Wie viele Post-Credits-Szenen hat Captain Marvel?

Wenn man bedenkt, dass das Marvel Cinematic Universe allein für die moderne Popularität der Technik verantwortlich ist, stellt sich die Frage nie question tut ein Marvel-Studios-Film hat eine Post-Credits-Szene, aber wie viele hat es. Beginnend mit der Geburt des Blockbuster-Franchise im Jahr 2008 mit Ironman , jede Folge hat mindestens eine solche Sequenz gezeigt, obwohl mit 2012 Die Rächer , zwei ist mehr oder weniger zum Standard geworden. Natürlich gibt es immer Ausnahmen, mit 2017er Guardians of the Galaxy Vol. 2 mit fünf aufs Ganze gehen und letztes Jahr Avengers: Infinity War zurückrufen zu nur einem, Einrichten der Einführung von Carol Danvers .



Und das bringt das sehnsüchtig Erwartete an Kapitän Marvel , das am Freitag landesweit in die Kinos kommt. Wie viele Post-Credits-Szenen hat es? es haben?





Brechen mit Infinity-Krieg , Kapitän Marvel kehrt zur bewährten MCU-Formel zurück mit zwei Stacheln, einer mitten im Abspann und der andere danach.



Ganz in der Franchise-Tradition erinnert der eine unbeschwert an die Ereignisse des Films selbst, während der andere den Blick nach vorne richtet. Wir müssen Ihnen nicht sagen, dass das ist (aber -- OK, geringer Spoiler! -- es ist Avengers: Endgame ).





Captain Marvel von Marvel Studios spielt in den 1990er Jahren und ist ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher ungesehenen Zeit in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe, das der Reise von Carol Danvers folgt, die zu einer der mächtigsten Helden des Universums wird. Während ein galaktischer Krieg zwischen zwei außerirdischen Rassen die Erde erreicht, findet sich Danvers und ein kleiner Kader von Verbündeten im Zentrum des Strudels wieder.



Unnötig zu erwähnen, dass Sie wie bei jedem Teil der MCU bis zum Ende sitzen bleiben möchten. Fangen Sie nicht an, sich in den Gang einzuschleichen, oder lauern Sie nicht wie ein Wasserspeier an der halb geöffneten Tür, um eine potenzielle Brandgefahr für sich selbst zu bilden. Die Toilette, die Parkuhr, der Babysitter, die verpassten Anrufe und SMS? Sie können noch ein paar Minuten warten. Aber das hatten Sie wahrscheinlich schon entschieden.

Unter der Regie von Anna Boden und Ryan Fleck nach einem Drehbuch, das sie mit Liz Flahive, Carly Mensch, Meg LeFauve, Nicole Perlman und Geneva Robertson-Dworet geschrieben haben, spielt Captain Marvel Brie Larson als Carol Danvers, Samuel L. Jackson als Nick Fury, Jude Law als Mar-Vell, Clark Gregg als Phil Coulson, Lee Pace als Ronan der Ankläger, Djimon Hounsou als Korath der Verfolger, Gemma Chan als Minn-Erva, Ben Mendelsohn als Talos und Lashana Lynch als Maria Rambeau. Der Film startet am Freitag bundesweit.



Tipp Der Redaktion


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Filme


Miley Cyrus ist offenbar in Guardians of the Galaxy Vol. 2

Die Sängerin/Schauspielerin Miley Cyrus hat eine überraschende Stimme in Marvels „Guardians of the Galaxy Vol. 2.'

Weiterlesen
Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Preise


Sweetwater Hop Hash Easy IPA

Sweetwater Hop Hash Easy IPA ein ISA - Session IPA Bier von Sweetwater Brewing Company (USA), einer Brauerei in Atlanta, Georgia

Weiterlesen