EVE Online: Wie das beliebte MMORPG COVID-19 bekämpft

Welcher Film Zu Sehen?
 

Wissenschaftler auf der ganzen Welt arbeiten rund um die Uhr daran, COVID-19 zu verstehen und einen Impfstoff zu entwickeln. Und sie bekommen Hilfe von einer unerwarteten Quelle, einem MMO-Spiel. Das stimmt, EVE Online führt ein Citizen-Science-Projekt durch, um bei aktuellen Problemen auf der ganzen Welt zu helfen.






optad_b

Dieses Gemeinschaftsprojekt, bekannt als Projekterkennung , wurde von CCP Games ins Leben gerufen, hatte aber ein ganz anderes Ziel vor Augen. Spieler, die an diesem Projekt teilnehmen, müssen ein Minispiel spielen, bei dem es um das Studium von Exoplaneten und den Sternensystemen geht, die sie beheimaten. Den Spielern würden astronomische Daten zur Verfügung gestellt und sie müssen die Schwankungen des Planetendurchgangs, der Leuchtkraft usw. sorgfältig analysieren. Als Gegenleistung für die Übermittlung dieser Daten können die Spieler mit Spielwährung, Gegenständen, Ressourcen und mehr belohnt werden. Die aktuelle Phase von Project Discovery ist vielleicht eines der aktuellsten Probleme, mit denen wir uns je beschäftigt haben, und die Reaktion der Spieler war einfach erstaunlich, sagte Bergur Finnabogson. EVE Online 's Creative Director bei CCP.

d&d beste magische Gegenstände

Nachdem das wahre Ausmaß und der wahre Schaden der COVID-19-Epidemie erkannt wurden, hat CCP Games Discovery im Juni 2020 neu ausgerichtet, indem Spieler tatsächlich daran teilnehmen lebensrettende medizinische Forschung statt Exoplaneten. Es funktioniert, indem Spieler Zellpopulationen in Diagrammen markieren, die die Forscher dann selbst überprüfen können. Diese Forschung soll insbesondere verstehen, wie das Virus die Blutzellen beeinflusst. Das Projekt wurde von denjenigen unterstützt, die die Ausbreitung des Virus bekämpfen, darunter Teams von McGill Universität , BC Krebs und viele COVID-19-Kliniken an vorderster Front. Sie ermutigen die Spieler zur Teilnahme und bieten komplexere Einreichungen, damit die Daten so genau und zuverlässig wie möglich sind. Sie können die Fortschritte, die sie bisher gemacht haben, überprüfen, indem Sie ihre DNA-Rätsel Webseite.



Dr. Ryan Brinkman, Professor für Medizinische Genetik an der University of British Columbia, war sehr überrascht, wie sehr sich die Spieler mit dem Projekt beschäftigten und übertraf seine Erwartungen an den Erfolg von Discovery. Ihre Bemühungen werden nicht nur zum Verständnis von COVID-19 beitragen, sondern die von ihnen generierten Daten werden auch frei und weit mit der gesamten wissenschaftlichen Gemeinschaft geteilt. Es besteht ein sehr großes Interesse daran, ihre Ergebnisse für die Generierung von Machine-Learning-Algorithmen wiederzuverwenden. Es gibt einfach keine andere Ressource dafür, die auch nur annähernd dem entspricht, was jetzt generiert wird.

Verwandte: Fregatten von EVE Online: Die Querschnitte (EXKLUSIVE VORSCHAU)



EVE Online ist ein kostenloses MMO, das von CCP Games entwickelt und 2003 von Simon & Schuster veröffentlicht wurde. Im Gegensatz zu anderen MMOs, EVE Online wird vollständig auf einer einzigen Serverinstanz ausgeführt, was bedeutet, dass alle Tausenden von angemeldeten Spielern dasselbe Universum teilen und potenziell miteinander interagieren können. Die Spieler übernehmen die Rolle von Piloten, die durch das Universum reisen und jede Rolle, jeden Job oder jede Aufgabe übernehmen können, die sie wollen.





Ein einzigartiger Aspekt von EVEs Wirtschaftlichkeit ist, dass praktisch keine NPCs beteiligt sind; es wurde vollständig von echten Spielern gebildet und verwaltet. Daraus schlossen sich Zehntausende von Spielern in Allianzen und Unternehmen zusammen und gründeten ihre eigenen interstellaren Nationen im Spiel mit einem von Spielern geführten Militär und einer Industrie, definierten Grenzen, Gesetzen, Kapitalsystem, Führungsstruktur, Diplomatie und sogar sozialer Sicherheit. Das Spiel hatte einen solchen Einfluss, dass es in eine Ausstellung im Museum of Modern Art aufgenommen wurde, die alle historischen Ereignisse und Errungenschaften der Spielerbasis im Spiel präsentierte. Wenn Sie daran interessiert sind, diese Pandemie zu beenden, EVE Online kann kostenlos entweder über ihre Website oder Steam heruntergeladen werden und läuft auf Windows und macOS.

Verbunden: Square Enix-CEO warnt vor den Auswirkungen von COVID-19 auf die Gaming-Branche





Wie Sie sich vorstellen können, ist EVE Online ein riesiges Spiel, das die meisten Spieler ohne einen leistungsstarken PC nicht ausführen können. Glücklicherweise ist Project Discovery nicht das einzige Citizen Science-Projekt da draußen. Grenzland 3 führte ein kostenloses Minispiel ein, das in Zusammenarbeit mit der Microsetta Initiative und anderen F&E-Organisationen entwickelt wurde, Grenzland-Wissenschaft , bereits im April 2020. Dieses Minispiel konzentriert sich auf die Untersuchung der DNA-Sequenzen verschiedener Mikroben im menschlichen Körper, von denen die meisten nicht menschlichen Ursprungs sind. Jedes Puzzle codiert die DNA mehrerer Darmmikroben als Reihen von Ziegeln in vier verschiedenen Formen und Farben. Die Spieler verbinden diese farbigen Formen, um Wissenschaftlern zu helfen, die Ähnlichkeit zwischen den einzelnen Mikroben einzuschätzen. Diese Lösungen werden dann gesammelt, um maschinelle Lernalgorithmen zu trainieren, die automatisch die DNA von Mikroben vergleichen. Das Minispiel befindet sich an Bord der Sanctuary 3 als Arcade-Automat in Dr. Tannis' Krankenstation.

toter kerl ale schurke

Für Spieler, die zu Hause festsitzen und der Welt aus dieser Pandemie helfen möchten, versuchen Sie, sich einem dieser Citizen Science-Projekte anzuschließen und helfen Sie der gesamten Menschheit, ein besseres Verständnis von uns selbst, der Welt und darüber hinaus zu erlangen.

Lesen Sie weiter: NYCC: Dark Horse kündigt Holz für 'EVE: Valkyrie' an



Tipp Der Redaktion


Dritte Küste Old Ale

Preise


Dritte Küste Old Ale

Third Coast Old Ale ein Gerstenwein / Weizenwein / Roggenweinbier von Bell's Brewery, einer Brauerei in Comstock, Michigan

Weiterlesen
Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Soul Eater: 5 Gründe, Warum Das Ende Enttäuschend War (Und 5 Dinge, Die Es Richtig Gemacht Hat)


Soul Eater: 5 Gründe, warum das Ende enttäuschend war (und 5 Dinge, die es richtig gemacht hat)

Hier sind fünf Gründe, warum das Anime-Ende der Soul Eaters enttäuschend war, und fünf Gründe, warum es dem Manga gerecht wurde.

Weiterlesen