Dragon Ball: Die 10 besten Manga-Bände, Rangliste

Welcher Film Zu Sehen?
 

Dragon Ball ist vielleicht bekannter für seine Anime-Adaption, aber es ist der Manga, der der Serie ihre Legitimität verleiht. Es hat kein schlechtes Tempo, es leidet nicht unter inkonsistenter Kunstqualität, und Toriyama macht viel mehr mit dem Manga-Medium als Toei mit dem Anime-Format. Dragon Ball ist definitiv am besten in seinem ursprünglichen Manga-Format.





Nicht jeder hat jedoch die Geduld für 42 Bände einer Geschichte, die er von vorne bis hinten kennt. Das Dragon Ball Manga ist absolut lesenswert, aber einige Fans möchten vielleicht herumspringen – und daran ist nichts auszusetzen. Obwohl Bände nicht in dem Sinne geplant waren, dass jeder eine vollständige Geschichte erzählen würde, gibt es mehr als ein paar Dragon Ball Bände, die sich von anderen abheben. Das sind die 10 Bände alle Dragon Ball Lüfter sollte lesen.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10Band 3: Das Tenkaichi Budokai beginnt!!

Band 3 von Dragon Ball beginnt mit der Einführung von Kuririn und endet mit dem Beginn des 21. Tenkaichi Budokai. Dieser Band behandelt das gesamte Training von Goku unter Muten Roshi und die Vorrunden im Vorfeld des Turniers. Während das Turnier selbst das Fleisch des Bogens ist, ist der Aufbau so viel wichtiger.



Zauberhut Nr. 9 abv

Hier legt Toriyama den Grundstein für die Kernthemen der Serie: Es wird immer jemanden geben, der besser ist; das Streben nach Kampfkünsten sollte dem eigenen Vorteil dienen, nicht dem Ruhm; und die nächste Generation wird früher oder später immer die letzte übertreffen. Es ist ein fantastischer Band, der es schafft, Humor mit echter Weisheit zu verbinden. Es ist früh Dragon Ball in seiner absoluten Bestform.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9Band 8: Son Gokus Angriff

Volume 8 ist ein solider Anwärter auf den besten Einzelband der Reihe. Dieser Band, der während des Bogens der Red Ribbon Army stattfindet, behandelt alles, was Tao Pai Pai und den Untergang der Red Ribbon Army betrifft. Dies ist ein Band, das sich mit einigen von . öffnet und schließt Dragon Ball s beste Action und mittendrin ist Gokus Training mit Karin – auch bekannt als der beste Trainingsbogen der Serie.



Tao Pai Pai verschiebt Dragon Ball weg von seinem helleren Ton, tötete einen Charakter auf dem Bildschirm und nahm Goku fast das Leben. Son Goku selbst wird in die Charakterentwicklung getrieben und setzt seine Jagd nach den Dragon Balls fort, um Bora wiederzubeleben. Das Training mit Karin weist sogar auf Gokus bisher beobachtbare kampfbasierte Fehler hin und macht ihn zu einem ruhigeren und nachdenklicheren Kampfkünstler.

8Band 11: Die größte Superschlacht der Welt!!

Band 11 schließt das 22. Tenkaichi Budokai leider nicht ab und schneidet nur drei Kapitel vor dem Ende ab, aber es ist ein Band, der am Ende sehr interessantes, fesselndes Material abdeckt. Der Band beginnt mit dem Abschluss des Viertelfinales des Turniers, bevor er sich auf Tenshinhans Match gegen Jackie Chun konzentriert.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Gokus beste Kämpfe, Rangliste

Hier wird die Saat für Tens Wachstum gelegt, und der Rest des Bandes konzentriert sich auf die Entwicklung dieses Fadens, während Muten Roshi die Fackel vollständig an die nächste Generation weitergibt. Nicht nur das, der letzte Kampf zwischen Goku und Tenshinhan – obwohl unvollständig – enthält alle seine besten Beats in diesem Band, so dass die Leser die Rivalität zwischen den Turtle- und Crane-Schulen wirklich in Augenschein nehmen können.

7Band 16: Der Drache und der Tiger schlagen sich gegenseitig zu!

