoilern unten, wenn Sie neu in der Serie sind.





Schreiben Sie für uns! Haben Sie nachgewiesene Erfahrung im Online-Publishing? Klicken Sie HIER und werden Sie Teil unseres Teams!



10ES GIBT WEIBLICHE GRIM REAPER

Obwohl es eine große Besetzung von Sensenmännern in . gibt Schwarzer Butler , alle waren Männer. Das heißt jedoch nicht, dass sie alle sind. Neben den Männchen gibt es auch weibliche Sensenmänner, obwohl wir noch keine gesehen haben. Dies ist nicht schwer zu glauben.





morgen holz funky buddha

In den letzten Kapiteln wurden weitere Sensenmänner vorgestellt sowie ein kleiner, dessen Geschlecht nicht identifiziert wurde. Da die Serie noch läuft, wäre es Seien Sie keine Überraschung, bald eine weibliche zu sehen .



9SIE MÜSSEN EINEN ANTRAG EINREICHEN, UM EINE TODESSENSE ZU VERWENDEN

Dies wurde in den frühen Kapiteln des Mangas berührt. Nachdem Grell Sutcliff Angelina Dalles, oder liebevoller Madam Red genannt, getötet hatte, wurde sie von ihrer Abteilung suspendiert und von William T. Spears abgeholt. Ihre Todessense wurde ihr wegen ihres Fehlverhaltens weggenommen und sie musste sie zurückbekommen, indem sie Papierkram ausfüllte.

VERBUNDEN: Black Butler: 10 Fakten, die Sie über Ciel Phantomhive nicht wussten

Ronald Knox sagte, er sei endlich in der Lage, eine Todessense zu bekommen, indem er Papiere ausfüllte und an die Verwaltungsabteilung schickte. Hinter den Kulissen passiert viel, um einen zu bekommen.

ähnlicher anime wie akame ga kill

8DAS TÖTEN VON MENSCHEN, DIE NICHT AUF DER LISTE STEHEN, IST VERBOTEN

Es ist ein Wunder, wie Grell Sutcliff es geschafft hat, einen Menschen zu töten und als Sensenmann zu bleiben. Sie erlauben ihr sogar, den roten Mantel anzuziehen, den Angelina früher trug. Grell war gegenüber den Regeln abweisend, bis sie suspendiert wurde, anscheinend weil Grell Ronald Knox sagte, dass die Regeln von wesentlicher Bedeutung sind.

Es ist ein Wunder, wie weit diese Regel aufgrund der Aktionen des Undertaker geht. Er versucht, die Toten in Bizzare Dolls wiederzubeleben. Im Manga geht das noch tiefer in den Blue Cult Arc.

7ES GIBT VERSCHIEDENE ZWEIGE

Während wir bereits die Verwaltungsabteilung erwähnt haben, in der Sie Papiere ausfüllen müssen, um Ihre Todessense zu registrieren, gibt es noch mehrere andere Abteilungen. Während Grell Sutcliff Teil der Retrieval Division ist, wo sie Seelen und Filmaufzeichnungen sammelt, ist William T. Spears Teil der Management Division des Sensenmanns.

VERBUNDEN: Black Butler: 10 Fakten, die Sie nicht über Sebastian Michaelis wussten

Die Division des Sensenmanns verhält sich trotz des übernatürlichen Flairs wie ein Unternehmen in der menschlichen Gesellschaft. Es ist interessant zu wissen, dass es auch Höhere gibt, da William sie regelmäßig kommentiert.

6SIE SIND EXTREM KURZSICHTIG

Haben Sie sich jemals gefragt, warum all die Sensenmänner in Schwarzer Butler eine Brille tragen? Nun, hier ist Ihre Antwort. Jeder Sensenmann ist extrem kurzsichtig und kann ohne seine Brille nichts sehen. In einer OVA aus der ersten Staffel berühren sie dies und geben an, dass sie ihre Brille erhalten, sobald sie Sensenmann werden.

Grells Brille ist rot und mit Totenköpfen verziert, während Williams Brille schwarz ist und vier Linien hat. Sebastian hat ihre Brille schon einmal abgeschlagen und sie haben genauso reagiert, als sie versuchten, ihre Fassung zu finden.

