Digimon-Fans sind über den Neustart gespalten – hier ist der Grund

Welcher Film Zu Sehen?
 

Das neue Digimon Serie neu starten, Digimon-Abenteuer 2020 , war bisher eine spannende Fahrt. Es herrscht jedoch ebenso viel Uneinigkeit wie Lob in der Fangemeinde, ob der Neustart für das geliebte Franchise wirklich funktioniert oder nicht.





Der Grund, warum Fans zu Neustarts strömen, ist die Möglichkeit, alte Favoriten mit neuen Handlungssträngen, aktualisierten Grafiken und im Allgemeinen einem besseren Erlebnis als beim ersten Mal zu sehen. Digimon war ein solches Anwesen, das alle richtigen Zutaten für eine Wiederbelebung hatte, besonders nach dem herzlichen Empfang der sechsteiligen Episode Digimon Adventure Tri Fortsetzungsserie erhalten.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Nun, da die ersten 3 Folgen von Digimon Abenteuer 2020 auf Crunchyroll veröffentlicht wurden, sind die Fans über die Richtung, die die neue Show einschlägt, hin und her gerissen, zumal einige der heiligsten Gesetze der Serie mit wenig bis gar keiner Erklärung außer sinnlosem Plot-Boost gebrochen werden. Erst in der zweiten Episode, der Mega Level Fusion Digimon, Omnimon, hat einen überraschenden Auftritt , was für einige Fans ein Genuss und für andere eine große Enttäuschung war.



Im Original Digimon Kontinuität konnte Omnimon nur gebildet werden, wenn WarGreymon und MetalGarurumon anwesend waren. Von dieser Regel gab es von Anfang an keine Ausnahme. Das Problem in dieser neuen Serie ist, dass Agumon und Gabumon trotz der großartigen Szene nicht einmal annähernd das Niveau erreichten, das für diese Art von fortgeschrittener Digivolution erforderlich war. Es rekonstruiert etwas, das einmal einen konkreten Sinn ergab, ohne jedoch zu erklären, warum es möglich ist.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Positiv ist zu vermerken, dass sich die Serie diesmal ernsthafter entwickelt hat, wie in den ersten beiden Episoden gezeigt wird, als ein Atomsprengkopf über ein Virus Digimon in Richtung Tokio abgefeuert wird. Es platziert diese neuere Version von Digimon in einer Klasse für sich. Schließlich geschah dies alles, bevor der Rest der Digidestined überhaupt vorgestellt wurde. Der Einsatz in dieser Show ist bereits viel höher als in der letzten – ein Fehltritt könnte das Ende der Welt bedeuten – während die wilden Digimon bedrohlicher denn je sind, sich in Massen über das Internet bewegen und tödliche Viren verbreiten. Sie konnten sich als Horde in das US-Verteidigungssystem hacken, obwohl sie für Agumon relativ leicht alleine zu besiegen waren. Aber ihre Fähigkeit, Daten aufzunehmen und fast nach Belieben zu digitalisieren, wenn sie vom Aussterben bedroht sind, machte diesen eher harmlosen Virus wirklich zu einem einschüchternden Bösewicht.



Verbunden: Pokemons finsterster Dämonenbesitz kommt von [SPOILER]

Auf der eher negativen Seite, Digimon-Abenteuer 2020 hat merklich viele Plotbeats aus recycelt Digimon: Der Film . Neustarts lassen sich normalerweise vom ursprünglichen Quellmaterial inspirieren, um neue und aufregende Geschichten zu entwickeln. Es werden oft sogar ein paar Easter Eggs eingeworfen, um den Fans für all ihre Jahre treuen Dienstes zu danken, aber wenn Sie Szenen direkt nachbilden – abgesehen von ein paar geringfügigen Änderungen –, wirkt dies für die Fans eher ein Bärendienst.

Es ist eine verpasste Gelegenheit für Digimon-Abenteuer 2020 wirklich abzuzweigen und sich als etwas ganz anderes zu zementieren als Digimons erster Lauf. Die neue Show bricht nicht nur die Regeln der Digivolution, sondern auch nur, um einen der größten Krieger des Franchise gegen einen Nachahmer von Diaboromon zu kämpfen, einen Feind, den jeder bereits besiegt hatte.

Fans der Digimon Franchise haben viel zu lieben Digimon-Abenteuer 2020 wegen des ernsten Tons, der neuen Handlung und der wunderschönen Grafik. Die Show ist noch sehr neu, daher wird es einige Zeit dauern, bis sich ältere Fans der Serie an die Änderungen gewöhnt haben, aber wenn dieser Neustart nicht mehr Inhalt hat als alte, recycelte Kämpfe aus den glorreichen Tagen, kann er nicht Ja wirklich als Neustart bezeichnet werden.

Aufgrund der erzwungenen Pause der Show ist jedoch nicht zu erwarten, dass das Gezänk oder die Spaltung unter den Fans in absehbarer Zeit nachlässt.

Lesen Sie weiter: Pokémon: Die schlimmsten Fehler von Team Rocket und die nächsten Misses



Tipp Der Redaktion


INTERVIEW: Athena Karkanis von Manifest schwelgt in der Erforschung einer ganz neuen Seite der Gnade in Staffel 3

Fernseher


INTERVIEW: Athena Karkanis von Manifest schwelgt in der Erforschung einer ganz neuen Seite der Gnade in Staffel 3

Athena Karkanis, die Grace Stone auf Manifest spielt, spricht über ihren Bogen in der ersten Hälfte der dritten Staffel der Serie und neckt, was als nächstes kommt.

Weiterlesen
Fear the Walking Dead Featurette enthält neues Filmmaterial aus Staffel 6 (exklusiv)

Fernseher


Fear the Walking Dead Featurette enthält neues Filmmaterial aus Staffel 6 (exklusiv)

CBR präsentiert ein exklusives Video hinter den Kulissen von AMCs erfolgreicher postapokalyptischer Zombie-Serie Fear the Walking Dead.

Weiterlesen