Dragon Ball Super: Vegeta war zehnmal ein besserer Hauptcharakter als Goku

Dragonball Super hat den Fans mehrere aufregende neue Anime-Bögen beschert, ist immer noch stark mit dem Manga und hat sogar einen brandneuen Film zum National Goku Day (9. Mai in Japan) angekündigt. Während Goku immer noch der Hauptprotagonist für die Dragon Ball Franchise hat Vegeta seit seiner Einführung im Jahr einen langen Weg zurückgelegt Dragon Ball Z .



Während Dragon Ball Supers Sowohl im Anime als auch im Manga wurden Vegeta viele Möglichkeiten geboten, seinen Rivalen zu übertreffen. Allerdings im typischen Dragon Ball Mode wird der Teppich im letzten Moment unter Vegeta weggezogen und bereitet die Bühne für Goku, um den Tag zu retten. Während Akira Toriyama diese Formel seit mehr als 30 Jahren mit großem Erfolg verwendet, hat Vegeta viele Male gezeigt, dass er es verdient, der Star der Show zu sein.





10Vegeta ist viel intelligenter als Goku

Goku wird oft als Dummy oder idiotischer Gelehrter dargestellt, während Vegeta oft schlau und kalkuliert ist, obwohl Vegeta manchmal die Rolle des Narren spielt DBS . Allerdings hat Goku normalerweise Schwierigkeiten mit kritischem Denken und dem Verbinden der Punkte, während Vegeta normalerweise einer der ersten ist, der eine Situation vollständig versteht.



Gokus Spiel dumm ist hin und wieder süß, aber es ist eine schreckliche Eigenschaft für den Helden des Universums. Vegetas schneller Witz und sein scharfer Intellekt sind Gokus weit überlegen und dies macht ihn in Bezug auf die Problemlösung, natürlich außerhalb eines Kampfes, viel wertvoller.





9Vegeta versuchte, Beerus zu beschwichtigen, um den Planeten zu retten

Während Beerus' erster Reise zur Erde erinnerte sich Vegeta an Beerus aus seiner Jugend und erkannte sofort die Bedrohung, die dieser katzenartige Außerirdische besaß. Vegeta fährt dann fort, den Gott der Zerstörung zu verwöhnen, um ihn ruhig zu halten und seine Lieben sowie den Planeten zu schützen.



Wie viele Jahreszeiten lief Totholz

Einige dieser Szenen waren ziemlich lustig und viele Fans sahen dies als nicht charakterlich Vegeta an. Vegeta jedoch so zu sehen, wie er sich so verhält, um seine Familie und Freunde zu schützen, zeigt nur, wie weit Vegeta gekommen ist und wie sehr er als Person gewachsen ist.

8Vegeta verschwendet nicht (so viel) Zeit während eines Kampfes

Goku ist berüchtigt dafür, Kämpfe in die Länge zu ziehen, vor allem, weil er ein Gefühl dafür bekommen möchte, wozu sein Gegner fähig ist, bevor er alles gibt. Vegeta hingegen wird eine winzige Bedrohung sofort bewältigen, um zum wichtigeren Kampf zu gelangen.

new holland drachenmilchreserve

Zum Beispiel zerstört Vegeta sofort Captain Ginyu, der erst vor kurzem wieder in die Gruppe eingetreten ist, indem er seine patentierte Body-Switching-Technik bei Tagoma anwendet. Die Fans erwarteten einen langwierigen Unterkampf, bevor die Saiyajins gegen Freiza antraten. Stattdessen sahen sie, dass Vegeta die Geschäfte rechtzeitig abwickelte, damit sie die ernsthafte Bedrohung, die neue und verbesserte Goldene Freiza, beseitigen konnten.

7Vegeta macht viel schweres Heben

Während Goku am Ende des Tages normalerweise der Held ist, hat Vegeta während des gesamten Kampfes seinen gerechten Anteil geleistet Dragonball Super . Goku hat vielleicht das letzte große Böse, Jiren, besiegt, aber Vegeta hat während der gesamten Serie tatsächlich mehr gekämpft.

VERBINDUNG: Dragon Ball: Vegetas mächtigste Moves, nach Stärke sortiert

Vegeta kämpfte auch gegen Jiren, aber er nahm es auch mit einem Toppo auf, der seine Kräfte des Gottes der Zerstörung freigesetzt hatte. Er besiegte auch drei der fünf Gegner während des Tournament of Destroyers, bevor Goku sich um Hit kümmerte. Vegeta wäre auch gegen Golden Frieza siegreich gewesen, wenn Frieza nicht den Planeten gesprengt hätte, um nicht getötet zu werden.

6Vegeta zollt Gottheiten Respekt, wenn es fällig ist (und er nicht, wenn es nicht ist)

Während viele von Gokus Interaktionen mit den Gottheiten von Dragonball Super Viele Fans lachen über die Lächerlichkeit der Situation, die im Universum nicht immer geschätzt wird. Es gab viele Male, in denen Gokus Interaktionen mit den Grand Zenos Beerus fast dazu veranlassten, ihn auf der Stelle zu zerstören.

Vegeta hingegen respektiert die Gottheiten größtenteils, besonders wenn sie eine Bedrohung für den Planeten darstellen oder er unter ihnen trainiert. Vegeta kann jedoch genauso lustig sein wie Goku, wie er während seines Austauschs mit Lord Belmod während des Tournament of Power zu sehen ist. Egal wer der Charakter ist, Vegeta hat nie Angst, sie in ihre Schranken zu weisen.

