Der ikonischste Bösewicht von Chainsaw Man stammt aus einem früheren One-Shot-Manga

Welcher Film Zu Sehen?
 

Der Kontrollteufel ist zu einer der bekanntesten Figuren in Chainsaw Man geworden, aber ihre ursprüngliche Geschichte ist nicht ganz so bekannt.






optad_b Nayuta der Prophezeiung und Nayuta, der Kontrollteufel, Vergleich mit dem Kettensägenmann

Dieser Artikel enthält Spoiler aus dem Manga Chainsaw Man und dem One-Shot Nayuta of the Prophecy von Tatsuki Fujimoto.

Zusammenfassung

  • Der Kontrollteufel Makima ist mit Abstand der bekannteste Bösewicht der Welt Kettensägenmann . Ihre Reinkarnation als Nayuta hat sie bei den Fans nur noch beliebter gemacht.
  • Tatsuki Fujimotos früherer Manga, Nayuta der Prophezeiung, präsentierte einen Vorläufer des Nayuta, der in zu sehen ist Kettensägenmann , sowohl in Bezug auf die Persönlichkeit als auch auf die Kräfte.
  • Fans spekulierten darüber, ob die Nayuta in Kettensägenmann war derselbe Charakter aus dem One-Shot. Die Wahrscheinlichkeit dieser Theorie wurde durch die Ähnlichkeiten zwischen beiden Versionen der Figur weiter unterstrichen.

Jeder, der auch nur ein flüchtiges Interesse daran hat Kettensägenmann ist wahrscheinlich auch mit dem Kontrollteufel Makima vertraut. Während jeder Kettensägenmann Obwohl der Fan weiß, wer der Kontrollteufel ist, ist der Ursprung ihrer Inspiration im Manga ein ganz anderer Fall. Als Kontrollteufel ist Makima eines der am meisten gefürchteten Wesen der Welt Kettensägenmann Mythos. So mächtig der Kontrollteufel auch schon schien, vielleicht ist sie sogar noch stärker, als irgendjemand vermutet hat.



d&d 5e sci-fi

Dies lag ausschließlich an ihrer möglichen Verbindung zu einem der frühen One-Shot-Manga von Tastuki Fujimoto. Nayuta der Prophezeiung . Ein Blick auf die spiralförmigen Augen des Kontrollteufels neben denen von Nayuta aus dem One-Shot, der lange zuvor gemacht wurde Kettensägenmann zeigten eine deutliche Ähnlichkeit, aber ihre Ähnlichkeiten enden damit noch nicht.

Yuji aus Jujutsu Kaisen und Gabimaru aus Hells Paradise hinter Ruffy aus einem Stück Verwandt
Wie sich das Dark Trio von den Big Three unterscheidet und was sie besser macht
Die Big Three von Shonen Jump gingen, damit das Dark Trio kandidieren konnte, und sie wollen die moderne Anime-Szene auch in absehbarer Zukunft weiterführen.

Worum geht es in Nayuta der Prophezeiung?

Schließen Jujutsu Kaisen Verwandt
Was macht das Dark Trio aus – und wie unterscheidet es sich von den Big Three?
Die Big Three von Shonen Jump haben das Shonen-Genre jahrzehntelang geprägt, aber das neue Shonen Dark Trio hat die Möglichkeit, das Genre neu zu definieren.

Nayuta der Prophezeiung folgte der Geschichte einer jungen Magierin, die mit ihrem älteren Bruder Kenji zusammenlebt und sich letztendlich auf ihn verlässt. Sie wurde mit einem Paar teuflisch aussehender Hörner geboren, konnte sich nur mit groben Phrasen verständigen und hatte kein Einfühlungsvermögen gegenüber den meisten Lebewesen. All diese Eigenschaften fielen mit einer Prophezeiung zusammen, die die Zerstörung der Welt durch ein Mädchen mit diesen Eigenschaften vorhersagte.



Aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit dem Mädchen, von dem in der Prophezeiung die Rede ist, wurden Nayuta und ihr Bruder von anderen ungerecht behandelt und sogar aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Dieser Missbrauch führte dazu, dass Nayuta zunehmend unberechenbar und misstrauisch gegenüber der Menschheit wurde. Nachdem Kenji die Schuld für ein Verbrechen, das Nayuta begangen hatte, auf sich nahm, wurde er zur Strafe schwer geschlagen. Dies versetzte Nayuta in Wut. Als Vergeltung für die Art und Weise, wie ihr Bruder behandelt wurde, beschloss Nayuta, als Strafe die ganze Welt zu zerstören und damit die Prophezeiung effektiv zu erfüllen. Kenji hielt sie in letzter Sekunde auf und gewann schließlich die hasserfüllte Bevölkerung für sich, indem er versprach, Nayuta wie ihren Bruder zu erziehen.





Wer ist Nayuta in Chainsaw Man?

Schließen Offizielle Chainsaw Man-Kunst mit Denji und Pochita auf der Schulter, der eine Kettensäge hält Verwandt
Wie Chainsaw Man angeht, was es bedeutet, ein Mensch zu sein
Chainsaw Man erforscht die Definition von Menschlichkeit anhand von Denji, einem Teufel-Mensch-Hybriden, der mit seiner neuen Identität kämpft.

Nachdem Makima besiegt wurde Kettensägenmann Denji wurde von Kishibe beauftragt, sich um die neue Reinkarnation des Kontrollteufels zu kümmern: Nayuta. Nayuta war ein junges Mädchen, dessen einziges körperliches Merkmal, das Makima ähnelte, ihre hypnotisierenden, spiralförmigen Augen waren. Obwohl sie körperlich anders aussah als Makima, war Nayuta Makima in Bezug auf Kräfte und Persönlichkeit tatsächlich ziemlich ähnlich. Als Kontrollteufel versuchte Nayuta immer, denen, die sie für schwächer hielt, ihren Willen aufzuzwingen. Dies zeigte sich vielleicht am besten, als Denji Asa darüber informieren musste, dass seine Mitbewohnerin (Nayuta) sie töten würde, wenn sie in seiner Wohnung gegen eine der drei Regeln verstoße. Denji erklärte auch, dass Nayuta klug genug sei, aufs College zu gehen – obwohl sie noch nicht einmal ein Teenager sei. Dies war zu erwarten, wenn man bedenkt, wie gefährlich intelligent der Kontrollteufel war, als er die Gestalt der erwachsenen Makima annahm.

Gründer, die Breakfast Stout brauen

Im Gegensatz zu Makima hat Nayuta alles mit Blick auf Denji getan und scheint keine besonders bösen Absichten zu haben. Sie wollte Denji beschützen, weil sie weiß, wie dumm er sein kann – besonders in Herzensangelegenheiten. Schließlich manipulierte Makima Denji hauptsächlich dadurch, dass er seine Verletzlichkeit gegenüber Frauen und seine Verzweiflung nach irgendeiner Art von positiver Zuneigung ausnutzte. Wie Makima können Nayutas Methoden hart sein, etwa als sie drohte, Asa einer Gehirnwäsche zu unterziehen und sie in ihr Haustier zu verwandeln. Dennoch war dies keine völlig einseitige Beziehung, da Denji als ihr Vormund eine gewisse Autorität über sie innehat. Auch wenn Denji vielleicht ein bisschen dämlich ist, hat er schon in jungen Jahren gelernt, alleine zu überleben. Diese Lebenserfahrung nutzte er, um Nayuta als ihren Vormund, älteren Bruder und besten Freund zu begleiten.





Die Ähnlichkeiten zwischen den Nayutas und den Nayuta der Prophezeiung und des Kettensägenmanns, erklärt

Nayuta in Nayuta der Prophezeiung und des Kettensägenmannes Reze im Chainsaw Man Manga Verwandt
Warum Reze der sympathischste Bösewicht des Chainsaw Man ist
Reze ist einer der am besten geschriebenen Charaktere von Chainsaw Man, ein fesselnder Antagonist, der alles repräsentiert, was in Denjis Leben so falsch läuft.

