Dragon Ball: 10 von Gokus besten Kamehamehas, Rang,

Welcher Film Zu Sehen?
 

Gokus Kamehameha ist definitiv einer der kultigsten Angriffe im Anime. So wie Leute, die noch nie eine Single gesehen haben Krieg der Sterne Film kann eine Yoda-Nachahmung erkennen, Menschen können auch das Handzeichen und den Gesang eines Kamehameha erkennen. Als Gokus Signature-Move hat er ihn im gesamten Franchise unzählige Male eingesetzt, um mächtige Gegner zu besiegen, und wir wollten uns etwas Zeit nehmen und einige seiner besten Kamehamehas durchgehen. Denken Sie daran, dass „das Beste“ nicht unbedingt das stärkste bedeutet. Hier beurteilen wir Gokus Kamehameha nach dem Aufflackern und der Kreativität, die er verwendet hat, um diese zu schaffen, sowie wie viele Fans (und die anderen Charaktere) den Verstand verloren haben, als er es tat.






optad_b

10Gokus erster Kamehameha

Wie könnten wir eine Liste über Gokus beste Kamehamehas erstellen, ohne seinen allerersten aufzunehmen? Nachdem Meister Roshi den Angriff debütierte, erwähnte er, dass er 50 Jahre brauchte, um die Technik zu beherrschen. Wir wussten, dass Goku für einen kleinen Jungen in seinem Alter in den frühen Episoden von . stark war Dragon Ball, aber niemand erwartete, dass er den Kamehameha bei seinem ersten Versuch erfolgreich einsetzen würde. Sicher, es war nicht so stark wie das von Meister Roshi, aber es reichte aus, um ein kleines Auto zu zerstören, etwas, das ein ein Meter großer Junge nicht könnte. Es war eine so beeindruckende Leistung, dass Meister Roshi ihn als seinen Schüler annahm, und der Rest ist Geschichte.

9Füße Kamehameha

Als Piccolo und Goku während des 23. Weltkampfkunstturniers ihren Kampf in den Himmel über der Arena führten, schlug Piccolo Goku zu Boden. Zum Schock aller schaffte es Goku, der noch nicht fliegen gelernt hatte, einen Kamehameha von seinen Füßen zu starten, der ihn zurück in Richtung Piccolo trieb. Heutzutage würde er diese Technik nicht mehr brauchen, aber als er sie zum ersten Mal ausführte, bemerkte Meister Roshi, dass es ein Manöver sei, das „nur die diszipliniertesten Krieger ausführen können“. Dies war nicht nur das erste Mal, dass ein Kamehameha im Franchise von etwas anderem als den Händen kam, sondern dieser Schritt war auch ein Beweis dafür, wie hart Goku währenddessen trainiert hatte Dragon Ball 's dreijähriger Zeitsprung.



Verwandte: Dragon Ball: Gokus beste Kämpfe, Rangliste

8Supernova Kamehameha

Nachdem Friezas älterer Bruder Cooler eine Supernova direkt auf Goku startet, fing Cooler an, darüber zu schimpfen, dass nicht einmal ein Super Saiyajin ihn aufhalten könnte. Es dauerte nicht lange, bis Goku ihm den ultimativen Troll servierte, nachdem er Coolers Angriff mit einem Kamehameha vorangetrieben hatte, den er mit letzter Kraft erzwingen konnte. Kühler wurde leicht zurückgeschoben und direkt in die Sonne getragen, und ein intensiver Sonnenenergieschub erhellte den Himmel des gesamten Planeten. Obwohl Goku fast die Sonne zerstört und das erreicht hat, was Cooler überhaupt wollte, müssen wir zugeben, dass es ziemlich befriedigend war, Cooler in einer echten Supernova aufzulösen, nachdem er zwischen der Sonne und seinem eigenen Angriff eingeklemmt war.