5SIE BRAUCHEN SCHLAF UND ESSEN

Im Gegensatz zu Dämonen, die weder Schlaf noch Nahrungsaufnahme benötigen, ist dies für Sensenmänner eine Notwendigkeit. Diese Tatsache erfahren wir zum ersten Mal in Black Butler: Buch des Zirkus und während des Circus Arc im Manga. William T. Spears wurde zum Arche-Zirkus Noah entsandt, weil er sagte, dass es in den kommenden Tagen eine große Anzahl von Seelen zu sammeln geben würde.

Was sind all die Dere-Typen?

Er verkleidete sich als Suit und trat im Zirkus auf und teilte sich sogar ein Zelt mit Sebastian. Als Sebastian nachforschen wollte, hielt William ihn auf und kommentierte, dass, obwohl Dämonen keinen Schlaf brauchen, Sensenmann es tut und ihn nicht stört.

4SIE KOMMEN NICHT MIT DÄMONEN

Erlauben Sie nicht, dass Grells Verliebtheit in Sebastian Ihr erster Gedanke über die Beziehung zwischen Dämonen und Sensenmann ist. Grell ist in dieser Hinsicht eine Kuriosität, denn jede andere Interaktion mit den anderen Sensenmännern macht eine ziemlich spannungsgeladene Szene aus.

Wir erhalten einen Ausblick auf ihr angespanntes Verhältnis vor allem während Black Butler: Buch des Zirkus wenn William T. Spears mehr Bekanntheit hat als der Film. Sie haben eine Abneigung gegeneinander und beschimpfen sich oft mit unhöflichen Namen. Das einzige Mal, dass sie zusammengearbeitet haben, war der Kampf gegen den Undertaker.

3SIE WAREN EINMAL MENSCH

Die Tatsache, dass Sensenmänner Schlaf und Nahrung benötigen, sollte diese Tatsache nicht schwer zu glauben machen. Verglichen mit Sebastian, einem Dämon, der anscheinend keine Emotionen hat oder sich um nichts anderes kümmert, als Ciels Befehle zu befolgen, haben Sensenmann Persönlichkeiten, die den Menschen ähnlicher sind.

Sie lebten einst wie jeder durchschnittliche Mensch und verhalten sich immer noch wie sie. Der einzige Unterschied besteht darin, dass sie mit übernatürlichen Ereignissen und Todesfällen arbeiten müssen, weil sie bereits gestorben sind. Es macht viele neugierig, was nach ihrem Tod auf ihren Cinematic Records stand.

zweiSIE BLEIBEN NEUTRAL ZWISCHEN GÖTTERN UND MENSCHEN

Da Sensenmänner einst Menschen waren, wäre es nicht fair für sie, den verstorbenen Seelen, die sie Tag und Nacht sammeln, Mitgefühl zu zeigen oder zu empfinden. Während man sich die Cinematic Records von Leuten ansieht und jede einzelne sammelt, klingt das für den mentalen Zustand zermürbend, sie können nicht auf ihre Emotionen reagieren, egal was passiert.

Anime wie Jäger x Jäger 2011

Grell wurde dafür bestraft und für lange Zeit suspendiert. Die Vorgesetzten der Sensenmänner klingen sehr streng und nicht wie eine Gesellschaft, mit der man sich nach allem, was wir wissen, zweimal herumspielen möchte.

1SIE SIND GRIM REAPER ALS STRAFE

Sie denken vielleicht, dass es fantastisch ist, ein Sensenmann zu werden, aber in Wahrheit ist es das nicht. Sensenmänner waren einst Menschen, die sich das Leben nahmen. Als Strafe hat Gott sie zu Sensenmännern gemacht, um verstorbene Seelen zu sammeln, bis dir deine Sünden vergeben sind.

Sie werden exzessiv gearbeitet, gezwungen, ihre Wahl zu bereuen, indem sie sich Cinematic Records über den Tod von Menschen ansehen und das Interesse am Leben wiedererlangen, bevor sie Sensenmänner wurden. Das nächste Mal denkst du an Sensenmann von Schwarzer Butler , möchten Sie vielleicht zweimal überlegen, bevor Sie denken, dass Sie einer werden möchten.

NÄCHSTER: Black Butler: 5 Unterschiede zum Manga (& 5 Unterschiede zum Manga)



Tipp Der Redaktion