Nachdem er in die Gestalt eines Kindes wiedergeboren wurde, hatte der Kontrollteufel eine unheimliche Ähnlichkeit mit dem Nayuta, der in zu sehen ist Nayuta der Prophezeiung . Sie hat die gleichen spiralförmigen Augen, dunkles Haar mit langem Pony und einen distanzierten Blick. Die Ähnlichkeit zwischen den beiden bestand jedoch nicht nur in Bezug auf ihre Namen und Charakterdesigns. Die vielleicht wichtigste Ähnlichkeit zwischen den beiden war ihre Beziehung zu ihren „Brüdern“.

Obwohl Denji nicht blutsverwandt mit Nayuta war, haben die beiden eine sehr enge Geschwisterbeziehung. In früheren Kapiteln bezeichnete er Nayuta sogar als seine Schwester. Es gibt auch die interessante Tatsache, dass Denjis Name unheimlich ähnlich ist Nayuta der Prophezeiung Bruder, Kenji. Wie das Nayuta des One-Shot, der Control Devil in Kettensägenmann hat eine starke Bindung zu ihrem Adoptivbruder. Sie würde alles tun, um ihn zu beschützen, auch wenn ihre Mittel dazu äußerst fehlgeleitet wären.

Obwohl sie sich sehr ähnlich sehen, besteht der einzige große Unterschied zwischen den beiden darin, dass die Nayuta aus dem One-Shot ein Paar Hörner hat, die aus ihrem Kopf herausragen und denen der üblichen Darstellung des Teufels in populären Religionen und Mythen ähneln. Obwohl sie vielleicht keine Hörner hat, Kettensägenmann Nayutas Version von Nayuta war im wahrsten Sinne des Wortes immer noch ein echter Teufel, daher sind die Parallelen und möglichen Verbindungen immer noch prüfbar. Es ist auch erwähnenswert, dass sie sehr unterschiedliche Persönlichkeiten hatten. Der Nayuta aus dem One-Shot war introvertiert und wusste nichts über soziale Normen . Umgekehrt, Kettensägenmann Nayuta war Denji gegenüber besitzergreifend und genauso verwöhnt wie jedes andere Kind in ihrem Alter.

Ist Nayuta aus Nayuta der Prophezeiung der Kontrollteufel?

Nayuta stellt eine ergreifende Frage und Makima offenbart ihre wahre Macht

Seit Nayuta zum ersten Mal eingeführt wurde Kettensägenmann Fans spekulierten darüber, ob sie nur eine Anspielung auf Fujimotos frühere Arbeit war oder ob sie wirklich dieselbe Nayuta aus dem One-Shot war. Man sollte bedenken, dass Fujimoto sich seiner früheren Ideen und Charaktere definitiv bewusster ist, als es sich jeder Leser jemals erhoffen könnte. Er schließt Nayuta mit ein Kettensägenmann ist keineswegs ein Zufall. In diesem Sinne ist es nicht zu leugnen, dass es sich um dieselben Charaktere handelt, aber die eigentliche Frage war, inwieweit die Geschichten miteinander verflochten sein werden.

Zum einen das Zeitalter, in dem Nayuta eingeführt wird Kettensägenmann steht in direktem Zusammenhang mit dem Alter, in dem sie den One-Shot beendet hat, was dies technisch möglich macht Kettensägenmann könnte eine Fortsetzung sein Nayuta der Prophezeiung . Diese Möglichkeit ist umso wahrscheinlicher, wenn man bedenkt, dass das Konzept der Prophezeiung von Nostradamus in einigen von ihnen begonnen hat, Vorrang zu haben Kettensägenmann Die neuesten Kapitel. Die von Nostradamus vorhergesagte Prophezeiung unterscheidet sich ein wenig von der in Nayuta der Prophezeiung , aber es ist immer noch relevant, dass sich die Geschichte noch einmal zu wiederholen scheint.

