Dragon Ball: 5 Wege, wie sich Vegeta zwischen GT und Super unterscheidet (und 5 Er ist derselbe)

Welcher Film Zu Sehen?
 

Obwohl er ursprünglich als Bösewicht vorgestellt wurde (dem Akira Toriyama gegenüber bestätigte) Shoko Nakagawa er wollte ursprünglich während seines ersten Laufs töten), Vegeta ist weiterhin einer der beliebtesten und wiederkehrenden Charaktere in beiden Dragon Ball Manga und Anime. Für viele Fans hat seine Popularität überschattet sogar das des Stars, Goku , und deshalb ist er ein so wesentlicher Aspekt von new Dragon Ball Spin-offs.





Zu solchen Spin-offs gehören natürlich Dragon Ball GT und Dragonball-Super. Beide haben gemischte Reaktionen von Fans erhalten, aber Vegeta bleibt in beiden Besetzungen eine Konstante. Mit Super Fokussiert auf das gleiche Vegeta, das die Fans am Ende des Jahres gesehen haben Dragon Ball Zs Majin Buu Saga und GT Beide konzentrieren sich auf einen viel älteren Saiyajin-Prinzen und bieten unterschiedliche (aber ähnliche) Darstellungen desselben Charakters.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

10GLEICHE: Er bekommt kurz Gesichtsbehaarung

Beide Serien sind berüchtigt dafür, Vegeta Gesichtsbehaarung zu geben, die eine kurze Haltbarkeit hat. Erster GT , dieser Anime beginnt damit, dass Vegeta einen Schnurrbart trägt. Er hatte gerade erst angefangen, es zu wachsen, als die Serie begann, aber innerhalb weniger Episoden beschloss er, es abzurasieren, weil seine Tochter Bulla sagte, 'es lässt dich wie ein totaler Geek aussehen.'



Seine Gesichtsbehaarung in Super war noch kurzlebiger, da er und Goku drei Tage (die dort drei Jahre betrugen) zusammen in der Hyperbolic Time Chamber verbrachten.



(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

9ANDERS: Super gibt Vegeta einen Erlösungsbogen

Dies bezieht sich hauptsächlich auf den Manga, da der Anime die Moro Saga noch für das Fernsehen adaptiert hat, aber für diejenigen, die den Manga noch nicht gelesen haben, das Neueste Super arc sieht Goku und Vegeta nach New Namek gehen, um einen neuen Feind aufzuhalten. Diese Mission ist für Vegeta besonders persönlich, wenn man bedenkt, wie viel Schaden er Namek zugefügt hat, als er böse war DBZs Kälte-Saga.



VERBINDUNG: Dragon Ball: 5 Gründe, warum Vegeta als Bösewicht besser ist (& 5, warum er als Held besser ist)

Vegeta erkennt dies im Bogen selbst an und sagt Moro, dass er jetzt, da er all den Schmerz bereut, den er den Namekianern zugefügt hat, sich weigert, die Rasse des Planeten noch mehr von irgendjemandem erleiden zu lassen. Anderswo, in GT , Vegeta hat keinen nennenswerten Erlösungsbogen.

8GLEICHE: Vegeta steigt mit neuen Levels von Super Saiyajin auf

Beide Super und GT Funktion, die zu einer anderen Ebene von Super Saiyajin aufsteigt. Obwohl argumentiert werden kann, dass er betrogen hat GT Da er eher von Bulmas Blutz-Wellen als von einer natürlichen Transformation wie Goku betroffen war, wird er immer noch ein Super Saiyajin 4 .

Währenddessen in Super , Vegeta steigt nicht einmal, sondern zweimal durch die Reihe auf. Erstens kann er während der Resurrection F Saga Super Saiyajin Blue erreichen. Dann, während der kanonischen Broly Films testet er seine neue Super Saiyajin-Gott-Form auf dem legendären Super Saiyajin. Technisch erreicht er drei Transformationen, zwischen denen Super Saiyan Blue Evolved gespleißt ist.

7ANDERS: Vegeta schlägt Fusion in GT . vor

Wenn Goku die Verschmelzung mit Vegeta über die beiden Potara-Ohrringe im Goku Black Saga und der Fusion Dance im Broly Film ist der Saiyajin-Prinz von der Idee abgestoßen, eins mit seinem Freund zu werden, und lehnt die Anfrage zunächst bis zu einer harten Überzeugung ab.

Vegeta muss nicht davon überzeugt werden, annähernd so hart zu verschmelzen Dragon Ball GT. Während GTs Letzter Bogen, als Vegeta erkennt, dass zwei Super Saiyajin 4 nicht ausreichen, um den letzten Schattendrachen Omega Shenron zu stoppen, ist Vegeta überraschenderweise derjenige, der zuerst eine Verschmelzung vorschlägt. Goku gehorcht mit Leichtigkeit und sie werden zu Super Saiyajin 4 Gogeta.

6GLEICHE: Er ist für kurze Zeit wieder ein Antagonist

Vegeta war einer der Hauptbösewichte von Dragon Ball Zs Saiyajin Saga und wird dann kurz wieder böse für die Majin Buu Saga, aber seitdem ist der Prinz der Saiyajin nie von der Seite des Guten abgewichen. Technisch gesehen ist das immer noch der Fall, aber bei einigen technischen Details sieht das Publikum wieder einen bösen Vegeta.

VERBINDUNG: Dragon Ball: 10 Mal handelte Vegeta ausserhalb des Charakters

Hai-Top-Bier

Erster GT , ist er böse für den letzten Teil der Baby Saga, als er von Baby besessen ist, einem Überlebenden von Tuffle, der nach Rache sucht, nachdem die Saiyajins Jahrzehnte zuvor seine Rasse ausgelöscht hatten. Im Super , Vegeta selbst wird nicht böse, aber Kopie Vegeta wird erstellt, sobald Commeson dem Prinzen seine Kräfte entzieht, um ein Duplikat zu erstellen.