Gänseinsel Sommerzeit Kölsch

5Vegeta ist ein etwas besserer Familienvater

Goku hat vielleicht Söhne großgezogen, die ihn lieben, aber er kämpft ständig darum, eine gemeinsame Basis mit seinem genialen Sohn Gohan zu finden und würde viel lieber außerhalb der Welt trainieren, als Goten aufzuziehen. Außerdem wird er ständig von seiner Frau Chi-Chi angeschrien, weil er Dinge tut, von denen er weiß, dass er sie nicht tun sollte.

Obwohl er ein Hitzkopf ist, der es hasst, mit Menschen zu interagieren, hält Vegeta ein Versprechen ein, das er Trunks gegeben hatte, indem er ihn und Bulma in einen Familienurlaub mitnahm. Er benimmt sich die meiste Zeit wie ein Idiot, aber Bulma bemerkt, dass er länger als erwartet herumblieb. Vegeta hat auch gezeigt, dass er sich auf seine ganz eigene Weise sehr um seine Familie kümmert.

4Vegeta verteidigt Bulma vehement in einem Wutanfall

Goku erkennt seine Ehe mit Chi-Chi kaum an und hat sogar zugegeben, sie nie geküsst zu haben, obwohl er zwei Kinder zusammen hat. Vegeta spielt immer den harten Kerl und verhält sich wie ein Idiot, aber wenn Bulma oder Trunks in Gefahr sind, zeigt er sein wahres Gesicht.

Lucky Budda Bier

Obwohl Vegeta versucht, ihn während Bulmas Geburtstagsparty bei Laune zu halten, wird Beerus schließlich irritiert, und als Bulma Beerus anruft, weil er ihre Party ruiniert hat, schlägt er sie nieder. Vegeta verliert es an diesem Punkt und belastet Beerus mit vollem Einsatz auf einem maximalen Level von Super Saiyajin 2. Obwohl er wusste, dass er keine Chance hatte, Beerus zu besiegen, Er hat alles gegeben, um die Frau zu verteidigen, die er liebt was eine unglaublich bewundernswerte Eigenschaft für einen so historisch egoistischen Charakter ist.

3Vegeta durchbrach seine Machtgrenze (allein)

Während des Turniers der Macht, Vegeta erhebt sich im Kampf mit Jiren . zu einem völlig neuen Machtniveau . Während Goku dasselbe tut, braucht er die Energie einer Geisterbombe, um ein neues Level zu erreichen. Vegeta ist in der Lage, eine neue Ebene zu erreichen, indem er sich einfach an sein Versprechen an Cabba und das Universum 6 erinnert und in sich selbst greift, um seine Hülle der Selbstbeschränkung zu zertrümmern.

VERBUNDEN: Dragon Ball Super: Jeder Kämpfer, den Vegeta im Turnier der Macht eliminiert hat

Vegeta durchbricht seine Decke und erreicht bis zu einem bestimmten Multiplikator ein Leistungsniveau, das mit Super Saiyan Blue Kaio Ken vergleichbar ist. Vegetas Super Saiyajin Blue Evolved-Zustand bringt nicht nur eine Kraftsteigerung mit sich, sondern erhöht auch Geschwindigkeit, Ausdauer, Beweglichkeit und erhält sogar mehr göttliche ästhetische Eigenschaften.

zweiVegeta opferte seine letzte Energie, um den Sieg von Universum 7 zu sichern

Am Ende seines Seils wusste Vegeta, dass er nichts mehr in sich hatte, um weiter zu kämpfen und dass er sich auf Kakarot verlassen musste, um das Turnier zu gewinnen und die Erde zu schützen. Im Gegensatz zu den Momenten, in denen Vegeta seine Niederlage widerwillig akzeptiert und sich weigert, weitere Hilfe zu leisten, schenkt Vegeta Goku seine letzte verbleibende Energie.

Vegeta schaffte es sogar, in diesem Moment eine Träne zu vergießen, da er vollkommen verstand, dass er alles getan hat, was er tun konnte und sich nun auf einen vertrauenswürdigen Verbündeten verlassen muss, um den Tag zu retten. Dies ist eine viel reifere und verantwortungsvollere Seite von Vegeta, die die Fans im Laufe von ein paar Jahrzehnten nur bei ein paar anderen Gelegenheiten gesehen haben.

1Vegetas Charakterbogen ist viel zufriedenstellender

Goku ist seit über 30 Jahren Anime und Manga mehr oder weniger dieselbe Person. Vegeta hingegen hat sich im Laufe der Jahre subtil zu einem besseren Menschen entwickelt, der seine Familie, Freunde und sein neues Zuhause wirklich liebt. Vegetas Menschlichkeit und sein emotionales Wachstum sind während der Ereignisse von viele Male zu sehen DBS , obwohl sein typisches wütendes und arrogantes Verhalten auch lebendig und wohlauf ist.

blue moon white ipa bewertungen

Trotz all seiner aufgestauten Wut konnte Vegeta zu einer Person werden, die einige Fans jetzt anstelle von Goku sehen wollen, um den Tag zu retten. Während die letzten DBS arcs haben einen heldenhaften Vegeta gehänselt, es gab keinen, bei dem er der absolute Retter ist - zumindest noch nicht.

NÄCHSTER: Dragon Ball: Jedes Mal, wenn Vegeta stärker war als Goku (in chronologischer Reihenfolge)



Tipp Der Redaktion


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

Fernseher


FX Sets Archer, What We Do in the Shadows Staffel-Premieretermine Date

What We Do in the Shadows und Archer werden gegen Ende des Sommers auf FX bzw. FXX uraufgeführt.

Weiterlesen
Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Filme


Star Wars: Den Ursprung der Ersten Ordnung zu zeigen hätte die Fortsetzungs-Trilogie verbessert

Die Erste Ordnung war eine imposante Kraft in der Star Wars-Sequel-Trilogie, aber ihre Herkunft in den Filmen zu zeigen, hätte ihre Bedrohung noch verstärkt.

Weiterlesen