Bier mit großem Mund
Power hebt in Chainsaw Man die Faust und entblößt ihre Reißzähne. Verwandt
Wer ist die Macht in Chainsaw Man?
Als echter und schamloser Unhold ist Chainsaw Man's Power ein willkommener Hauch von Frische im Shonen-Anime.

Andererseits ist Fujimoto für seinen Sinn für Humor bekannt. Dass er eine so direkte Anspielung auf sein früheres Werk macht, ist möglicherweise nur seine eigene Art, Fans zu trollen. Es wäre auch nicht das erste Mal, dass ein Mangaka ein Charakterdesign oder sogar eine ganze Figur aus früheren, weniger populären Werken wiederverwendet, ohne dass es tatsächlich eine erzählerische Bedeutung hätte. Beispiele: Akira Toriyama hatte mehrere Prototypen von Goku in früheren Mangas, Gege Akutami basierte Yuta und Rika auf einer weniger populären Serie, die sie zuvor geschrieben hatten Jujutsu Kaisen , und selbst Dämonen Jäger wurde geschrieben, um eine unbeschwertere Version von Koyoharu Gotouges erstem Manga überhaupt zu sein. Kagarigari . Angesichts dieser Art von Manga-Geschichte könnte Fujimoto einfach eine Figur, die ihm aus einem früheren Werk sehr gefiel, in sein berühmteres, neueres integrieren, in der Hoffnung, ihr die Popularität und Reichweite zu verschaffen, die sie seiner Meinung nach verdiente.

Es gibt sogar die interessante Möglichkeit, dass Kettensägenmann selbst wurde eigentlich nur geschrieben, um eine tiefere Hintergrundgeschichte zu liefern Nayuta der Prophezeiung . In seinem Vor dem Kettensägenmann Im Sammelband schrieb Fujimoto, dass Nayuta tatsächlich eine seiner Lieblingsfiguren sei, die er je geschrieben habe, eine Tatsache, die die Idee, dass er diese gut ausgearbeitete Figur in seinem neuesten Buch einfach auf eine neue Art und Weise zum Leben erwecken wollte, nur noch mehr untermauert Serie. Es lässt sich nicht leugnen, dass der Kontrollteufel zu etwas weitaus Größerem herangewachsen ist, als er es jemals war, aber ob die wahre Prophezeiung von Nayuta tatsächlich in Erfüllung gehen wird Kettensägenmann oder nicht, bleibt abzuwarten.

Denji steht im Kettensägenmann-Poster über Trümmern
Kettensägenmann
TV-MA Anime-Action-Abenteuer

Nach einem Verrat wird ein zum Sterben zurückgelassener junger Mann als mächtiger Teufel-Mensch-Hybrid wiedergeboren, nachdem er sich mit seinem Lieblingsteufel verschmolzen hat, und wird bald in eine Organisation aufgenommen, die sich der Teufelsjagd widmet. Als sein Vater starb, hatte Denji große Schulden und keine Möglichkeit, diese zurückzuzahlen.



Tipp Der Redaktion


Der Wikipedia-Eintrag aus Glas (fälschlicherweise) neckt ein X-Men-Crossover

Cbr-Exklusivleistungen


Der Wikipedia-Eintrag aus Glas (fälschlicherweise) neckt ein X-Men-Crossover

Wenn Sie dem Wikipedia-Eintrag für M. Night Shyamalan's Glass glauben möchten, sollten wir einen Cameo-Auftritt eines bestimmten X-Men-Charakters erwarten.

Weiterlesen
Dark Horses 'World of Warcraft: Chronicle' bekommt neuen Buchtrailer, Erscheinungsdatum

Comics


Dark Horses 'World of Warcraft: Chronicle' bekommt neuen Buchtrailer, Erscheinungsdatum

Dark Horse Comics und Blizzard Entertainment haben den Veröffentlichungstermin für ihr neues Buch „World of Warcraft: Chronicle Volume 1“ für den 15. März 2016 festgelegt.

Weiterlesen