Bemerkenswert ist, dass Viz' Veröffentlichung von Volume 16 zwei zusätzliche Kapitel enthält, die das 23. Tenkaichi Budokai zum Abschluss bringen. Die ursprüngliche Veröffentlichung wird kurz vor dem Ende unterbrochen, sodass das Turnier mit dem Beginn des Saiyajin-Bogens gelöst werden muss. Unabhängig davon, welche Version von Volume 16 gelesen wird, ist es immer noch einer der besten Bände der Reihe.

Müllers hohes Leben

Band 16 behandelt so ziemlich nur den Kampf zwischen Goku und Majunior, aber das macht es zu einer so fesselnden Lektüre. Wenn man sich so intensiv auf dieses einzelne Match zwischen Goku und Piccolo konzentriert, wird das 23. Tenkaichi Budokai im Umfang so viel großartiger, insbesondere in der Viz-Veröffentlichung, in der der letzte Kampf auf einen Schlag gelesen werden kann. Was die Lesbarkeit angeht, ist dies einer der reibungslosesten Bände.

6Band 17: Ein beispielloser Terror

Als ob Band 16 nicht gut genug wäre, übertrifft Band 17 es sofort, indem es dem Beginn des Saiyajin-Bogens, der alles um Raditz' Ankunft herum eingerahmt ist, einen intensiven Fokus gibt. Unabhängig davon, ob es sich um die Originalversion oder die Veröffentlichung von Viz handelt, Volume 17 ist ein Gamechanger für Dragon Ball . In einem einzigen Band: Goku wird als Saiyajin entlarvt, Gokus Sohn und Bruder werden vorgestellt, Piccolo und Goku verbünden sich, Goku stirbt und zwei übermächtige Feinde reisen zur Erde.

Während sich Nappas Zeile nicht auf den eigentlichen Super-Saiyajin bezieht, wie er genannt werden wird, markiert dieser Band die erste Erwähnung von Super-Saiyajin als eine Reihe von Wörtern. Im Kern erzählt dieser Band einfach eine erstaunliche Geschichte, gepaart mit einigen der besten Kampfchoreografien der Serie.

5Band 20: Eine schicksalhafte Super-Entscheidungsschlacht!!

Dieser Band verpasst leider den Anfang und das Ende von Gokus Kampf gegen Vegeta, aber er schafft es, alles andere abzudecken, indem er Goku aufzeichnet, der Vegeta durch Kaioken überwältigt; ihr epischer Strahlkampf; Vegetas Verwandlung in einen Oozaru; und die Teamarbeit, Vegeta zwischen Goku und den überlebenden Mitgliedern der Besetzung auszuschalten.

In einem einzigen Band behauptet sich ein Krieger der unteren Klasse gegenüber der Elite; Charaktere zeigen die Früchte ihrer Arbeit, entwickeln sich ernsthaft und überzeugend; und der Hauptschurke wird nicht durch Gokus neues Power-Up, sondern durch echte Teamarbeit ausgeschaltet. Der Saiyajin-Bogen ist Dragon Ball von seiner besten Seite, und Band 20 ist eine großartige Demonstration der stärksten Qualitäten des Bogens.

4Band 26: Son Goku… Wiederbelebt!!

Der mittlere Teil des Kampfes gegen Freezer – nachdem alle als Gruppe gekämpft haben, aber bevor Goku zum Super-Saiyajin wird – wird oft übersehen. Es hat nicht all die abwechslungsreiche Charakterarbeit der Form oder den Wow-Faktor der letzteren. Was schade ist, denn es ist bei weitem der beste Abschnitt der Schlacht. Es ist nur Freezer, der mit Goku spielt, aber selten kämpft Goku so strategisch.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Vegetas beste Kämpfe, Rangliste

Nicht nur das, Toriyama ist in der Lage, eine glaubwürdige Rivalität zwischen Goku und Freeza in einem einzigen Band herzustellen. Sie treffen sich hier nicht vor ihrem Kampf und ihre Dynamik wird ausschließlich in Band 26 konkretisiert. Dass ihr Geplänkel nicht nur funktioniert, sondern auch dazu beiträgt, den Kampf spannend zu halten, ist nur ein Beweis für Toriyamas Stärken als Schriftsteller. Außerdem sieht dieser Band Vegetas Tod, einen der emotionalen Höhepunkte des Freeza-Bogens.