5ANDERS: Sein Temperament ist in GT toleranter

Seit er zum ersten Mal eingeführt wurde in Dragon Ball Z, Vegeta hatte bis zum Ende der Serie immer eine kurze Zündschnur von der Saiyajin-Saga. Dieses Temperament wird übertragen in Dragonball Super , wo er im Familienurlaub ständig sauer ist.

Allerdings mit GT weiter in die Zukunft stattfinden, GT zeigt einen älteren, weiseren Vegeta mit einem längeren Temperament und einer höheren Toleranz gegenüber Ärger. Das Temperament ist offensichtlich immer noch da, aber es ist nicht so einfach, ihn aufzuregen, wie es in seinen jüngeren Tagen war Super und DBZ.

4GLEICHE: Seine Tochter Bulla wird vorgestellt

Das Ende von Dragon Ball Z während der Peaceful World Saga führte erstmals die Idee ein, dass Bulma und Vegeta hatte ein weiteres Kind namens Bulla nach den Ereignissen der Majin Buu Saga. Die Zuschauer sehen im Laufe des Spiels eine Teenager-Version von Bulla Dragon Ball GT .

Inzwischen, Super überbrückt die Lücke zwischen den beiden Shows als Super findet kurz nach den Ereignissen der Buu Saga statt, sodass die Fans die Geburt von Bulla tatsächlich sehen können. Lustigerweise ist Vegeta, nachdem Bulma wieder schwanger ist, zu abgelenkt, um darüber nachzudenken, an Zenos Turnier teilzunehmen, also beschleunigte Whis den Geburtsprozess für Bulma.

3ANDERS: Er hat die Familie vor dem Kampf in GT . gestellt

Im Super , während sein Drang, für das Wohl seiner Familie zu kämpfen, immer noch da ist, ist Vegeta im Herzen immer noch ein stolzer Saiyajin-Krieger, und abgesehen von einigen seltenen Ausnahmen (wie der Geburt seiner Tochter) ist er bereit, in Aktion zu treten auf einen Augenblick.

Das ist bei nicht ganz der Fall GT . Während die kriegerische Seite von Vegeta ihn dazu motiviert, stark zu trainieren, ist dieser ältere Vegeta in GT scheint den Kampf ganz aufgegeben zu haben. Mit seinen Augen mehr darauf gerichtet, zwei Kinder großzuziehen und ein liebevoller Ehemann zu sein, verschlechterten sich seine Ambitionen als Kämpfer und er kämpft nur, wenn er sich sicher ist, dass er es unbedingt muss.

zweiGLEICHE: Er gibt seinen Groll gegen Kakarot auf

Wann Super Beginnt, trotz der Implikationen am Ende der Majin Buu Saga, ist Vegeta immer noch davon besessen, stärker als Goku zu sein. Während der Halbzeit der Serie hört er jedoch auf, sich darum zu kümmern, Gokus Level zu übertreffen. Seine neue Ideologie passt sich seiner an GT Gegenstück, der sich nach Jahren der Eingewöhnung in die Menschheit nicht darum kümmert, Gokus Rivale zu sein.

VERBINDUNG: Dragon Ball: 5 Gründe, warum Vegeta eigentlich Gokus bester Freund ist (& 5, warum es Krillin ist)

Am nächsten GT Vegeta wird sich immer fürsorglich, wenn er Super Saiyajin 4 erreichen möchte, und selbst dann nicht, weil er seine Gleichberechtigung mit Goku beweisen oder stärker werden wollte als er. Das liegt daran, dass er sich in früheren Sagen hilflos gefühlt hat, wenn er von der Seitenlinie aus beobachtet wurde und ausnahmsweise einmal nützlich sein wollte.

1ANDERS: Er ist gekleidet, um in Super zu kämpfen, aber kleidet sich lässig in GT

Die auffälligsten und offensichtlichsten Unterschiede zwischen GT Vegeta und Super Vegeta liegt darin, wie beide Charaktere gestaltet sind. Im Super , abgesehen von einigen subtilen Upgrades ähnelt Vegetas Rüstung größtenteils seinem Original DBZ Outfit, zumal es während der Android Saga als eine Art Rückblick gesehen wurde.

Inzwischen mit GT , da Vegeta so viele Jahre in seinem Familienleben verbracht hatte, hatte er kein Interesse am Kämpfen. In seinem Alter hat er seine Wachsamkeit genug gelassen, um in Freizeitkleidung herumzulaufen, mit einer kurzen Lederjacke, einer passenden Hose und einem Tanktop mit fingerlosen Handschuhen.

WEITER: Dragon Ball: Die 10 gefährlichsten Schurken, gegen die Goku gekämpft hat



Tipp Der Redaktion


Die fünf EINZIGARTIGSTEN Schwerter im Gaming

Videospiele


Die fünf EINZIGARTIGSTEN Schwerter im Gaming

In der Geschichte des Gamings gab es viele spezielle Schwerter, aber diese fünf zeichnen sich durch ihre einzigartigen Kräfte, Designs und Bedeutungen aus.

Weiterlesen
X-Force: Die 10 stärksten Kader des Teams, Rangliste

Listen


X-Force: Die 10 stärksten Kader des Teams, Rangliste

X-Force wird immer dort sein, wo die X-Men sind, aber welcher Kader des legendären und kantigeren Mutanten-Teams ist der stärkste?

Weiterlesen