7Der erste Super-Saiyajin 4 Kamehameha

Nachdem sie erfahren hatten, wie die Saiyajins die Tuffles zum Aussterben brachten, fragten sich die Fans, ob es irgendwelche überlebenden Tuffles gab, die sich für das rächen würden, was ihnen angetan wurde. Nachdem Baby Vegetas Körper und die Kontrolle über die meisten Bewohner der Erde übernommen hatte, erkannte Goku, dass er einen seiner engsten Freunde töten musste, wenn er alle anderen retten wollte. In einem der dramatischsten Kamehameha-Spiele des Franchise steht Goku mit ausgestreckter Brust wie der Held, der er immer war, bevor er in jeder Hand separate Energiekugeln auflädt und die übliche Kamehameha-Haltung einnimmt. Was dieses Kamehameha noch einzigartiger macht, war, dass die Fans wirklich die Zeit hatten, den Moment zu genießen. Goku verschmilzt die beiden Kugeln, um die dicke Kugel hellblauer Energie zwischen seinen Handflächen zu schaffen, die er bald direkt in Babys Affengesicht schießen würde. Sicher, es hat nichts gebracht, aber es war großartig zu sehen, wie Goku in seiner neuen Form schwelgte.





6Armbruch Kamehameha

Während es Vegetas und Trunks' vereinte Kraft brauchte, um den Angriff von Fused Zamasus Holy Wrath zurückzudrängen, schob Goku den Angriff nicht nur allein mit einem Super Saiyajin Blue Kamehameha mit voller Kraft zurück, sondern schaffte es auch, die riesige Energiesphäre zu durchdringen und Zamasu in der Prozess. Nach einem der stärksten Kamehamehas im gesamten Franchise bemerkte Trunks, dass seine Arme seltsam aussahen, und durch die Flut von Tritten, die Goku Zamasu verpasste, während seine Hände an seinen Seiten baumelten, war es offensichtlich, dass er sich danach die Arme gebrochen hatte eine intensive Energieentladung. Dies war nicht nur wahrscheinlich eines der rücksichtslosesten Dinge, die Goku je getan hat, sondern wir hatten noch nie zuvor gesehen, dass sich ein Kämpfer nach dem Start einer Energiewelle so schwer verletzt hatte.

5König Kai Kamehameha?

Super Saiyajin 3 war so eine einzigartige Form. Es beraubte Goku nicht nur aus unerklärlichen Gründen der Augenbrauen, sondern festigte auch seinen Platz als stärkster Z-Kämpfer. Das hat sich alles geändert in Dragonball Super als Goku trotz seiner Super Saiyajin 3-Kräfte Schwierigkeiten hatte, einen Treffer auf Beerus zu landen. Er schoss einen Kamehameha direkt auf den Gott der Zerstörung, der ihm in letzter Sekunde auswich, nur damit König Kais Planet die Hauptlast des Schlags erhielt. Zum Glück hat es nicht den gesamten Planeten zerstört, aber es hat dazu geführt, dass Erdklumpen auf der anderen Seite von König Kais winziger Welt ausgebrochen sind. Der Silberstreifen hier? König Kai muss für ein paar Wochen nicht mehr so ​​viel Gras mähen!





Verwandte: Dragon Ball: Vegetas beste Kämpfe, Rangliste

4Kurvige Kamehameha

Während des Tournament of Power befanden sich Goku, Android 18 und Android 17 in einer schwierigen Lage, als sie dem stärksten Angriff des Universums 2, Pretty Black Hole, zum Opfer fielen. Gefangen in einem Käfig aus Dunkelheit, drohten die drei Kämpfer, eliminiert zu werden. Gut, dass die Androiden Goku an ihrer Seite hatten, denn sein Super Saiyajin Blue Kamehameha reichte aus, um den Angriff zu durchbrechen. Der Kamehameha schwebte durch eine Leere dunkler Herzen, bis er das Ende des schwarzen Gefängnisses erreichte, die Wand des Pretty Black Hole durchdrang und die letzten Krieger des Universums 2 eliminierte. Fans hatten Goku seit den frühen Tagen des Jahres nicht mehr gesehen, wie ein Kamehameha so gebogen wurde Dragon Ball Z ! Können Sie Finesse sagen? Wir können es sicher!