3Band 28: Der Junge aus der Zukunft

Während es für einige enttäuschend sein könnte, Gokus ersten Auftritt als Super Saiyajin zu überspringen, kann das Lesen von Band 28 unabhängig von Band 27 den Lesern wirklich helfen, die Brillanz von Trunks 'Einführung zu erkennen. Er wertet Super Saiyajin nicht so sehr ab, wie er Super Saiyajin abwertet für Goku . Die Form ist immer noch etwas Besonderes, nur nichts für ihn.

Dieser Band stellt nicht nur Future Trunks ins Bild, sondern auch in einem der am besten geschriebenen Arc-Eröffnungen der Serie. Die gesamte Enthüllung der zukünftigen Zeitleiste ist eine von Dragon Ball morbide Momente, und der Aufbau zu Dr. Gero wird ziemlich gut gehandhabt. Außerdem überspringt dieser Band den Kampf zwischen SSJ Goku und Freeza nicht vollständig und schließt ihn in den ersten Kapiteln ab.

zweiBand 34: Der Krieger, der Goku übertraf

Band 34 ist wirklich zu spät Dragon Ball in seiner absoluten Bestform. Die erste Hälfte ist Gokus Kampf gegen Cell gewidmet, einem Schwanengesang, der Gokus Kampfkunstkarriere auf einem Höhepunkt beendet hätte, wäre er tot geblieben, wobei Toriyama zu diesem Anlass einige seiner besten Choreografien herausbrachte. Die zweite Hälfte folgt Gohans Kampf und endet mit Gohans Verwandlung in einen Super Saiyajin 2.

Durch Zufall schafft es Volume 34, ein perfektes Eröffnungs- und Ende zu haben, was dem Volumen wirklich einen Bogen gibt, der anders ist Dragon Ball Bände selten. Wenn man den Band liest, bekommt man das Gefühl, dass Toriyama es meint, wenn er die Fackel von Goku an Gohan weitergibt. Es bleibt nicht hängen, aber es fühlt sich wie es wird. Es ist schwer, es nicht zu schätzen, wenn es passiert.

1Band 42: Tschüss, Drachenwelt

Zum Abschluss der Serie ist Volume 42 die perfekte Nachricht zum Versenden Dragon Ball aus an. Die Eröffnung mit Vegetto bietet einige sofortige Maßnahmen gegen Buu, und er bleibt nicht lange im Manga. Es hilft sicherlich, dass Pure Buu der primäre Antagonist für die Band ist, was zu einigen der kreativsten Kämpfe im Bogen führt.

Sweet Baby Jesus Bier Kalorien

Alle drei Kämpfe gegen Pure Buu gehören zu den besten der Saga und haben etwas Demütiges an sich Dragon Ball 's letzter Kampf ist ein einfaches Gefecht zwischen Goku und Uub. Band 42 bringt alles zum thematischen Abschluss. Es wird immer mehr Abenteuer für Goku geben, aber Band 42 ist mutig genug, sich zur richtigen Zeit zu verabschieden und auf eine ausgereifte Weise, die die Geschichte nicht romantisiert. Dragon Ball war immer die Geschichte des Lebens eines Son Goku. Deshalb ist es so toll.

NÄCHSTER: Dragon Ball: Gohans 10 beste Kämpfe, Rangliste



Tipp Der Redaktion


Netflix verlängert angeblich die Umbrella Academy für Staffel 2

Fernseher


Netflix verlängert angeblich die Umbrella Academy für Staffel 2

Die Familie Hargreeves wird Berichten zufolge für eine weitere Staffel von Netflixs The Umbrella Academy zurückkehren.

Weiterlesen
The X-Men Are Fractured in New Dark Phoenix Poster vor dem zweiten Trailer

Filme


The X-Men Are Fractured in New Dark Phoenix Poster vor dem zweiten Trailer

20th Century Fox hat ein neues Poster zu X-Men: Dark Phoenix enthüllt, zusammen mit dem Versprechen eines neuen Trailers.

Weiterlesen