Dark Souls: Warum das Drake-Schwert für jeden neuen Spieler der Schlüssel zum Erfolg ist

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dämonenseelen Remastered für PlayStation 5 hat den Eifer der Gaming-Community für die Dunkle Seelen Serie, was unglaublich schwer ist. Das charakteristische Franchise von FromSoftware hat viele Spieler frustriert, insbesondere diejenigen, die neu im knallharten Dungeon-Crawling-Gameplay sind. Eine Waffe kann jedoch früh erworben werden Dunkle Seelen macht den Weg durch das Spiel viel einfacher: The Drake Sword.



Das Drake-Schwert kommt mit einem Anfangsschaden von 200 und ist damit allen anderen nicht verbesserten Waffen, die Spieler wahrscheinlich in der Anfangsphase des Spiels finden werden, weit überlegen. Die meisten von ihnen neigen dazu, zwischen 50 und 90 auf einen Schlag zu liegen, und werden nicht annähernd den gleichen Durchschlag haben.

Spieler benötigen mindestens 16 Stärke und 10 Geschick, um das Schwert effizient zu führen, aber für die meisten Klassen erfordert dies überhaupt nicht viel Arbeit. Das Ausrüsten des Drake-Schwerts verleiht sowohl Magie- als auch Feuerverteidigungsstatistiken automatisch +15, skaliert jedoch nicht mit anderen Statistiken, was weiter verstärkt, dass diese Waffe nur im Vorfeld von Sen's Fortress wirklich effektiv ist.

Funktionell verhält sich das Drake Sword wie ein Standardschwert. Wenn er jedoch mit zwei Händen geführt wird, wird durch die Verwendung der Taste für starken Angriff ein Stoßwellenangriff ausgelöst. Der Stoßwellenangriff ist eine verheerende Attacke, die Feinde von Felsvorsprüngen stoßen und hohen Schaden anrichten kann. Der einzige Haken ist, dass jeder Schlag 30 Haltbarkeitspunkte verbraucht, was insgesamt 12 Einsätzen entspricht – also setze diese Fähigkeit mit Bedacht ein.

Spieler können das Drake Sword in . erwerben Dunkle Seelen wenn sie dem HellKite Wyvern begegnen. Dieser riesige rote Drache blockiert den Durchgang auf der großen Brücke in Undead Burg. Es wird nicht empfohlen, den Wyvern von vorne anzugreifen, da dies die Spieler nur zu einem Knacken verbrennt. Wenn die Spieler jedoch den Weg unter der Brücke nehmen, sehen sie den Schwanz des Wyvern über den Rand baumeln. Wenn der Schwanz hin und her schwingt, müssen die Spieler schlag es mit einem pfeil zur richtigen Zeit. Dies kann einige Versuche erfordern, um das richtige Timing zu finden.

Verwandte: Dragon Age: Wer ist Fenris?





Um den Schwanz des Wyvern zu treffen, benötigen die Spieler Pfeil und Bogen, die durch die Wahl der Jägerklasse, durch den Kauf beim Untoten-Händler in Undead Burg oder als Beute aus bestimmten Höhlen in der Umgebung erworben werden können. Bei minimalen Werten sind 28 Schüsse mit normalen Holzpfeilen oder 13 große Pfeile mit einem normalen kurzen Bogen mit normalen Holzpfeilen erforderlich, um den Schwanz des Wyvern zu entfernen.

Obwohl es in der Theorie nicht schlecht klingt, sinkt der Wyvern jedes Mal, wenn der Spieler erfolgreich trifft, auf die Brücke und braucht einige Momente, um in seine ursprüngliche Position zurückzukehren. Dadurch wird die ganze Übung zu einem Wartespiel, aber es lohnt sich letztendlich . Das Drake-Schwert ist eine unschätzbare Ressource in den ersten Bereichen von Dunkle Seelen .





Siehe auch: Demon's Souls Remake: Storm King & The Legend of Stormruler

Das Drake-Schwert kann aufgerüstet werden, aber die meisten Spieler würden davon abraten, da es Drachenschuppen erfordert – ein etwas seltener Gegenstand im Spiel, der später besser für die Aufrüstung viel größerer Waffen ausgegeben werden kann. Es ist am besten, das Schwert in seiner Basisform zu verwenden. Gleichzeitig sollten die Spieler ein größeres Waffenarsenal anhäufen und sie über Andre, der in der Nähe des Eingangs zu Sen's Fortress wohnt, aufrüsten, um einen reibungsloseren Übergang zu ermöglichen, sobald der Schwierigkeitsgrad des Spiels ansteigt.

Dieser Ansatz ist am besten, da die Kraft des Drake-Schwerts es den Spielern ermöglicht, Kreaturen zu besiegen, die weit über ihrem aktuellen Level liegen, und dabei eine große Anzahl von Seelen anzuhäufen, die zur Verbesserung sowohl der Statistiken als auch der Waffen verwendet werden können. Das Drake-Schwert ist lediglich ein Werkzeug, das den Spielern die Möglichkeit gibt, weiter in das Spiel einzusteigen, ohne früh frustriert zu werden und möglicherweise aufzugeben.

Einmal Dunkle Seelen Wenn die Spieler das Potenzial des Drake Swords ausschöpfen, können sie es für 5.000 Seelen bei Kingseeker Frampt eintauschen. Diejenigen, die die Ehrung des Ritters wünschen, müssen sie jedoch in ihrem Inventar behalten.

LESEN SIE WEITER: Dämonenseelen: Tipps, Tricks und Strategien für neue Spieler

Tipp Der Redaktion


Wie Kevin Smith der Jagd nach Amy ein Happy End bescherte – 22 Jahre später

Wie Kevin Smith Der Jagd Nach Amy Ein Happy End Bescherte – 22 Jahre Später


Wie Kevin Smith der Jagd nach Amy ein Happy End bescherte – 22 Jahre später

Mit „Jay and Silent Bob Reboot“ aus dem Jahr 2019 bot Autor und Regisseur Kevin Smith eine herzerwärmende Fortsetzung seines bittersüßen Klassikers „Chasing Amy“ aus dem Jahr 1997.

Weiterlesen
The Boys enthüllt Details zu Staffel 2, die Sie vielleicht übersehen haben

Fernseher


The Boys enthüllt Details zu Staffel 2, die Sie vielleicht übersehen haben

Während wir auf Staffel 3 von The Boys warten, beleuchtet die Show einige Popkultur-Referenzen in Staffel 2 der Serie, die Sie vielleicht verpasst haben.

Weiterlesen