3Super Saiyan Blue Kaioken Kamehameha

Als Goku es schaffte, seine Super Saiyan Blue-Fähigkeiten mit dem Kaioken zu kombinieren, waren die Fans gespannt, welche Art von Schlag er Hit servieren würde, der ihn mit seiner Zeitsprung-Technik in den Dreck geschlagen hatte. Goku feuerte einen mächtigen Kamehameha auf Hit ab und stürmte in einem Manöver, das uns bis heute Kopfschmerzen bereitet, in die Explosion, nachdem sie seinen Gegner vollständig verschlungen hatte, und bereitete sich darauf vor, ihm eine lebenslange Prügel zu verpassen. Die Explosion war so stark, dass sie sogar eine von Vados gebaute Barriere um die Arena durchbrach! Im Grunde hätte dieser Kamehameha fast die Serie gebrochen.

Verbunden: 10 Anime zum Anschauen, wenn du Dragon Ball Z liebst

zweiSofortübertragung Kamehameha

An die Grenzen seiner Super Saiyajin-Fähigkeiten getrieben, war Goku gezwungen, während seines Kampfes gegen Perfect Cell alle Register zu ziehen. Als Goku anfing, einen Kamehameha mit genug Energie aufzuladen, um den gesamten Planeten zu zerstören, konnte selbst Cell nicht glauben, dass er ihn tatsächlich von seiner Position am Himmel aus starten würde. In letzter Sekunde benutzte Goku Instant Transmission, um sich Cell zu nähern, um aus nächster Nähe eine so starke Explosion abzufeuern, dass Cells gesamter Oberkörper explodierte. Dies wird für immer als einer von Gokus besten Kamehamehas bis heute gelten, nur weil er zwei sehr unterschiedliche Techniken kombiniert hat, um im Handumdrehen eine völlig neue zu erschaffen, die seinen Status als Kampfgenie festigt.

1Kamehameha-Rutsche

Während Gokus Kampf mit Kefla erkannte er, dass seine Schläge in Ultra Instinct -Sign- nur geringe Auswirkungen auf den verschmolzenen Saiyajin haben würden. Stattdessen beschloss er, einen Kamehameha anzugreifen, während sein Körper automatisch Keflas Angriffen auswich. Als er für den großen Finisher auf sie zukam, richtete sie all ihre Energie in ihren Gigantic Burst-Angriff, zuversichtlich, dass er in der Luft nicht ausweichen konnte. Bevor der Angriff ihn überhaupt berühren konnte, schaffte es Goku, sich auf den Kopf zu stellen und Keflas Energiestrahl mit der Kamehameha-Kugel zwischen seinen Händen hochzuschieben. Und ja, Kefla hat Kamehameha aus nächster Nähe bekommen. Die Explosion war so stark, dass sie durch den Arenaboden geschleudert wurde! Aber ganz ehrlich, was haben wir wirklich von einem so mächtigen Krieger erwartet?

Nächster: Dragon Ball: Jeder Bogen aus der Originalserie vom kürzesten zum längsten, Rang



Tipp Der Redaktion


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Listen


Wonder Woman: 5 Kostüme, die sie cool aussehen ließen (und 5, die einfach nur lahm waren)

Wonder Woman hatte während ihrer langen Karriere einige denkwürdige Outfits. Einige waren großartig, aber andere haben das Ziel wirklich verfehlt.

Weiterlesen
Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Listen


Disney: 5 Gründe, warum wir ein Wrack haben wollen Ralph 3 (& 5 Gründe, warum wir ohne es in Ordnung sind)

Wreck-It-Ralph 3 wurde von Disney nicht bestätigt, aber wird wirklich eine weitere Fortsetzung benötigt?

Weiterlesen