Die Hard ist ein Weihnachtsfilm, aber Iron Man 3 ist es NICHT

Welcher Film Zu Sehen?
 

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und bringt die klassische Frage mit sich: Ist Die Hard ein Weihnachtsfilm? Auch wenn Bruce Willis sagt, dass dies nicht der Fall ist, gibt es bestimmte Themen und Merkmale eines Weihnachtsfilms, die unbestreitbar in diesem Film zu finden sind. Es ist mehr als nur das Setting des Films, der ihn zu einem Weihnachtsfilm macht, und Iron Man 3 ist der Beweis, dass Dekoration nicht ausreicht, um einen Urlaubsfilm zu drehen. Während der Marvel-Film zu Weihnachten spielt, ist er weniger ein Weihnachtsfilm als Die Hard ist.



böses Unkraut ipa

Stirb langsam ist ein Weihnachtsfilm

Der Hauptgrund warum Die Hard ist ein Weihnachtsfilm, der auf die Reise von John McClane zurückzuführen ist, bei der es um die Familie und das Wiedersehen mit seinen Lieben für die Feiertage geht. Er ist ein New Yorker Polizist, dessen Frau Holly einen Job in Kalifornien bekommt. Obwohl er sich zunächst dafür entscheidet, nicht mit ihr oder ihren Kindern zu gehen, möchte er seine Ehe wirklich reparieren und drückt dies während des gesamten Films aus. Das Zusammenkommen von Familien ist ein Hauptthema vieler Weihnachtsfilme und das Kernthema von Die Hard, vor allem für McClane.

Der nächste Grund Die Hard Ein Weihnachtsfilm ist seine Kapitalismuskritik. Dies ist ein häufiges Thema in Weihnachtsgeschichten wie Ein Weihnachtslied und Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat . Während die Weihnachtsfeiertage zunehmend kommerzialisiert wurden, konzentrieren sich Filme über Weihnachten hauptsächlich darauf, zu den Wurzeln der Feiertage zurückzukehren und Kapitalismus und Gier hinter sich zu lassen, wie in Die Hard.

Der Hauptgegner des Films, Hans Gruber, übernimmt das Nakatomi Plaza, um Anleihen aus dem Safe des Gebäudes zu stehlen. Obwohl er ein außergewöhnlicher Dieb ist, verliert Grubers gierige Veranlagung gegen Familienvater McClane, der zementiert cement Die Hard als Weihnachtsfilm.

Schließlich Die Hard 's Geschichte der Erlösung ist ein Teil dessen, was ihn zu einem Weihnachtsfilm macht, ähnlich dem oben genannten Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat und Netflix 's Das Weihnachtserbe. In diesen Filmen lernt eine Figur Demut, gibt ihr Unrecht zu und wächst als Person, und das ist bei McClane der Fall, der Sergeant Powell zugibt, dass es falsch war, Holly und die Kinder gehen zu lassen. Es ist ein klassisches Beispiel für die Entwicklung von Weihnachtsfilmcharakteren.

VERBINDUNG: Wie die Sith Weihnachten gestohlen haben, ist ein vergessener Weihnachtsklassiker





Swamis Pizzahafen

Iron Man 3 ist kein Weihnachtsfilm

Während Iron Man 3 hat die Weihnachtseinstellung, seine Themen machen es nicht zu einem Weihnachtsfilm. Der Film konzentriert sich hauptsächlich auf Tony Starks Kampf mit der psychischen Gesundheit, der nach den Ereignissen von Die Rächer . Seine Reise im Verlauf des Films folgt ihm, sich mit seinem Trauma auseinanderzusetzen und Bewältigungsmechanismen zu erlernen, um mit seinen Kämpfen umzugehen. Obwohl dies ein wichtiges Thema ist, wird es traditionell nicht in einem Weihnachtsfilm gesehen.

Tony ist während des Films auch eher introspektiv und reflektiert seine persönliche Identität. Dieses Thema hat das Potenzial, mehr mit Weihnachten zu tun zu haben als die anderen Themen des Films, aber seine Introspektion ist eine Erweiterung seiner psychischen Gesundheit. Inzwischen reflektieren die meisten Weihnachtsprotagonisten ihr Verhältnis zu Konsum und Gier.





Während Tony sich der Arbeit zugewandt hat, um sich abzulenken, besteht seine Besessenheit eher darin, sein Trauma zu ignorieren, als dass er über seine Beziehung zum Konsum nachdenkt. Er geht schließlich über diesen schädlichen Bewältigungsmechanismus hinaus, entfernt seinen Lichtbogenreaktor und lernt, ohne ihn Iron Man zu sein. Allen Berichten nach ist dies eine edle Reise zur Selbstverbesserung, aber es ist nicht unbedingt eine Weihnachtsreise.

VERBINDUNG: Taika Waititi leitet ein Tearjerking-Weihnachtsabenteuer für Coca-Cola

Schließlich, Iron Man 3 's komplexe Auseinandersetzung mit dem modernen Patriotismus ist kein Weihnachtsthema. Während des gesamten Films gibt es viele patriotische Bilder, die am besten mit James Rhodes' Iron Patriot-Anzug zu sehen sind. Diese Bilder sind tatsächlich häufiger als die im Film zu sehenden Weihnachtsbilder.

Der Film schenkt auch dem amerikanischen Militär viel Aufmerksamkeit, wie die Organisation wahrgenommen wird und wie Veteranen im großen Stil und auf persönlicher Ebene behandelt werden. Dies sind zwar unwiderstehliche Themen, die man in einem Superheldenfilm erkunden sollte, aber sie sind keine traditionellen Weihnachtsthemen.

Dragon Age Inquisition gegen Witcher 3

Was macht einen Weihnachtsfilm aus

Ein Film, der während der Feiertage gedreht wird und Weihnachtsbilder enthält, macht ihn nicht unbedingt zu einem Weihnachtsfilm. Dies zeigt sich am besten beim Vergleich Die Hard und Iron Man 3 . Beide Filme spielen in der Weihnachtszeit und verfügen über umfangreiche Bilder; jedoch, Die Hard ist ein Weihnachtsfilm, aber Iron Man 3 ist nicht. Diese Unterscheidung ist auf die Themen zurückzuführen, die in den Filmen zu finden sind, mit Die Hard sich traditionellen Themen zu widmen, die in den besten Weihnachtsfilmen bisher zu sehen waren.

LESEN SIE WEITER: Warum die glücklichste Jahreszeit die Weihnachtsromantik ist, die wir brauchen

Tipp Der Redaktion


Prost Lager Bier

Preise


Prost Lager Bier

Cheers Lager Beer a Pale Lager - Amerikanisches Bier der Thai Asia Pacific Brewery (Heineken), einer Brauerei in Sai Yai, Sai Noi amp., Nonthaburi prov.,

Weiterlesen
10 Dinge, die Sie über One Piece noch nicht wussten: Pirate Warriors 4

Listen


10 Dinge, die Sie über One Piece noch nicht wussten: Pirate Warriors 4

Kein Fan des One Piece Manga oder Anime könnte dem kommenden Pirate Warriors 4-Spiel widerstehen, und hier sind 10 Bits von One Piece-Gaming-Trivia.

Weiterlesen