Daredevil geht nicht darauf ein, wie Matt Murdock das Finale der Defenders überlebte

Welcher Film Zu Sehen?
 

WARNUNG: Der folgende Artikel enthält Spoiler für Marvels Daredevil Staffel 3, die jetzt auf Netflix gestreamt wird.






optad_b
Schweinehimmel Bier

Matt Murdock hat sich im Finale scheinbar selbst geopfert Marvels Die Verteidiger in einem Versuch, die Stadt und die Frau, die er liebt, zu retten, nur um in den letzten Momenten verletzt, aber lebendig, in einem von 'Born Again' inspirierten Moment wieder aufzutauchen. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen, in dem die Fans ganze Staffeln von . erlebten Der Bestrafer , Jessica Jones , Luke Käfig und Eisenfaust ohne zu wissen, wie der Mann ohne Angst es überlebte, unter Tonnen von Schutt am Midland Circle begraben zu werden. Natürlich ist die Premiere von Staffel 3 von Draufgänger liefert endlich die Antwort, geht aber sicher nicht darauf ein.

Tatsächlich widmet die Premiere Matts unwahrscheinlichen weniger als drei Minuten – manche mögen sagen Wunder- -- Flucht, und das beinhaltet einen Rückblick auf seinen Abschiedskuss mit Elektra.



Die Staffel beginnt mit einem surrealen Bild einer anfälligen Figur, die scheinbar aus den Flammen aufsteigt, nur um die Perspektive zu ändern, und zeigt, dass es sich tatsächlich um einen kaum bewussten Matt (Charlie Cox) handelt, der unmittelbar nach der Midland Circle-Implosion ins Wasser stürzt. Durch die Regenrinne getragen und kurzerhand ans Ufer gerülpst, schleppt er sich über die Felsen, wo er am nächsten Morgen blutig und zerbrochen von einem vorbeifahrenden Taxifahrer gefunden wird. Erst nachdem Matt Pater Lantom in der Clinton Church übergeben und von den Nonnen versorgt wurde, Draufgänger blitzt zurück, ach so kurz, zu Matt und Elektra, die sich küssen, während die Welt um sie herum zusammenbricht. Das Geräusch von rauschendem Wasser schließt den Kreis zu den ersten Sekunden der Episode.

Während einige Serien der Erklärung möglicherweise eine ganze Episode gewidmet haben, Draufgänger verweilt nicht bei der Frage, die vor einem Jahr so ​​wichtig schien. Aber wie der neue Showrunner Erik Oleson Anfang dieser Woche gegenüber CBR erklärte, gibt es dafür einen sehr guten Grund.



was für ein trommelwirbel

'Das Ende von Die Verteidiger dem Publikum schon gezeigt, dass er ausgestiegen ist, oder? Es war nicht sehr spezifisch für Wie er hat es getan', sagte Oleson, dessen Credits umfassen Pfeil und Der Mann im Hohen Schloss . „Das stellte eine inhärente Herausforderung dar, denn wenn Sie eine Sequenz zeigen wollten, wie er entkommen konnte, wussten Sie bereits das Endergebnis davon, also gab es keine wirklichen Einsätze. Eines der Dinge, die ich in dieser Saison machen wollte, war, eine emotional ehrliche Geschichte zu erzählen, bei der es immer um echte Einsätze geht.





VERBINDUNG: Daredevil Staffel 3 verspricht, Matt Murdock vollständig zu brechen

Trotzdem, erklärte er, könne der Elefant im Raum nicht sehr gut ignoriert werden, wenn die dritte Staffel beginnt.





'Ich hatte das Gefühl, dass dem Publikum eine Erklärung schuldig war, aber ich wollte nicht viel Zeit damit verbringen, mich damit zu befassen', sagte Oleson. „Ich wollte das schnell erledigen und weitermachen. Die Lösung, die ich Jeph Loeb [Leiter von Marvel Television] vorschlug und die ihn wirklich begeisterte, und alle bei Marvel taten es, bestand darin, eine Aufnahme zu verwenden, die im Wesentlichen eine Metapher für den aus der Hölle aufsteigenden Teufel war. Das Konzept dieser Eröffnungseinstellung war also, dass man im Wesentlichen den Teufel aus der Hölle aufsteigen sieht, bevor man erkennt, dass es Matt ist, der unter dem einstürzenden Gebäude in eine Art Gully versinkt und an den Ort gespült wird, an dem er ist gefunden und zur Kirche gebracht.'

Westbrook mexikanischer Kuchen

„Das Wichtigste für mich war, das Vorherige zu ehren, in Die Verteidiger “, schloss er, „aber schnell weiter mit der Geschichte, die wir mit Staffel 3 erzählen wollten.“

Marvels Daredevil Staffel 3 ist jetzt auf Netflix verfügbar und spielt Charlie Cox als Matt Murdock, Elden Henson als Foggy Nelson, Deborah Ann Woll als Karen Page, Joanne Whalley als Schwester Maggie, Wilson Bethel als Benjamin Poindexter, Jay Ali als Rahul 'Ray' Nadeem und Vincent D'Onofrio als Wilson Fisk.



Tipp Der Redaktion


Infinity War Bio bestätigt die „Secret Avengers“-Missionen von Captain America

Filme


Infinity War Bio bestätigt die „Secret Avengers“-Missionen von Captain America

Captain America bildete sein eigenes Team von Secret Avengers mit Black Widow und Falcon zwischen Captain America: Civil War und Avengers: Infinity War.

Weiterlesen
Seinfeld: Jerrys 10 beste Freundinnen

Fernseher


Seinfeld: Jerrys 10 beste Freundinnen

Jerry hat viele Freundinnen in Seinfeld, aber die auf dieser Liste sind einige der besten, auch wenn die Beziehungen nicht von Dauer waren.

Weiterlesen